Bitcoin steigt auf Pause

Bitcoin steigt auf Pause

Ansichten: 7 Ansichten
Lesezeit: 2 min



Bitcoin hat bis zum 21. Februar aufgehört zu steigen und handelt um 3,908.37 USD.

BTC / USD-Tech-Analyse

Das aktuelle Setup wird am besten in H1 gezeigt, wo die letzte Aufwärtsbewegung in der Nähe des aktuellen Kanalwiderstands gestoppt wurde. Der Preis erreichte 61.80% Fibo und versuchte 76% oder 4,020 $ zu erreichen. Das Stochastic divergierte im überkauften Gebiet, was darauf hinweist, dass die BTC möglicherweise auf die bärische Stimmung umgestellt hat. Das Ziel kann bei 38.20% Fibo (3,812.80 USD), 50% (3,763.60 USD) oder 61.8% (3715 USD) liegen.

BTCUSDH
BTC / USD MetaTrader 4 Screenshot

BTC-Fundamentalanalyse

Cambridge Associates, ein Beratungsunternehmen, das insgesamt über 300 Milliarden US-Dollar betreibt, glaubt, dass dies der Kryptomarkt ist sehr vielversprechendvor allem auf lange Sicht. Das Unternehmen hat seinen Kunden bereits empfohlen, in digitale Münzen zu investieren.

Bei Cambridge Associates, so heißt es, hat der Krypto-Rückgang mehr Menschen zu langfristigen Investitionen in diesen Sektor angezogen, da sich dieser erheblich weiterentwickelt hat. Die Investition in Kryptos umfasst nicht nur den direkten Kauf, sondern auch Derivate wie Risikofonds. Kryptos sind immer noch sehr riskante Vermögenswerte, aber viele Dinge werden sich in Zukunft ändern, was gut für diesen Markt ist.

Allerdings sind nicht alle so optimistisch in Bezug auf Kryptos. Elon Musk, CEO von Tesla, glaubt, dass Crypto Mining zu viel Energie verbraucht. das ist nicht gut für seine Firma. Er sagt, es könnte gut sein, den digitalen Münzabbau einzuschränken, um Energie zu sparen.

Trotzdem sind Kryptos sehr praktisch für Geldtransfers, sagt Musk, viel bequemer als herkömmliche Methoden.

Handeln Sie Bitcoin mit RoboForex




Kommentare

Vorherige Artikel

10 Gründe, warum die R Trader Multi-Asset-Plattform eine echte Explosion ist

R Trader kombiniert modernste Technologien und ein klassisches Design, das auf ein völlig neues Niveau gebracht wurde. Keine unnötige Software, Patches und Updates mehr - Sie erhalten über ein Webterminal in einem vertrauten Webbrowser Zugriff auf alle globalen Finanzmärkte.

Nächster Artikel

Was ist Trading und wer sind Trader?

Betrachten wir die Etymologie des Wortes „Handel“. "Trading" leitet sich vom englischen "to trade" ab. So können wir zu dem Verständnis kommen, dass Handel eine Art Aktivität ist, die mit dem Kauf oder Verkauf von etwas zusammenhängt.