Wofür brauchen wir VPS?

Wofür brauchen wir VPS? Und wie man es für den Handel einrichtet

Ansichten: 44 Ansichten
Lesezeit: 6 min



Jeder Händler muss die Notwendigkeit gehabt haben, einen neuen Expertenberater zu starten und zu testen. Der Devisenmarkt funktioniert 24 Stunden am Tag, 5 Tage die Woche. Das Testen kann jedoch problematisch sein, wenn der Hauptcomputer belegt ist oder es nicht möglich ist, ihn längere Zeit funktionsfähig zu lassen. Einige lösen das Problem, neue Berater auf separaten PCs oder Notebooks zu starten, die zu diesem Zweck gekauft wurden.

Diese Variante ist nicht für jedermann verfügbar, da sie zusätzliche Kosten verursacht, die nicht immer gerechtfertigt sind. Es gibt viele Momente, die die Arbeit und das Testen erschweren können, von Internetstörungen bis hin zu Stromausfällen. Die Internetverbindung kann durch verschiedene Verbindungstypen verdoppelt werden. Stromschutz kann verwendet werden. Auf jeden Fall bietet die Technologie eine viel einfachere und bequemere Möglichkeit, das Problem zu lösen - einen Virtual Private Server (VPS).

Was ist VPS?

Im Wesentlichen ist ein VPS ein Remotedesktop. oder mit anderen Worten, es ist ein Computer, mit dem die erforderliche Handelssoftware unabhängig vom Hauptcomputer installiert werden kann. Der virtuelle Server verfügt über einen Prozessor, eine Festplatte und einen Direktzugriffsspeicher, obwohl er sich in speziellen Rechenzentren vom Benutzer entfernt befindet. Der Zugriff erfolgt von jedem Ort der Welt und über jedes Gerät mit Internetverbindung. Alles, was ein Händler benötigt, ist ein Gadget mit einem Bildschirm und einer Texteingabe.

Das Rechenzentrum verpflichtet sich, den virtuellen Server ständig mit Strom zu versorgen und alle erforderlichen Wartungsarbeiten durchzuführen. Es ist bereit, alternative Kraftquellen im Falle einer Kraftmessung zu verwenden. Damit arbeitet der VPS rund um die Uhr reibungslos.

Arten von VPS

Derzeit bietet die Branche sowohl kostenpflichtige als auch kostenlose Versionen von VPS an. Jede Version hat ihre Nachteile und Vorteile. Das Unternehmen RoboForex stellt seinen Kunden nach Erfüllung bestimmter Bedingungen einen kostenlosen VPS zur Verfügung. Mit einem VPS können mehrere Terminals und Fachberater zum Testen des Handels gestartet werden. Auf den Server kann von jedem mit dem Internet verbundenen Gadget aus zugegriffen werden.

Erwähnenswert ist, dass für den Zugriff auf den Server nicht immer ein Computer oder ein Notebook erforderlich ist: Ein Smartphone oder ein Tablet ist gleich gut geeignet. Es reicht aus, sich auf dem virtuellen Server anzumelden, um alle geplanten Aktionen auszuführen. Nach Abschluss der Manipulationen kann sich der Händler anderen Aktivitäten zuwenden: Der Server arbeitet so lange unabhängig, wie es erforderlich ist. Der Händler kann sich jederzeit anmelden und die gestarteten Prozesse steuern.

Vorteile von VPS

Ein Händler kann eine von mehreren VPS-Varianten auswählen. Sie benötigen unterschiedlich viel Speicherplatz und Arbeitsspeicher. Die Stabilität Ihrer Internetverbindung spielt keine Rolle, da die Verbindung des Servers selbst stabil ist. Das VPS verfügt auch über eine hohe Geschwindigkeit der Internetverbindung, die zweifellos für die Arbeit von Fachberatern wichtig ist.

Das VPS ist vor Stromausfällen geschützt, was ebenfalls wichtig ist, da im Falle einer Stromstörung viele Prozesse von Grund auf neu gestartet werden müssen. Der Fernzugriff auf den Server ist praktisch, da der Händler weder nach Ort noch nach Zeit konditioniert ist. Gestartete Software und Roboter können Tag und Nacht unabhängig voneinander arbeiten, während der Hauptcomputer für eine andere Verwendung bereit ist oder sogar ausgeschaltet werden kann.

Der Server ist für aktive Arbeit ausgelegt und ermöglicht das gleichzeitige Starten eines Terminals unter einem Login auf dem VPS und dem Computer für die Arbeit mit verschiedenen Handelskonten. Jeder RoboForex-Client erhält Administratorrechte für den Server. Mit anderen Worten, sie erhalten alles, was für einen modernen Händler wichtig ist - Komfort, Geschwindigkeit, Flexibilität und Sicherheit.

Es sind jedoch bestimmte Nuancen zu beachten. Eine davon ist, dass der Server nur für Kunden verfügbar ist, die bestimmte Anforderungen erfüllen, dh ein bestimmtes Handelsvolumen und eine bestimmte Summe auf dem Konto. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass diese Regeln einen Händler davon abhalten, während seiner Handelssitzungen unverzüglich zu arbeiten, damit seine Fachberater unverzüglich arbeiten können.

So bestellen Sie einen VPS

Um einen VPS zu verwenden, muss der Kunde ein Antragsformular in seinem Konto auf der RoboForex-Website ausfüllen. Ein VPS ist nur für Kunden verfügbar, die den Datenüberprüfungsprozess abgeschlossen haben und eine Reihe zusätzlicher Anforderungen erfüllen.

Das gesamte Verfahren besteht aus 5 Schritten:

Schritt 1. Melden Sie sich bei RoboForex in Ihrem Konto an. Wählen Sie in Ihrem Profil Ihr VPS 2.0.

VPS bestellen
VPS bestellen

Schritt 2. Lesen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und hinterlassen Sie eine Bewerbung.

Schritt 3. Wenn der Anwendungsstatus vom Manager verarbeitet wird, bedeutet dies, dass die Mitarbeiter Ihren VPS einrichten.

Schritt 4. Überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse, die Sie für die Registrierung bei RoboForex verwendet haben: Die Informationen zu Ihrem VPS werden dort gesendet.

Schritt 5. Sie können auch die Informationen zu Ihrem VPS in Ihrem RoboForex-Konto überprüfen. Um den Dienst zu aktivieren, benötigen Sie Codes: Administrator-Login, Administratorkennwort und RDP.

VPS bestellen
VPS bestellen

Nachdem Sie alle erforderlichen Daten übermittelt haben, können Sie Ihren VPS genießen.

Wie verbinde ich einen VPS mit Windows?

Betrachten wir das Betriebssystem Windows 10.

1. Wählen Sie Start - Programme - Standard - Remotedesktopverbindung. Es ist praktisch, ein Symbol auf dem Desktop zu erstellen.

Einstellen von VPS in Windows
Einstellen von VPS in Windows

2. Starten Sie Remotedesktop und wählen Sie Parameter. Füllen Sie alle Felder im Allgemeinen aus. Sie benötigen einige Daten von Ihrem RoboForex-Konto: Geben Sie RDP in das Feld Computer- und Administrator-Login in Benutzer ein. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Speichern von Kontodaten zulassen. Diese Option benötigen Sie später.

Einstellen von VPS in Windows
Einstellen von VPS in Windows

3. In Anzeige können Sie das Farbschema und die optimale Größe des Fensters einstellen.

Einstellen von VPS in Windows
Einstellen von VPS in Windows

4. Für lokale Ressourcen müssen lokale Ressourcen und Geräte eingerichtet werden. Normalerweise können Sie das Häkchen aus dem Feld Drucker entfernen. Aktivieren Sie umgekehrt das Kontrollkästchen Zwischenablage. Als mehr überprüfen.

Einstellen von VPS in Windows
Einstellen von VPS in Windows

5. Dann sollten Sie eine lokale Festplatte auswählen, die zusammen mit dem VPS verwendet wird: Es kann sich um eine Festplatte oder ein Wechseldatenträgergerät handeln.

Einstellen von VPS in Windows
Einstellen von VPS in Windows

6. Leistung ermöglicht die Auswahl der optimalen Geschwindigkeit der Internetverbindung.

Einstellen von VPS in Windows
Einstellen von VPS in Windows

7. Advanced spart später Zeit: In der Serverauthentifizierung können Sie Connect aktivieren und mich nicht warnen.

Einstellen von VPS in Windows
Einstellen von VPS in Windows

8. Nachdem Sie auf Verbinden geklickt haben, müssen Sie das Administratorkennwort eingeben (von Ihrem RoboForex-Konto).

Einstellen von VPS in Windows
Einstellen von VPS in Windows

9. Das System beginnt, Ihren Computer mit dem VPS zu verbinden. Auf dem Bildschirm wird ein Installationsfeld angezeigt.

Einstellen von VPS in Windows
Einstellen von VPS in Windows

10. Wenn Sie dem System befohlen haben, sich während des Setups die Daten des Kontos zu merken, reicht es für die nächste Verbindung aus, auf Verbinden zu klicken.

11. Das Symbol des VPS finden Sie unter Arbeitsplatz: Es sieht aus und funktioniert wie ein normaler lokaler Speicher.

Handelskonto eröffnen




Kommentare

Vorherige Artikel

Wie kann man mit einem Börsengang Geld verdienen?

IPO steht für Initial Public Offering der Aktien des Emittenten an der Börse. Mit anderen Worten, durch den Börsengang treten Unternehmen in den Kapitalmarkt ein, wo jeder beim Kauf seiner Aktien zu seinem Investor werden kann. Ein Börsengang kann durch zusätzliche Ausgabe von Aktien oder durch Verkauf der bereits vorhandenen Aktien erfolgen.

Nächster Artikel

Was ist Fundamentalanalyse? Woher erhalten Sie Daten aus einer Verwendung für Forex?

Der Einfluss fundamentaler Daten auf die Dynamik von Finanzinstrumenten wird durch eine spezielle Art der Analyse untersucht - die Fundamentalanalyse, die ein wesentlicher Bestandteil jedes Trader-Trainingsprogramms ist. Die Fundamentalanalyse wird auf regelmäßig veröffentlichte makroökonomische Indizes bestimmter Länder und der Weltwirtschaft insgesamt sowie auf politische Ereignisse angewendet, die für die Finanzwelt relevant sind.