Handels - Chartmuster

13 beliebtesten Handelsdiagrammmuster

Ansichten: 122
Lesezeit: 7 min



A Chartmuster bedeutet ein wiederholtes Element in verschiedenen Lebensbereichen - Natur, Psychologie, Musik, Design, Handel usw. Wenn es um den Handel geht, ist ein Muster eine stabile und wiederholte Kombination von Daten zu Preisen, Mengen oder Indikatoren. Chartmuster sind spezifische und wiederholte Bereiche in den Preischarts und werden manchmal als Preismuster oder Formationen bezeichnet.

Was ist ein Diagrammmuster in der technischen Analyse?

Im Laufe der Jahre der Überwachung der Finanzmärkte wurde festgestellt, dass die Preischarts von Zeit zu Zeit Chartmuster (oder Preismuster) zeigten, die zur Vorhersage weiterer Bewegungen verwendet werden könnten. Es gibt Muster, die die Umkehrung von Tendenzen anzeigen, und es gibt Formationen, die ihre Fortsetzung zeigen. Hierbei ist zu beachten, dass die Bildung von Preismustern in Charts nicht zu 100% bedeutet, dass sich der Preis so bewegt, wie diese Muster es vorhersagen. Diese Möglichkeit ist jedoch ziemlich hoch und kann beim Handel hilfreich sein.

Diagrammmuster für Kopf & Schultern und umgekehrte Kopf & Schultern

Dies sind Umkehrmuster, die normalerweise bei lokalen Tiefs und Hochs des Preisdiagramms innerhalb eines aufsteigenden oder absteigenden Trends gebildet werden. Die Muster deuten darauf hin, dass die aktuelle Tendenz schwächer wird und der Preis entweder eine Korrektur einleiten oder die Tendenz auf die andere Seite umkehren wird.

Kopf Schultern

Kopf & Schultern Muster wird in Höhen innerhalb einer aufsteigenden Tendenz gebildet. Eine untere Linie wird durch 1 und 2 (Ausschnitt) gezogen. Das Chartmuster wird erst dann als vollständig gebildet betrachtet, wenn die Preisfestsetzungen unter dem Endergebnis liegen. Danach wird erwartet, dass der Preis um den Abstand fällt, der mindestens der Musterhöhe entspricht, die in Pips vom Hoch des Musters bis zum Ausschnitt gemessen wird. Es wird empfohlen, sofort zu verkaufen, wenn der Preis das Endergebnis überschreitet, oder zu warten, bis er nach dem Unterbrechen wieder in die Gewinnzone zurückkehrt.

Kopf & Schultern Diagrammmuster
Kopf & Schultern Diagrammmuster

Umgekehrter Kopf & Schultern

Diagrammmuster für umgekehrte Köpfe und Schultern wird bei Tiefs innerhalb einer absteigenden Tendenz gebildet. Eine untere Linie wird durch 1 und 2 (Ausschnitt) gezogen. Das Chartmuster wird erst dann als vollständig gebildet betrachtet, wenn die Preisfixierungen über dem Endergebnis liegen. Danach wird erwartet, dass der Preis um den Abstand wächst, der mindestens der Musterhöhe entspricht, die in Pips vom Tief des Musters bis zum Ausschnitt gemessen wird. Es wird empfohlen, direkt zu kaufen, wenn der Preis das Endergebnis überschreitet, oder zu warten, bis er nach dem Unterbrechen wieder in den Gewinn zurückkehrt.

Umgekehrtes Kopf- und Schultermuster
Umgekehrtes Kopf- und Schultermuster

Double Top- und Double Bottom-Diagrammmuster

Hierbei handelt es sich um Umkehrdiagrammmuster, die normalerweise auf lokalen Tiefs und Hochs des Preisdiagramms innerhalb eines aufsteigenden oder absteigenden Trends gebildet werden. Die Muster deuten darauf hin, dass die aktuelle Tendenz schwächer wird und der Preis entweder eine Korrektur einleiten oder die Tendenz auf die andere Seite umkehren wird.

Double Top Diagrammmuster

Double Top Diagrammmuster wird in Höhen innerhalb einer aufsteigenden Tendenz gebildet. Eine horizontale untere Linie wird durch 1 gezogen. Das Chartmuster wird erst dann als vollständig gebildet betrachtet, wenn die Preisfixierungen unter der unteren Linie liegen. Danach wird erwartet, dass der Preis um den Abstand fällt, der mindestens der Musterhöhe entspricht, die in Pips von den Hochs des Musters bis zum Endergebnis gemessen wird. Es wird empfohlen, sofort zu verkaufen, wenn der Preis das Endergebnis überschreitet, oder zu warten, bis er nach dem Unterbrechen wieder in die Gewinnzone zurückkehrt.

Double Top Muster
Double Top Muster

Double Bottom-Diagrammmuster

Double Bottom-Diagrammmuster wird bei Tiefs innerhalb einer absteigenden Tendenz gebildet. Eine horizontale untere Linie wird durch 1 gezogen. Das Chartmuster wird erst dann als vollständig gebildet betrachtet, wenn die Preisfixierungen über der unteren Linie liegen. Danach wird erwartet, dass der Preis um den Abstand wächst, der mindestens der Musterhöhe entspricht, die in Pips von den Tiefs des Musters bis zum Endergebnis gemessen wird. Es wird empfohlen, direkt zu kaufen, wenn der Preis das Endergebnis überschreitet, oder zu warten, bis er nach dem Unterbrechen wieder in die Gewinnzone zurückkehrt.

Double Bottom Muster
Double Bottom Muster

Triple Top- und Triple Bottom-Diagrammmuster

Hierbei handelt es sich um Umkehrdiagrammmuster, die normalerweise auf lokalen Tiefs und Hochs des Preisdiagramms innerhalb eines aufsteigenden oder absteigenden Trends gebildet werden. Die Muster deuten darauf hin, dass die aktuelle Tendenz schwächer wird und der Preis entweder eine Korrektur einleiten oder die Tendenz auf die andere Seite umkehren wird.

Triple Top Chart Muster

Triple Top Chart Muster wird in Höhen innerhalb einer aufsteigenden Tendenz gebildet. Eine untere Linie wird durch 1 und 2 gezogen. Das Chartmuster wird erst dann als vollständig gebildet betrachtet, wenn die Preisfixierungen unter der unteren Linie liegen. Danach wird erwartet, dass der Preis um den Abstand fällt, der mindestens der Musterhöhe entspricht, die in Pips von den Hochs des Musters bis zum Endergebnis gemessen wird. Es wird empfohlen, sofort zu verkaufen, wenn der Preis das Endergebnis überschreitet, oder zu warten, bis er nach dem Unterbrechen wieder in die Gewinnzone zurückkehrt.

Triple Top Chart Muster
Triple Top Muster

Dreifaches unteres Diagrammmuster

Triple Bottom Muster wird bei Tiefs innerhalb einer absteigenden Tendenz gebildet. Eine untere Linie wird durch 1 und 2 gezogen. Das Chartmuster wird erst dann als vollständig gebildet betrachtet, wenn die Preisfixierungen über der unteren Linie liegen. Danach wird erwartet, dass der Preis um den Abstand wächst, der mindestens der Musterhöhe entspricht, die in Pips von den Tiefs des Musters bis zum Endergebnis gemessen wird. Es wird empfohlen, direkt zu kaufen, wenn der Preis das Endergebnis überschreitet, oder zu warten, bis er nach dem Unterbrechen wieder in die Gewinnzone zurückkehrt.

Dreifaches unteres Diagrammmuster
Triple Bottom Muster

Keil-Diagrammmuster

Keil-Diagrammmuster ist ein Umkehrdiagrammmuster, das bei Höhen und Tiefen zwischen zwei konvergenten Linien, Unterstützung und Widerstand, gebildet wird. Das Muster weist einige ähnliche Merkmale des Dreiecks auf, wobei die Hauptunterscheidung der Schräglaufwinkel (beider Linien, die es bilden) in derselben Richtung ist. Der Keil gilt als gebrochen, wenn der Preis das Muster in der Richtung verlässt, die dem Versatz entgegengesetzt ist. Wenn der Keil innerhalb einer aufsteigenden Tendenz zu Höchstständen gebildet wird, wird empfohlen, nach den Preisabsprachen unterhalb der Unterstützungslinie zu verkaufen. Das Ziel des Musters ist der Wert der Basis des Musters (H) in Pips. Wenn der Keil innerhalb einer absteigenden Tendenz auf Tiefstständen gebildet wird, wird empfohlen, zu kaufen, nachdem der Preis über der Widerstandslinie festgelegt wurde. Das Ziel des Musters ist der Wert der Basis des Musters (H) in Pips.

Keilmuster
Keilmuster

Diamant-Diagrammmuster

Sehr seltene Umkehrung Diagrammmuster in Form eines Diamanten. Es wird auf lokalen Hochs und Tiefs des Preisdiagramms innerhalb eines aufsteigenden oder absteigenden Trends gebildet. Die Chartmuster zeigen an, dass die aktuelle Tendenz schwächer wird und der Preis entweder eine Korrektur starten oder die Tendenz auf die andere Seite umkehren wird. Wenn Diamond innerhalb einer aufsteigenden Tendenz zu Höchstständen gebildet wird, wird empfohlen, nach Preisabsprachen unterhalb der Unterstützungslinie zu verkaufen. Das Ziel des Musters ist die Höhe des Musters (H) in Pips. Wenn Diamant innerhalb einer absteigenden Tendenz auf Tiefstständen gebildet wird, wird empfohlen, zu kaufen, nachdem der Preis über der Widerstandslinie festgelegt wurde. Das Ziel des Musters ist die Höhe des Musters (H) in Pips.

Diamant-Diagrammmuster
Diamant-Diagrammmuster

Rechteck-Diagrammmuster

Rechteckmuster ist ein universelles Diagrammmuster, das sowohl eine Umkehrung als auch eine Fortsetzung einer tatsächlichen Tendenz vorhersagen kann. Es sieht aus wie ein seitlicher Kanal, der durch horizontale Unterstützung und Widerstandsniveau gebildet wird und in dem sich der Preis konsolidiert. Es wird empfohlen, in die Richtung zu handeln, in die das Muster gebrochen ist. Wenn der Preis über der Widerstandslinie liegt, kaufen Sie. Wenn es unterhalb der Support-Linie behoben wird, verkaufen Sie. Das Ziel des Musters ist die Höhe des Musters (H) in Pips.

Rechteck-Diagrammmuster
Rechteck-Diagrammmuster

Flaggenmuster

Flagge ist ein Fortsetzungsdiagrammmuster einer tatsächlichen Tendenz. Es sieht aus wie eine Flagge: Nach einer starken Preisbewegung (Fahnenmast) bildet der Preis einen Korrekturbereich (Stoff), der entweder horizontal ist oder zum Fahnenmast hin abfällt. Das Tuch kann die Form eines Rechtecks, Dreiecks oder Keils haben. Nachdem der Preis die Korrektur abgeschlossen und über der Widerstandslinie des Stoffes fixiert hat, wird empfohlen, einen zu kaufen. Das Ziel des Musters ist die Höhe des Fahnenmastes.

Flaggenmuster
Flaggenmuster
Flaggenmuster
Flaggenmuster

Dreiecksdiagrammmuster

Es gibt drei Haupttypen von Dreieck Chartmuster:

Symmetrisches Dreieck

Symmetrisches Dreieck ist ein universelles Diagrammmuster, das sowohl eine Umkehrung als auch eine Fortsetzung einer tatsächlichen Tendenz vorhersagen kann. Es wird zwischen zwei konvergenten Linien gebildet, Unterstützung und Widerstand. Es wird empfohlen, in die Richtung zu handeln, in die das Muster gebrochen ist. Wenn der Preis über der Widerstandslinie liegt, kaufen Sie. Wenn es unterhalb der Support-Linie behoben wird, verkaufen Sie. Das Ziel des Musters ist der Wert der Basis des Musters (H) in Pips.

Symmetrisches Dreiecksdiagrammmuster
Symmetrisches Dreiecksmuster

Aufsteigendes Dreiecksmuster

Aufsteigendes Dreieck ist ein Aufwärtsfortsetzungsdiagrammmuster, das zwischen einer horizontalen Widerstandslinie und einer aufsteigenden Stützlinie gebildet wird. Nachdem der Preis über der Widerstandslinie liegt, wird empfohlen, zu kaufen; Das Ziel des Musters ist der Wert der Basis des Musters (H) in Pips.

Aufsteigendes Dreieck-Diagrammmuster
Aufsteigendes Dreieck-Diagrammmuster

Absteigendes Dreiecksmuster

Absteigendes Dreieck ist ein Abwärtsfortsetzungsdiagrammmuster, das zwischen einer horizontalen Stützlinie und einer absteigenden Widerstandslinie gebildet wird. Nach den Preisabsprachen unterhalb der Support-Linie wird empfohlen, zu verkaufen; Das Ziel des Musters ist der Wert der Basis des Musters (H) in Pips.

Absteigendes Dreieck-Diagrammmuster
Absteigendes Dreieck-Diagrammmuster

Handelskonto eröffnen




Kommentare

Vorherige Artikel

Eine Woche auf dem Markt: Die EZB ist nicht bereit zu handeln. Großbritannien bereitet sich auf den Hardcore-Brexit vor

Das Treffen der Europäischen Zentralbank im Juli, des neuen britischen Premierministers, ist ein Befürworter des „Hardcore“ -Brexits, der Verlangsamung des US-BIP, der Rekorde bei Twitter-Nettogewinnen und der US-Internetgiganten, die derzeit untersucht werden der letzten Woche.

Nächster Artikel

Wie investiere ich in PAMM-Konten?

Das System der PAMM-Konten (Percent Allocation Management Module) entstand aus der Notwendigkeit heraus, die Erfahrung erfolgreicher Händler mit den Fonds der Anleger zu vereinen, die bestrebt sind, ihr Geld effizient einzusetzen.