Eine Woche auf dem Markt (09/02 - 09/08): September beginnt ruhig

Eine Woche auf dem Markt (09/02 - 09/08): September beginnt ruhig

Ansichten: 3 Ansichten
Lesezeit: 3 min



Die Bank of Canada ist noch nicht bereit, den Zinssatz zu ändern. CAD / USD bleibt neutral

In der ersten Septemberwoche hat die Bank of Canada eine Sitzung, in der sie eine Entscheidung über den Zinssatz treffen sollte. Derzeit sind es 1.75% pro Jahr, was für die kanadische Wirtschaft ein eher neutraler Wert ist, und offensichtlich ist die Regulierungsbehörde noch nicht bereit, die Geld- und Kreditpolitik zu mildern. Höchstwahrscheinlich wird das Federal Reserve System der USA zuerst handeln und erst dann seine eigene Entscheidung treffen. Wenn der Kurs unberührt bleibt, wird er für den CAD / USD neutral sein, während einige Hinweise auf oder Hinweise auf eine zukünftige Abschwächung den kanadischen Dollar unter Druck setzen werden.

Die Bitcoin Cash-Konferenz: Wachstumschancen der Kryptowährung

In Australian Townsville findet die Bitcoin Cash City Conference statt. Von den wichtigsten BCH-Entwicklern wird erwartet, dass sie Reden halten. Dieses Ereignis ist nicht allzu wichtig, kann jedoch den Preis des Bitcoin-Geldes beeinflussen, wenn Hinweise auf den bevorstehenden Fortschritt der Blockchain vorliegen.

Binance verlost stellare Token

Nach diesem Hochsommer unterstützte die Binance-Börse Stellar zusätzlich. Die Analyse des Benutzerguthaben ergab, dass bis Ende August einige Mittel verfügbar waren. Erste Vergütungen können ab dem 1. September berechnet werden. Was wir meinen, ist ein zusätzlicher Bonus, der dem Stapeln von 10-12 Monaten entspricht. Für den Stellar ist dies eine gewisse Chance für ein moderates Preiswachstum.

Der Dollar hofft auf starke Daten auf dem Arbeitsmarkt

Wie üblich veröffentlichen die USA in der ersten Woche des Monats die Daten zum August auf dem Arbeitsmarkt. Die Arbeitslosenquote soll mit 3.7% auf dem gleichen Niveau bleiben, während die Zahl der Arbeitsplätze außerhalb des Agrarsektors gegenüber dem bisherigen Wachstum von 159 um 164 gestiegen ist. Das durchschnittliche Gehalt ist jedoch möglicherweise monatlich um 0.3% gestiegen, wobei frühere Wachstumsraten beibehalten wurden, was eine gute Unterstützung für die amerikanische Währung sein könnte. Je stärker die Statistiken, desto besser für den Dollar.

Der Handelskrieg: Beginn und Fortsetzung

Die Währungen der Entwicklungsländer könnten aufgrund des Inkrafttretens des ersten Teils der zuvor angekündigten, gegenseitig erhöhten Steuergebühren der USA und Chinas unter Druck geraten. Die Seiten diskutieren ein Handelsabkommen, aber es sind noch keine Fortschritte zu verzeichnen. Je länger die Handelsprobleme auf beiden Seiten anhalten, desto schlechter fühlen sich die risikoreichen Vermögenswerte der Welt.

Handelskonto eröffnen




Kommentare

Vorherige Artikel

Den Trend handeln: Strategiebeschreibung und Besonderheiten

Ein Trend ist definiert als eine Folge von Maxima und Minima. Wenn wir sagen, dass es auf dem Markt einen Aufwärtstrend gibt, bedeutet dies, dass jedes nächste Maximum höher ist als das vorherige und jedes nächste Minimum auch höher als das vorherige. Nur in diesem Fall können wir davon ausgehen, dass der Trend aufsteigt, und versuchen zu kaufen.

Nächster Artikel

Testen von SWB Grid Expert Advisor

Das SWB Grid ist ein Expertenberater, der auf den Indikatoren RSI, Stochastic Oscillator und Bollinger Bands basiert. Eines seiner Merkmale ist die Möglichkeit, Signale zu empfangen, um einen Handel von allen Indikatoren zu eröffnen, nur von einem Indikator oder einer Kombination davon.