Flat On The Market: Wie nähere ich mich der Reichweite?

Flat (Range) auf dem Markt: Wie geht man damit um?

Ansichten: 17
Lesezeit: 5 min



Um die Frage in der Überschrift zu beantworten, müssen wir verstehen, was eine Wohnung ist. In der Literatur wird dies als Seitwärtsbewegung ohne klare Richtung nach oben oder unten charakterisiert. Einfach ausgedrückt, der Preis bewegt sich nach rechts, die lokalen Maxima und Minima liegen auf dem gleichen Niveau.

Der Markt wird als zu 70% flach angesehen und weist nur 30% der starken Auf- und Abwärtstrends auf. Wir könnten sagen, dass solche Zeiträume ein Preisgleichgewicht darstellen; Gleich nach dem Entkommen des Preises aus den Grenzen der Wohnung können wir jedoch eine Bewegung erwarten.

So erkennen Sie eine Wohnung auf dem Diagramm

In einem Aufwärtstrend sollte jedes nächste Maximum und Minimum höher sein als das vorherige; dann können wir es einen bullischen Trend nennen. Hier ist es wichtig, nur nach Ideen zu suchen, die das Wachstum bestätigen.

Und wenn jedes nächste Maximum und Minimum unter dem vorherigen liegt, ist dies ein Abwärtstrend. Hier sollten Signale gesucht werden, die den Rückgang bestätigen.

Wenn es schließlich keinen klaren Trend gibt und die Preise weiter vom Widerstandsniveau abweichen und dann von der Unterstützungslinie abprallen, ist eine solche Bewegung flach. In dieser Situation können wir entweder kaufen oder verkaufen.

Schauen wir uns das Beispiel einer Wohnung auf dem EUR / USD-Chart an. Wie wir vielleicht sehen, liegt der obere Rand des Kanals in der Nähe von 1.1535. Beim Testen dieser Linie drücken die Preise von ihr ab und bewegen sich zum nächsten Unterstützungsbereich. Und ab 1.0580 prallen sie wieder ab und fahren bis zum oberen Rand unseres Kanals.

Flat (Range) - EUR / USD-Chart
Flat (Range) - EUR / USD-Chart

Für uns ist es wichtig, dass die Preise mehrmals vom Widerstandsniveau abprallen und auch die Unterstützung mehrmals testen; Dies bedeutet eine flache Formgebung.

Wie man in einer Wohnung handelt

Diese Art von Trend gilt als gut für einen Neuling. In der Regel mitteln Anfänger ihre Positionen gern, und in einer Wohnung kehren die Preise im Gegensatz zu starken Trends auf die ursprünglichen Werte zurück. So können wir leicht mit einer offenen Verlustposition offen bleiben und sogar Geld damit verdienen. Auf jeden Fall sollten wir die Regeln des Geldmanagements befolgen und versuchen, in einem System zu arbeiten, um intuitiven Handel zu vermeiden.

Eine Divergenz auf dem MACD

Wenn in einem starken Trend die Gleitende Durchschnitte funktionieren gut, wenn keine Trenddivergenzen auf dem MACD. Wir können sogar sagen, dass der Markt ins Stocken gerät, sobald alle MACD-Signale nacheinander ausgeführt werden.

Schauen wir uns das USD / CHF-Paar an. Um den MACD zu verwenden, wechseln wir zu H1. Die Kombination größerer und kleinerer Zeitrahmen ist ein wesentlicher Bestandteil der Diagrammanalyse. Nachdem der Händler in einem größeren Zeitraum eine Wohnung entdeckt hat, sucht er einfach nach Einstiegspunkten in kleineren.

Flach (Bereich) - Divergenz
Flach (Bereich) - Divergenz

Die Abweichungen, auf die wir achten sollten, sind diejenigen, die sich im Moment eines Tests des oberen oder unteren Randes unseres Kanals bilden. Wenn sich das Signal dagegen in der Mitte des Kanals bildet, überspringen wir es besser.

Wie wir vielleicht sehen, ist es sehr wahrscheinlich, dass die Preise in den Kanal zurückkehren und sich in die entgegengesetzte Richtung bewegen, wenn eine der Grenzen getestet wurde und ein Signal auf dem MACD erschien. Der Markt wird nach den Regeln betreten; Für uns ist es wichtig zu warten, bis die Signalleitung den Histogrammbereich des Indikators verlässt. Dies wird der Einstiegspunkt sein.

Überkaufte und überverkaufte Bereiche im RSI

Hier sehen wir auch Sprünge und Bewegungen in die entgegengesetzte Richtung nach den Tests der Level über 80 oder unter 20 auf dem RSI. Darüber hinaus bedeutet das Erscheinen solcher Formationen eine Wohnung auf dem Markt.

Flat (Range) - Überkaufte und überverkaufte Bereiche
Flat (Range) - Überkaufte und überverkaufte Bereiche

Die Rückkehr der Indikatorwerte unter 80 und ein Test des oberen Randes des Kanals signalisieren den Verkauf. Die Rückkehr der Indikatorwerte über 20 und ein Test des unteren Randes des Kanals signalisieren den Kauf.

Springt von Levels ab

Wenn wir in einer Wohnung umziehen, können wir einfach Bounces von den Grenzen des Kanals tauschen. In diesem Fall wird eine Stop-Order etwas höher als das nächste Maximum (wenn wir verkaufen) oder unter das nächste Minimum (wenn wir kaufen) platziert.

Flach (Reichweite) - Springt von Levels ab
Flach (Reichweite) - Springt von Levels ab

Wenn beispielsweise das Widerstandsniveau auf 0.9905 eingestellt ist, können wir zum Zeitpunkt des Testens dieses Bereichs eine Verkaufsposition mit einem eröffnen SL über 0.9935. Wenn die Preise weiter steigen, könnten sie leicht dem Kanal entkommen und einen Trend auslösen, daher sollte die Position besser geschlossen werden.

Die MAs in einer Wohnung

Leider ist einer der besten Trendindikatoren auf solchen Märkten nahezu nutzlos. Schauen Sie sich noch einmal das Beispiel des USD / CHF-Paares an. Wie wir sehen können, nach der Überquerung der MAs und wenn der Preis zu ihnen zurückkehrt, kommt es nicht zu einer Erholung, und der Preis bewegt sich weiter gegen unser Signal. In einer Wohnung werden wir ständig Kreuzungen der MAs sehen, und meistens werden diese Positionen verlieren.

Flach (Bereich) - gleitende Durchschnitte
Flach (Bereich) - gleitende Durchschnitte

Gedanken zum Schluss

Der Handel in einer Wohnung ist unter verschiedenen Gesichtspunkten komfortabel. Erstens hat der Kanal klare Grenzen. Der Händler weiß immer, wo er verkaufen und wo er kaufen muss. Risiken leicht zu steuern sind, wird ein SL aus dem Kanal platziert. Die beliebtesten und einfachsten Oszillatoren wie MACD und RSI funktionieren gut, eine Divergenz bietet einen klaren Markteintrittspunkt und die Signale werden am häufigsten ausgeführt.

Die Nachteile dieses Marktes sind das Auftreten falscher Ausbrüche bei den Tests der Grenzen der Wohnung, die den Händler am Ende der Wohnung glauben lassen können. Außerdem sind Kanäle in den Diagrammen nicht immer deutlich sichtbar und ihre Erkennung ist subjektiv.

Handelskonto eröffnen




Kommentare

Vorherige Artikel

11 Regeln des Risikomanagements. Ultimativer Leitfaden

Die Arbeit an den Finanzmärkten birgt ein hohes Risiko. Um ein erfolgreicher Trader zu werden, sollte man potenzielle Risiken minimieren. Dieser Artikel widmet sich genau der Reduzierung.

Nächster Artikel

Eine Woche auf dem Markt (11. - 25.): Suchen und Finden

Die vierte Novemberwoche wird ruhig und langweilig in dem Sinne, dass es kaum schockierende Neuigkeiten geben wird. Wer jedoch aktiv handeln möchte, wird auch unter solch trüben Bedingungen immer Gründe für Bewegungen finden.