Wie fange ich eine Trendumkehr ein? 5 Erkennungsstrategien

Wie fange ich eine Trendumkehr ein? 5 Erkennungsstrategien

Ansichten: 274 Ansichten
Lesezeit: 6 min



Erfahrene Händler halten es für viel effizienter Handel den Trend als dagegen. Viele von Ihnen müssen solche Ausdrücke wie "Der Trend ist Ihr Freund" gehört haben - solche Sprüche sind zahlreich. Gleichzeitig kann der Wunsch, den Markt umzukehren, lediglich durch die Möglichkeit provoziert werden, zu Beginn des Trends mit minimalem Aufwand in den Markt einzutreten Risiken. Der Wunsch, zum Tief zu kaufen und zum Hoch zu verkaufen, ist also auch ziemlich verständlich.

Wieder eine der gesetzten Phrasen von Tech-Analyse geht: "Der aktuelle Trend wird sich entwickeln, bis er sich umkehrt". Es bringt uns auf die Idee, dass jeder Trend früher oder später enden und sich umkehren wird. In diesem Artikel lernen wir, solche Umkehrungen zu erkennen.

Was ist ein Trend und wo kehrt er sich um?

On Finanzmärkteist ein Trend gerichtet Kursentwicklung. Wenn wir theoretisch eine Bewegung sehen, bei der jedes nächste Hoch über dem vorherigen und jedes nächste Tief über dem vorherigen liegt, können wir von einem Aufwärtstrend sprechen. In solchen Momenten versuchen Händler zu kaufen, da die aktuelle Bewegung wahrscheinlich anhält und somit ihre Richtung ändert.

Trendumkehr - 1

Wenn wir also erwarten, dass sich ein Aufwärtstrend umkehrt, ist es für uns wichtig, dass das nächste Hoch unter das vorherige sowie das nächste Minimum fällt. In einem solchen Moment können wir eine Trendumkehr nach unten annehmen. Hier können wir über den Verkauf des Instruments nachdenken.

Im Gegenteil, wenn wir in einer Preisbewegung jedes nächste Tief und Hoch unter dem vorherigen sehen, nennen wir dies einen Abwärtstrend. Für die Umkehrung eines solchen Trends ist es wichtig, dass das nächste Tief nicht erneuert wurde und der Preis das Hoch durchbrach. das ist einfach Signal einer Trendumkehr.

Trendumkehr - 2

Wie wir sehen können, ist jedes Preisverhalten auf dem Markt umgekehrt. Händler betrachten jedoch selten nur die Preisbewegungen, sondern fügen meistens verschiedene Instrumente hinzu, um Umkehrungen besser zu erkennen.

Umkehrerkennungsinstrumente

Erfahrene Händler empfehlen, auf Tages-Charts nach Trendumkehrsignalen zu suchen. Im Großen und Ganzen kann das Gleiche in kleineren Zeiträumen durchgeführt werden, es sollte jedoch beachtet werden, dass in diesem Fall die Umkehrung höchstwahrscheinlich kurzfristig sein wird, da der Haupttrend bei D1 immer besser erkannt wird.

Das einfachste Signal einer Umkehrung ist ein Ausbruch der Trendlinie. Wenn dies ein Aufwärtstrend ist, ziehen wir eine aufsteigende Trendlinie durch die Tiefs und warten, bis sie ausgebrochen ist. Meistens kehrt der Preis nach dem Ausbruch von der anderen Seite zurück und testet die Linie, wonach er wieder sinkt.

Trendumkehr - 3

In einem Abwärtstrend wird die Linie durch die Hochs gezogen, und der Preis muss über einer solchen Linie liegen, wenn wir einen Aufwärtstrend sehen wollen.

Trendumkehr - 4

Die nächste Art von Signal ist ein Ausbruch der Kanalgrenze. Das Zeichnen von Kanälen ist etwas schwieriger als das Zeichnen von Trendlinien, aber das Wesentliche ist dasselbe: Wir warten darauf, dass der Preis dem Kanal entgeht. In diesem Moment bildet sich die Trendumkehr. Viele Autoren zeichnen auch die Breite des Kanals, um das Potenzial für zukünftige Preisbewegungen zu ermitteln.

Trendumkehr - 5

Grafikhändler erkennen Umkehrungen auch gerne anhand von Trendumkehrmustern, wie z Head and Shoulders, Doppelter Boden or Diamant. Diese Muster sind einfach, aber es gibt Tricks, sie auf dem Diagramm zu finden und richtig zu verwenden, da sie nur dann gute Signale liefern können, wenn sie gut angewendet werden.

Trendumkehr - 6

Helfen gleitende Durchschnitte?

Fast alle Trends Indikatoren kann für ein bestimmtes Instrument angepasst und verwendet werden, um nach dem Ende von Trends zu suchen. Wenn wir über das sprechen Gleitende DurchschnitteAls einer der besten Trendindikatoren auf dem Markt können sie uns natürlich eine Trendumkehr zeigen.

Trendumkehr - 7

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die MAs ziemlich zurückbleiben. Das Signal für das Ende des Trends wird also empfangen, wenn der nächste Trend vollständig eingeschaltet ist. Viele Anleger halten dies jedoch für irrelevant, und wenn der neue Trend stark ist, ist der Teil des verpassten Gewinns geringer als der potenzielle Gewinn eines guten Trends.

Darüber hinaus signalisiert dieser Indikator den Trend, sodass wir die Positionen so lange wie möglich halten und neue hinzufügen können. Es besteht auch die Möglichkeit, eine Bestätigung in Form der Rückgabe der Preise an die MAs nach Beginn eines neuen Trends zu erhalten. Eine solche Rendite ermöglicht es, mit weniger Risiko in Richtung des Trends einzutreten.

Trendumkehr - 8

Die MAs werden jedoch nicht dazu beitragen, die Umkehrung in einem frühen Stadium zu bestimmen. Andererseits können sie zeigen, dass sich der aktuelle Trend verlangsamt und an Stärke verliert, wenn sich die Linien nach einer großen Divergenz wieder annähern. Wir können dies leicht bemerken und nach einer Bestätigung der Trendumkehr suchen.

Wie kann man mit Hilfe von Mustern eine Umkehrung feststellen?

Dies ist vielleicht eine der besten Möglichkeiten, um am Ende des Trends mit minimalen Risiken in den Markt einzutreten. Wenn Sie als Trader es vorziehen, den Chart zu analysieren und den Preis zu beobachten, ist dieser Weg perfekt für Sie. Jedes der hier gezeigten Muster kann einen guten Einstiegspunkt in den Markt bieten, wenn er sich gerade bildet. Das Risiko wird verringert, wenn Sie so nah wie möglich am oberen oder unteren Rand des Musters eintreten.

Wenn wir über die sprechen Double Top MusterHier ist es wichtig, zum Zeitpunkt des zweiten Tests der Widerstandsbildung und des Verkaufs in den Verkauf einzutreten Stop-Loss sollte über diesem Bereich platziert werden. Wenn sich der Preis in unsere Richtung bewegt, können wir unsere Position beim Ausbruch des Support-Levels hinzufügen, wie in der klassischen Tech-Analyse empfohlen. Und wenn der Preis weiter wächst, verlassen wir den Markt mit minimalen Verlusten.

Trendumkehr - 9

Hier müssen wir die Instrumente beherrschen und verstehen, wann wir den Markt verlassen müssen, wenn sich der Preis gegen uns bewegt, da in diesem Fall der Trend anhält und der Wunsch, am Markt zu bleiben und zu warten, ernsthafte Verluste mit sich bringen kann.

Gleichzeitig erhalten wir mit Mustern die Möglichkeit, in der frühen Phase des Trendendes in den Markt einzutreten. Dies ist einer der Hauptvorteile der grafischen Analyse. Die Art der Muster und die Entwicklung auf dem Markt sind eng miteinander verbunden, und wir reagieren insbesondere auf Preisschwankungen und nicht wie bei Indikatoren auf deren Ergebnisse.

Eine Divergenz - ein gutes Signal für eine Trendumkehr

Alexander Elder hob die Divergenz als Signal auf der MACD, als eine der stärksten Möglichkeiten, einen Trend in der grafischen Analyse umzukehren. Wir können die Stärke dieses Signals auf dem Kryptomarkt sehen, auf dem solche Abweichungen sehr gut funktionieren. Auch hier ist der Markteintritt ganz einfach: Wenn die Signalleitung aus dem Histogrammbereich entweicht, verkaufen wir, wenn das Signal über Null liegt.

Trendumkehr - 10

Wenn der Trend absteigend ist und sich das Signal unter Null bildet, signalisiert der Ausgang der Signalleitung aus dem Histogrammbereich den Kauf. Es gibt jedoch Nuancen: Wir wissen nicht immer, wo die Bildung eines solchen Signals enden kann. Manchmal kommt es zu doppelten Abweichungen, wenn sich der Preis nach unten und unten bewegt, während das Signal in Kraft bleibt. In solchen Fällen müssen wir die Position halten, aber die Risiken steigen erheblich.

Zusammenfassung

Um Trendumkehrungen zu erkennen, können wir einfache Instrumente der technischen Analyse verwenden, wie z. B. die Trendlinie, Kanäle und Umkehrmuster. Oder wir können Indikatoren hinzufügen, aber verzögerte Ergebnisse erzielen. Für ein besseres Ergebnis können Sie mehrere der besprochenen Mittel kombinieren. Wenn sich beispielsweise auf dem MACD eine Divergenz bildet, wartet der Händler darauf, dass die Trendlinie als Bestätigung unterbrochen wird, und gibt erst dann den aktuellen Trend entgegen. Auf diese Weise erhalten wir zwei Signale für das aktuelle Trendende, was unsere Position viel stärker macht.

Trendumkehr - 11

Es sei daran erinnert, dass die Suche nach Trendumkehrungen nicht immer effizient ist. Viele erfahrene Anleger raten nach wie vor, den Trend nur zu handeln, um im Fehlerfall ernsthafte Verluste zu vermeiden. Wenn Sie jedoch solche Momente erkennen können, nutzen Sie das Signal und treten Sie mit minimalem Risiko in den Markt ein.

Handelskonto eröffnen




Kommentare

Vorherige Artikel

CopyFX für Investoren: Wie zu verwenden? Wie wähle ich Händler aus?

In diesem Artikel werden wir diskutieren, wie Sie ein Investor auf der beliebten Copy-Trading-Plattform CopyFX werden können. Die Plattform ermöglicht es Ihnen, mit dem Handel an den Finanzmärkten Gewinne zu erzielen, indem Sie die Erfahrung und die Fähigkeiten professioneller Händler nutzen, die hohe Handelsergebnisse vorweisen können.

Nächster Artikel

Eine Woche auf dem Markt (01. - 20.): EZB, Statistik und einige Politikbereiche

Es ist unwahrscheinlich, dass die neue Woche für die Kapitalmärkte zu etwas Bemerkenswertem wird, solange keine neuen Treiber oder Katalysatoren auftauchen, aber auch die Anleger werden sich nicht langweilen.