Wie funktioniert die Fraktalanzeige: Beschreibung, Einstellungen

Wie funktioniert die Fraktalanzeige: Beschreibung, Einstellungen

Ansichten: 1,527 Ansichten
Lesezeit: 6 min



Das Fractals Indikator wurde von Bill Williams entworfen und populär gemacht, dem Autor eines der beliebtesten Handelssysteme und des Buches "Chaos handeln". Dieses Instrument ist ein technischer Indikator, mit dem lokale Extreme auf dem Diagramm erkannt werden können. Ein Ausbruch dieser Werte kann eine gute zukünftige Bewegung in ihre Richtung hervorrufen. Der Autor empfiehlt die Verwendung von Fraktalen mit dem Alligatoranzeige;; Es gibt jedoch Methoden für den Handel mit Fraktalen, die weit von den Vorstellungen des klassischen Autors entfernt sind.

Beschreibung der Fraktale

Für den Indikator verwenden wir fünf Kerzenhalter, der dritte Kerzenhalter in der Kombination sollte das höchste Hoch oder das niedrigste Tief haben. Wenn sich auf dem Diagramm eine solche Formation befindet, wird der Indikator entweder über oder unter dem Kerzenhalter schmal angezeigt.

Beschreibung der Fraktale

Wenn wir zum Beispiel über ein aufsteigendes Fraktal sprechen, müssen wir zur Definition mindestens fünf aufeinanderfolgende Kerzenhalter in der Tabelle sehen, wobei sich auf jeder Seite des höchsten ein niedrigerer Kerzenhalter befindet. Umgekehrt ist es für ein absteigendes Fraktal wichtig, ein Minimum zu sehen, das unter vier anderen Kerzenleuchtern mit höheren Minima liegt.

Der Autor stellt fest, dass wir für ein Fraktal nicht genau fünf Kerzenhalter benötigen, es könnte weniger geben. Die Fünf-Kerzen-Kombination ist jedoch im modernen Handel am beliebtesten geworden.

Einer der wichtigen Vorteile des Indikators ist die Möglichkeit, wichtige Unterstützungs- und Widerstandsniveaus zu markieren. Viele Trader fügen dem Chart nur Fraktale hinzu und arbeiten mit Ausbrüchen der Levels oder versuchen, sie mit zu kombinieren grafische Muster.

Wie installiere und konfiguriere ich den Indikator Fraktale?

Um den Indikator zum Diagramm in der hinzuzufügen MT4 Handelsterminal, drücken Sie Einfügen - Indikator - Bill Williams - Fraktale. Wählen Sie dann die Farbe und den Zeitrahmen. Dann sehen wir den Indikator auf dem Diagramm. Jeder Pfeil in der Tabelle ist ein Fraktal.

Wie installiere und konfiguriere ich den Indikator Fraktale?

Wie benutzt man Fraktale?

Der Indikator selbst markiert eine wichtige Ebene im Diagramm. Der Autor verwendete es als Ergänzung zur Handelsstrategie Alligator. Ein Ausbruch eines aufsteigenden Fraktals wird als "bullischer Ausbruch" bezeichnet. Ein Ausbruch eines absteigenden Fraktals wird als "bärisches Fraktal" bezeichnet. Solche Ausbrüche wurden vom Autor als Signal angesehen, eine Position in Richtung des Ausbruchs zu eröffnen. Es sei jedoch daran erinnert, dass Bill Williams mit dem Trend zusammenarbeitet und Signale von Fraktalen mit dem kombiniert Moving Average. Und mit dem vorherrschenden Trend zusammenzuarbeiten ist auf lange Sicht immer sehr vielversprechend.

Wie benutzt man Fraktale?

Die einfache Strategie, bei der alle Fraktale ausgebrochen und Positionen zum Zeitpunkt der Bildung eines entgegengesetzten Fraktals geschlossen sind, wird jedoch aufgrund der großen Anzahl von Fraktalen auf dem Diagramm und der schlechten Effizienz eines solchen Ansatzes selten angewendet. Daher sollten Versuche, beim Ausbruch jedes einzelnen Fraktals und Handels in jede Richtung zu kaufen, verworfen und Ihre eigene Strategie entwickelt werden.

Wie benutzt man Fraktale?

Eine andere gute Möglichkeit, Fraktale zu verwenden, besteht darin, schützende Stop-Losses hinter das Fraktal zu setzen. Wenn wir beispielsweise ein Verkaufsgeschäft eröffnen, wird ein Stop-Loss über das Hoch der beiden letzten Fraktale gesetzt. Und wenn wir einen Kauftrend eröffnen, setzen wir einen Stop Loss unter die letzten beiden minimalen Fraktale.

Eine einfache Strategie basierend auf Fraktalen

Der Autor verwendet den Indikator, um den am Markt vorherrschenden Trend zu handeln. Als einfachstes auf Fraktalen basierendes System können wir also versuchen, nach unseren eigenen Regeln mit dem Trend zusammenzuarbeiten. Dazu nehmen wir zwei MAs mit unterschiedlichen Zeitrahmen, wie EMA 45 und EMA 95, die die Richtung des Trends zeigen.

Eine einfache Strategie basierend auf Fraktalen

Wenn der schnelle MA mit der Periode 45 über dem langsamen MA mit dem Zeitrahmen 95 liegt, ist es wichtig zu verstehen, dass der Trend auf dem Markt bullisch ist. Hier sollten wir nach Kaufsignalen suchen und nach einem Ausbruch eines aufsteigenden Fraktals suchen.

In der Regel können wir zum Öffnen der Position die Kreuzung von EMA 45 und EMA 95 verwenden. Dann warten wir, bis sich ein neues aufsteigendes Fraktal bildet, und sobald der Preis es nach oben bricht, eröffnen wir eine Position zum Kaufen. Wir setzen einen Stop Loss hinter das erste absteigende Fraktal, das vor der Kreuzung der beiden MAs erschien. Dann bewegen wir den SL nach dem Preis, bis sich die MAs wieder kreuzen, was bedeutet, dass sich ein Trend in die entgegengesetzte Richtung bildet.

Wenn jedoch der schnelle MA mit dem Zeitrahmen 45 unter dem langsamen mit dem Zeitrahmen 95 liegt, ist der Trend auf dem Markt bärisch. Hier sollten wir nach Signalen suchen, um das Finanzinstrument zu verkaufen, und den Ausbruch eines absteigenden Fraktals betrachten.

Eine einfache Strategie basierend auf Fraktalen

Um eine Verkaufsposition zu eröffnen, können wir die Kreuzung von EMA 45 und EMA 95 verwenden. Dann warten wir, bis sich ein neues absteigendes Fraktal bildet, und sobald der Preis es nach unten bricht, eröffnen wir eine Verkaufsposition. Wir setzen einen Stop Loss hinter das erste aufsteigende Fraktal, das vor der Kreuzung der beiden MAs erschien. Dann bewegen wir den SL nach dem Preis, bis die MAs wieder zurückkehren, was bedeutet, dass sich ein Aufwärtstrend bildet.

Eine einfache Strategie basierend auf Fraktalen

So erhalten wir eine einfache Trendstrategie mit klaren Regeln. Natürlich wird es gute Signale auf den Instrumenten mit starker Volatilität und Bewegungen geben. Es darf nicht vergessen werden, dass ein wesentlicher Bestandteil eines Systems den Regeln des Geldmanagements folgt. Außerdem kann jeder Händler das System zusammen mit seinen eigenen Regeln und seinem Instrument anpassen. Es lohnt sich zu experimentieren und die besten Bedingungen für die Eröffnung der Position zu suchen.

Wie verwende ich Fraktale in Handelsmustern?

Die Verwendung von grafischen Mustern beinhaltet immer die Interpretation des Diagramms, so dass gesagt werden kann, dass solche Muster gesucht und intuitiv gezeichnet werden. Um den Prozess zu vereinfachen, verwenden viele erfahrene Händler Fraktale, um die Situation objektiver zu bewerten.

Zum Beispiel, wenn wir die verwenden Wolfe WellenEs ist nicht immer möglich, alle Punkte zu definieren, die zum Zeichnen des Musters erforderlich sind. Und wenn der Trader dem Indikator ein Fraktal hinzufügt, werden wichtige Ebenen und Haltestellen auf dem Chart besser sichtbar, was den Handel und das Treffen von Entscheidungen erheblich vereinfacht.

Wie verwende ich Fraktale in Handelsmustern?

Abgesehen davon, dass die Suche nach wichtigen Ebenen einfacher ist, können wir ausstehende Bestellungen über oder unter dem Fraktal platzieren, je nachdem, wo das grafische Muster zeigt. Dadurch können wir nicht immer auf dem Bildschirm bleiben.

Zum Beispiel gibt es derzeit ein Umkehrmuster für Kopf und Schultern auf dem H4 von AUD / USD. Wenn wir den Indikator hinzufügen, können wir sofort ein wichtiges Widerstandsniveau um 0.6960 sehen. Im Moment der Bildung der linken Schulter projiziert der Preis das Niveau und stößt ab. Wie wir sehen, bildete sich später ein Fraktal, das diese Ebene als wichtig kennzeichnete. Dann, an der rechten Schulterform, können wir auch ein aufsteigendes Fraktal sehen, das nach dem Testen von 0.6960 erscheint, was das Vorhandensein eines starken Widerstandsniveaus bedeutet.

Wie verwende ich Fraktale in Handelsmustern?

Wenn wir also einen Handel zum aktuellen Marktpreis eröffnen, sollten wir einen schützenden Stop-Loss über diesem Bereich platzieren. Nach einem Ausbruch von 0.6830 können wir einen neuen Verkaufshandel hinzufügen. Wie wir auch hier sehen können, wurden zum Zeitpunkt des Testens dieses Bereichs mehrere absteigende Fraktale gebildet, was die Bedeutung dieses Niveaus als Unterstützungsbereich bestätigt. Hier liegt auch der Hals des Umkehrkopfes und der Schultern; Ein Ausbruch dieses Bereichs bedeutet, dass die Bildung des Musters abgeschlossen ist und seine Ausführung in vollem Umfang erfolgt.

Wie verwende ich Fraktale in Handelsmustern?

Bottom line

Der Fraktal-Indikator zeigt wichtige Niveaus in Preisdiagrammen an, die der Händler für den Handel mit Ausbrüchen oder die Platzierung von SLs verwenden kann. Fraktale sind jedoch am effizientesten, wenn sie mit anderen Indikatoren wie den MAs verwendet werden, bei denen Ausbrüche nur in Richtung des aktuellen Trends gehandelt werden. Eine Kombination mit grafischen Mustern ist ebenfalls eine gute Idee.

Die separate Verwendung des Indikators für den Handel ist nicht die richtige Entscheidung. Insgesamt ist zu beachten, dass jedes System angepasst werden muss, und dies kann nach längerer Verwendung des Indikators erfolgen.

Handelskonto eröffnen




Kommentare

Vorherige Artikel

Handelsstrategien, die eine Revolution waren: Handelschaos von Bill Williams (Teil 1)

Für viele Trader war die Veröffentlichung des Buches "Trading Chaos: Gewinnmaximierung mit bewährten technischen Techniken" der Moment, in dem das alte Paradigma des Handels, des Verständnisses und der Interpretation des Marktes geändert, der Platz des Traders auf dem Markt und das richtige Verhalten im Handel verstanden wurden .

Nächster Artikel

Eine Woche auf dem Markt (01. - 27.): Brexit und Fed ziehen maximale Aufmerksamkeit auf sich

Die letzte Januarwoche wird zumindest interessant sein: Der Brexit steht vor der Tür, obwohl es kaum zu glauben war, dass wir ihn jemals sehen werden. Die Fed wird ihre Entscheidung über den Zinssatz treffen, ebenso wie die Bank of England.