Der Gewinn aus Investitionen in Pharmaunternehmen beläuft sich aufgrund von Coronavirus auf Hunderte Prozent

Der Gewinn aus Investitionen in Pharmaunternehmen beläuft sich aufgrund von Coronavirus auf Hunderte Prozent

Ansichten: 34 Ansichten
Lesezeit: 5 min



Coronavirus bedroht weiterhin die Weltwirtschaft. Der S & P500-Index notiert wieder in der Nähe seiner jüngsten Tiefststände: Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels wird er höchstwahrscheinlich das Unterstützungsniveau bei 2,850 USD durchbrochen haben und weiter sinken. Der jüngste - von allen unerwartete - Rückgang des Zinssatzes durch die Fed trägt zur Panik bei. Dies deutete darauf hin, dass die stärkste Weltwirtschaft ernsthafte Probleme haben könnte und die Fed versucht, die Situation zu retten. Senkung der Rate, was es für Unternehmen nicht so schwierig macht, Kredite aufrechtzuerhalten. Es scheint ein ernstes Risiko für den Bankrott von Unternehmen zu bestehen. Fluggesellschaften und Tourismusindustrie sind jetzt schwache Glieder.

Ich habe die mögliche Entwicklung der Krise in der EU beschrieben vorheriger Artikel. Heute werden wir uns die Aktien ansehen, die ich vor einem Monat zum Kauf empfohlen habe. Beachten Sie, dass es auch in einer Krise Aktien auf dem Markt gibt, deren Preis steigt.

Erinnern wir uns zunächst daran, worüber wir sprechen möchten. Am 29. Januar haben wir gepostet Dieser Artikel. Darin diskutierten wir die Unternehmen, deren Aktien schnell und sehr bald im Preis wachsen könnten. Der Grund für das Wachstum waren die Coronavirus-Epidemien: Alle Unternehmen gehörten dem Gesundheitssektor an und waren mit der Situation in diesem Sektor verbunden.

Novavax Inc. - Rentabilität über 160%

Das erste im Artikel empfohlene Unternehmen war also Novavax Inc (NASDAQ: NVAX). Dies ist das Unternehmen, das Impfstoffe gegen SARS-CoV und MERS-CoV erfunden hat. Beide Viren haben 1,500 von 10,000 Erkrankten das Leben gekostet. Dies bedeutet, dass das Unternehmen einige Erfahrung in der Entwicklung eines Antiviren-Impfstoffs hat. Daher besteht eine gute Chance, dass es einen Impfstoff gegen das Coronavirus erfindet.

Zu der Zeit, als der Artikel geschrieben wurde, zeigten die Aktien eine erhöhte Volatilität, dh die Anleger wandten sich an das Unternehmen und die ungeduldigsten von ihnen begannen, ihre Aktien zu kaufen. Beachten Sie, dass sich auf dem Niveau von 6.70 USD eine Unterstützung gebildet hat, von der man leicht die Aktie kaufen und auf die nächste Wachstumswelle warten kann.

Novavax Inc (NASDAQ: NVAX)

Infolgedessen gab das Unternehmen am 26. Februar nur einige Fortschritte bei der Entwicklung des Impfstoffs gegen Coronavirus bekannt. Die Nachricht wurde jedoch zu einem Katalysator für das Wachstum auf 17.70 USD pro Aktie. Der Gewinn aus dem Kauf der Aktie bei 6.70 USD erreichte derzeit 160%.

Andere Unternehmen nahmen ebenfalls die Entwicklung des Impfstoffs auf; Sie wurden auch in dem Artikel vorgestellt, und die Bestände einiger von ihnen zeigten eine hohe Rentabilität.

Moderna Inc. - Rentabilität über 100%

Zum Beispiel am 25. Februar Moderna Inc. (NASDAQ: MRNA) kündigte den Versand der ersten Charge des Impfstoffs gegen Coronavirus an das National Institute of Allergy and Infectious Diseases an. Der Impfstoff wird nun an Menschen getestet.

Diese Nachricht provozierte ein 100% iges Wachstum des Aktienkurses; In der Zwischenzeit, einige Tage vor dem Ausbruch, wurde die Aktie auf dem zuvor gebildeten Unterstützungsniveau von 18 USD gehandelt.

Moderna Inc (NASDAQ: MRNA)

Inovio Phamrmaceuticals Inc. - Rentabilität über 450%

Letzte Woche, Inovio Phamrmaceuticals Inc. (NASDAQ: INO) kündigte auch die bevorstehenden Tests an Personen seines Impfstoffs an, die für April 2020 geplant sind. Die Anleger hatten bereits erkannt, dass dies einen guten Gewinn versprach, und stürmten auf die Aktien des Unternehmens, was zu einem Wachstum von über 400% führte.

Inovio Phamrmaceuticals Inc (NASDAQ: INO)

Bei Pharmaunternehmen sind die Dinge auf lange Sicht ziemlich kompliziert, da 80% der Medikamente die Tests nicht bestehen. Inzwischen ist bei den Unternehmen, die Schutzmittel herstellen, alles viel klarer. Die Nachfrage nach Schutzmitteln (dh Gesichtsmasken und Spezialverschlüsse) übersteigt nach wie vor das Angebot. Daher machen ihre Produzenten einen großen Gewinn, indem sie sie verkaufen.

Natürlich werden ihre Quartalsberichte viel besser sein als prognostiziert. Die Anleger warten jedoch nicht auf die Ergebnisse, sondern kaufen sofort die Aktien dieser Unternehmen. Gleichzeitig ist ihre Gier jenseits aller Grenzen, was zu einem ungerechtfertigten Wachstum der Aktienkurse führt.

Alpha Pro Tech - Rentabilität über 820%

Beachten Alpha Pro Tech, Ltd.. (NYSE: APT). Am 29. Januar notierten die Aktien bei 6 USD, dann bildete sich die Unterstützung bei 5 USD, und am 24. Februar begannen sie zu wachsen.

Infolgedessen erreichte die Rentabilität dieses Unternehmens derzeit 820%. Selbst wenn Sie die Aktie direkt nach Veröffentlichung dieses Artikels gekauft haben, würden Sie die investierte Summe dennoch mehrmals erhöhen.

Lakeland Industries - Rentabilität über 130%

Außerdem schlug ich vor, die Aktien von zu kaufen Lakeland Industries, Inc.. (NASDAQ: SEE) die Schutzkleidung für das Gesundheitswesen herstellt. Hier war das Wachstum moderater, aber wie bei anderen Aktien folgte eine Unterstützung bei 12 USD, wonach der Preis auf 28 USD pro Aktie stieg. Infolgedessen würde eine Investition in dieses Unternehmen nicht weniger als 100% der investierten Summe bringen.

Lakeland Industries, Inc. (NASDAQ: SEE)

In dem Artikel wurden andere Aktien angeboten, aber die Anlegeraktivität um sie herum war nicht so hoch. Auf jeden Fall sollte beachtet werden, dass alle jetzt zu einem höheren Preis als am 29. Januar gehandelt werden. Ich spreche von den Aktien von NanoViricides Inc (NYSE: NNVC), BioCryst Pharmaceuticals, Inc.. (NASDAQ: BCRX), Cerus Corporation (NASDAQ: CERS) und Aethlon Medical, Inc.. (NASDAQ: AEMD).

Aktien von NanoViricides Inc (NYSE: NNVC), BioCryst Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ: BCRX), Cerus Corporation (NASDAQ: CERS) und Aethlon Medical, Inc. (NASDAQ: AEMD)

Einige von ihnen hatten früher Probleme mit dem Testen ihrer Medikamente, weil diejenigen, die unter dem Virus litten, nur in China lebten, was bedeutete, dass die Unternehmen die Erlaubnis der chinesischen Regierung benötigten, um die Tests durchzuführen.

Die Situation hat sich jedoch geändert, und das Virus entkommt China.
Insbesondere in den USA gibt es derzeit 729 Kranke, was bedeutet, dass amerikanische Unternehmen keine Erlaubnis benötigen, um Tests in einem anderen Land zu organisieren. Daher können ihre Aktien ebenso schnell im Preis wachsen.

Bottom line

Die Panik geht weiter und weiter: Ich kann mir nicht vorstellen, wie die S & P500 Möglicherweise ist dieser Artikel bereits in die Höhe geschossen. Die Situation ist Lawine, und wir finden jeden Tag etwas heraus, das die Dinge noch schlimmer macht.

Öl wird billiger, daher strebt USD / RUB seine Allzeithochs an. Investoren werden sich in sichere Häfen zurückziehen und Gold und den japanischen Yen wachsen lassen. dann wird der Dollar paarweise mit anderen Währungen stärker und zieht das EUR / USD-Paar nach unten.

In dieser Situation ist der Boden des Marktes schwer zu erkennen, aber das ist natürlich. Der Kauf wird empfohlen, wenn die Angst maximal ist, aber nicht alle Anleger dazu in der Lage sind.

Sie können jedoch immer einen anderen Weg gehen. Die Aktien der oben genannten Unternehmen, die aufgrund des Virus noch nicht gewachsen sind, können möglicherweise einen guten Gewinn bringen. Es ist nicht ausgeschlossen, dass der Manager eines der Unternehmen in Kürze Tests seines Arzneimittels an Menschen ankündigt. Egal, ob dieses Medikament gut ist oder nicht, es reicht aus, die Tests anzukündigen, damit die Aktien um Hunderte Prozent im Preis wachsen.

Derzeit ist Bluffen sehr wahrscheinlich, dh anstelle eines echten Impfstoffs wird ein reguläres Antiviren-Medikament vorgestellt. Es wird die Tests nicht bestehen, aber bis zu diesem Moment wird jeder, der damit Geld verdienen wollte, es erreicht haben. Unsere Aufgabe ist es, der Situation zu folgen und jederzeit einsatzbereit zu sein.




Kommentare

Vorherige Artikel

Berechnung des Aktienkurses: Detaillierte Anleitung

Jeder professionelle Analyst weiß, dass die Analyse auf dem angepassten Aktienkurs basieren muss. Es gibt jedoch nur wenige, die die für die Anpassung erforderliche Finanzmathematik wirklich kennen. Natürlich können Sie sich auf Dritte verlassen und die angepassten Preise von diesen erhalten. Das Verständnis, wie diese Anpassungen vorgenommen werden, ist jedoch der Schlüssel zu einer wirklich erfolgreichen Analyse.

Nächster Artikel

Handel mit Forex, Futures und Aktien nach Synergiestrategie

Die Synergiestrategie kann nicht nur auf Forex, sondern auch auf Futures und Aktienmärkten angewendet werden, wenn Indikatoren für die jeweiligen Handelsterminals vorliegen.