Die Woodies CCI-Strategie: Handel ohne Preisdiagramme

Die Woodies CCI-Strategie: Handel ohne Preisdiagramme

Ansichten: 1,720 Ansichten
Lesezeit: 6 min



Die Woodies CCI ist eine Handelsmethode, erstellt von Ken Woodist ein sehr einfaches System. Es wird sogar gesagt, dass für eine erfolgreiche Anwendung dieser Methode der Handel nach den vom Autor vorgeschlagenen Regeln ausreicht. Zuvor haben wir beschrieben das Schildkröten-System, bei dem einige Schüler ebenfalls keinen Erfolg hatten, weil sie einige Regeln ignorierten und übersprangen Signale. Hier bietet Woodie eine ganze Reihe von Regeln: Der Händler muss diese nur befolgen.

Die Arbeit besteht aus der Suche nach grafische MusterZeichnen Trendlinienund Beobachten der Ausbrüche horizontaler Linien direkt auf der Indikatortabelle. Ich muss beachten, dass wir mit dem etwas Ähnliches machen können RSI: Wir zeichnen Trendlinien und empfangen führende Signale im Falle eines Ausbruchs direkt auf der Indikatortabelle. auf der MACDsuchen wir nach grafischen Mustern wie Head and Shoulders.

Beschreibung des Woodies CCI-Indikators

Ursprünglich war das System für den Handel gedacht CFDsAber mit der Zeit begannen Händler, es auch für andere Markttypen zu verwenden. Ebenso wurden viele andere Systeme ursprünglich für die Börse entwickelt, werden aber jetzt erfolgreich eingesetzt Forex oder der Kryptomarkt.

Woodies CCI-Anzeige
Woodies CCI-Anzeige

Das System basiert auf zwei CCI-Indikatoren mit unterschiedlichen Parametern. Das Instrument selbst verwendet die Zyklen von Preisbewegungen - Ausführliche Informationen zur IHK finden Sie im folgenden Blogpost.

Für die Woodies CCI-Strategie nimmt der Autor zwei Indikatoren mit den Perioden 14 und 6 und platziert sie in einem Fenster. Das erste Diagramm heißt CCI und das zweite - CCI Turbo. Letzteres dient zum Auffinden von Ein- und Ausgangssignalen.

Den Trend mit Woodies CCI definieren

Das System ist für Trendmärkte gedacht, daher werden Geschäfte in Richtung des vorherrschenden Trends geöffnet. Um den Trend zu definieren, verwendet das System ein Histogramm.

Aufsteigender Trend - Woodies CCI
Aufsteigender Trend - Woodies CCI

Wenn die Balken über Null und Grün liegen, steigt der Trend. Wenn sie unter Null und Rot liegen, ist der Trend absteigend. Beachten Sie, dass sich die Farbe der Balken unmittelbar nach dem Überschreiten der Null nicht ändert. Damit sich die Farbe ändert, sind sechs aufeinanderfolgende Balken über oder unter Null erforderlich.

Absteigender Trend - Woodies CCI
Absteigender Trend - Woodies CCI

Wie handele ich mit Woodies CCI?

Viele Händler denken, dass die Signale des Systems von hoher Qualität sind. Hier müssen Sie nicht zu viel nachdenken, wie beispielsweise beim Handel mit klassischen Grafikmustern. Alle Ein- und Ausgangssignale haben eine klare Beschreibung.

Handelssignale - Woodies CCI
Handelssignale - Woodies CCI

Darüber hinaus müssen Sie Preisbewegungen nicht nur anhand dieses Indikators vorhersagen. Außerdem bietet das System keine Ebenen für die Take-Profit-Es ist jedoch ein Vorteil beim Handel mit dem Trend, da niemand sagen kann, um wie viel der Preis fallen oder wachsen kann. Wir eröffnen einfach eine Position und lassen den Gewinn wachsen. In der Zwischenzeit wird empfohlen, die zu platzieren Stop-Loss so nah wie möglich am Preis, seine Größe hängt vom Einstiegspunkt ab.

Trendsignale von Woodies CCI

Wie bei jeder anderen Methode werden die Signale in Richtung des Haupttrends vom Markt besser ausgeführt als bei jeder anderen. Der Handel gegen den Trend birgt ernsthafte Risiken, und Sie müssen den Handel schnell verlassen, wenn sich die Preise gegen uns wenden. Der Autor empfiehlt, sich mit dem System vertraut zu machen, indem er die Muster handelt, die dem Trend folgen, da sie eine höhere Wahrscheinlichkeit für die Ausführung haben. Sobald Sie anfangen, mit Signalen zusammen mit dem Trend Gewinne zu erzielen, können Sie versuchen, Signale zu verwenden, die dem Trend entgegenwirken.

Ein Sprung von der Nulllinie

Dieser wird als eines der Hauptsignale angesehen. Es wird in dem Moment gebildet, in dem der Indikator den Trend definiert und die CCI-Werte zur Nulllinie zurückkehren. Es kann nicht nur eine Berührung sein, sondern ein kleiner Test, nach dem sich die Anzeige umkehrt. Diese Bewegung bestätigt den Trend, hier soll der Markt betreten werden.

Ein Sprung von der Nulllinie - Woodies CCI
Ein Sprung von der Nulllinie - Woodies CCI

Ein Ausbruch der Trendlinie

Eine solche Linie wird als gewöhnliche Trendlinie durch ausgeprägte Spitzen gezogen. Es wird manchmal gesagt, dass diese Linie nur gezeichnet werden darf, wenn die Indikatorwerte über oder unter 200 gefallen sind, in anderen Fällen ist die Bewegung nicht stark genug, um eine solche Linie zu zeichnen. Der beste Einstiegspunkt ist ein Ausbruch der Trendlinie so nahe wie möglich an der Nulllinie, was auch ein zusätzliches Signal für einen Sprung ist.

Ein Ausbruch der Trendlinie - Woodies CCI
Ein Ausbruch der Trendlinie - Woodies CCI

Ein Ausbruch des Unterstützungs- oder Widerstandsniveaus

Die horizontale Linie wird bis zur Stufe 100 gezogen; Ein Ausbruch einer solchen Linie führt zusammen mit dem Trend zu weiteren Preisbewegungen. Ein starkes Signal hat mehr als zwei Spitzen vor dem Ausbruch. Dieses Signal wird für selten gehalten. Sie können den Markt mit dem Kerzenhalter betreten, der dem Ausbruch der horizontalen Ebene folgt.

Ein Ausbruch des Unterstützungs- oder Widerstandsniveaus - Woodies CCI
Ein Ausbruch des Unterstützungs- oder Widerstandsniveaus - Woodies CCI

Ausstieg aus der Position von Woodies CCI

Beachten Sie, dass die Signale zum Verlassen der Position, die wir zusammen mit dem Trend geöffnet haben, als Signale zum Öffnen einer Position gegen den Trend interpretiert werden können. Bitte denken Sie daran, dass solche Positionen sehr aggressiv sind und die Risiken kontrollieren. Treten Sie möglicherweise in einen solchen Trend mit einem viel kleineren Los ein, als wenn Sie mit dem Trend zusammenarbeiten.

Eine schnelle Rückkehr von einem Level über 200

Wir können ein solches Signal wie die Bildung einer "V-förmigen Spitze" herausgreifen. In der Regel können die Werte im Moment eines starken Impulses über 200 springen und sich schnell umkehren und einen Haken bilden, der dem Muster der klassischen Tech-Analyse ähnelt. Dies signalisiert eine Verlangsamung des Impulses und den Beginn einer Korrektur - ein guter Moment, um den Markt zu verlassen. Alternativ können wir einen Handel gegen den Trend eingeben.

Eine schnelle Rückkehr von einem Level über 200 - Woodies CCI
Eine schnelle Rückkehr von einem Level über 200 - Woodies CCI

Die Überquerung der schnellen und langsamen CCIs

Das System verwendet den Indikator mit verschiedenen ZeitrahmenNatürlich kreuzen sie sich manchmal. Wenn wir einen Aufwärtstrend meinen, ist es wichtig, dass die schnelle Linie die langsame von oben durchbricht, was auch eine Verlangsamung des Trends und den Beginn einer Korrektur oder sogar einer Umkehrung signalisiert. Für uns bedeutet eine solche Überfahrt einen guten Zeitpunkt für die Schließung der Position. Dieses Signal kann mit der Kreuzung von zwei verglichen werden Gleitende Durchschnitteund signalisiert eine Trendwende.

Die Kreuzung der schnellen und langsamen CCIs - Woodies CCI
Die Kreuzung der schnellen und langsamen CCIs - Woodies CCI

Ein Ausbruch der Trendlinie

Hier zeichnen wir eine Trendlinie basierend auf der Bewegung des Indikators innerhalb des letzten Impulses. Ein Ausbruch einer solchen Linie signalisiert das Ende des Impulses, was für uns eine gute Chance ist, den Markt zu den höchsten Preisen zu verlassen. Beachten Sie, dass dieses Signal auch den Markteintritt empfehlen kann.

Ein Ausbruch der Trendlinie - Woodies CCI
Ein Ausbruch der Trendlinie - Woodies CCI

Zusammenfassung

Wie wir sehen, bietet der Autor des Systems Ken Wood eine sehr interessante Handelsmethode an. Es darf nicht als einzigartig bezeichnet werden: Nicht nur das Woodies CCI-System verzichtet auf ein Preisdiagramm. Der RSI-Indikator weist dieselben Prinzipien auf: Trendlinien, Muster und Ausbrüche der horizontalen Ebenen sind ähnlich.

Die Ansätze sind jedoch unterschiedlich. Alles, was der Händler mit diesem System arbeiten muss, ist zu warten, bis sich die Muster gebildet haben und ausschließlich durch die empfangenen Signale in den Markt eintreten. Die meisten Händler raten davon ab, dem System etwas hinzuzufügen. Die Standardeinstellung reicht für einen profitablen Handel aus. Wenn Sie jedoch ungewöhnliche Signale von Woodies CCI sehen, versuchen Sie, diese zu verwenden.




Kommentare

Vorherige Artikel

Rohölpreisprognose: Das zweideutigste Gut des März

In letzter Zeit hat das Verhalten des Ölmarktes ebenso viele Fragen wie Ausrufe aufgeworfen - die gesamte Bandbreite menschlicher Emotionen. Im März 2020 erlebten die Ölpreise die vielleicht stressigste Zeit der letzten Jahre. Die schweren Zeiten sind noch nicht vorbei. Jetzt ist es jedoch höchste Zeit herauszufinden, was los ist.

Nächster Artikel

Eine Woche auf dem Kryptomarkt (03. - 23.): Zu viel Coronavirus

Das weltweit verbreitete Virus ist seit mehreren Wochen der Hauptmarkttreiber. Es scheint, dass es seit 2014 nichts Ähnliches gegeben hat, was sowohl die Welt des Fiat- als auch des Kryptogeldes beeinflusst.