Wie kann man mit der täglichen Strategie "Fischen" handeln?

Wie kann man mit der täglichen Angelstrategie handeln?

Ansichten: 88
Lesezeit: 7 min



Angelstrategie impliziert die Verwendung größerer Zeitrahmen. Die Strategie ist für Tages-Charts gedacht. Sie können es jedoch auf H4 oder H1 versuchen. Bei einem solchen Ansatz müssen Sie natürlich geduldig auf die Bildung der Signale warten, und die Stop-Losses sind größer.

Auf der anderen Seite bilden sich Signale weniger häufig und sind klarer und offensichtlicher als beim Handel in winzigen Zeiträumen. Darüber hinaus ist das Angeln eine halbautomatisierte Handelsmethode, die die Suche nach Einstiegspunkten erheblich erleichtert. Die Strategie zeichnet automatisch Trendlinien. Der Händler muss nur die Ausbrüche solcher Linien und offenen Positionen filtern.

Wie funktioniert die Angelstrategie?

Die Strategie funktioniert mit fast jedem Währungspaar oder Cross-Rate. Sie können es sogar mit Gold versuchen. Der bevorzugte Zeitrahmen ist D1: Die Methode impliziert, dass der Händler einmal am Tag auf den Chart schaut und eine Entscheidung über die Eröffnung eines Handels trifft. Wenn Sie sich für kleinere Zeiträume entscheiden, müssen Sie nur die europäischen oder amerikanischen Handelssitzungen auswählen, die am volatilsten sind.

"Angel" -Strategie
Angelstrategie

Die Besonderheit der Strategie ist die minimale Anzahl von Indikatoren. Angenommen, in dem bereits diskutierten Victory-System gibt es viele Indikatoren, die der Händler in Echtzeit verfolgen muss. In der Fischerei gibt es nur zwei Indikatoren, die helfen, den Einstiegspunkt zu finden.

Ein Indikator zeichnet Trendlinien, deren Ausreißer die Ausbrüche wichtiger Ebenen bedeuten, gefolgt von einer weiteren Bewegung in Richtung des Ausreißers. Der zweite Indikator filtert einfach die Signale und bewertet das Potential der Bewegung.

Welche Indikatoren werden beim Angeln verwendet?

Für die normale Arbeit des Systems benötigen Sie zwei Indikatoren:

1. Fishingind: Der Indikator zeichnet Trendlinien nach Fraktalen. Ein Abbruch solcher Linien ist das erste Signal, das eine Position öffnet. Hier können verschiedene Einstellungen geändert werden:

  • Otstup: Sie können den Abstand zwischen dem Preis des Instruments und der unterbrochenen Linie angeben. Der Abstand wird in Punkten angegeben.
  • Kolshow: der Zeitraum der Fraktalberechnung.
  • Line-Up und Linedwn: Sie können die Farbe der Linien ändern; Standardmäßig ist die obere Zeile rot und die untere Zeile blau.
"Fishing" -Strategie - Fishingind-Indikator
Angelstrategie - Angelindikator

2. Alex_Activity ist ein Oszillator, der als Histogrammbalken dargestellt wird. Die Anzeige bestätigt das Öffnen der Position.

Wenn das Histogramm die Pegel 100 und -100 überschreitet, ist dies das zweite Signal (nach dem Abreißen der Trendlinie) zum Öffnen einer Position. Es wird gesagt, dass in einem solchen Fall die Werte erheblich vom Normalwert abgewichen sind und die Wahrscheinlichkeit einer Neuentwicklung einer starken Bewegung in Richtung des Abreißens hoch ist. Wir können sagen, dass Alex_Activity hilft, die Stärke des aktuellen Impulses zu analysieren.

Strategie "Angeln" - Alex_Activity-Indikator
Angelstrategie - Alex_Activity Indikator

Wie eröffne ich ein Verkaufsgeschäft durch Fischen?

Lassen Sie uns nun den Algorithmus zur Eingabe einer Short-Position durch die Strategie im Detail diskutieren. Ein Geschäft zu eröffnen ist ziemlich einfach, es ist nur wichtig, sich an die Regeln zu halten.

1. Der Preis hat die aufsteigende Trendlinie (die blaue) von oben durchbrochen. Der Ausbruch kann anhand der Schlusskurse des Kerzenhalters bewertet werden: Sobald der Handelstag vorbei ist und der Körper des Kerzenhalters unter der Linie liegt, können wir von einem vollständigen Ausbruch sprechen. Beachten Sie, dass der Schatten des Kerzenhalters kein Ausreißer ist. In diesem Fall sollten Sie sich nicht beeilen, einen Handel zu eröffnen.

2. Das Histogramm des Alex_Activity-Indikators sinkt und bricht auf seinem Weg den Wert von -100. Dies bedeutet, dass es eine starke Dynamik gibt und die Chancen auf einen weiteren Rückgang hoch sind.

"Fischerei" -Strategie - Verkauf von Handel
Fischereistrategie - Handel verkaufen

Wir müssen also zwei Signale empfangen: Das erste ist das Ausbrechen der unteren Trendlinie durch die Schlusskurse und das zweite das Ausbrechen des -100-Niveaus durch die Histogrammbalken. Wenn alle Anforderungen erfüllt sind, können wir ernsthaft in Betracht ziehen, ein Verkaufsgeschäft zu eröffnen.

Wo kann man einen Stop Loss platzieren?

Ein SL wird hinter dem nächsten lokalen Extrem vor dem Rückgang platziert.

"Angel" -Strategie - Stop Loss
Angelstrategie - Stop Loss

Ein SL kann auch durch den Alex_Activity-Indikator platziert werden: Wenn die Balken bei 102 geschlossen haben, beträgt der SL 204, dh der Indikatorwert wird verdoppelt.

Wo kann man einen Take Profit platzieren?

Das minimale TP hat die gleiche Größe wie das SL. Wenn wir beispielsweise einen Verkauf mit einem SL von 200 Punkten eröffnet haben, beträgt der TP ebenfalls 200 Punkte.

"Angel" -Strategie - Profitieren Sie
Angelstrategie - Profitieren Sie

Wie sonst können wir den Verkauf von Geschäften durch Fischen abschließen?

Das Verlassen der Position kann durch die Anzeige für den gleitenden Durchschnitt ergänzt werden. Das Signal ist einfach: "Wenn der MA von unten weggebrochen ist, sollten Sie dem Markt entkommen.

"Angel" -Strategie - MA
Angelstrategie - MA

Einige Händler verwenden Trailing Stop. In diesem Fall wird der Handel geschlossen, wenn der Markt zu wachsen beginnt.

Sie können einen beliebigen Oszillator hinzufügen und den Markt verlassen, wenn er ein Signal für eine Umkehrung gibt.

Alle diese Möglichkeiten zur Diversifizierung des Ausstiegs aus der Position sind jedoch nicht in den Standardstrategien enthalten. Beachten Sie, dass Sie jedes System oder jede Methode jederzeit ändern können, wenn die Änderungen Ihnen helfen, mehr Geld zu verdienen.

"Angel" -Strategie - Stockhastic
Angelstrategie - Stockhastic

Ein Beispiel für einen Verkauf des Systems

Denken Sie daran, dass die Strategie die Linien immer wieder neu zeichnet, dh Sie können die Arbeit der Strategie nicht nur in Echtzeit historisch bewerten. Schauen wir uns das Beispiel der Eröffnung eines Verkaufsgeschäfts mit NZD / JPY an. Wie wir sehen, wurde die aufsteigende Trendlinie (blau gezeichnet) weggebrochen. Beachten Sie, dass Sie erst beim Öffnen des nächsten Kerzenhalters eintreten dürfen, nachdem Sie den Ausreißer bewertet haben.

Als nächstes werten wir das Signal von Alex_Activity aus: Die Werte haben -102 erreicht, was bedeutet, dass es einen starken Impuls und eine Abweichung vom Durchschnitt gibt.

"Fischerei" -Strategie - Verkauf von Handel
Fischerei "Strategie - Verkauf von Handel

Sie können ein Verkaufsgeschäft zum Preis von 65.55 eröffnen. Ein SL wird bei 66.80 platziert, wo das nächste lokale Hoch liegt. Ein TP wird bei 62.45 platziert.

Wie eröffne ich ein Kaufgeschäft durch Angeln?

Schauen wir uns die Signale für die Eingabe einer Long-Position an. In der Regel eröffnen wir einen solchen Handel ähnlich einem Verkauf, aber umgekehrt:

1. Der Schlusskurs hat die absteigende Trendlinie (rot gezeichnet) nach oben weggebrochen. Beachten Sie auch hier, dass der Ausbruch erst nach Ablauf des Handelstages beurteilt werden kann.

2. Das Alex-Aktivitäts-Histogramm wächst und hat das Niveau von 100 überschritten, was bedeutet, dass die Abweichung vom Durchschnitt signifikant ist und die Wahrscheinlichkeit einer Bewegung in Richtung des Abreißens hoch ist. Wir können sagen, dass das Alex_Activity-Signal den aktuellen Ausreißer unterstützt.

"Fischerei" -Strategie - Handel kaufen
Fischereistrategie - Handel kaufen

Somit erhalten wir zwei Signale: Das erste ist das Ausbrechen der oberen Trendlinie durch den Schlusskurs (der Kerzenhalter hat den Tag offensichtlich über der Linie geschlossen) und das zweite bricht das Niveau von 100 durch die Balken der Alex_Activity Histogramm. Wenn alle Bedingungen erfüllt sind, können wir einen Kaufhandel eröffnen.

Ein Beispiel für einen Kaufhandel durch das System

Schauen wir uns ein Beispiel für die Eröffnung eines solchen Handels mit AUD / NZD an. Wir benutzen D1. Wie wir sehen, hat der Schlusskurs die absteigende Trendlinie (rot gezeichnet) aufgehoben.

"Fischerei" -Strategie - Handel kaufen
Fischereistrategie - Handel kaufen

Als nächstes schauen wir uns Alex_Activity an, um den aktuellen Impuls zu bewerten. Die Werte haben 101 erreicht, was eine Abweichung vom Durchschnitt anzeigt und somit das Abreißen der Trendlinie bestätigt.

Wir können einen Kaufhandel zum Preis von 1.0245 eröffnen. Ein SL wird bei 1.0095 platziert, was dem nächstgelegenen lokalen Tief und dem Unterstützungsbereich entspricht. Ein TP liegt bei 1.0435. Beachten Sie, dass wir die Position immer noch halten würden, wenn wir durch einen Abbruch eines MA aussteigen würden.

Zusammenfassung

Die Angelhandelsstrategie ist eine einfache Methode, um den täglichen Zeitrahmen mit den einfachsten Regeln für den Markteintritt und -austritt zu bearbeiten. Es gibt eine einfache Verbindung zwischen den Trendlinien und den Oszillatorsignalen, die die Ausbrüche der Trendlinien bestätigen. Die Methode ist für das Tages-Chart gedacht, bei dem das Chart nur einmal am Tag angezeigt werden kann.

Darüber hinaus muss der Händler keine Trendlinien zeichnen, da der Indikator dies automatisch tut. Sie müssen nur die beiden Regeln befolgen und SLs und TPs richtig platzieren. Die Methode eignet sich sowohl für Anfänger als auch für Experten.

Laden Sie Indikatoren für die Angelhandelsstrategie herunter




Kommentare

Vorherige Artikel

TSTester Expert Advisor zum Testen manueller Strategien

Der heutige Beitrag ist euch allen gewidmet. Wir werden über einen Expertenberater TSTester sprechen, der jedem beibringt, nicht nur systematisch zu handeln, sondern auch neue Handelsideen und -ansätze zu entwickeln und zu überprüfen, wodurch Sie Zeit sparen.

Nächster Artikel

Top-Marktnachrichten der Woche (04): Zu viel Coronavirus, zu wenig Nachrichten

Nun, hier haben wir noch eine Aprilwoche; Dieser Monat ist für die Mehrheit der Bürger zu einem Scheinurlaub geworden, zu einer Katastrophe für eine große Anzahl von Unternehmen, zu einer Enthüllung einer Reihe wirtschaftlicher Probleme. Seit letzter Woche hat sich nicht viel geändert. Es gibt jedoch gute Nachrichten: Draußen ist Frühling und der Sommer kommt. Nach chinesischer Erfahrung wird die Quarantäne eines Tages zu Ende gehen und das Leben wird wieder normal.