BF Scalper Expert Advisor: Ein guter Scalper ist ein stabiler Scalper

BF Scalper Expert Advisor: Ein guter Scalper ist ein stabiler Scalper

Ansichten: 813 Ansichten
Lesezeit: 5 min



Willkommen im RoboForex-Blog! Heute werden wir ein interessantes überprüfen, analysieren und testen Scalping Fachberater namens BF Scalper. Der Name selbst zeigt, dass seine Haupthandelsfunktion das Scalping ist. Dies ist ein Handelsstil, der durch eine hohe Häufigkeit von Trades, eine kurze Länge von Haltepositionen und eine relativ geringe Größe von Positionen und Positionen gekennzeichnet ist Gewinne mitnehmen.

Wie funktioniert BF Scalper?

Das Hauptproblem beim Scalping ist die Schwierigkeit, zwischen falsch und wahr zu unterscheiden Signale. Um Signale zu filtern, verwenden viele seltsamerweise komplizierte und absolut nutzlose Algorithmen, die nichts anderes tun, als das System komplizierter zu machen. Tatsächlich liegt die Antwort an der Oberfläche: Sie müssen nur nach Preisdynamiken suchen und diese finden und dabei leere Marktbewegungen ignorieren.

BF Scalper realisiert die Strategie mit Hilfe mehrerer technische Indikatoren. In der ersten Phase definiert der Roboter den globalen oder dominierenden Trend basierend auf der Analyse des Gleitende Durchschnitte. Dann warten wir, bis der Preis eine festgelegte Anzahl von Punkten hinter einer der Grenzen des Bollinger Bands Indikator. Schließlich wird das Signal durch den Indikator analysiert, der die Impulsstärke bewertet, und erst dann wird ein Handel eröffnet.

Die Logik, den Markt zu verlassen, basiert ebenfalls auf Bollinger Bands. Die Position wird geschlossen, wenn sich der Preis dem gegenüberliegenden Bollinger-Band nähert oder ausbricht - auch wenn ein solches Schließen einen Verlust mit sich bringt.

BF Scalper Besonderheiten

Nach Angaben des Erstellers arbeitet der Fachberater in jedem Zeitrahmen gleich gut. M15 wurde jedoch als das beste empfohlen.

In Bezug auf den Zeitrahmen eignet sich der Roboter für GBP / USD, EUR / USD, EUR / CHF, EUR / AUD, GBP / CAD, USD / CAD, USD / CHF und USD / JPY. Standardmäßig ist es für GBP / USD eingerichtet.

Parameter und Einstellungen

  • MaxSpread richtet den größtmöglichen Spread ein.
  • Schlupf stellt den größtmöglichen Schlupf ein.
  • TicksTrade richtet den Algorithmusmodus ein. Wenn es auf False gesetzt ist, wird der Algorithmus am Anfang eines M1-Kerzenhalters ausgelöst. Wenn es auf True gesetzt ist, wird es bei einem neuen Peak ausgelöst.
  • Stealth-Modus true / false schaltet virtuelle Stop-Loss- und Take-Profit-Ebenen ein und aus.
  • EmergencyStopDist ist die zweite Schutzstufe für die Verwendung von StealthMode. Wenn es über Null liegt, erscheint ein "Notfall" -Stoppverlustpegel in größerer Entfernung als der anfängliche "versteckte" SL. Der Not-Aus-Verlust entspricht der Summe von EmergencyStopDist und dem versteckten SL.
  • MinEquity ist das minimale Eigenkapital.
  • Stoploss
  • Takeprofit
  • MarketExitProfit verlässt den Markt.
  • BandPeriod legt den Berechnungszeitraum für Bollinger-Bänder fest.
  • BandBreakEntry ist der Bereich, der auf einem Bollinger-Band abgebrochen werden sollte, damit ein entgegengesetzter Trade eröffnet wird (kann negativ sein).
  • BandBreakExit ist der Bereich, der auf einem gegenüberliegenden Bollinger-Band abgebrochen werden sollte, damit ein Trade geschlossen wird (kann negativ sein).
  • UseTrendFilter: Wenn als True eingerichtet, handelt der Expertenberater nur den von den MAs definierten Trend.
  • MA_Fast_Period ist die Periode des schnellen MA.
  • MA_Slow_Period ist die Periode des langsamen MA.
  • MA_Trend_TF ist der Zeitrahmen beider MAs.
  • Zeitbeschränkung: Wenn True, handelt der Expert Advisor nur während der unten festgelegten Stunden. Bei False ist die Funktion ausgeschaltet.
  • CTHour1-6 - sechs Varianten der Handelszeiten verfügbar. Kann als eine beliebige Zahl von 0 bis 23 eingestellt werden, eine größere Zahl, z. B. 55, um diesen oder jenen Wert ungerade umzuschalten. Ich habe die besten Ergebnisse mit den Werten 21 und 22 (GMT) erzielt. Die Zeit muss angepasst werden. Standardmäßig sind die Werte GMT +2 (Winterzeit).
  • WednesdaySwapFilter true / false: Am Mittwochabend bricht dieser Swap-Filter alle Trades mit einem negativen Swap ab, wenn letzterer schlechter als MaxNegSwapPips ist.
  • MaxNegSwapPips legt den maximalen negativen Swap in Pips fest; Der vernünftigste Wert ist hier -0.5.
  • RolloverTimeFilter true / false schaltet den Rollover-Zeitfilter ein und aus.
  • Minuten vor ist der Zeitraum vor Mitternacht, in dem alle Trades storniert werden.
  • MinutenNachdem ist der Zeitraum nach Mitternacht, in dem alle Trades storniert werden.
  • x_MaxSpreadFilter schaltet einen zusätzlichen Überrollfilter ein und aus.
  • x_MaxSpread multipliziert den anfänglich maximal zulässigen Spread, bevor alle Trades abgebrochen werden. Wenn beispielsweise der MaxSpread-Wert 6 und der x_MaxSpread-Wert 2 beträgt, werden alle Trades abgebrochen, wenn der Spread mehr als 6x2 = 12 Pips beträgt.
  • RecoveryMode Aktiviert die Wiederherstellung eines Drawdowns. Es funktioniert, wenn AutoMM> 0 ist.
  • FixedLots funktioniert, wenn AutoMM = 0 ist.
  • AutoMM: Wenn über Null, wird das proportionale Geldmanagement aktiviert. Wenn AutoMM beispielsweise 5 ist, bedeutet dies 0.05 Lose bei einem Konto von 1000.
  • AutoMM_Max ist der Maximalwert des proportionalen Geldmanagements, wenn der RecoveryMode verwendet wird.
  • MMTrades ist die Anzahl der Trades, anhand derer der maximale Drawdown für den RecoveryMode berechnet wird.
  • RecoveryFactor ist die positive Kompensation des Drawdowns in Prozent des Drawdowns.
  • RecoveryMultiplier ist der Multiplikator des Handelswerts im RecoveryMode.
  • LossPausePips ist der Algorithmus einer Pause nach einem Verlust von Pips.
  • LossPauseHours ist der Algorithmus einer Pause in Stunden nach einem Verlust, der größer ist als der Verlust in Pips.

Beachten Sie, dass der Entwickler vor einiger Zeit damit begonnen hat, eine kostenpflichtige Version des Expertenberaters zu bewerben, damit einige Parameter seitdem möglicherweise nicht mehr geändert werden und der Handel standardmäßig mit einer Menge von 0.01 ausgeführt wird.

Testen von BF Scalper

Der Autor empfiehlt, den Roboter auf M5 zu den Eröffnungspreisen zu testen. Ich habe ihren Rat verwendet und den Expertenberater für GBP / USD mit den Standardeinstellungen getestet:

  • MaxSpread - 3
  • Schlupf - 2
  • TicksTrade - wahr
  • StopLoss - 55
  • TakeProfit - 15
  • MarketExitProfit - 50
  • BandPeriod - 8
  • BandBreakEntry - 0
  • BandBreakExit - -1
  • UseTrendFilter - false
  • MA_Fast_Period - 15
  • MA_Slow_Period - 30
  • MA_Trend_TF - 15
  • Zeitbeschränkung - wahr (23:55)

Der Testzeitraum war der 31. Januar 2018 bis zum 31. Januar 2020. Das Ergebnis war wie folgt:

BF Scalper Test - GBP / USD - M5
BF Scalper Test - GBP / USD - M5

Es kann nicht als erstaunlich bezeichnet werden, aber denken Sie daran, dass die Menge war nur 0.01. Auf jeden Fall müssen wir uns einig sein, dass die aufsteigende Kurve ziemlich stabil ist.

Einstellungen optimieren

Die Optimierung der Einstellungen führte zu minimalen Änderungen in der Arbeit des Roboters.

Beachten Sie, dass das aktive Kapital 0.01 USD betrug, solange der Handel mit 100 Losen durchgeführt wurde. Der Test mit GPB / USD und optimierten Einstellungen ergab folgende Ergebnisse:

BF Scalper Testing - GBP / USD - Optimierung der Einstellungen
BF Scalper Testing - GBP / USD - Optimierung der Einstellungen

Das Ergebnis für H1 war ähnlich.

Außerdem habe ich es auf EUR / USD M15 und H1 getestet. Das Ergebnis war aufgrund der geringeren Volatilität in der Dynamik des Instruments bescheidener.

BF Scalper Test - EUR / USD - M15
BF Scalper Test - EUR / USD - M15
BF Scalper Test - EUR / USD - H1
BF Scalper Test - EUR / USD - H1

Gedanken zum Schluss

Beachten Sie zunächst, dass ich die kostenlose Version des Expertenberaters getestet habe, sodass ich das System der automatischen Geldverwaltung nicht testen konnte. Ich gehe davon aus, dass mit dem fortschrittlichen System des Kapitalmanagements die Effizienz von Arbeit und Gewinn steigen kann.

Der Hauptvorteil des Fachberaters ist seine Einfachheit. Ich habe jedoch Fragen zum Analysemodul, das die Stärke zukünftiger Impulse bewertet. Der Schöpfer hat dieses Detail nicht preisgegeben, und dies ist ihr Recht, aber das Detail ist faszinierend.

Alles in allem macht die Einfachheit und Stabilität des Fachberaters ihn im realen Handel sehr vielversprechend. Die Ergebnisse des Tests waren nicht erstaunlich, aber dies ist eher ein Vorteil als umgekehrt, da wir damit einen weiteren Heiligen Gral ausschließen können.

Wir wünschen allen einen erfolgreichen Handel!




Kommentare

Vorherige Artikel

Eine Woche auf dem Markt (04. - 27.): Die Zeit der Zentralbanken und Intrigen

Die Welt kämpft weiter gegen das Coronavirus, aber die Siege sind eher schwach. Die neue Aprilwoche und Anfang Mai (oh mein Gott, es ist schon Mai!) Werden die Zeiten der Zentralbanken und ihrer Versuche sein, das Geschäft und die Wirtschaft zu beruhigen.

Nächster Artikel

Coronavirus Landed Aircraft. Airline Stocks: Nur verkaufen

Die Coronavirus-Pandemie hat die gesamte Luftfahrtindustrie am härtesten getroffen. Die Lagerbestände vieler Fluggesellschaften sind um mehr als 70% billiger geworden. Jeder Investor kann nun die Aktien eines dieser Unternehmen zum niedrigstmöglichen Preis kaufen.