Wie handele ich mit drei Laufwerken (drei Indianer)?

Wie handele ich mit drei Laufwerken (drei Indianer)?

Ansichten: 94 Ansichten
Lesezeit: 5 min



Heute werden wir eine weitere Trendstrategie diskutieren, die Three-Drive oder Three Indians heißt. Es kann andere Namen haben als die Idee der und Dritten und sein Signale Bleibt das selbe.

Aus dem Namen der Strategie können wir schließen, dass sie auf basiert technische Analyse. Dies bedeutet, dass Sie das verstehen müssen, um es erfolgreich zu verwenden Unterstützung und Widerstand, der Trend und vielleicht der Klassiker Candlestick-Analyse.

Was müssen Sie wissen, bevor Sie die Strategie anwenden?

Definieren Sie den Trend

Lassen Sie uns zunächst die Hauptkonzepte diskutieren, die der Händler für die Verwendung dieser Strategie benötigt, beginnend mit dem Trend.

Ein Trend ist eine gerichtete Preisbewegung. Es kann von einem von drei Typen sein:

Ein Aufwärtstrend ist eine gerichtete Preisbewegung, bei der jedes nächste Tief höher ist als das vorherige. Um es einfach auszudrücken: Auf dem Chart sehen wir, wie der Preis steigt, sich zeitweise zurückzieht und wie eine Welle mit zunehmenden Spitzen aussieht.

Aufwärtstrend
Aufwärtstrend

Ein Abwärtstrend ist eine gerichtete Preisbewegung, bei der jedes Hoch niedriger ist als das vorhergehende. In diesem Fall sieht der Preis auf dem Chart ebenfalls wie eine Welle aus, die mit periodischen Rückzügen sinkt.

Abwärtstrend
Abwärtstrend

Eine Wohnung ist eine horizontale Preisbewegung. In diesem Fall bleiben Hochs und Tiefs mehr oder weniger auf dem gleichen Niveau. Über diese Bewegung können wir auch sagen, dass sich der Preis in einem horizontalen Kanal bewegt.

Wohnung
Wohnung

Stütz- und Widerstandslinien setzen

Wie zeichnet man Stütz- und Widerstandslinien richtig?

Zu diesem Thema gibt es zwei Hauptansichten. Die erste Idee ist, dass die Linien durch die Höhen und Tiefen gezogen werden. Auf dem Diagramm sieht es aus wie eine Linie, die durch die Schatten des Kerzenhalters gezogen wird.

Die zweite Möglichkeit besteht darin, die Linien durch die Eröffnungs- und Schlusskurse zu ziehen. Auf dem Diagramm sieht es aus wie eine Linie, die durch die Kerzenhalter gezogen wird. Ich habe meine Meinung zu diesem Thema: Da dies ein scheinbar endloses Argument ist, ist es viel einfacher, die Grenzen basierend auf Ihren Erfahrungen und Marktbeobachtungen zu ziehen. Wenn etwas für Sie funktioniert, kann dies als richtig verstanden werden.

Drei-Drive-Handelsregeln

Diese Strategie ist eine Mehrwährungsstrategie, die auf alle Instrumente an den Börsen- und Devisenmärkten anwendbar ist.

Three-Drive funktioniert in nahezu jedem Zeitrahmen, es sind jedoch einige Besonderheiten zu berücksichtigen:

  • In den Charts bis M15 überspringen viele Händler möglicherweise ein Signal oder achten nicht darauf, wodurch die Häufigkeit falscher Signale erhöht wird. Stop Losses sind in diesen Zeiträumen jedoch gering.
  • Die Diagramme M30, H1, H4 und D1 werden als optimal für die Suche nach Einstiegspunkten angesehen. Die meisten Händler verwenden diese Zeitrahmen, da sie perfekt für einen guten Handel sind. Die SL-Größe ist ebenfalls optimal.
  • Die W1- und MN-Diagramme sind ziemlich groß. In diesem Fall kann das Warten auf ein Signal zu lange dauern. Solche Zeitrahmen werden meist von Anlegern genutzt, die nicht an spekulativem Handel interessiert sind. Stop Losses können sehr groß sein.

Wenn wir uns die Charts genauer ansehen, stellen wir möglicherweise fest, dass der Preis immer im Trend bleibt: Dies wird verwendet, um die Einstiegspunkte von 3-Drive zu suchen.

Ein Kaufgeschäft von Three-Drive

Die Handelsregeln der Strategie sind ziemlich einfach. Finden Sie im gewählten Zeitrahmen einen aufkommenden Trend, in diesem Fall einen aufsteigenden. Nachdem sich zwei wachsende Tiefs gebildet haben, ziehen Sie eine lange Linie durch sie auf dem Diagramm.

Aufwärtstrend - Zwei wachsende Tiefs - Handel kaufen
Aufwärtstrend - Zwei wachsende Tiefs - Handel kaufen

Warten Sie dann auf die dritte Berührung. Ein zusätzliches Signal ist ein Umkehrmuster wie ein Hammer oder Harami. Nachdem der Kerzenhalter, der die Unterstützungsstufe berührt hat, geschlossen ist, eröffnen Sie einen Kaufhandel.

Aufwärtstrend - Drittes wachsendes Tief - Kaufhandel
Aufwärtstrend - Drittes wachsendes Tief - Kaufhandel

In der klassischen Variante a Stop-Loss wird hinter dem Tief der zweiten Berührung platziert. EIN Take-Profit- wird hinter dem Niveau des nächsten Hochs platziert.

Wenn die SL-Größe Ihren Geldverwaltungsregeln widerspricht, können Sie einen anderen Weg gehen. In diesem Fall wird der SL hinter dem Tief des Kerzenhalters platziert, wonach der Handel offen war. Auf dem Bild ist es mit Stop Loss 2 gekennzeichnet.

Sie können kein Take Profit verwenden, da wir den Handel im Trend eröffnen, was bedeutet, dass unser Potenzial nicht begrenzt ist. Wenn Sie den SL auf die Gewinnschwelle übertragen, können Sie einen ziemlich großen Gewinn erzielen. Der Handel wird dann manuell geschlossen.

Aufwärtstrend - Stop Loss und Take Profit - Buy Trade
Aufwärtstrend - Stop Loss und Take Profit - Buy Trade

Ein Verkaufsgeschäft von Three-Drive

Suchen Sie in der Grafik nach einem Abwärtstrend. Normalerweise passiert es auf den Höhen. Zeichnen Sie eine lange Linie durch die Höhen (die zweite ist niedriger als die erste).

Abwärtstrend - Zwei Höhen - Verkauf verkaufen
Abwärtstrend - Zwei Höhen - Verkauf verkaufen

Warten Sie auf die dritte Berührung. Auf dem Diagramm war es nicht nur einer, sondern ein Haufen Umkehrleuchter, die die Linie berührten. In diesem Fall können Sie das Instrument verlassen und den Handel überspringen.

Wir werden jedoch weitermachen und einen Handel eröffnen. In der Nähe des Widerstandsniveaus bilden sich mehrere Umkehrmuster, und wir können dies als zusätzliches Signal zur Eröffnung eines Verkaufshandels bezeichnen.

Abwärtstrend - Dritte Berührung - Verkaufen Sie Handel
Abwärtstrend - Dritte Berührung - Verkaufen Sie Handel

Klassischerweise wird ein Stop Loss hinter dem Hoch der zweiten Berührung und ein Take Profit platziert - auf dem nächsten Tief.

Wenn wir bedenken, dass wir mehrere Umkehrmuster haben, können wir den Handel durch einen kurzen SL sicherer machen und ihn auf das Hoch dieser Kerzenhalter setzen. Auf dem Bild ist es mit Stop Loss 2 gekennzeichnet.

Abwärtstrend - Stop Loss und Take Profit - Verkauf verkaufen
Abwärtstrend - Stop Loss und Take Profit - Verkauf verkaufen

Die Regeln für den Handel mit Three-Drive

  • Öffnen Sie den Trade bei der dritten Berührung und stellen Sie sicher, dass der Candlestick über dem Unterstützungsniveau (für einen Aufwärtstrend) oder unter dem Widerstandsniveau (für einen Abwärtstrend) schließt.
  • Handeln Sie immer mit dem Trend.
  • Ein perfektes Signal sind drei Berührungen des Pegels durch die Kerzenschatten.
  • Ein klar geformtes Umkehrmuster ist ein zusätzliches Signal. Solche Muster wären:
    • Drehbeginn
    • Hängender Mann
    • Hammer
    • Umgekehrter Hammer
    • Stiftleiste
    • Grabstein-Doji
    • Libelle Doji
  • Handeln Sie in kleinen Zeitrahmen (unter M30), versuchen Sie, den allgemeinen Trend in größeren Zeitrahmen (wie H4) zu definieren, und öffnen Sie Ihre Trades in diese Richtung. Bei H4 kann der Trend aufsteigend sein, bei M15 kann er jedoch anders sein.

Zusammenfassung

Diese Strategie in ihren verschiedenen Varianten ist seit langem auf dem Markt anerkannt. Wie bei anderen Strategien erfordert es Aufmerksamkeit und etwas Wissen über Technologie- und Kerzenanalysen.

Abgesehen von den einfachsten, die in diesem Artikel beschrieben werden, gibt es viele Möglichkeiten, Three-Drive zu verwenden. Natürlich kann es Fehler und Irrtümer geben. Sie können minimiert werden, wenn wir Fibonacci-Werte, Indikatoren oder andere Strategien als Filter verwenden.




Kommentare

Vorherige Artikel

Einfache Rohölhandelsstrategie

Heute werden wir eine einfache Strategie für den Ölhandel diskutieren. Es ist für H1 und M30 gedacht, wodurch ein schnelleres Ergebnis erzielt und kleinere Stop-Losses als bei D1 oder H4 platziert werden können.

Nächster Artikel

Microsoft, Adobe, Apple: Erneuern sie Höhen?

In der gegenwärtigen globalen Situation der Pandemien und eines Rückgangs der Ölpreise werden Zweifel daran, welche Aktien zu kaufen sind, immer dringlicher. Wie kann jemand sein Kapital schützen?