Ilan 1.6 Dynamic: Martingale darunter

Ilan 1.6 Dynamic: Martingale darunter

Ansichten: 217
Lesezeit: 7 min



Willkommen im RoboForex-Blog! Heute erzähle ich Ihnen von meinen Eindrücken vom Ilan 1.6 Dynamic-Roboter. Ich werde seine Idee und Arbeitsprinzipien, Einstellungen, Wirksamkeit, Prüfung und Optimierung beschreiben. Natürlich werden wir die Langlebigkeit des Fachberaters besprechen.

Ich kann mich irren, aber ich gehe davon aus, dass jeder Händler, der mindestens einmal versucht hat, Expertenberater einzusetzen, von einem Roboter namens Ilan gehört hat. Viele nennen die Familie von Martingale-basierter Fachberater - die Familie Ilan. Die Erfahrungen und Vermutungen der Menschen schaffen eine Menge von Mythen um Expertenberater, die das Martingale-Geldmanagementsystem verwenden. Einige hatten eine positive Erfahrung, andere hatten jedoch weniger Glück. Jede Person hat ihre Gründe, von einem Fachberater glücklich oder enttäuscht zu werden.

In diesem Beitrag werde ich versuchen, die Gründe für das negative Feedback von Ilan herauszufinden und aufzuzählen sowie die Besonderheiten seiner Arbeitsprinzipien und -einstellungen aufzuzeigen, die zu negativen Ergebnissen führten, wenn sie nicht berücksichtigt wurden.

Ilan 1.6 Dynamic und Martingale

Ilan wurde populär, nachdem es 2007 die Expert Advisor-Meisterschaft gewonnen hatte. Es wurde zum umstrittensten Roboter in den Händlerforen. Einige nannten es Heiliger Gral, andere beschuldigten es, die Lagerstätte abgelassen zu haben, jedenfalls war es zweifellos berühmt.

Historisch gesehen ist Martingale seit Mitte des 18. Jahrhunderts als das System zur Verwaltung von Glücksspielbeteiligungen bekannt geworden. Einige sagen, dass das System nach einem berühmten Spieler aus dem 19. Jahrhundert benannt wurde, der ein Casino besuchte. Der Name könnte auch von einem Jargon abgeleitet sein, der von okzitanischen Spielern "a la martengalo" sagt, was "absurd spielen" bedeutet.

Die Idee, die dem Martingale-System zugrunde liegt, besteht darin, verlorene Positionen durch Erhöhen der Einsätze oder der Reihe von Einsätzen wiederzugeben.

Das einfachste Beispiel für die Verwendung von Martingale beim Spielen lautet wie folgt:

  • Das Spiel beginnt mit einem bestimmten Mindesteinsatz.
  • Nach jedem Verlust erhöht der Spieler die Einsatzgröße, sodass der potenzielle Gewinn für alle vorherigen Verluste gedeckt ist und ein geringes Einkommen erzielt wird. Wenn zum Beispiel der erste Einsatz 1 Dollar betrug, beträgt der zweite 2 Dollar, dann 4 usw. (1-2-4-8-16-32-64), dh die Größe jedes Einsatzes verdoppelt sich. Wenn der Spieler diese Reihenfolge einhält und sein Ziel erreicht (gewinnt), entspricht sein Nettogewinn dem ersten Einsatz.
  • Wenn der Spieler gewinnt, muss er zu seinem primären Einsatz zurückkehren.

Beim Roulette wird Martingale hauptsächlich verwendet, wenn "gleiche Gewinnchancen" gespielt werden: rot / schwarz, gerade / ungerade.

Die Frage ist, wie man klassisches Martingal spielt.

Wenn das Spiel langwierig ist, die Anzahl und Größe der Einsätze begrenzt ist, entsteht keine Gewinnsituation, und Ihr Budget ist ebenfalls begrenzt - Sie können möglicherweise nicht gewinnen.

Verwendung von Martingale auf dem Markt für den Handel

Die moderne Handelsmethode impliziert eine Reihe von Trades, deren Größe nicht verdoppelt, sondern reibungsloser erhöht wird - 1.2-, 1.4-, 1.5-fach. Dies ermöglicht es, einer längeren Folge von verlorenen Trades standzuhalten, die Sie mit einem Gewinn mit einer geringeren Anzahl profitabler Trades als dem Verlust von Trades beenden können. Wenn Sie eine Reihe von reibungslos ansteigenden Volumina verwenden, besteht die Möglichkeit eines Rückzugs und Abschlusses der gesamten Serie mit einem Gewinn, da Rückzüge auf dem Markt üblich sind.

Das einzige Problem ist die Tatsache, dass Preisbewegungen bei Forex chaotisch sind, was entweder Ihre Erfolgschancen erhöhen oder verschlechtern kann. Wenn Sie das klassische Martingal durch technische Indikatoren und Berechnungen unterstützen, die Nachrichten im Auge behalten und andere Tricks anwenden, erhöhen sich Ihre Chancen, den richtigen Ausgangspunkt für eine Handelssteigerung zu wählen.

Das Arbeitsprinzip und der Algorithmus des Ilan 1.6 Dynamic Expert Advisor

Der Ilan-Expertenberater basiert auf einem einfachen Handelssystem, das auf zwei technischen Standardindikatoren basiert - dem RSI (Relativer Stärke Index) und CCI (Rohstoffkanalindex). Der erste gibt Ihnen die Richtung zum Öffnen einer Position und der zweite begrenzt die Verluste.

Eine Verkaufssituation entsteht, wenn der Schlusskurs des vorherigen Kerzenhalters unter dem des vorherigen liegt und die RSI-Werte über RsiMinimum (dem überverkauften Bereich) liegen.

Ein Kaufsignal wird angezeigt, wenn der Schlusskurs des Kerzenhalters vor dem tatsächlichen höher ist als der des Kerzenhalters davor und die RSI-Werte unter dem RsiMaximum (dem überkauften Bereich) liegen.

Wenn der Preis gegen uns geht, öffnet der Roboter zusätzliche Aufträge auf niedrigeren Ebenen und wartet auf eine Bewegung in Richtung der Trades: nach oben zum Kaufen und nach unten zum Verkaufen. Durch die Erhöhung des Volumens der nächsten Aufträge nähert sich der Fachberater der Gewinnschwelle und versucht, die gesamte Auftragsreihe mit Gewinn abzuschließen.

Die Entwickler und Händler gehen davon aus, dass bei solchen Martingale-Durchschnittsgeschäften entweder nach Übergabe einer bestimmten Anzahl von Punkten an die geschlossen werden muss Take-Profit- oder nach Erreichen eines Gesamtgewinns in einer Reihe von Trades, die vom Trader selbst festgelegt wurden. Außerdem kann eine Reihe von verlorenen Trades reduziert werden, um zu vermeiden, dass die Einzahlung aufgebraucht wird, wenn der Preis ohne Rückzüge bleibt.

Ein solches Modell kann als perfekt bezeichnet werden. Die einzige wichtige Bedingung ist eine unbegrenzte Anzahlung. Die meisten Anfänger kommen früher oder später zu diesem Algorithmus. Solange diese Strategie zu den "risikosicheren" gehört, erhalten wir möglicherweise ein nahezu perfektes Rentabilitätsdiagramm und einen exorbitanten Gewinn bei Tests, wenn wir alle Parameter richtig einstellen. Die Praxis unterscheidet sich jedoch stark vom Testen.

Parameter und Einstellungen von Ilan 1.6 Dynamic

  • Plattform: hauptsächlich MetaTrader 4Es gibt auch MT5-Versionen
  • Währungspaare: beliebig, aber GBP / USD ist eine Priorität
  • Zeitrahmen: beliebig, aber der Entwickler empfiehlt M5. Die Rentabilität kann sich je nach Zeitrahmen ändern.
  • Arbeitszeit: 24h.

Die Besonderheit von Ilan 1.6 Dynamic besteht darin, dass sich der Bereich der untersuchten Trendperiode je nach Marktvolatilität dynamisch ändert.

Losexponent ist der Multiplikationsfaktor für die Losgröße in einer Reihe von Geschäften (eine Reihe ist beendet, wenn ihre allgemeine Position mit einem Gewinn endet, wonach eine neue Reihe beginnt). Das Los wird basierend auf dem anfänglichen Handelsvolumen berechnet - dem Parameter Lots. Jede nächste Bestellung in der Serie wird als Handelsgröße multipliziert mit dem LotExponent-Faktor berechnet.

Sie sollten diesen Parameter sehr vorsichtig ändern: Wenn der Faktor zu groß ist, kann die Position sehr schnell ein kritisches Volumen erreichen, wodurch Sie die Kontrolle über die Situation verlieren. Eine kleine Preisbewegung gegen Ihre Position reicht aus, um das Konto sofort zu verlieren.

Dynamicpips schaltet die dynamische Änderung des Abstandes zwischen den Trades ein. Wenn dieser Parameter "true" ist, entscheidet Ilan unabhängig, wo die nächste Bestellung aufgegeben werden soll (basierend auf dem DEL-Parameter). Wenn es "false" ist, entspricht der Abstand zwischen den Trades immer DefaultPips. Diese Funktion macht den Fachberater flexibel.

Defaultpips ist der Abstand zwischen Trades in Punkten. Je kleiner es ist, desto häufiger werden Trades geöffnet. Ein größerer Wert des Parameters hilft, langen Trends standzuhalten. Und umgekehrt hilft ein kleinerer Wert, einen größeren Gewinn in Wohnungen zu erzielen.

Glubina ist die Anzahl der Kerzenhalter zur Analyse der Volatilität. Der Fachberater berechnet, wie viele Punkte der Preis während einer bestimmten Anzahl von Kerzenleuchtern überschritten hat (die Differenz zwischen dem Hoch und dem Tief des Preises im gewählten Zeitraum) und dividiert die von DEL erhaltenen Werte. Der minimale Abstand wird durch DefaultPips geteilt durch DEL und der maximale Abstand durch DefaultPips multipliziert mit DEL begrenzt.

DEL funktioniert nur, wenn DynamicPips aktiviert ist. Es ändert den ursprünglich festgelegten Schritt in DefaultPips.

Rutschen ist der größtmögliche Schlupf in Punkten.

Viel ist die Größe des Loses des ersten Handels in einer Reihe. Dies ist das Haupthandelslos, zu dem der Fachberater jedes Mal zurückkehrt, wenn eine Serie mit einem Gewinn endet.

Schätzen Sie das anfängliche Gesamtvolumen der nachfolgenden Geschäfte, indem Sie die anfängliche Größe des Loses festlegen. Ein zu hoher Wert wird nicht empfohlen, zusammen mit einer zu großen LotExponent und einer zu kleinen Bereichsgröße. In einem solchen Fall nimmt die Position zu schnell ein kritisches Volumen an.

Lotdezimal ist die Anzahl der Stellen nach dem Punkt im Loswert. Wenn Ihre Losgröße beispielsweise 0.01 beträgt, muss Lotdecimal 2 sein. Wenn Lots 0.5 ist, ist Lotdecimal 1.

Takeprofit ist die Anzahl der Punkte, die zum Schließen der Reihe von Trades benötigt werden; Das heißt, die Serie wird geschlossen, wenn der Gewinn den TakeProfit-Wert erreicht hat. Dieser Parameter sollte nicht zu groß sein, da das Hauptziel des Fachberaters darin besteht, die Serie so schnell wie möglich mit Gewinn zu schließen und eine neue zu starten.

Drop schließt Positionen automatisch, wenn die Zitate springen. Für die Analyse wird der CCI auf M15 mit dem Berechnungszeitraum von 55 bar verwendet. Um diese Funktion auszuschalten, stellen Sie einen extrem hohen Wert ein, z. B. 10,000.

Rsiminimum ist der Wert der unteren Grenze des RSI (des überverkauften Bereichs) für die Eröffnung von Verkaufsgeschäften.

Rsi Maximum ist der Wert der oberen Grenze des RSI (des überkauften Bereichs) für die Eröffnung von Kaufgeschäften.

MagicNumber ist die eindeutige Nummer des Fachberaters. Es hilft bei der Unterscheidung zwischen den von verschiedenen Beratern eröffneten Geschäften.

Maxtrades ist die maximale Anzahl gleichzeitig geöffneter Trades. Legen Sie die maximale Größe einer Reihe von Aufträgen basierend auf Ihrem Startkapital fest.

UseEquityStop schaltet die ein Stop-Loss nach Eigenkapital.

TotalEquityRisk: Wenn der festgelegte Prozentsatz eines Drawdowns durch das Eigenkapital erreicht ist, werden alle Trades automatisch geschlossen.

UseTrailngStop ermöglicht Trailing Stop für alle Bestellungen. Standardmäßig ist der Wert 10 und wird in den Code aufgenommen.

UseTimeOut schließt Positionen nach einer bestimmten Zeit. Unabhängig vom Finanzergebnis schließen alle Positionen, wenn sie länger am Markt bleiben als durch den Parameter festgelegt.

MaxTradeOpenHours ist die Zeit in Stunden, nach der alle Positionen geschlossen werden.

Testen des Fachberaters

Für den ersten Test von Ilan 1.6 Dynamic verwenden wir EUR / USD und GBP / USD auf M5 mit Standardeinstellungen:

Ilan 1.6 Dynamische Einstellungen
Ilan 1.6 Dynamische Einstellungen

Während des Testzeitraums vom 1. Januar 2019 bis zum 31. Januar 2020 erzielte der Fachberater keine bemerkenswerten Ergebnisse oder eine erstaunliche Rentabilität. Aus diesem Grund muss nicht nur getestet, sondern auch optimiert werden. Eine Änderung des Zeitrahmens ist ebenfalls wichtig.

Nach der Regelung bestimmter Parameter für den M15 von EUR / USDzeigte es die gleichen Ergebnisse im gleichen Zeitraum:

Ilan 1.6 Dynamischer Testbericht
Ilan 1.6 Dynamischer Testbericht

Das Ergebnis war anständig, aber auch der relative Drawdown war ziemlich groß, was für Martingale-basierte Systeme charakteristisch ist. Als ich versuchte, das Maximum des Expertenberaters zu erreichen, habe ich bestimmte Parameter angepasst und Folgendes erhalten:

Ilan 1.6 Dynamischer Testbericht
Ilan 1.6 Dynamischer Testbericht

Zusammenfassung

Gleich zu Beginn des Tests hatte ich den Eindruck, dass die Logik des Expertenberaters auf unerwartete Weise funktionierte. Ich habe jedoch alles mit der Fehler-und-Versuch-Methode herausgefunden. Um so reibungslos aufsteigende Charts zu erhalten, musste ich alle verlustbegrenzenden Instrumente ausschalten. Mit diesen Instrumenten waren die Charts nicht so schön.

Was wären meine Beschwerden und Wünsche an den Fachberater? Ich hätte gerne ein Instrument zur Regulierung der RSI-Parameter - dies könnte helfen, bessere Einstiegspunkte zu finden. Darüber hinaus wäre es möglich, die vorherigen Knie zu schließen, bevor neue geöffnet werden.

Die Langlebigkeit des Fachberaters hängt nur von der Preisdynamik ab. Mit anderen Worten, wenn der Preis unaufhörlich steigt oder fällt, während Ihre Position umgekehrt ist, haben Sie nur sehr geringe Chancen auf eine langfristig erfolgreiche Arbeit. Dies gilt jedoch für jedes andere Handelssystem.

Bevor Sie Ilan 1.6 Dynamic verwenden, testen Sie es über einen längeren Zeitraum mit den Instrumenten, die Sie handeln möchten. Versuchen Sie nicht, den Markt zu übertreffen, Ihre Gier zu kontrollieren und Ihr Blut kalt zu halten.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und große Gewinne!

Laden Sie Ilan 1.6 Dynamic für MT4 herunter




Kommentare

Vorherige Artikel

Wie wähle ich einen Zeitrahmen für den Handel?

In diesem Test werden wir über die Auswahl eines Zeitrahmens für den Handel sprechen. Dies ist ein wichtiger Teil Ihrer Handelsstrategie.

Nächster Artikel

Eine Woche auf dem Markt (05. - 25.): Geopolitik und Statistik

Die letzte Maiwoche wird keine ruhige Zeit sein. Es gibt keinen genauen Tag für das Ende der Selbstisolation in Russland und der Quarantäne außerhalb Russlands. Wir wissen auch nicht, wie diese Außenwelt geworden ist. Diese Woche wird es viele statistische Daten geben, die die Aufmerksamkeit der Kapitalmärkte auf sich ziehen könnten, und viel geopolitischen Lärm aus den USA und China, die ständig wütend aufeinander sind.