R Trader Multi-Asset-Plattform: Massives Update

R Trader Multi-Asset-Plattform: Massives Update

Ansichten: 299
Lesezeit: 4 min



Ein großes Update, das sowohl die mobile als auch die Desktop-Version umfasst, wurde in der installiert R Trader Multi-Asset-Plattform. Das Update bot Benutzern eine Reihe neuer Optionen, und die Desktop-Version enthält jetzt den Kalender für Unternehmensereignisse, erweiterte Statistiken der Kundenkonten und 4 neue Indikatoren. Lassen Sie uns die Updates einzeln präsentieren.

Die erweiterte Funktionalität von R Trader Mobile

Um das Arbeiten auf Mobilgeräten komfortabler zu gestalten, bietet R Trader Mobile jetzt mehrere neue Funktionen:

  • Die folgenden Positionen werden jetzt in der Grafik angezeigt: TP, Offener Preis, Volumen, SL, Gewinn
  • In der Historie wurden die Seiten Einzahlung / Auszahlung und Geldkorrektur hinzugefügt
  • Watchlists können jetzt bearbeitet werden
  • In Positionen, Aktive Aufträge, Verlauf, Trade Blotter-Sortierung wurde hinzugefügt
  • Die Auftragserteilung wird jetzt durch Wischen nach rechts bestätigt

Firmenveranstaltungen in R Trader

Alle wichtigen Informationen zu Finanzinstrumenten werden jetzt an einem Ort gesammelt, nämlich in der Vertragsspezifikation nach Instrumenten und im Veranstaltungskalender.

Vertragsspezifikation - R Trader
Vertragsspezifikation - R Trader
Firmenveranstaltungen - R Trader
Firmenveranstaltungen - R Trader

Welche Firmenveranstaltungen stehen Kunden zur Verfügung?

Dividenden: Zahlungstage und Beträge

Dividenden sind ein Teil des Nettogewinns des Unternehmens, der zur Ausschüttung zwischen den Aktionären bestimmt ist.

Bei Forex, Rohstoffen oder Indizes hängt Ihr Einkommen ausschließlich von den Preisbewegungen des Instruments ab. Es ist auch ziemlich schwierig, weitere Preisbewegungen vorherzusagen. An der Börse erhält der Aktionär jedoch Dividenden, was ein wesentlicher Vorteil ist.

Ergebnis: Datum der Veröffentlichung der Finanzberichte

Die Ertragssaison ist der Zeitraum, in dem öffentliche Unternehmen ihre Finanzergebnisse für das Quartal / 6 Monate / Jahr vorlegen. Genauer gesagt, es sind vier Monate nach den Quartalen Januar, April, Juli und Oktober. Die Berichte haben direkten Einfluss auf die Börsenkurse.

Splits: Datum, Split-Ratio und Konsolidierungskoeffizient der Aktien

In der Regel müssen Aktien konsolidiert oder aufgeteilt werden, wenn der Preis erheblich gestiegen / gefallen ist oder der Aktienkurs der Konkurrenten auf dem Gebiet spürbar über / unterbewertet ist. Diese Verfahren sollen die Bestände verfügbarer machen und die Nachfrage steigern.

Unternehmensereignisse können nach Unternehmen, Ländern, Daten und Typen gefiltert werden.

Grafische Darstellung der Statistik des Kontos

R Trader bietet jetzt praktische Diagramme zur Analyse Ihres Handels. Ihre Ergebnisse für jedes Konto werden jetzt als Diagramme dargestellt, einschließlich der wichtigsten Handelsmerkmale: Rentabilität, Eigenkapital, Drawdown, Einlagenbelastung, Saldo. Händler können die Änderungen auf dem Konto bewerten, Risiken verringern und ihre Ergebnisse verbessern. Dieses Instrument steht jedem Händler zur Verfügung, der ein aktives Konto bei R Trader hat, sogar ein Demo-Konto.

In naher Zukunft können Händler den Link zu ihren Ergebnissen teilen oder auf dem Blog oder einer anderen Website veröffentlichen. Außerdem können Sie Ihre Ergebnisse mit denen anderer Händler auf der Plattform vergleichen, indem Sie das allgemeine Rating basierend auf der Rentabilität der Konten verwenden.

Kontostatistiken - R Trader
Kontostatistiken - R Trader

Neue eingebaute Indikatoren

Wir haben eine Lawine von Kundenanfragen erhalten, um R Trader neue Indikatoren hinzuzufügen - und das haben wir auch getan! Das aktuelle Update bereicherte die Plattform mit vier neuen Indikatoren.

Volumengewichteter Durchschnittspreis (VWAP)

Der VWAP-Indikator repräsentiert den volumengewichteten Durchschnittspreis. Dieser Preis und seine Standardabweichungen können als Orientierungspunkte für die Marktanalyse dienen und als Schlüsselebenen dienen. Detaillierte Informationen zum VWAP-Indikator (Volume Weighted Average Price) finden Sie hier .

Index erzwingen

Dieser Force Index-Indikator misst die Kraft von Bullen und Bären beim Wachstum oder Rückgang des ausgewählten Vermögenswerts. Detaillierte Informationen zum Force Index-Indikator finden Sie .

Pivot Point

Pivot Point ist ein technologischer Analyseindikator, der den allgemeinen Markttrend in verschiedenen Zeiträumen berechnet. Der Pivot Point selbst ist der Durchschnittspreis des Hochs, Tiefs und Schlusses des vorherigen Handelstages. Detaillierte Informationen zum Pivot Point-Indikator finden Sie .

Donchian Channel

Donchian Channel ist ein Indikator, der von Richard Donchian erstellt wurde. Es bildet sich basierend auf den Höhen und Tiefen der letzten n Perioden. Der Bereich zwischen Hoch und Tief ist der Handelskanal für den gewählten Zeitraum. Detaillierte Informationen zum Donchian Channel-Indikator finden Sie hier .

In naher Zukunft werden wir ein System zur automatischen Wiederanlage von Dividenden hinzufügen. Wir werden sehr bald nach der Veröffentlichung darüber sprechen.




Kommentare

Vorherige Artikel

Verwendung des Mean Reversion Indicator: Einstellungen und Handel

Die mittlere Umkehrung gehört zur Gruppe der Kanalindikatoren. Dies bedeutet, dass auf dem Chart Kanäle gezeichnet werden, in denen sich der Preis bewegt, und versucht, sein Verhalten vorherzusagen.

Nächster Artikel

Autohersteller starten Pflanzen: Welche Aktien sollen gewählt werden?

Letzte Woche haben wir erfahren, dass drei der großen Automobilhersteller - General Motors (NYSE: GM), Ford Motor Company (NYSE: F) und Fiat Chrysler Automobiles (NYSE: FCAU) - die Anlagen schrittweise in Betrieb nehmen.