Wenn Biden NextEra gewinnt, wächst der Energiegewinn

Wenn Biden NextEra gewinnt, wächst der Energiegewinn

Ansichten: 494 Ansichten
Lesezeit: 6 min



Die Präsidentschaftswahlen in den USA sind in weniger als einem Monat geplant. Wir können die Wahlpläne der Kandidaten untersuchen und versuchen, das Wachstum bestimmter Aktien oder eines gesamten Wirtschaftssektors vorherzusagen, falls dieser oder jener Kandidat gewinnt.

In diesem Artikel werden wir die Unternehmen diskutieren, deren Gewinn steigen kann, wenn Joseph Biden Gewinnt.

Warum habe ich mich für Biden entschieden?

Pools zeigen, dass Biden derzeit der führende Kandidat ist. 51.6% der Wähler sind bereit, für ihn zu stimmen, während Donald Trump von 42.4% unterstützt wird.

In den USA wird der Gewinner jedoch nicht durch die Wahl der Wählerschaft, sondern durch die Entscheidung des Wahlkollegiums definiert. Zum Beispiel gewann Donald Trump 2016 Hillary Clinton mit 304 Stimmen gegen 227 Stimmen. Inzwischen wurde er von 62.9 Millionen Wählern und Clinton von 65.8 Millionen Wählern unterstützt.

In den USA gibt es 538 Wähler, von denen 279 laut einer Umfrage, die mehr als 50% beträgt, bereit sind, für Bide zu stimmen. Natürlich mag sich die Situation ändern, aber im Moment ist sie mehr oder weniger stabil. Schauen wir uns nun diejenigen an, die von Bidens Sieg profitieren könnten.

Biden gewinnt - Steuern wachsen

Lassen Sie uns zunächst ein Detail erwähnen, das für das Geschäft offensichtlich unangenehm ist. Für den Fall, dass Biden gewinnt, plant er, die Besteuerung von Unternehmen und Reichen zu erhöhen. Die Steuern werden jedoch immer noch niedriger sein als vor Trumps Ankunft. Letzterem gelang es, die von Obama auferlegte Steuerbelastung deutlich zu senken, weshalb Bidens leichter Anstieg nicht so beängstigend aussieht.

Wie wird sich die Steuererhöhung auf die Anleger auswirken?

Erstens wird eine Erhöhung der Steuern die Einnahmen der Unternehmen verringern, was sich direkt auf die Dividendenzahlungen auswirkt. Als nächstes wird das Aktienrückkaufvolumen schrumpfen, was den Aktienkurs und die Geschwindigkeit seines Wachstums beeinflussen kann.

Außerdem wird eine Steuer auf Kapitalgewinne eingeführt, einschließlich solcher aus Dividenden. Dies könnte eine sofortige Reaktion der Aktionäre in Form von erhöhten Dividendenzahlungen unmittelbar vor Bidens Amtseinführung hervorrufen, dh wenn klar wird, dass er gewonnen hat.

Natürlich wird der Gewinn aus den erhöhten Steuern in den US-Haushalt fließen. Die Summe soll in 2.8 Jahren 10 Billionen USD erreichen; Das Geld kann für Infrastruktur- und Sozialprogramme ausgegeben werden. Dies ist für uns nicht so interessant, weil wir die Endbegünstigten nicht klar sehen.

Ein Tauwetter zwischen den USA und China

Nun zu den guten Nachrichten. Ein wichtiger Teil von Bidens Programm ist die Tatsache, dass er China gegenüber nie aggressiv war. Der Handelskrieg könnte den Vorteil verlieren, was für beide Länder gut sein wird. Eine der Firmen, die vom Tauwetter gewinnen werden, wird sein Apple (NASDAQ: AAPL).

Trump missbilligt, dass bestimmte amerikanische Unternehmen ihre Produktionsbefugnisse in China haben, dh Arbeitsplätze außerhalb der USA schaffen. Darüber hinaus unterzeichnete er ein Dokument, das die Verwendung chinesischer Apps, einschließlich WeChat, verbot.

Verbot von WeChat

WeChat wird von chinesischen Nutzern nicht nur als Messenger, sondern auch als Zahlungsinstrument aktiv genutzt. Aufgrund des Verbots kann Apple die App nicht weltweit im Store anbieten, und WeChat-Transaktionen werden blockiert. Dies kann den Umsatz des iPhone, auch in China, senken.

Bidens Sieg wird das Unternehmen unterstützen. Daher wird die Apple-Aktie für langfristige Anleger attraktiv bleiben (dies war jedoch fast immer der Fall).

Umweltschutz

Nun zum Schlüsselereignis, das das Einkommen vieler Unternehmen beeinflussen kann, wenn Biden gewinnt.

In Zeiten von Barak Obama hatte eine Verringerung der CO64-Emissionen oberste Priorität. Das Land wandte sich erneuerbaren Energiequellen zu, um die Natur für zukünftige Generationen zu erhalten. Die Staaten haben sich um die Umwelt gekümmert. Trump unterstützte Obamas Ansichten nicht. Er strebte eine Energieunabhängigkeit auf der Basis fossiler Brennstoffe an. Infolgedessen hat die Regierung von Trump 34 ökologische Regeln abgeschafft, und XNUMX weitere sind dabei, sie abzuschaffen. Er erlaubte sogar in Nationalparks die Herstellung von Löchern für Gas und Öl.

Trump und seine Regierung glauben nicht den Worten von Wissenschaftlern, die behaupten, dass die Kohlenstoffemission katastrophale Folgen für den Planeten haben wird. Am Ende haben die USA als einziges Industrieland das Pariser Klimaabkommen verlassen. Auf diese Weise unterstützte Trump diejenigen, die im Gas- und Ölbereich arbeiten. Jetzt versuchen die USA, den North Stream 2 in Europa zu blockieren, um das von ihnen produzierte Gas zu verkaufen.

Diese Situation erinnert an Remdisivir. Nachdem es von der FDA schnell zugelassen wurde, kauften die USA fast das gesamte Medikament der Welt plus 90% des zusätzlichen Volumens, das in zwei Monaten produziert wird. Als Trump krank wurde, musste er das Medikament nehmen, um den Kauf zu rechtfertigen. Die Weltgesundheitsorganisation veröffentlichte jedoch einen Artikel, in dem es bewies, dass Remdisivir gegen den Covid-19 schlecht wirksam war.

Lassen Sie uns eine Schlussfolgerung ziehen. Trump hat die Entwicklung erneuerbarer Energiequellen nicht direkt unterstützt. Im Gegenteil, Biden will die Umwelt schützen. Er hat sich das ehrgeizige Ziel gesetzt, den Ausstoß von Treibhausgasen bis 2050 auf Null zu senken.

Das heißt, wenn Biden gewinnt, gewinnen auch Unternehmen, die mit erneuerbaren Energiequellen arbeiten.

Investitionen in Energieunternehmen sind mit geringen Risiken verbunden

Investitionen in Elektrizitätsunternehmen gelten als konservativ: Unabhängig davon, wie gut oder schlecht die US-Wirtschaft funktioniert, wird elektrische Energie immer gefragt sein.

Der Bau und die Wartung von Elektrizitätswerken ist sehr teuer. Aus diesem Grund genehmigt die Regierung das Monopol solcher Unternehmen in bestimmten Regionen. Das Geschäft solcher Unternehmen wird durch Gebühren geregelt, die das Unternehmen seinen Kunden abverlangt. Nur die Höhe der Gebühr wird von der Regierung festgelegt. Infolgedessen erzielen solche Unternehmen ein stabiles und vorhersehbares Einkommen. Außerdem zahlen sie stabile Dividenden, die mit beneidenswerter Häufigkeit zunehmen.

Das größte Energieunternehmen in den USA, das im Bereich der erneuerbaren Energiequellen tätig ist, ist NextEra Energy (NYSE: NEE). Daher ist es der Nutznießer, der im Fall von Bidens Sieg gewinnt.

NextEra Energy

NextEra Energy ist das führende Unternehmen im Bereich saubere Energie. Das Unternehmen erzeugt 45,900 Megawatt Strom und verwaltet Tochterunternehmen wie Florida Power & Light, NextEra Energy Resources, NextEra Energy Partners und NextEra Energy Services.

NextEra Energy ist führend auf dem US-amerikanischen Markt und hat eine der höchsten Bonitäten unter den Energieunternehmen. Seine finanzielle Flexibilität ermöglicht Investitionen in den Bau neuer Objekte, die saubere Energie erzeugen.

Nach den Prognosen seines Generaldirektors James L. Robo wird der Gewinn des Unternehmens in den Jahren 2022 und 2023 jährlich um 6-8% steigen. Er bezeichnete diese Prognose jedoch auch als konservativ und äußerte die Hoffnung, dass das Unternehmen eine bessere Leistung erbringen könnte.

Durch die technologische Entwicklung konnte NextEra Energy die Hauptkosten für Strom senken. Für die Zukunft erwartet das Unternehmen, dass Speicherbatterien eine größere Kapazität aufweisen und die Zeit für die Energiespeicherung verlängern, was eine weitere Möglichkeit darstellt, die Hauptkosten für Energie zu senken.

Der Optimismus der Anleger hinsichtlich der Zukunft des Unternehmens zeigt sich sehr gut im raschen Wachstum seiner Aktienkurse. Jetzt ist jedoch nicht der beste Zeitpunkt, um in NextEra Energy zu investieren - sehen Sie sich die technische Analyse an.

NewEra Energy Tech-Analyse

Nun, der Aktienkurs handelt über dem gleitenden 200-Tage-Durchschnitt, was auf einen Aufwärtstrend hinweist. Der Preis bewegt sich jedoch immer in einer bestimmten Struktur: Zuerst wächst er, dann korrigiert er, dann wächst er wieder, dann korrigiert er und geht so weiter, bis der Trend vorbei ist.

Gemessen an den vorherigen Chartdaten beginnen die Notierungen zu korrigieren, wenn der Abstand zwischen dem Preis und dem MA 55 USD erreicht.

Derzeit ist der Preis bereits 50 USD von der MA entfernt. Dies verspricht eine Korrektur, die entweder zu einem Preisverfall führen oder den Handel in einem bestimmten Bereich fortsetzen kann (horizontale Korrektur).

NextEra Energy ist sowohl finanziell als auch im Wettbewerb ein ziemlich starkes Unternehmen. Deshalb gibt es nur wenige, die mit dem Rückgang ihrer Aktien Gewinne erzielen wollen. Die Tatsache einer baldigen Korrektur ließ jedoch mehrere Anleger zu kurz kommen. Siehe die Short Float-Daten: Letzte Woche waren es 0.25, jetzt sind es 1.15. Auf jeden Fall ist dies ein sehr niedriger Wert.

NewEra Energy (NEE) Tech analysis
Technische Analyse von NewEra Energy (NEE)

Wenn Sie vorhaben, in dieses Unternehmen zu investieren, warten Sie ein oder zwei Wochen.

Zusammenfassung

NextEra Energy eignet sich für langfristige Investitionen, unabhängig davon, wer die Wahl gewinnt. Bidens Sieg wird jedoch die zukünftige Entwicklung des Unternehmens unterstützen und den Aktienkurs positiv beeinflussen.

Bidens Umweltschutz wird einen guten Einfluss auf alle Unternehmen haben, die mit erneuerbaren Energiequellen arbeiten, und einen Impuls für die Entwicklung von Elektroautos geben, was sich in zusätzlichen Subventionen für diejenigen niederschlagen könnte, die sie kaufen. Somit bleiben die Hersteller von Elektroautos im Fokus der Investoren.




Kommentare

Vorherige Artikel

Lufax IPO: Online-Gutschrift und Geldverwaltung auf chinesische Weise

Am 28. Juli 2020, genau 15 Jahre nach seiner Gründung, beantragte Lufax einen Börsengang. Es entschied sich für die NYSE-Börse, wo es einen Ticker LU erhielt.

Nächster Artikel

So werden Sie ein erfolgreicher Trader: 10 Hinweise

Wer ist ein „erfolgreicher Trader“? Sie sind ein Händler, der gelernt hat, auf den Finanzmärkten einen stabilen Gewinn zu erzielen. In diesem Artikel geben wir 10 Hinweise, die Anfängern helfen, sich als erfolgreicher Trader zu fühlen.