So investieren Sie in Aktien für Anfänger

So investieren Sie in Aktien für Anfänger

Ansichten: 802 Ansichten
Lesezeit: 7 min



Niemand wird erfahren geboren, wir alle müssen den Weg vom Anfänger zum Experten gehen. Der Weg eines Traders auf dem Markt ist nicht anders, aber wir möchten immer so wenig Fehler wie möglich machen. An der Börse kosten Fehler Geld, deshalb wirkt sich ihre Fülle direkt auf Ihre Einzahlung aus.

Jetzt ist die Situation für Anfänger besonders schwierig. Das Coronavirus hindert viele Unternehmen daran, in vollem Umfang zu arbeiten, die US-Präsidentschaftswahlen heizen die Volatilität des Marktes an, und es ist nicht ganz klar, wohin die Milliarden USD, die zur Unterstützung der Volkswirtschaften bereitgestellt werden, führen werden.

Auf der anderen Seite müssen wir uns mitten in einer Krise befinden, und die Aktien sollten auf ihren lokalen Tiefstständen gehandelt werden. Viele Aktien nähern sich jedoch ihrem Allzeithoch, was die Auswahl noch qualvoller macht. Was sollte ein Anfänger tun?

In diesem Artikel werde ich Ihnen erklären, wie Sie Instrumente in der Situation der Pandemien und der US-Präsidentschaftswahlen auswählen können, wenn Sie gerade von der Börse gehört haben.

Investitionen in berühmte Unternehmen

Das erste, was einem Anfänger in den Sinn kommt, ist, in weltberühmte Unternehmen zu investieren. Dies ist eine gute Idee, denn je größer ein Unternehmen ist, desto weniger ist es von Nachrichten abhängig, die auf lange Sicht sogar falsch werden können. Solche Unternehmen haben immer das Wachstumspotenzial, und selbst wenn der Präsident wechselt, spüren sie es kaum.

Beachten Sie jedoch, dass Sie an der Börse nicht nur Geld mit dem Aktienkurswachstum verdienen, sondern auch Dividenden erhalten. Dies ist ein weiterer Grund, großen Unternehmen Aufmerksamkeit zu schenken, da sie stabile Dividendenzahlungen vorsehen können, manchmal sogar in einer Krise.

Toll. Die Entscheidung scheint perfekt: Suchen Sie nach berühmten Unternehmen und investieren Sie in sie. Welche Unternehmen würden Sie jedoch als berühmt bezeichnen? Für einige ist eine berühmte Firma NVIDIA (NASDAQ: NVDA) or Fortschrittliche Mikrogeräte (NASDAQ: AMD). Für bloße Benutzer von PCs, McDonald's Corporation (NYSE: MCD) wird eine große beliebte Firma sein. Wie Sie sehen, gibt es mehr Fragen als Antworten. Ich schlage daher vor, einen einfacheren Weg einzuschlagen.

Anlagen in Indexaktien

Der erste und einfachste Weg besteht darin, in Indexaktien zu investieren, dh in Aktien, die in der S & P 500, Dow Jones, Nasdaq 100, und andere. Solche Unternehmen, deren Aktien in den Indizes enthalten sind, sind große Unternehmen, die in ihren entsprechenden Sektoren führend sind.

Schauen wir uns das Beispiel des S & P 500 an. Damit ein Unternehmen in den Index aufgenommen werden kann, muss es die folgenden Anforderungen erfüllen:

  1. Es muss in den USA registriert sein;
  2. Die Kapitalisierung muss über 8.2 Mrd. USD liegen;
  3. Das Handelsvolumen seiner Aktien muss über 250,000 pro Monat betragen;
  4. 50% seiner Aktien müssen an der Börse gehandelt werden;
  5. Die letzten vier Quartale müssen profitabel sein.

Wenn ein Unternehmen diese Anforderungen erfüllt, kann es hoffen, in den Index aufgenommen zu werden. In der Zwischenzeit drückt eine neue Firma, die reinkommt, normalerweise die schwächste heraus. Die im Index enthaltenen Emittenten sind daher potenzielle Kandidaten für konservative Anlagen.

👉 Weitere Informationen zur Anlage in Börsenindizes finden Sie im folgenden Beitrag.

Anlagen in Aktienindizes

Der S & P 500 vereint 500 Unternehmen, und hier muss der Händler auch wählen: Welche Aktien soll er kaufen oder ob er alle 500 kaufen soll? Für die letztere Option muss Ihre Einzahlung beeindruckend sein. Aus diesem Grund können Sie in den Index selbst investieren.

Jetzt kostet es 3,460 USD pro Vertrag. Nicht ganz erschwinglich, oder? Wenn Ihre Einzahlung 5,000 USD beträgt, reicht dies nicht einmal für zwei Kontrakte aus, ganz zu schweigen davon, dass Sie in verschiedene Instrumente oder Unternehmen investieren sollten.

Es gibt also einen anderen Weg, und Sie können in denselben S & P 500 investieren, jedoch über den ETF.

Anlagen in Index-ETFs

Der ETF ist ein Aktieninvestmentfonds, welche Aktien an der Börse gehandelt werden. Es besteht aus einer bestimmten Reihe von Wertpapieren oder Vermögenswerten; Dies kann Unternehmen eines Sektors oder Unternehmen eines Aktienindex umfassen.

Es gibt viele ETFs mit unterschiedlichsten Anlageideen. Entscheidend dabei ist, dass der ETF es uns ermöglicht, in Indexaktien mit viel geringeren Beträgen zu investieren, aber den gleichen Prozentsatz des Gewinns zu erzielen.

Der ETF SPDR S & P 500 (NYSE: SPY) wird jetzt für 345 USD pro Kontrakt gehandelt. Dies ist zehnmal billiger als der S & P 10 selbst, während die Rentabilität fast immer gleich bleibt. In diesem Fall müssen Sie nicht extra bezahlen. Sie können auch ETFs für andere Aktienindizes auswählen.

Hier haben wir also eine weitere Anlageidee für Anfänger: Investieren Sie in ETFs!

Wo finden Sie die Liste der weltweit größten Unternehmen?

Sie können jedoch den ersten Weg gehen und versuchen, Aktien der größten Unternehmen zu kaufen. Ihre Wahl wird etwas schwieriger sein, Sie können den Kreis jedoch nach ihrer Größe eingrenzen, was das Kriterium für ihren „Ruhm“ sein wird. Lassen Sie uns zunächst die Liste durch die Größe ihrer Großschreibung begrenzen. Auf der Website Finviz.com können Sie Emittenten mit einer Kapitalisierung von weniger als 200 Milliarden USD ausblenden. Hier haben wir die Liste von 35 Unternehmen, die möglicherweise für Investitionen geeignet sind.

Finviz

Lassen Sie uns das Einfachste tun: Sortieren Sie die Unternehmen nach ihrer Größe und wählen Sie die 5 größten aus. Dies werden die weltweit größten an der Börse gehandelten Unternehmen sein.

Hier endet unsere Wahl jedoch nicht. Sicher, wir haben 5 weltweit größte Unternehmen. Um Ihre Risiken zu verringern, müssen Sie jedoch in Emittenten investieren, die in verschiedenen Sektoren tätig sind. Das heißt, das Hauptgeschäft jedes Unternehmens auf Ihrer Liste muss sich irgendwie von dem der anderen Unternehmen unterscheiden. Also, hier ist der letzte Satz:

  1. Apple Inc. (NASDAQ: AAPL)
  2. Microsoft Corporation (NASDAQ: MSFT)
  3. Amazon Inc. (NASDAQ: AMZN)
  4. Alphabet Inc. (NASDAQ: toget)
  5. Facebook, Inc. (NASDAQ: FB)

Lassen Sie uns nun jeden einzelnen genauer besprechen.

Apple Inc.

Apple Inc. ist das weltweit größte Unternehmen in Bezug auf die Kapitalisierung. Dies ist das einzige Unternehmen, das es geschafft hat, das Gerät, das es gerade vorgestellt hatte, für eine Stunde zu verkaufen. Apple-Präsentationen versammeln weltweit Millionen von Menschen. Heutzutage werden sogar Filme auf Apple-Mobilgeräten gedreht.

Die Vorteile sind zahlreich, aber der Hauptvorteil ist eine vollständige Basis treuer Kunden, die einen stabilen Geldzufluss bringt und es dem Unternehmen ermöglicht, seinen Aktionären großzügige Dividenden zu zahlen.

Apple (AAPL) stock price chart
Aktienkursdiagramm von Apple (AAPL)

Microsoft Corporation

Das nächste Unternehmen ist die Microsoft Corporation. Milliarden von Menschen auf der ganzen Welt verwenden das vom Unternehmen erstellte Windows-Betriebssystem auf ihren PCs und Laptops. Microsoft Office-Produkte sind nicht weniger beliebt. Microsoft ist eines der größten transnationalen Unternehmen, das proprietäre Software für IT-Geräte herstellt.

Der Jahresumsatz des Unternehmens hat 134 Milliarden USD erreicht, was über dem BIP vieler Länder liegt, in denen Millionen von Menschen leben und arbeiten. Investitionen in einen solchen Riesen können nicht als riskant bezeichnet werden.

Microsoft (MSFT) stock price chart
Aktienkursdiagramm von Microsoft (MSFT)

Amazon

Amazon ist nicht weniger beliebt als seine oben genannten Kollegen. Es ist jetzt der Marktführer im Online-Handel. Fast die Hälfte des gesamten elektronischen Handels in den USA wird von Amazon betrieben. Nach einigen Bewertungen zahlen jährlich über 100 Millionen US-Bürger für die Mitgliedschaft bei Amazon 119 USD.

Der Hauptteil des Gewinns wird jedoch von Amazon Web Service generiert, dh der Cloud-Berechnungsplattform. Die jährliche Rendite des Unternehmens beträgt 320 Milliarden USD und ist damit fast dreimal so hoch wie die der Microsoft Corp. Amazon beschäftigt 876,000 Mitarbeiter.

Amazon (AMZN) stock price chart
Aktienkursdiagramm von Amazon (AMZN)

Alphabet Inc.

Alphabet Inc, früher Google genannt, ist auch führend in seinem Segment. Das Google-Suchsystem nimmt 90% des Weltmarktes ein. Die bekannteste Videoplattform YouTube gehört zu Alphabet. Das Android-Betriebssystem ist die Nummer eins auf Mobilgeräten.

Alphabet ist fast überall im Bereich der Technologie zu finden, von der virtuellen Realität bis zu unbemannten Autos mit künstlicher Intelligenz. Wie kann ein Anfänger eine so ansprechende Option vermeiden?

Alphabet (GOOG) stock price chart
Aktienkursdiagramm Alphabet

Facebook Inc

Last but not least ist Facebook. Dies ist führend in der Welt der sozialen Netzwerke. Das Unternehmen verfügt über mehr als 1 Milliarde aktive Benutzer pro Monat. Instagram, WhatsApp, Facebook Messenger - dies sind die Plattformen, die jedem bekannt sind, der soziale Netzwerke nutzt, und sie gehören auch zu Facebook Inc.

Facebook ist das einzige Unternehmen auf der Liste, dessen langfristige Schulden bei Null liegen, während die Rentabilität des Geschäfts 31% beträgt. Sein Short-Float liegt unter 1%, was bedeutet, dass praktisch niemand diese Aktien leer spielt. Facebook ist ein brillanter Kandidat für langfristige konservative Investitionen, die perfekt für Anfänger geeignet sind.

Facebook (FB) stock price chart
Aktienkurs-Chart von Facebook (FB)

Zu welchem ​​Preis sollen wir Aktien kaufen?

Nachdem Sie die Aktien für Investitionen ausgewählt haben, müssen Sie nur noch den Preis für den Kauf auswählen, da dies von der Rentabilität Ihrer Aktien abhängt.

Ein Anfänger hat normalerweise nur sehr begrenzte Kenntnisse in der Technologieanalyse. Das einfachste und nützlichste Instrument ist daher der gleitende 200-Tage-Durchschnitt. Wenn wir uns die obigen Preischarts ansehen, können wir den Schluss ziehen, dass es am rentabelsten ist, Aktien an dem Ort zu kaufen, an dem der Preis nahe an den 200-Tage-MA kommt oder ihn berührt.

Wenn der Preis sinkt, bedeutet dies eine weitere Möglichkeit, die Aktien zu einem niedrigeren Preis zu kaufen. Später stiegen die Aktien aller Unternehmen auf der Liste viel höher als der Preis, für den Sie einst kaufen konnten. wenn Sie sie bei der 200-Tage-MA gekauft hatten.

Gedanken zum Schluss

Also, was sind unsere Investitionsmöglichkeiten:

  • Anlagen in Indexaktien;
  • Anlagen in Indizes;
  • Anlagen in Index-ETFs;
  • Investitionen in die weltweit größten Unternehmen.

Solche Investitionen sind langfristig und konservativ; Wenn die weltwirtschaftliche Situation jedoch gut ist, können Sie einen zweistelligen Prozentsatz der Zinsrendite erwarten. Ein Wechsel des Präsidentenvorsitzes oder die Pandemien erhöhen die Volatilität dieser Instrumente, dies kann jedoch als Gelegenheit genutzt werden, nach besseren Preisen zu suchen.

Denken Sie immer daran, dass ich Ihnen gerade einige Optionen gezeigt habe, während die endgültige Entscheidung nach Ihnen liegt.

Investieren Sie in amerikanische Aktien mit RoboForex zu günstigen Konditionen! Echte Aktien können auf der R Trader-Plattform ab 0.0045 USD pro Aktie mit einer Mindesthandelsgebühr von 0.25 USD gehandelt werden. Sie können auch Ihre Handelsfähigkeiten in der testen R Händlerplattform Registrieren Sie sich in einem Demo-Konto einfach auf RoboForex.com und ein Handelskonto eröffnen.




Kommentare

Vorherige Artikel

McAfee IPO: Versuch Nr. 2

McAfee Corp. führte bereits 2006 einen Börsengang durch und seine Aktien blieben bis 2011 auf dem Markt. In diesem Jahr wurde es von Intel für 7.7 Milliarden USD gekauft.

Nächster Artikel

So führen Sie ein Handelstagebuch: Praktische Tipps

Ein Handelstagebuch hilft nicht nur, Trades gut vorzubereiten, sondern auch die Ergebnisse des Handels zu analysieren.