So investieren Sie in 5G: Aufteilung der Technologie in Segmente

So investieren Sie in 5G: Aufteilen der Technologie in die Anlageideen

Ansichten: 1,389 Ansichten
Lesezeit: 8 min



Die Pandemien und Präsidentschaftswahlen in den USA haben ein so wichtiges Thema wie die Entwicklung von 5g-Mobiltechnologien verdrängt, obwohl das Internet zu Beginn des Jahres voller Verschwörungstheorien über die Schädlichkeit dieser Technologien war.

Um ehrlich zu sein, muss hinzugefügt werden, dass Wechselstrom früher als sehr gefährliche Technologie angesehen wurde, die Menschen töten kann - was wahr ist. Wechselstrom kann tödliche Schäden verursachen, wenn eine Person längere Zeit dem Wechselstrom ausgesetzt ist. Wir können uns unser Leben ohne sie jedoch nicht mehr vorstellen.

Die Hauptargumentquelle war zu dieser Zeit nicht die angebliche Schädlichkeit von Wechselstrom, sondern die Konkurrenz zweier Energieriesen - Edison Electric und Thomson-Houston. Ihre Verschmelzung geschaffen General Electric (NYSE: GE)und alle Geräusche um AC ließen nach.

5G wird auch ein Teil unseres Lebens werden - nicht sobald wir es möchten, aber in 5-7 Jahren wird es zweifellos sein.

Natürlich haben Anleger eine Frage: Wie kann man damit Geld verdienen?

Welche Marktsegmente werden berührt?

Um die richtige Vorstellung davon zu bekommen, müssen wir die 5G-Technologie in mehrere Ströme aufteilen, die bestimmte Marktsegmente beeinflussen, in denen wir nach den Nutznießern suchen können.

Beginnen wir mit der einfachsten Option.

Was ist die 5G-Technologie?

5G ist eine neue Generation der Mobilkommunikation, die eine höhere Datenübertragungsgeschwindigkeit, kurze Verzögerungen und die Möglichkeit bietet, auf vielen Mobilgeräten gleichzeitig verwendet zu werden.

5G verwendet drei Bereiche:

  1. Niederfrequenz,
  2. Mittelfrequenz
  3. Hochfrequenz.

Jeder der Bereiche ist 5G-kompatibel, aber nur der Millimeterbereich zeigt alle Vorteile der Technologie. Auf der anderen Seite hat es mehrere Nachteile, wie eine schlechte Abdeckung oder die Neigung zu Geräuschen. Dies bedeutet, dass für ein reibungsloses Arbeiten mehr Türme als 4G erforderlich sind.

Daher werden die ersten Nutznießer Unternehmen sein, die Türme für 5G bauen und verleihen.

Unter solchen Unternehmen heben wir hervor American Tower Corporation (NYSE: AMT) und über Crown Castle International Corp. (NYSE: CCI).

Die Eigentümer von Telekommunikationstürmen

American Tower Corporation

American Tower Corporation gehört zu den weltweit größten Investmentfonds für Immobilien (REIT) und der führende Eigentümer von Immobilien im Bereich der drahtlosen Kommunikation. Das globale Portfolio des Unternehmens umfasst über 181,000 Kommunikationsobjekte. Die größte „Dichte“ der Türme befindet sich in Indien (75,000), die Nummer zwei sind die USA (40,500).

American Tower baut, verkauft und pachtet Türme und kauft fertige Türme. Das Unternehmen erwirtschaftet fast 100% seines Gewinns, verkauft und verleiht Türme.

Die Hälfte des Umsatzes des Unternehmens wird von den drei größten US-amerikanischen Fluggesellschaften erzielt. Dies ist eine Schwachstelle, da ein Verlust seines Marktanteils in den USA, wo die Rivalität ziemlich hart ist, sich spürbar nachteilig auf die Finanzierung des Unternehmens auswirken wird.

Die Aktien von American Tower werden zum gleitenden 200-Tage-Durchschnitt gehandelt, was ein optimales Preisniveau für Investitionen in dieses Unternehmen darstellt.

Crown Castle International Corp.

Crown Castle International ist auch ein Investmentfonds (REIT) und Betreiber von Türmen für Telekommunikationsunternehmen. Es arbeitet in den USA und besitzt über 40,000 Türme.

2012 unterzeichnete das Unternehmen mit T-Mobile und AT & T Mobility (einer Tochtergesellschaft von AT & T) einen 28-jährigen Mietvertrag für Türme. Nach Ablauf der Vertragslaufzeit hat Crown Castle International das Recht, die gemieteten Türme zu kaufen. Dadurch wird die Anzahl der Türme erhöht, die es besitzt. Derzeit verleiht das Unternehmen sowohl eigene als auch von den oben genannten Unternehmen gemietete Türme.

Die Einnahmen aus Leihtürmen machen 88% der allgemeinen Einnahmen des Unternehmens aus. Crown Castle plant, alle Anstrengungen auf die 5G-Technologie zu konzentrieren. Somit hat das Unternehmen mehr Möglichkeiten, Nutznießer der 5G-Entwicklung zu werden als beispielsweise American Tower. Darüber hinaus sind die beiden Unternehmen unterschiedlich groß, und das kleinere Unternehmen (in unserem Fall Crown Castle) bietet größere Wachstumschancen.

Letzte Woche wurden Crown Castle-Aktien zum gleitenden 200-Tage-Durchschnitt gehandelt, was ein optimales Preisniveau für Investitionen in dieses Unternehmen darstellte. Inzwischen sind sie bereits um fast 5% gewachsen.

Das Geschäft dieser Unternehmen hängt von der Entwicklung von 5G ab, sie arbeiten jedoch nicht nur mit Carriern zusammen. Ihre Türme werden von Fernsehen, Radio und als Verbindungsknoten für entfernte Netzwerke von Sendern, Monitoren usw. verwendet.

So diversifizieren die Unternehmen ihre Gewinne; Natürlich wird 5G wahrscheinlich ihr Einkommen erhöhen, jedoch nicht zum Preis anderer Bereiche ihrer Tätigkeit. Wenn alle Bereiche zumindest stabil bleiben, werden die Bestände unweigerlich wachsen.

Hersteller von 5G-Geräten

Die zweite Gruppe (eine ernstere), die von der Entwicklung von 5G profitiert, besteht aus Herstellern von 5G-Geräten.

Ein Turm ist eine gute Sache, aber ohne Ausrüstung ist es nur ein Haufen Metall. Ein Tower benötigt einen Prozessor, der Informationen verarbeitet und bei Bedarf auf die Geräte verteilt.

Beachten Sie bei den Geräteherstellern QUALCOMM Incorporated (NASDAQ: QCOM), Telefonaktiebolaget LM Ericsson (NASDAQ: ERIC), und Skyworks Solutions, Inc. (NASDAQ: SWKS).

QUALCOMM Incorporated

QUALCOMM entwirft, produziert und lizenziert Mikroschaltungen für Computertechnologien; Außerdem ist es der führende Anbieter von Chips für 5G.

Der Hauptwachstumstreiber in diesem Jahr war der Verkauf von Mobiltelefonen, die mit QUALCOMM-Chips ausgestattet sind. Die Ergebnisse des letzten Quartals wurden durch den Verkauf des iPhone 12 mit 5G-Chips des Unternehmens beeinflusst.

Der Generaldirektor des Unternehmens erwartet, dass das vierte Quartal noch profitabler wird und der Umsatzgewinn gegenüber dem Vorjahr um 50-70% steigt. Der Hauptteil hier wird von 4 iPhone-Versionen von Apple gespielt, die 5G unterstützen.

Das Unternehmen prognostiziert, dass es im Jahr 2021 450-550 Millionen 5G-unterstützende Smartphones auf dem internationalen Markt geben wird. Dies wird die Einnahmen ihrer Produzenten noch weiter nach oben treiben.

Daher hat QUALCOMM bereits begonnen, den Einfluss von 5G auf sein Einkommen zu spüren.

Der Aktienkurs stieg nach dem Quartalsbericht um 10%. In letzter Zeit hat die Nachfrage nach den Aktien zugenommen, so dass sie weit über dem 200-Tage-MA gehandelt werden, weshalb der Preis für den Kauf überhaupt nicht angenehm ist. Sie könnten jedoch sogar weiter wachsen, da die Prognosen für das vierte Quartal sehr optimistisch sind.

Dieses Unternehmen eignet sich auch jetzt noch für langfristige Investitionen, wenn 5G noch nicht einmal die Hälfte seines Weges zurückgelegt hat, QUALCOMM jedoch bereits von den Vorteilen profitiert.

Telefonaktiebolaget LM Ericsson

Telefonaktiebolaget LM Ericsson ist ein schwedisches Unternehmen, das Software und Infrastruktur für die IT entwirft und verkauft.

Dies ist das erste Unternehmen, das 5G-Netze auf 4 Kontinenten abwickelt. Ericsson hält 27% des Marktes für 2G / 3G und 4G, daher wird es nicht davon fernbleiben, wann der Markt auf 5G umsteigen wird.

Bestimmten Daten zufolge hat Ericsson 112 Handelsabkommen über 5G in 65 Betriebsnetzen mit verschiedenen Netzbetreibern abgeschlossen.

Am 21. Oktober legte das Unternehmen einen Bericht für das 3. Quartal vor. Der Nettogewinn erreichte 640 Mio. USD gegenüber einem Verlust von 800 Mio. USD im Vorjahr. Ein so großartiges Ergebnis wurde dank der Entwicklung von 5G-Netzen in China erzielt.

Nach der Veröffentlichung des Quartalsberichts stiegen die Aktien von Ericsson um 13%, wurden dann aber korrigiert. Die Anleger nutzten die Korrektur jedoch, um die Aktien billiger zu kaufen. Infolgedessen werden die Aktien derzeit nahe ihrem Allzeithoch gehandelt.

Der Aktienkurs ist eher niedrig, so dass auch diejenigen, die ein begrenztes Budget haben, einen großen Block kaufen können.

Skyworks Solutions, Inc.

Skyworks-Lösungen ist ein amerikanisches Unternehmen, das Halbleiter für Funk- und Mobilsysteme herstellt.

Die Finanzberichte des Unternehmens waren ebenfalls überraschend höher als erwartet. Das Einkommen erreichte 957 Millionen USD, 30% mehr als im Vorjahresquartal.

Auf einer Pressekonferenz stellte das Management fest, dass die Nachfrage nach ihren Mikroschaltungen dank der Nachfrage nach 5G gestiegen war.

Das Unternehmen liefert auch Mikroschaltungen für das iPhone (Apple) und das Pixel-Smartphone (Alphabet). Solange die Flagman-Modelle dieser Unternehmen gerade vorgestellt wurden, wird der Hauptgewinn aus ihnen im nächsten Quartal erwartet.

Skyworks ist nicht nur auf dem Mobilfunkmarkt präsent. Es werden auch 5G-Geräte hergestellt, die in Autos, Geschäftsgeräten und Industrieanlagen verwendet werden. Schließlich entwickelt das Unternehmen WLAN-Router einer neuen Generation. Die Einnahmen aus dem Markt für Mobiltelefone haben jedoch bereits 30% des Gesamtumsatzes erreicht, und in naher Zukunft wird ein schnelles Wachstum erwartet.

Wir haben also ein anderes Unternehmen, das bereits mit der Entwicklung von 5G Gewinne erzielt, und dies ist erst der Anfang.

Die Anleger reagierten ruhig auf den Finanzbericht des Unternehmens für das dritte Quartal; Die Reaktion muss tatsächlich als Null bezeichnet werden. Die Aktien haben jedoch gerade erst begonnen, im Preis zu wachsen.

Skyworks und Huawei

Tatsächlich haben wir hier ein sehr wichtiges Detail, das wir für uns verwenden können. Die Sache ist, dass Skyworks Ausrüstung für den chinesischen Technologieriesen Huawei liefert. In Bezug auf das Auftragsvolumen war dieses Unternehmen (nach Apple) der Kunde Nummer zwei. Die von den USA gegen Huawei verhängten Sanktionen haben jedoch die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen fast gelähmt, so dass die Verkäufe für Huawei eingestellt wurden.

Bidens Sieg könnte die Beziehungen zwischen China und den USA auftauen lassen, daher könnten Skyworks und Huawei ihr Geschäft wieder aufnehmen. In diesem Fall werden die Einnahmen von Skyworks noch höher, was Investitionen in das Unternehmen unglaublich rentabel macht.

Im schlimmsten Fall wird das Unternehmen weiterhin Geld mit der Entwicklung von 5G verdienen, jedoch langsamer.

Wer produziert noch 5G-Geräte?

Ich habe nur drei Hersteller von 5G-Geräten erwähnt, deren Lagerbestände bereits auf die Entwicklung dieser Technologie reagieren. Es gibt jedoch mehr Hersteller von Geräten, die es wert sind, beachtet zu werden.

Solche Unternehmen wären:

  • Intel Corporation (NASDAQ: INTC)
  • Broadcom (NASDAQ: AVGO)
  • Nokia (NYSE: NOK)
  • Qorvo (NASDAQ: QRVO)
  • STMicroelectronics (NASDAQ: STM)
  • Cirrus Logic (NASDAQ: CRUS)
  • Silicon Motion (NASDAQ: SIMO).

Jedes der Unternehmen beteiligt sich auf diese oder jene Weise an der Entwicklung von 5G und kann als Anlageidee angesehen werden.

Carriers

Wie auch immer, wir werden noch weiter gehen und das dritte und umstrittenste Marktsegment ansprechen, das Mobilfunkbetreiber vereint. Sie sind diejenigen, die Benutzern Zugriff auf 5G gewähren.

In diesem Segment, ich wage es noch einmal zu sagen, sind die Dinge ziemlich zweideutig.

In den USA gibt es drei größte Fluggesellschaften - AT & T (NYSE: T), T-Mobile US (NASDAQ: TMUS), und Verizon Communications Inc. (NYSE: VZ).

Wenn die Kosten für 5G-Tarife gleich oder niedriger sind als der aktuelle Preis ihrer Dienstleistungen, wie sollte der Gewinn solcher Unternehmen wachsen? Nun, ich kann mir vorstellen, dass 5G-Tarife teurer werden. Die Rivalität zwischen den Luftfahrtunternehmen wird jedoch dazu führen, dass einige von ihnen die Tarife billiger machen, so dass die Kunden ihre Konkurrenten für sie verlassen können. Am Ende werden in diesem Fall Gewinne erzielt, indem neue Kunden gewonnen werden, indem ihnen dieselben Dienstleistungen zu einem niedrigeren Preis angeboten werden.

AT & T und T-Mobile entwickeln 5G im Nieder- und Mittelfrequenzbereich. Dies ermöglicht die Modernisierung der vorhandenen Ausrüstung an Türmen und eine umfassendere Abdeckung. Die aktuelle Geschwindigkeit des Internets erhöht sich jedoch nicht auf die Geschwindigkeit des Millimeterbereichs.

Verizon entwickelt den Millimeterbereich. Infolgedessen ist die Abdeckung des Unternehmens viel geringer, aber die Geschwindigkeit des Internets ist beeindruckend.

Es ist schwer vorherzusagen, welchen Kunden man wählen wird. Aus diesem Grund können Sie weiterhin in die Unternehmen investieren, aber erwarten Sie nicht, dass ihre Einnahmen dank 5G wie bei den Geräteherstellern in die Höhe schnellen werden.

Zusammenfassung

Viele werden von der Entwicklung von 5G profitieren, da diese Technologie dem Fortschritt von Datenverarbeitungszentren, Smart Cities, Lieferservices, Autopiloten, Drohnen usw. einen zusätzlichen Impuls geben wird. 5G wird praktisch alles berühren, was eine drahtlose Verbindung erfordert.

In diesem Fall sind solche Unternehmen wie Amazon, Alphabet, Tesla, Facebookund andere Technologieunternehmen erhöhen ebenfalls ihr Einkommen (eine höhere Verbindungsgeschwindigkeit ermöglicht die Schaltung von mehr Anzeigen). Aus diesem Grund möchte ich nur in den Technologiebereich investieren.

Nun, das ist wahr. Die universellste Art, in 5G zu investieren, ist Kauf eines ETF für den Technologiebereich - Technology Select Sector SPDR ®Fund (NYSE: XLK).

Technology Select Sektor SPDR ®Fund (NYSE: XLK)
Technology Select Sektor SPDR ®Fund (NYSE: XLK)

Eine solche Investition ist konservativ, das Risiko, das Ziel zu verfehlen, ist jedoch sehr gering.

Wie auch immer, die Wahl liegt immer bei Ihnen.

Investieren Sie in amerikanische Aktien mit RoboForex zu günstigen Konditionen! Echte Aktien können auf der R Trader-Plattform ab 0.0045 USD pro Aktie mit einer Mindesthandelsgebühr von 0.25 USD gehandelt werden. Sie können auch Ihre Handelsfähigkeiten in der testen R Händlerplattform Registrieren Sie sich in einem Demo-Konto einfach auf RoboForex.com und ein Handelskonto eröffnen.




Kommentare

Vorherige Artikel

Wie werden Finanzberichte von Unternehmen nach IFRS analysiert?

In diesem Artikel werden wir einen schrittweisen Algorithmus zur Analyse der Berichte internationaler börsennotierter Unternehmen erörtern, damit Sie sie später selbst analysieren können.

Nächster Artikel

Handel mit Renko-Charts: Hauptstrategien

In diesem Artikel werden wir eine Strategie anhand der Renko-Diagramme diskutieren. Dies ist eine spezielle Art der Darstellung des Preisdiagramms, das die Größe der Bewegung unabhängig von der Zeit hervorhebt.