Ozon IPO: Russischer Amazonas erobert die USA

Ozon IPO: Russischer Amazonas erobert die USA

Ansichten: 778 Ansichten
Lesezeit: 5 min



Der größte russische Internethändler Ozon wird die öffentliche Platzierung von American Depositary Shares (ADS) im Nasdaq Global Select Market durchführen (USA). Das Unternehmen reichte bei der SEC ein F-1-Projekt des Börsengangs ein.

Ozon wurde 1998 gegründet. Zu dieser Zeit verkaufte der russische Pionier des Internethandels nur Bücher und VHS. Das Geschäft wuchs jedoch weiter und das Sortiment wurde erweitert. Das Internet entwickelte sich mit beeindruckender Geschwindigkeit, was dem Unternehmen mehrere einzigartige Vorteile verschaffte. In den 2000er Jahren nahm Ozon vorübergehend keine neuen Bestellungen mehr auf, um die Infrastruktur für eine effektive Warenlieferung zu entwickeln. Innovationen haben dem Unternehmen geholfen, seinen Anteil am E-Commerce-Markt zu erhalten und auszubauen.

Was ist der Marktplatz?

Ozon entwickelt sich in Form eines Marktplatzes, was bedeutet, dass es eine Handelsplattform mit Waren verschiedener Verkäufer ist. Das Unternehmen bearbeitet und liefert Aufträge in ganz Russland für sie, während die Verkäufer das Unternehmen für ausgeführte Aufträge bezahlen. Außerdem berechnet Ozon zusätzliche Gebühren für die Lagerung und Lieferung von Bestellungen. Ein weiterer Service für Verkäufer ist neben dem Auftragsmanagement die Beratung bei der Sortimentsanalyse und der Kostenoptimierung. Dies bildet die Basis für den Umsatz des Unternehmens.

In einem solchen Modell ist der Wachstumstreiber die Erhöhung der Kapazität von Lager- und Liefereinrichtungen. Dafür investiert das Unternehmen Geld. Neben Lagereinrichtungen erhöht Ozon auch die Anzahl der Postamats (automatische Terminals für die Lieferung von Paketen und Waren), die ein Drittel aller Verkäufe ausmachen. Das Unternehmen hat eine Vereinbarung mit einem Einzelhandelsnetzwerk Pyatyorochka unterzeichnet und kann seine Postamats nun zu Sonderkonditionen in Pyatyorochka-Supermärkten platzieren.

Ozon bietet seinen Kunden ein kostenpflichtiges Abonnement an, das das Recht auf kostenlose Lieferung von Bestellungen zu beliebigen Beträgen einräumt. Darüber hinaus schreibt das Unternehmen seine Lieferanten gut.

Der Ozon Invest-Service zieht das Geld einzelner Anleger an, das später zur Gutschrift von Lieferanten verwendet wird. Der Service bietet Einzelpersonen ein passives Einkommen, das höher ist als das von Banken, während kleine und mittlere Unternehmen Kredite in gutem Glauben erhalten. Das Geld eines Anlegers wird auf mehrere Unternehmen verteilt, wodurch das Ausfallrisiko diversifiziert wird. In diesem Segment konkurriert Ozon mit Banken und Maklern.

Die Eigentümerstruktur des Unternehmens sieht wie folgt aus:

Ozon ownership structure
Ozon-Eigentümerstruktur

Insgesamt ist das Geschäftsmodell des Unternehmens ziemlich stabil, was die Wachstumsgeschwindigkeit zweistellig ausdrückt. Dies ist auf die jährliche Zunahme der Verbraucher von Waren und Dienstleistungen im Internet zurückzuführen. Während bei der Gründung des Unternehmens im fernen Jahr 1998 ein Kauf über das Internet wie eine Reise zum Mond und zurück schien, ist dies 22 Jahre später eine gewöhnliche Sache geworden. Jetzt ist es höchste Zeit, über die Perspektiven dieses Marktes in Russland zu sprechen.

Perspektiven des E-Commerce in Russland

Russland ist der Hauptmarkt für Ozon. Dieses Land gilt als die elfte Volkswirtschaft der Welt mit einem BIP von 11 Billionen USD im Jahr 1.7. Die Zahl der aktiven Internetnutzer beträgt 2019 Millionen Menschen. Dies ist eine der höchsten Internetnutzungsraten der Welt. Der russische Einzelhandelsmarkt ist die Nummer 113 in Europa. 4% der Russen kaufen jeden Monat im Internet ein.

Das Marktvolumen erreichte 2019 33.6 Billionen RUB (436 Milliarden USD) und wird 46.2 595 Billionen RUB (2025 Milliarden USD) erreichen. Die jährliche Wachstumsgeschwindigkeit beträgt 6%. Auf dem Einzelhandelsmarkt gibt es 10 Marktführer, die Waren und Dienstleistungen offline und online verkaufen. Der Anteil des Online-Umsatzes beträgt ca. 25%; in Großbritannien sind es 42%, in Deutschland 40%, in den USA 35%. Dies bedeutet, dass die Wachstumsgeschwindigkeit des Internethandels insgesamt höher sein kann als die des Einzelhandelsmarktes insgesamt.

Überprüfen Sie unten die Erfolge von Ozon auf dem E-Commerce-Markt:

Ozon in the e-commerce market
Ozon auf dem E-Commerce-Markt

Die Plattform bietet über 9 Millionen Waren in 24 Kategorien. Im System sind 11.4 Millionen aktive Käufer und 18.1 Millionen Verkäufer registriert. Die Gesamtfläche der Lager beträgt 200,000 Quadratmeter. Ozon liefert Waren an über 13,500 Standorte in ganz Russland und verfügt über mehr als 16,000 Kundenabholpunkte. Nach Angaben von Data Insight ist das Unternehmen die Nummer drei in Bezug auf den Umsatz unter den russischen Internetgeschäften (nach Yandex. Market und Wildberries). Laut der PwC-Studie wird der Anteil von Ozon am E-Commerce-Markt bis 16 2023% betragen, wobei ein größerer Anteil Yandex gehört. Nur Markt - 25%.

Nun zur finanziellen Leistung des Unternehmens, die es kurz vor einem Börsengang demonstriert.

IPO Ozon: finanzielle Leistung

Beginnen wir mit der Analyse der finanziellen Leistung des Technologieunternehmens anhand der Umsatzerlöse. In der F-1 haben wir die Daten für die 9 Monate 2020 und 2019 und Jahresberichte für 2018 und 2019.

Ozon financial performance
Ozon finanzielle Leistung

In den letzten 12 Monaten erreichte der Umsatz des Unternehmens 87.54 Milliarden RUB (1.12 Milliarden USD). Der erwartete Umsatz für Ende 2020 beträgt 102.22 Mrd. RUB (1.31 Mrd. USD). Im zweiten Quartal 2020 stieg der Handelsumsatz um 188%, was ein ungeschlagener Rekord in diesem Segment ist (Wildberries steigerte seinen Handelsumsatz um 123%).

Im Jahr 2020 wächst das Unternehmen im Vergleich zu 70.07 um 2019%. Im Jahr 2019 wuchs das Unternehmen im Vergleich zu 61.48 um 2018%. Daher nimmt die Geschwindigkeit nur zu. Der Nettoverlust nach 9 Monaten des Jahres 2020 erreichte 12.85 Mrd. RUB (0.16 Mrd. USD), 1.38% weniger als nach dem gleichen Zeitraum des Jahres 2019.

Derzeit erzielt das Unternehmen keinen Nettogewinn und investiert sein gesamtes freies Geld in verschiedene Logistikstrukturen. Ein amerikanisches Unternehmen, Princeville Capital, investierte rund 50 Millionen USD in Ozon. Ozon weist eine beeindruckende Wachstumsgeschwindigkeit auf, die es für Investitionen attraktiv macht.

Investitionsbewertung und Details zum Börsengang von Ozon

Die Zeichner des Unternehmens sind Morgan Stanley & Co. LLC, UBS Securities LLC, Goldman Sachs & Co. LLC, Citigroup Global Markets Inc., Sberbank CIB (UK) Limited, VTB Capital plc und Renaissance Securities (Cyprus) Limited. Ozon beantragte die Gewinnung von 100 Millionen USD, aber verschiedene Schätzungen versprechen 500 bis 750 Millionen USD.

Um die potenzielle Kapitalisierung abzuschätzen, verwenden wir den P / S-Satz als relevantesten Index - den Preis des Unternehmens für seine Gewinne. Die letzten 12 Monate brachten dem Unternehmen 1.12 Milliarden USD. Wenn das P / S 5 bis 10 beträgt (was für den E-Commerce-Sektor normal ist), kann die Kapitalisierung von Ozon zwischen 5.6 und 11.2 Mrd. USD liegen.

Die Roadshow für Investoren beginnt am 16. November; Dann kennen wir den genauen Preis der Platzierung und die Nummer des angebotenen ADS. Wir nehmen die Kapitalisierung von 5.6 Milliarden USD als Minimum.

Ich empfehle, Investitionen in dieses Unternehmen in Betracht zu ziehen, wenn das genaue Datum des Börsengangs bekannt wird.

Investieren Sie in amerikanische Aktien mit RoboForex zu günstigen Konditionen! Echte Aktien können auf der R Trader-Plattform ab 0.0045 USD pro Aktie mit einer Mindesthandelsgebühr von 0.25 USD gehandelt werden. Sie können auch Ihre Handelsfähigkeiten in der testen R Händlerplattform Registrieren Sie sich in einem Demo-Konto einfach auf RoboForex.com und ein Handelskonto eröffnen.




Kommentare

Vorherige Artikel

Eine Woche auf dem Markt (11. - 16.): Weniger Politik, mehr Statistik

Die Flut der Statistiken kann die Anleger Mitte des Monats kaum niederschlagen, aber die Berichte werden immer interessanter, diese Woche ohne Ausschluss.

Nächster Artikel

Warum hat American Airlines SPO durchgeführt?

Anfang November wurde bekannt, dass American Airlines (NASDAQ: AAL) eine SPO durchführte. In diesem Artikel erfahren Sie, was es bedeutet und wie es den Aktienkurs beeinflussen kann.