DoorDash: Die größte Lebensmittellieferung in den USA plant den Börsengang

DoorDash: Die größte Lebensmittellieferung in den USA plant den Börsengang

Lesezeit: 5 min



Vor etwa 15 Jahren zogen es die meisten Menschen vor, in ein Café oder Restaurant zu gehen, um ihr Lieblingsessen zu haben. Trotzdem wurde das Lebenstempo härter und Schritt für Schritt ermöglichten uns die Lieferservices, die Mahlzeiten im Restaurant zu Hause zu genießen. Die jüngsten Ereignisse - Selbstisolierung und Quarantäne - haben die Entwicklung von Lieferservices beschleunigt. In den USA ist DoorDash führend im Segment.

DoorDash

Ende Oktober gab DoorDash bekannt, dass ein Börsengang geplant sei. Mitte November schickte das Unternehmen das S-1-Formular an die SEC. Der Börsengang wurde aufgrund der Covid-19-Pandemien verschoben. Trotzdem können wir uns das Unternehmen jetzt genauer ansehen. Der Börsengang erfolgt in der NYSE unter dem Ticker DASH.

McDonald's zu Hause

DoorDash wurde 2013 in San Francisco gegründet. Dies ist der größte Lebensmittel-Lieferservice in den USA und Kanada, der Waren aus lokalen Restaurants und Supermärkten liefert. Sie können über die Website des Unternehmens und seine mobile App bestellen. Für Restaurants liegt der Gewinn auf der Hand: DoorDash hilft ihnen, ihre eigenen Lieferservices zu organisieren. Darüber hinaus kann jede Person Partner des Unternehmens werden - ein Dasher (oder Zusteller) - und etwas Geld verdienen.

1 Million Kunden von DoorDash

Das Unternehmen beschäftigt 1 Million Mitarbeiter und bietet seine Dienstleistungen über 18 Millionen Kunden an. Es gibt über 5 Millionen bezahlte Abonnenten: Sie können nur 9.99 USD regelmäßig bezahlen und zahlen nie für zusätzliche Lieferung.

Durch Risikofinanzierungsrunden zog das Unternehmen über 2 Mrd. USD von DST Global, Sequoia Capital, dem Softbank Vision-Fonds, Coatue Management, Dragoneer und Temasek Capital Management an.

DoorDash - Investitionen

DoorDash arbeitet mit kleinen Läden und Giganten wie Walmart, McDonald's usw. an 4,000 Standorten in den USA und Kanada zusammen. Mit Hilfe des DoorDash Drive-Dienstes liefert das Unternehmen auch Waren und Waren an dieselben großen Netzwerke.

Strategie der Entwicklung

Entwicklungsstrategie - DoorDash

Das Unternehmen erweitert das Partnernetzwerk, stellt aktiv Bindestriche ein und erhöht so die Anzahl der Bestellungen und die Verarbeitungsgeschwindigkeit. Die Zustellgebühr verteilt sich wie folgt:

Schema der Auftragsausführung - DoorDash

Anfang November begann Kalifornien mit Streitigkeiten über den Einsatz von Bindestrichen. Die Seiten waren sich auf halbem Weg einig: Das Unternehmen begann, seine Dasher als Auftragnehmer zu behandeln, wodurch Arbeitslosenversicherung und bezahlte Ferien gespart wurden. DoorDash wird manchmal wegen ihres besonderen Belohnungssystems für Bindestriche verklagt: Beispielsweise wurde kürzlich eine Untersuchung ihres „Trinkgeldsystems“ eingeleitet. Die Kunden dachten, ihre Trinkgelder gingen direkt an die Dashers, aber sie wurden im Mindestlohnfonds angesammelt. Häufige Klagen sind ein Risikofaktor, den das Unternehmen im Prospekt erwähnt.

Marktanteil des DoorDash

Der Markt für Lebensmittellieferungen war fast der einzige, der während der Sperrung ein Wachstum verzeichnete. Heute sind UberEats, Postmates und Grubhub die Hauptkonkurrenten von DoorDash.

Marktanteil - DoorDash

DoorDash nimmt 50%, 50%, UberEats - 26%, Postmates - 7% und Grubhub - 16% des Marktes ein. Wie wir sehen können, gibt es seit 2018 fast keine kleinen Lieferservices mehr auf dem Markt.

Abgesehen von den Pandemien erobert das Unternehmen den Markt recht aktiv. Im Jahr 2019 lieferten verschiedene Dienstleistungen Waren für 8 Milliarden USD. Im selben Jahr gaben die Amerikaner insgesamt 302.6 Milliarden USD für Restaurants aus. Somit hat das Unternehmen eine gute Perspektive auf das Umsatzwachstum.

Eines der Erfolgsgeheimnisse ist die Entscheidung, in kleinen Städten und Vororten zu arbeiten. DoorDash hatte dort einfach keine Konkurrenten, weil kein Unternehmen an so entfernte Standorte liefern wollte. Während der Pandemien spielte dies eine Schlüsselrolle in den aktuellen Ergebnissen von DoorDash, siehe die genauen Ziffern unten.

DoorDash finanzielle Leistung

DoorDash hat noch nicht begonnen, Gewinne zu generieren, reduziert jedoch Verluste aktiv. Schauen Sie sich also an, wie schnell der Umsatz des Unternehmens wächst:

DoorDash finanzielle Leistung

In den ersten neun Monaten des Jahres 9 belief sich der Umsatz auf 2020 Mrd. USD, was 1.916% mehr ist als im gleichen Zeitraum des Jahres 226.40. Der Gesamtumsatz der letzten zwölf Monate beträgt 2019 Mrd. USD.

Im Jahr 2019 stieg der Umsatz gegenüber 204.12 um 2018%. Der Nettoverlust der ersten neun Monate des Jahres 9 erreichte 2020 Mio. USD, was einem Rückgang von 146% gegenüber 72.04 entspricht. Im Jahr 2019 gegenüber 2019 stiegen die Zahlen jedoch um 2018 %.

DoorDash Gesamtbestellungen

Daher haben die Pandemien dem Unternehmen zweifellos gut getan, und das Management war klug genug, um die Chance zu nutzen. Die Dynamik von Ordnungen spricht für sich. Es ist klar, dass sich dieses Segment verlangsamen oder sogar fallen wird, nachdem sich Cafés, Einkaufszentren und Restaurants wieder normalisiert haben. Die Wachstumszone des Unternehmens werden daher die Marktanteile seiner Konkurrenten sein.

Im Jahr 2021 könnte DoorDash einen Gewinn erzielen, da im zweiten Quartal dieses Jahres ein positives Ergebnis von 23 Mio. USD erzielt wurde. Das Unternehmen plant, sein Netzwerk in Kanada, Australien und Puerto Rico auszubauen.

Bewertung der Unternehmens- und IPO-Details

Bei dem derzeitigen Umsatzniveau könnte die Kapitalisierung des Unternehmens 10.5 bis 11 Mrd. USD erreichen. Diese Schätzung ist die Untergrenze des Bereichs, und die Obergrenze der Kapitalisierung nach der Sperrfrist beträgt 22 bis 25 Mrd. USD. Das Wachstum könnte auch durch eine neue Quarantäne ausgelöst werden, die in bestimmten Staaten bereits verhängt wurde.

Wir können auch eine vergleichende Analyse für die Bewertung verwenden. Der nächste Rivale Grubhub wird derzeit auf 6.5 Milliarden USD geschätzt, was 16% des US-Marktes ausmacht (3.125-mal weniger als DoorDash). Daher scheinen 20.31 Mrd. USD eine faire Schätzung für DoorDash zu sein (3.125-mal mehr als Grubhub).

Die Underwriter sind Oppenheimer & Co. Inc., PiperSandler & Co., WilliamBlair & Company, LLC, GoldmanSachs & Co. LLC, JP Morgan Securities LLC, Barclays Capital Inc., Deutsche Bank Securities Inc., RBC Capital Markets LLC, Needham & Company, LLC, JMP Securities LLC, Mizuho Securities USA LLC und UBS Securities LLC. In dem Antrag wurden Pläne erwähnt, rund 100 Millionen USD anzuziehen, aber näher am UPO-Datum könnte die Summe erheblich steigen.

Das Unternehmen bietet Aktien von drei Typen an: A, B und C. Sie unterscheiden sich in der Anzahl der Stimmen bei Hauptversammlungen, und der letzte Typ gibt überhaupt keine Stimme. Wenn DoorDash in Zukunft Dividenden ausschüttet, hängt ihre Größe möglicherweise auch von der Art der Aktien ab.

Unter Berücksichtigung aller oben genannten Punkte empfehle ich dieses Unternehmen für kurzfristige Investitionen.

Investieren Sie in amerikanische Aktien mit RoboForex zu günstigen Konditionen! Echte Aktien können auf der R Trader-Plattform ab 0.0045 USD pro Aktie mit einer Mindesthandelsgebühr von 0.25 USD gehandelt werden. Sie können auch Ihre Handelsfähigkeiten in der testen R Händlerplattform Registrieren Sie sich in einem Demo-Konto einfach auf RoboForex.com und ein Handelskonto eröffnen.




Wir werden jedes aktuelle Thema zum Thema Handel und Investieren behandeln, wenn Sie es nützlich finden.

Kommentare

Vorherige Artikel

Eine Woche auf dem Markt (11. - 23.): Statistik und Brexit

Gegen Ende des Jahres werden die Anleger immer müder. Die Situation gibt jedoch keine Chance für eine Kaffeepause. Die neue Woche bringt Statistiken und Ereignisse gleichermaßen mit sich, wir werden uns sicher nicht langweilen.

Nächster Artikel

Warum sind NIO-Aktien in die Höhe geschossen?

Im Jahr 2020 stiegen die Aktien von NIO Limited um 1,300%. Sie sind gewachsen, als gäbe es keine Coronavirus-Krise, und vor drei Wochen hat sich das Wachstum sogar beschleunigt.