Wie man in Forex skalpiert: Eine Anleitung zum Skalpieren

Wie man in Forex skalpiert: Eine Anleitung zum Skalpieren

Lesezeit: 5 min



In dieser Übersicht werden wir diskutieren, was Scalping ist und ob es für jeden geeignet ist. Scalping ist eine beliebte Methode für den kurzfristigen Handel mit Forex unter Verwendung von Hebeleffekten.

Was ist Scalping?

Unter Scalping verstehen Händler kurzfristigen Intraday Trading-Strategien. Der Begriff stammt aus dem Lateinischen "Scalpere" - "schneiden". Scalping setzt viele Intraday-Trades voraus - kurz und mit bescheidenen Zielen. Die Technik besteht darin, kleine Gewinne schnell von der Preisbewegung zu „abschneiden“.

Die Option von Grenzhandel (dh mit dem Einsatz von Hebelwirkung) hat das Skalpieren zu einer sehr beliebten Strategie gemacht. Eine kleine Schwankung um einige Punkte kann dem Händler dank der großen Hebelwirkung einen ernsthaften Gewinn bringen. Scalping ist perfekt für Trader mit einem kleinen Anzahlung das erlaubt nicht langfristiger Positionshandel. Für das Scalping verwenden wir klein Zeitrahmen: M1, M5, M15.

Im Gegensatz zu vielen anderen Strategien erfordert das Scalping viel Zeit und Mühe. Sie müssen den ganzen Tag den Markt im Auge behalten, Einstiegspunkte finden und Trades abschließen. Potenziell kann Scalping große Gewinne bringen, aber in der Praxis erfordert es eine bewährte Handelsstrategie und psychische und psychische emotionale Stabilität.

Für wen ist Scalping geeignet?

Scalping passt nicht jedem. Die Rentabilität jedes Handels ist normalerweise gering, und ein signifikanter Gewinn wird erzielt, indem die kleinen Gewinne aus mehreren Geschäften aggregiert werden. Ein Scalper muss geduldig sein, um auf seine Bemühungen zu warten, Obst zu bringen. Erfolgreich werden Forex Scalper, man braucht Selbstbeherrschung, Aufmerksamkeit und Disziplin.

Das Skalpieren erfordert viel mehr Zeit und Genauigkeit als jede andere Strategie, wie das Schwingen oder Handeln des Trends. Ein typischer Scalper öffnet und schließt Dutzende von Positionen an einem typischen Handelstag. Für manche Menschen könnte sich eine solche Aufgabe als überwältigend herausstellen.

Vor- und Nachteile des Scalping

Lassen Sie uns einen Blick auf die positiven und negativen Seiten des Scalping in Forex werfen.

Die Vorteile des Scalping

  • Die Strategie ist sowohl kurz- als auch langfristig potenziell rentabel.
  • Sie müssen nicht warten, bis sich ein Trend auf dem Markt bildet. Sie können jederzeit skalpieren: von Handel mit dem Trend or gegen den trend handeln, oder in a Wohnung;
  • Die Marktanalyse wird einfacher. Sie verwenden Tech-Analyse und Indikatoren kurzfristige Trends abzuschätzen; fundamentale Faktoren werden selektiv berücksichtigt;
  • Es ist für den Handel mit kleinen Einlagen geeignet. Dank der Hebelwirkung können Sie bedeutende Positionen eröffnen und auch bei einer moderaten Einzahlung Gewinne erzielen.

Die Hauptnachteile des Scalping

  • Wahl eines anständigen Maklers ist schwierig. Sie benötigen vorteilhafte Handelsbedingungen für das Scalping: minimale Spreads und Provisionsgebühren, keine kritischen Ausrutscher. Nicht jeder Broker kann all dies bieten.
  • Ein erhöhtes Risiko im Zusammenhang mit einer großen Hebelwirkung: Selbst ein kleiner Marktschritt gegen den Händler kann mit sich bringen ernsthafte Verluste, deshalb müssen Sie die Regeln von verwenden Risikomanagement;
  • Sie verbringen viel Zeit und sind tief in Ihren Handel involviert. Sie müssen den Markt ständig im Auge behalten, weil Sie Dutzende von Positionen eröffnen. Das Skalpieren verbraucht viel Energie und kann zu einem professionellen Abbrand führen.
  • Eine begrenzte Anzahl verfügbarer Handelsinstrumente. Kein Instrument eignet sich für das Scalping. Wählen Sie Vermögenswerte mit minimalen Spreads, um die Kosten einer großen Anzahl von Trades zu senken.

Wie gelingt es beim Scalping?

Um Ihre Erfolgschancen zu erhöhen, benötigen Sie Folgendes.

1. Eine bewährte und zuverlässige Handelsstrategie

Es ist das Hauptinstrument eines Scalper, das zu einem stabilen Gewinn beiträgt. Sie können mehrmals einen zufälligen Gewinn erzielen, aber ohne eine bewährte Strategie ist ein Trader auf lange Sicht für Unglück bestimmt. Beginnen Sie daher mit dem Testen Ihrer Strategie auf einer kleinen Einzahlung oder Demo-Konto.

2. Ein vertrauenswürdiger Broker mit geeigneten Handelsbedingungen.

Die vom Broker bereitgestellten Handelsbedingungen beeinflussen die Ergebnisse des Scalping spürbar. Ihr Broker ist nicht nur zuverlässig und verfügt über eine Lizenz, sondern sollte auch Scalper treu bleiben und qualitativ hochwertige Dienstleistungen erbringen. Eine hohe Geschwindigkeit der Auftragsausführung, niedrige Spreads und Provisionsgebühren sowie akzeptable Abweichungen sind die Kriterien, die ein Scalper überprüfen sollte.

3. Geeignete Instrumente

Nicht alle Instrumente eignen sich für Scalper. Die beliebtesten in Forex und Majors, weil sie minimale Spreads und Provisionsgebühren aufweisen. Sie können auch bestimmte Cross-Raten verwenden, z. B. für exotische Währungspaaresind ihre Spreads zu groß.

4. Richtiger Zeitpunkt für den Handel

Die Zeit, zu der Sie handeln, ist ebenfalls wichtig. Analysieren Sie Ihre Strategie und entscheiden Sie, zu welcher Tageszeit sie am besten funktioniert. Oder es kann die besten Ergebnisse während einer bestimmten Sitzung liefern: asiatisch, pazifisch, europäisch oder amerikanisch. Wenn ja, versuchen Sie zu diesem Zeitpunkt zu handeln.

5. Analysieren Sie Ihre Handelsstatistiken

Investoren sagen, dass Ihr bisheriger Erfolg keinen zukünftigen Erfolg garantiert. Daher müssen Sie Ihren Handel regelmäßig analysieren und Probleme beheben. Ein nützliches Instrument ist a Händlertagebuch. Es kann Ihre Disziplin erhöhen, Fehler finden und Ihren Handelsstil beherrschen.

Handelsstrategien für das Scalping

Heutzutage finden Sie im Internet viele Scalping-Strategien. Gehen Sie dennoch jede Strategie einzeln an: Ein Händler bevorzugt ein leeres Preischart, ein anderer genießt Indikatoren, der dritte bleibt beim automatischen Handel.

Wählen Sie Ihre Strategie basierend auf Ihren Vorlieben und testen Sie sie gut auf einem Demo-Konto, bevor Sie mit Real handeln. Lassen Sie uns nun drei Strategien für das Scalping diskutieren.

Siegeshandelsstrategie

Dies ist eine Strategie, die Indikatoren verwendet. Es besteht aus Scalping auf M1 und M5. Die verwendeten Indikatoren sind TMA, TMA-Größe, CTF, Währungsleistungsmesser, SSRC, HP DIFF. In unserem Blog haben wir eine ausführlicher Artikel über diese Strategie.

Siegeshandelsstrategie

Eine Scalping-Strategie mit zwei gleitenden Durchschnitten (EMA)

Dies ist eine gemischte Strategie, die technische Signale in kleineren Zeiträumen (M1, M5, M15) durch die Kreuzung zweier EMAs ergänzt. Die Strategie verwendet technische Analysemuster, Unterstützungs- und Widerstandsniveaus, die Kreuzung zweier EMAs mit unterschiedlichen Zeiträumen. Diese Strategie wird auch im Artikel "Skalpierungsstrategie mit zwei gleitenden Durchschnitten (EMA): Beschreibung und Regeln".

Eine Scalping-Strategie mit zwei gleitenden Durchschnitten (EMA)

BF Scalper Expert Advisor

Es ist eine automatisierte Scalping-Strategie. Der Fachberater verwendet mehrere technische Indikatoren, die MAs und die Bollinger-Bänder. Der verwendete Zeitrahmen ist M15. Der Fachberater zeigte zufriedenstellende Testergebnisse. Schauen Sie sich noch einmal die an Beschreibung in unserem Blog.

Backtest-Ergebnis von BF Scalper Expert Advisor

Bottom line

Scalping ist eine beliebte Art, mit Forex zu handeln. Es hilft, auch bei kleinen Einlagen einen guten Gewinn zu erzielen, erfordert jedoch vom Händler viel Aufwand und Langlebigkeit. Sie müssen alle Bedingungen erfüllen (Strategie, Broker usw.) und die Risiken kontrollieren, um erfolgreich zu sein.




Wir werden jedes aktuelle Thema zum Thema Handel und Investieren behandeln, wenn Sie es nützlich finden.

Kommentare

Vorherige Artikel

Warum sind NIO-Aktien in die Höhe geschossen?

Im Jahr 2020 stiegen die Aktien von NIO Limited um 1,300%. Sie sind gewachsen, als gäbe es keine Coronavirus-Krise, und vor drei Wochen hat sich das Wachstum sogar beschleunigt.

Nächster Artikel

Wie investiere ich in Gold?

In diesem Artikel werden wir die Art und Weise der Investition in Gold, den Unterschied zwischen ihnen und die Rentabilität von Investitionen in dieses Edelmetall diskutieren.