IPO Petco Health & Wellness Company: Die Pandemie als Grund, ein Haustier zu bekommen

IPO Petco Health & Wellness Company: Die Pandemie als Grund, ein Haustier zu bekommen

Ansichten: 771 Ansichten
Lesezeit: 6 min



In diesen Januartagen reflektieren die Finanzmedien verschiedene Ergebnisse des Jahres 2020. Die wichtigsten Highlights sind natürlich die COVID-19-Pandemie, mehrere Sperren und Selbstisolation. Zum Beispiel sagten Experten, dass sie ziemlich ungewöhnliche Veränderungen in den Verhaltensmustern von Diensten und guten Verbrauchern fanden. In Zeiten strenger Quarantänebeschränkungen, als die Menschen ihre Häuser kaum verließen, bekamen sie häufiger Haustiere. Infolgedessen hat die Nachfrage nach Waren und Dienstleistungen für Haustiere erheblich zugenommen.

Petco

Am 3. Dezember 2020 reichte Petco Health and Wellness, der weltweit größte Einzelhändler für Heimtierwaren, einen Börsengang bei der Securities and Exchange Commission (SEC) über das SEC S-1-Formular bei der NASDAQ ein. Das Unternehmen wählte „WOOF“ als Ticker, was als reines Verkaufsgespräch angesehen werden kann. Petco wurde 1965 als kleines Geschäft für Veterinärbedarf gegründet und hat sich seitdem zu einem integralen Ökosystem entwickelt, das nicht nur Waren für Haustiere, sondern auch Tierpflegedienste anbietet. Lassen Sie uns über die Erfolgsgeheimnisse von Petco Health and Wellness sprechen.

Petco Geschäft

Der einzigartige Vorteil von Petco gegenüber seinen Mitbewerbern liegt in der Tatsache, dass das Unternehmen eine Vielzahl von Waren verkauft, von Premium-Tiernahrung bis hin zu Accessoires und Kleidung. Petco versteht sich als einziger Einzelhändler von Vollzykluswaren für die Tierpflege.

Darüber hinaus legt das Unternehmen großen Wert auf die Sicherheit von Heimtierwaren. Zum Beispiel war Petco 2014 das erste Unternehmen, das in China hergestelltes Tierfutter, von dem angenommen wurde, dass es giftige Substanzen enthält, aus den Regalen nahm. Im Frühjahr 2019 stellte das Unternehmen den Verkauf von Tiernahrung mit synthetischen Zutaten ein. Im vergangenen Herbst startete Petco eine Medienkampagne gegen Hundeschockhalsbänder und entfernte sie aus seiner Produktlinie. Auf diese Weise zeigt Petco seine verantwortungsvolle Haltung und sein Engagement gegenüber Haustierkonsumenten der Waren des Unternehmens sowie deren Eigentümern.

Petco Geschäft

Die Kunden des Unternehmens haben die Möglichkeit, Online-Berater zu kontaktieren, ihre Meinung zu gesunder Ernährung für Haustiere zu äußern und eine Vital Care-Versicherung abzuschließen.
Petco Health and Wellness investierte 300 Millionen US-Dollar in die Digitalisierung seiner Geschäftstätigkeit, um sicherzustellen, dass sowohl die Besuche bei Petco.com als auch die Nutzer der mobilen Appl-Benutzer des Unternehmens zunehmen. Der „Offline“ -Teil des Geschäfts des Unternehmens umfasst 1,470 Repräsentanzen, die weniger als 6 Kilometer von 54% der potenziellen Kunden entfernt sind. Dank dieser Strategie ist die Zahl der Verbraucher in drei Jahren um 20% gestiegen, und 80% von ihnen sind Stammkunden geworden. Dies weist darauf hin, dass das Unternehmen stark kundenorientiert ist.

Einige andere Unternehmen des Unternehmens, die bereits registriert sind oder derzeit registriert werden, sind Marken wie Ruff & Mews, So Phresh, Vetco, Well & Good, WholeHearted, You & Me., Leaps & Bounds, Pals Rewards, Petco , PetCoach, PupBox, Reddy, Bond & Co., Good 2 Go, Good Lovin ', Harmony, Imagitarium.

Von dort aus kann man sehen, dass das Unternehmen eine effektive Entwicklungsstrategie und einen wachsenden treuen Kundenstamm hat und versucht, seine Geschäftsaktivitäten in diesem Bereich zu diversifizieren. Von 2002 bis 2006 war das Unternehmen börsennotiert, wurde aber später von Privatpersonen gekauft. Dies war hauptsächlich auf Marktmerkmale zurückzuführen.

Produktmarkt für Haustiere

Wir glauben, dass alle unsere Besucher, die eine Katze, einen Hund oder ein anderes Haustier haben, sie zu Recht als Familienmitglied betrachten. Viele soziologische Studien sagen, dass dieser Standpunkt von 94% der Tierhalter unterstützt wird.

Es gibt einen stabilen Trend zur „Humanisierung“ von Tieren, der durch Verkaufszahlen in diesem Bereich in den USA bestätigt wird.

Produktmarkt für Haustiere

Der Markt umfasst allein in den USA rund 72 Millionen Familien und sein Volumen wurde 97 auf 2020 Milliarden US-Dollar geschätzt. Die jährliche durchschnittliche Wachstumsrate von 2008 bis 2019 betrug 5%. Der Markt wird nicht von Konjunkturzyklen beeinflusst: In der Regel sparen die Eigentümer auf sich selbst, aber nicht auf ihre Haustiere. In den Jahren 2008-2010 betrug das Umsatzwachstum 6%. Es wird erwartet, dass die jährliche durchschnittliche Wachstumsrate bis 7 2024% betragen wird.

Während der Pandemie waren die Menschen zu Hause „eingesperrt“ und in vielen Ländern durften sie ihre Häuser nur verlassen, um beispielsweise mit Hunden spazieren zu gehen. Aus diesem Grund bekamen viele Menschen Haustiere, die unter anderem einsamen Menschen eine hervorragende psychologische Unterstützung boten. Infolgedessen erhielt dieser Bereich während der Sperr- und Wirtschaftskrise eine positive Dynamik. Kunden erhöhen ihre Ausgaben für verschiedene Accessoires, die Haustiere menschlicher machen.

Petco finanzielle Leistung

Zum Zeitpunkt der Einreichung eines Börsengangs ist Petco Health and Wellness ein verlustbringendes Unternehmen. Deshalb werden wir Gewinn und Bruttogewinn analysieren.

Petco finanzielle Leistung

Der Gewinn des Unternehmens in den letzten 12 Monaten betrug 4.73 Milliarden US-Dollar. Der Bilanzstichtag war das Ende des dritten Quartals 2020. Der Anstieg dieser Zahl gegenüber drei Quartalen 2020 beträgt 9% gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Der Bruttogewinn des Unternehmens stieg im gleichen Zeitraum um 83.5% auf 124.7 Mio. USD. Der Nettoverlust verringerte sich um 77.3% auf 20.3 Mio. USD. Die Schulden des Unternehmens betragen 3.3 Milliarden US-Dollar.

Grundsätzlich können wir sehen, dass die Gewinne steigen, während der Verlust und die Schuldenlast abnehmen, und das ist eine positive Tendenz.

Starke und schwache Seiten von Petco Health and Wellness

Wesentliche Anlagerisiken für dieses Unternehmen sind:

  • Die Aufhebung der Quarantänebeschränkungen führt zu einem Rückgang der Gewinnwachstumsrate auf die Durchschnittswerte der letzten 10 Jahre.
  • Gleichzeitig wird die Verschlechterung der epidemiologischen Situation dazu führen, dass die Menschen weniger Geld für Waren und Dienstleistungen für ihre Haustiere ausgeben: Sie werden weniger häufig Haustiere bekommen, durch billigeres Essen usw.
  • Der Bereich, in dem das Unternehmen tätig ist, ist weniger liquide als beispielsweise Technologie oder Gesundheitswesen - ein Börsengang ist möglicherweise nicht so beliebt, wie es die Underwriter erwarten.
  • Die hohe Verschuldung des Unternehmens.
  • Das Unternehmen macht Verluste.

Zu den starken Seiten von Petco gehören:

  • Das Geschäft des Unternehmens wird kaum von der negativen Wirtschaftslage der Welt beeinflusst: Der Umsatz steigt in der Regel auch während der Krise.
  • Das Unternehmen hat eine wirksame Strategie zur Förderung seiner Waren und Dienstleistungen, sein Geschäft ist in der Branche gut diversifiziert. Die Basis treuer Kunden und Investitionen in die Digitalisierung hat in drei aufeinander folgenden Jahren zugenommen.
  • Laut Jahresabschluss kann man sehen, dass das Ergebnis und der Bruttogewinn steigen, während die Verluste sinken.
  • Das erfolgreiche Marketing des Unternehmens in den Medien, das die Markenbekanntheit steigert und dazu beiträgt, ein positives Image eines verantwortungsbewussten Unternehmens zu schaffen.

IPO Details und Einschätzung von Petco Health and Wellness

Das Unternehmen hatte bereits vor fünf Jahren über einen Börsengang nachgedacht, wurde jedoch vom Canadian Pension Plan Investment Board und CVC Capital Partners gekauft. Zu diesem Zeitpunkt hatte der Deal einen Wert von 4.6 Milliarden US-Dollar. Die Zeichner des Börsengangs sind führende Investmenteinheiten der folgenden Banken: Robert W. Baird & Co. Incorporated, Wells Fargo Securities, LLC, Guggenheim Securities LLC, Credit Suisse Securities (USA) LLC, UBS Securities LLC, Goldman Sachs & Co. LLC, BofA Securities, Inc. und Citigroup Global Markets Inc.

Das IPO-Anforderungsvolumen beträgt mindestens 100 Millionen US-Dollar. Ein Teil des angezogenen Geldes wird für Schuldzinsen verwendet. Zur Beurteilung einer möglichen Kapitalisierung verwenden wir das Preis-Leistungs-Verhältnis (P / S-Verhältnis). Derzeit wird der engste Konkurrent des Unternehmens, Chewy, von den Marktteilnehmern auf 6.26 des Gewinns geschätzt. Aus diesem Grund kann die Kapitalausstattung des Unternehmens bis zu 29.86 Mrd. USD (6.26 * 4.73 Mrd. USD) betragen.

Nach alledem empfehlen wir, dieses Unternehmen für langfristige Investitionen in Betracht zu ziehen. Wenn wir das Beispiel von Chewy nehmen, kann das Wachstumspotenzial während der Sperrfrist mehr als 100% betragen.

Investieren Sie in amerikanische Aktien mit RoboForex zu günstigen Konditionen! Echte Aktien können auf der R Trader-Plattform ab 0.0045 USD pro Aktie mit einer Mindesthandelsgebühr von 0.25 USD gehandelt werden. Sie können auch Ihre Handelsfähigkeiten in der testen R Händlerplattform Registrieren Sie sich in einem Demo-Konto einfach auf RoboForex.com und ein Handelskonto eröffnen.




Wir werden jedes aktuelle Thema zum Thema Handel und Investieren behandeln, wenn Sie es nützlich finden.

Kommentare

Vorherige Artikel

Eine Woche auf dem Markt (01/11 - 01/17): Kräftiger Start

Es ist unwahrscheinlich, dass diese neue Januarwoche ereignisreich wird: Der Markt hat gerade eine ganze Menge Neuigkeiten erhalten und ist damit beschäftigt, diese zu analysieren. Öl ist teuer, das Risiko scheint attraktiv und die nächste Zukunft sieht nicht kompliziert aus.

Nächster Artikel

Musk's Tweet an die Aktien der Orbit Wrong Company gesendet

Dank Elon Musks Tweet stiegen die Zitate von Signal Advance um 6,350%. Die Agitation unter den Investoren erreichte ihren Höhepunkt. Die Kapitalausstattung des Unternehmens stieg von 55 Millionen auf 1.4 Milliarden USD. Es gibt jedoch ein entscheidendes Detail. Was ist es? Lernen Sie es jetzt kennen!