2021: Die Markteuphorie hält an

2021: Die Markteuphorie hält an

Lesezeit: 7 min



Der erste Handelstag des Jahres 2021 begann mit dem S & P 500, der sein Allzeithoch erreichte. Dies bedeutet, dass die Anleger optimistisch bleiben und bereit sind, ihr Geld weiterhin in Aktien zu investieren. Kurz zu spielen wäre zu riskant, aber erklärbar.

Die Nachfrage nach Gold, Bitcoin und Aktien wächst

Ich möchte Ihre Aufmerksamkeit auf zwei Finanzinstrumente lenken, die das weitere Wachstum des Index bedrohen: Gold und BTC.

Was tun Sie, wenn der Aktienmarkt krisenanfällig ist und viele Unternehmen ums Überleben kämpfen und bis zu 50-90% ihres Aktienkurses verlieren?

In solchen Fällen tendieren Marktteilnehmer dazu, in Schutzgüter zu investieren, die schon immer Gold waren, und Versicherungen gegen Ausfälle von Unternehmen zu kaufen. Versicherungen sind komplizierter zu überprüfen und zu verfolgen, während es mit Gold einfacher ist: Es gibt eine Tabelle, die wir jederzeit einsehen können.

Hypothekenkrise

Im Jahr 2007, ein Jahr vor Beginn der Finanzkrise, waren die Goldnotierungen hoch, was bedeutet, dass viele Anleger den Verdacht hatten, dass auf dem Hypothekenmarkt eine Blase wächst. Um ihre Finanzen zu schützen, haben sie angefangen, Gold zu kaufen (siehe The Big Short-Film, wenn Sie an der Krise von 2008 interessiert sind).

Die S & P 500-Notierungen gingen ebenfalls allmählich zurück, und als wir von der Insolvenz von Lehman Brothers hörten (diese Nachricht war der Ausgangspunkt der Krise), handelten sie 18% unter ihrem Allzeithoch.

Gold- und S & P500-Korrelation während der Insolvenz von Lehman Brothers

Die BTC als sicherer Hafen

Die Coronavirus-Krise von 2020 begann ebenfalls mit dem Wachstum von Gold, aber im Gegensatz zu 2008 wächst Gold weiter, ebenso wie Aktienindizes.

Dies kann wie folgt erklärt werden. Ein Teil der Anleger hat Angst, Geld in Aktien zu halten, nur weil sie den Verdacht haben, dass sich auf dem Markt eine neue Blase bildet, und deshalb einen Teil ihres Kapitals in Gold investieren. Wie auch immer, im Jahr 2020 bemerkten die Anleger einen weiteren Vermögenswert, den sie als Schutz vor Fiat-Geld verwendeten, und dieser Vermögenswert ist die Bitcoin-Kryptowährung.

Seit Dezember 2020 hat sich der Preis verdoppelt: Ein BTC kostet über 30,000 USD. Es ist kein Instrument kleiner Spekulanten mehr, das seinen Preis um 100 USD beeinflussen könnte. Große Marktteilnehmer investieren in die BTC.

Also, was haben wir hier?

Gold steuert auf die Allzeithochs zu, und Bitcoin handelt auf seinen Allzeithochs, dh zwei Schutzgüter erfreuen sich einer erhöhten Nachfrage. Mittlerweile notiert auch der S & P 500 Index auf seinem Allzeithoch. Diese Situation zeigt, dass sich einige Anleger auf eine Katastrophe vorbereiten, während andere die Augen vor allem verschließen und bereit sind, Aktien um jeden Preis zu kaufen. Die Zeit wird zeigen, wer Recht hat.

Warum so optimistisch?

Die Erklärung ist einfach. Ende 2020 begannen die Menschen, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen, was eine Hoffnung für die Erholung der Wirtschaft darstellt.

Die nächste Erklärung ist die beispiellose Unterstützung der Wirtschaft durch das Eingießen von Geld. Joe Biden wird die Unterstützung erst verstärken, sobald er Präsident wird.

Wann könnte das Wachstum an den Aktienmärkten aufhören?

Europa und die USA ergreifen Unterstützungsmaßnahmen und fließen Billionen USD und EUR in ihre Volkswirtschaften. Niedrige Zinssätze, die billige Kredite ermöglichen, unterstützen auch Unternehmen.

Stellen Sie sich nun einen Läufer vor, der an einem Marathon teilnimmt. Um ihnen zu helfen, ebnete das Team die Straße und bekam einen riesigen Ventilator, der ihnen in den Rücken blies.

Was passiert, wenn der Support weggenommen wird? Die Füße des Läufers werden schwer und der Wind in ihrem Gesicht könnte sie niederschlagen.

Dieser Vergleich bedeutet, dass Gerüchte über die Auflösung der Unterstützung als erster Schlag auf den Markt fallen könnten, während ein Anstieg der Zinssätze der zweite sein wird. Dies wird diejenigen, die Aktien zu einem niedrigeren Preis gekauft haben, dazu bringen, den Gewinn mitzunehmen, während diejenigen, die zu den Höchstständen gekauft haben, zu sehr langfristigen Investoren werden und erwarten, dass der Preis zurückkommt. Diejenigen, die Hebel eingesetzt haben, sind am anfälligsten, da eine Korrektur einen Margin Call auslösen könnte, der die Aktienkurse sogar weiter nach unten drückt.

Während jedoch Geld hineingegossen wird, werden die Aktien weiter wachsen. Ein Teil der Anleger wird weiterhin Gold kaufen und die Risiken diversifizieren, aber dies wird der kleinste Teil sein. Der größte Teil wird weiterhin in Aktien investieren und kleinere Unternehmen bemerken, deren Aktien aufgrund ihrer eher instabilen finanziellen Leistung weit von ihren Allzeithochs entfernt sind. Die Euphorie wird die Anleger jedoch dazu veranlassen, etwas zu kaufen.

Die Zentralbanken planen keine Zinserhöhung

Experten sagen, dass im ersten Halbjahr 2021 weder Europa noch die USA die Zinssätze erhöhen werden (Goldman Sachs prognostizierte sogar, dass die Fed den Zinssatz erst 2024 anheben würde) oder beenden Sie das Anleihekaufprogramm. Daher werden die Lagerbestände weiter wachsen. Daher ist es nicht die beste Idee, beiseite zu bleiben und ihnen beim Wachsen zuzusehen.

In dieser Situation gibt es zwei Verhaltensweisen. Die erste besteht darin, in Gold zu investieren, um Ihr Kapital zu schützen, während die zweite darin besteht, Aktien zu finden, die möglicherweise weiter wachsen.

Elektroautohersteller meldeten Verkäufe

Der Beginn des Jahres 2021 war nicht nur vom Wachstum des S & P 500 geprägt, sondern auch von guten Berichten der Elektroautohersteller.

Tesla, Inc.

Sagen, Tesla (NASDAQ: TSLA) meldete den Verkauf von 189,750 Elektroautos zum Ende des 4. Quartals und übertraf damit die Prognosen um 15,750 Autos. Der Bericht drückte den Aktienkurs um 7% und die Aktien notieren weiter auf ihrem Allzeithoch.

Tesla ist führend unter den Herstellern von Elektroautos, und sein Bericht prognostiziert in gewisser Weise spätere Berichte seiner Konkurrenten. Wenn also die Verkäufe von Tesla steigen, werden auch andere Hersteller von Elektroautos eine erhöhte Nachfrage nach ihren Produkten haben.

NIO Limited

Genau das ist passiert. NIO (NYSE: NIO) Berichte zeigten, dass sich der Absatz von Elektroautos im Dezember 2020 verdoppelte; Im 17,353. Quartal verkauften sie 4 Autos, was die kühnsten Erwartungen übertrifft.

Laut William Bin Lee, dem Generaldirektor des Unternehmens, wurde der Umsatz durch die neue Option „Battery As a Service“ erheblich unterstützt. Dies bedeutet, dass Elektroautos ohne Batterien verkauft werden, die an den Kunden vermietet werden. Diese Lösung senkt die Preise für Elektroautos spürbar und macht sie wettbewerbsfähig.

NIO-Aktien bewegen sich weiterhin in einem Aufwärtstrend auf ihrem Allzeithoch.

NIO Limited Aktienkursdiagramm

Li Auto Inc.

Li Auto (NASDAQ: LI) Auch die Investoren konnten im 4. Quartal 2020 gute Verkaufsergebnisse erzielen. Im Dezember stiegen die Verkäufe von Elektroautos um 530% und die Verkäufe von Elektroautos vierteljährlich um 67% auf 14,464 Autos. Li Auto begann im November 2019 mit der Massenproduktion und schaffte es so kurzfristig, sich NIO zu nähern, obwohl NIO seit 2017 Elektroautos verkauft.

Li Auto-Aktien wuchsen zusammen mit den Aktien anderer Elektroautohersteller, aber sie scheinen derzeit die schwächsten zu sein, zu weit von ihren Allzeithochs entfernt. Andererseits könnte dies als Wachstumspotenzial interpretiert werden.

Li Auto Aktienkursdiagramm

XPeng Inc.

Ein weiterer chinesischer Hersteller von Elektroautos XPeng (NYSE: XPEV) zeigte auch Ergebnisse des 4. Quartals, die die Erwartungen der Experten übertrafen. Im Dezember stieg der Absatz um 326% und der vierteljährliche Absatz um 303% auf 12,964 Fahrzeuge. Wie bei Li Auto sind auch die XPeng-Aktien weit von ihren Allzeithochs entfernt, was sie für Investitionen attraktiv macht.

Xpeng Inc Aktienkursdiagramm

Wie auch immer, die beiden letztgenannten Unternehmen sind gerade erst auf den Markt gekommen und haben das Verkaufsvolumen von Tesla oder NIO noch nicht erreicht. Sie haben den ganzen Weg vor sich.

Das Umsatzwachstum war in jedem Elektroauto-Verkaufsunternehmen zu beobachten, was auf einen offensichtlichen Trend in der Zukunft hinweist. Daher wird das gesamte Jahr 2021 von positiven Berichten der Elektroautohersteller geprägt sein, was bedeutet, dass Sie ein Unternehmen für Investitionen in diesem Sektor mit einem solchen Wachstumspotenzial auswählen können.

Wie auch immer, ich möchte Tesla-Aktien herausgreifen. Viele Marktteilnehmer halten sie für überkauft, und die Volatilität in ihnen ist enorm, sodass Investitionen mit erhöhten Risiken verbunden sind.

Durch Impfungen wird der Passagierfluss bei Fluggesellschaften wiederhergestellt

Ein weiterer Sektor, den Sie sich ansehen sollten, ist der Luftverkehr. Die Impfung soll die Pandemien stoppen und Grenzen öffnen, die Wirtschaft und das Einkommen der Bürger wiederherstellen. Menschen, die hungrig nach Reisen sind, werden dem Tourismussektor helfen, sich zu erholen und den Passagierstrom zu steigern. Daher wird sich die Situation bei Fluggesellschaften verbessern, ebenso wie ihre Aktienkurse.

Boeing-Befehle könnten sich erholen

Der Hauptbegünstigte wird natürlich sein Die Boeing Company (NYSE: BA) für die der Auftragseingang nach dem Einbruch von 2020 wiederhergestellt werden muss. Es ist das erste Unternehmen, das sich mit diesem Sektor befasst. Die Aktien vervollständigen die vor einem Monat begonnene Korrektur. Der Aktienkurs könnte ab diesen Niveaus wachsen.

Sie können für Investitionen auch die folgenden Fluggesellschaften in Betracht ziehen: American Airlines Group Inc. (NASDAQ: AAL), Southwest Airlines Co. (NYSE: LUV), Delta Air Lines, Inc. (NYSE: DAL), United Airlines Holdings, Inc. (NASDAQ: UAL).

Unter diesen ist die finanzielle Situation bei Southwest Airlines am stabilsten. Es besitzt 14 Milliarden USD an kostenlosem Geld und der größte Teil seines Einkommens wird durch Inlandsflüge generiert. Darüber hinaus litt Southwest Airlines stark unter dem Verbot der Boeing 737 MAX 8 im Jahr 2019 und verlor 435 Millionen USD. Und jetzt darf die Boeing 737 MAX 8 wieder fliegen, was ein weiterer Wachstumsfaktor für das Unternehmen ist.

Aktienkurscharts von American Airlines Group Inc. (NASDAQ: AAL), Southwest Airlines Co. (NYSE: LUV), Delta Air Lines, Inc. (NYSE: DAL), United Airlines Holdings, Inc. (NASDAQ: UAL)

Die schwächste Fluggesellschaft ist American Airlines. Ein Anstieg der Schuldenlast führte dazu, dass die Kosten gesenkt und ein erheblicher Teil der Mitarbeiter entlassen wurden. Obwohl es die laufenden Schulden getilgt hat und im Jahr 2021 keine größeren Zahlungen mehr geleistet hat, meiden Anleger seine Aktien nach der Grafik.

Alles in allem soll die Impfung die Fluggesellschaften retten und ihre finanzielle Leistungsfähigkeit verbessern.

Gedanken zum Schluss

2020 war voller negativer Ereignisse, und 2021 wird voraussichtlich das Gegenteil sein. Die Impfung sollte spürbare Auswirkungen haben.

Es gibt jedoch ein Detail, das alles verderben kann. Derzeit werden die Aktien vieler Emittenten auf dem Niveau vor der Krise oder höher gehandelt. Wenn die Aufregung um COVID-19 nachlässt, werden die Marktteilnehmer einen Blick auf die Wirtschaft werfen und feststellen, dass sie sich in einem schlechteren Zustand befindet als vor der Krise.

Dann werden viele versuchen zu erkennen, warum Aktien so teuer sind. Bleiben Sie daher wachsam und verpassen Sie nie die Zeit, um den Gewinn mitzunehmen.

Die Investition in ProShares VIX Short-Term Futures ETF (AMEX: VIXY), auch „Index der Angst“ genannt, wird eine großartige Idee sein. Wenn die Panik einsetzt, werden die Zitate um Hunderte von Prozent steigen.

Suchen Sie vorerst nach unterbewerteten Aktien und kaufen Sie sie. Das erste Halbjahr 2021 verspricht großzügige Gewinne.

Investieren Sie in amerikanische Aktien mit RoboForex zu günstigen Konditionen! Echte Aktien können auf der R Trader-Plattform ab 0.0045 USD pro Aktie mit einer Mindesthandelsgebühr von 0.25 USD gehandelt werden. Sie können auch Ihre Handelsfähigkeiten in der testen R Händlerplattform Registrieren Sie sich in einem Demo-Konto einfach auf RoboForex.com und ein Handelskonto eröffnen.




Wir werden jedes aktuelle Thema zum Thema Handel und Investieren behandeln, wenn Sie es nützlich finden.

Kommentare

Vorherige Artikel

Musk's Tweet an die Aktien der Orbit Wrong Company gesendet

Dank Elon Musks Tweet stiegen die Zitate von Signal Advance um 6,350%. Die Agitation unter den Investoren erreichte ihren Höhepunkt. Die Kapitalausstattung des Unternehmens stieg von 55 Millionen auf 1.4 Milliarden USD. Es gibt jedoch ein entscheidendes Detail. Was ist es? Lernen Sie es jetzt kennen!

Nächster Artikel

Wie berechnet man die Eigenkapitalrendite (ROE)?

In diesem Artikel werden wir über den Return on Equity (ROE) sprechen, einen der Schlüsselindikatoren für die Kapitalrendite, mit dessen Hilfe die finanzielle Stabilität und die Investitionsattraktivität verschiedener Unternehmen bewertet werden können.