2021 begann fröhlich an der Börse. Aktienindizes Die US-Aufsichtsbehörden steckten weiter Geld in die Wirtschaft und versprachen sogar Unterstützung für das Geschäft, solange die Inflation unter Kontrolle bleibt. Die Dinge waren ruhig und leicht vorherzusagen: man konnte Aktien kaufen und warten auf ihren Gewinn.

Alles in allem waren die Dinge langweilig, mit der einzigen Ausnahme von Elon Musk die Börse mit seinen Tweets stören. Er fügte seinem Konto den Hashtag von Bitcoin hinzu, was zu einem starken Wachstum der Kryptowährung führte. Bei der Präsentation des neuen Designs von Tesla Model 3 „vergaß“ er, das Intro des Spiels The Witcher 3 auf dem Dashboard zu schließen, wodurch die Bestände des Entwicklers ermittelt wurden. CD Projekt SA (OTC-Märkte: OTGLY)sofort wachsen. So ein Friedensbrecher und Fröhlicher!

Reddit und GameStop

Aus heiterem Himmel richteten die Anleger ihre Aufmerksamkeit von Musk auf eine kleine, nie zuvor bemerkte Gruppe für Händler in reddit, deren Mitglieder beschlossen, die Aktienkurse besser als Musk zu beeinflussen.

Ein Benutzer bemerkte eine kleine Firma namens GameStop Corp. (NYSE: GME) das verkauft DVDs, Spielekonsolen und Zubehör für Computerspiele. Das Unternehmen meldet seit zwei Jahren Verluste, und seine Erträge gingen bereits 2015 zurück. Für den Kauf von Aktien war für das Unternehmen nichts interessant - außer einem winzigen Detail.

Kurzer Schwimmer

Ein Reddit-Benutzer bemerkte, dass in diesen Aktien zu viele Short-Positionen eröffnet wurden - über 70% (jetzt über 120%).

Der Verkauf der Aktien eines Unternehmens, das finanzielle Probleme hatte und das Risiko bestand, neben anderen Offline-Geschäften ein Relikt zu werden, schien logisch. Versuchen Sie sich zu erinnern, wann Sie das letzte Mal in einem Geschäft einen Film auf DVD gekauft haben. Heutzutage können wir sogar die neuesten Versionen online im Abonnement oder gegen eine einmalige Zahlung ansehen.

Um es kurz zu machen: Reddit-Benutzer hatten die Idee, Verkäufer abzuschrecken und ihre Positionen zu schließen. Mit anderen Worten, sie beschlossen, einen kurzen Druck zu provozieren.

Kurzer Druck

Ein Short-Squeeze bedeutet den erzwungenen Kauf von Short-Positionen, dh die Verkäufer einer Aktie werden zu ihren Käufern, was zu einem Anstieg des Aktienkurses führt. Angesichts der Anzahl der Short-Positionen in GameStop-Aktien war ihr Preis zum Scheitern verurteilt.

Ein Beispiel für Short-Squeeze bei Tesla-Aktien

Tatsächlich ist die Idee so alt wie die Börse selbst, und fast jede Woche kommt es zu Short-Squeezes.

Schauen Sie sich die Aktien eines weltberühmten Unternehmens an Tesla (NASDAQ: TSLA). Dort gab es auch Short-Squeezes, da das Unternehmen 9 Jahre lang (ab dem Zeitpunkt des Börsengangs) aufgrund von Insolvenz bedroht blieb. Viele Wall Street-Analysten empfahlen den Verkauf von Tesla-Aktien, und die Anleger spielten nachlässig.

Es gab viele Short-Squeezes in dieser Aktie. Das hellste ereignete sich im Februar 2020. Innerhalb von drei Tagen wuchsen die Aktien um 67%. Bestimmten Daten zufolge verloren Short-Positionen in Tesla-Aktien damals über 5 Mrd. USD.

Aktienkursdiagramm von Tesla (NASDAQ: TSLA)

Alles in allem haben Händler diese Methode immer angewendet, nur dass soziale Netzwerke es ihnen erleichtert haben, einander zu finden und ihre Aktionen zu koordinieren. Infolgedessen haben sie die Kurse vieler Aktien weltweit erschüttert. Sie widmen Unternehmen mit vielen offenen Short-Positionen große Aufmerksamkeit.

Wie finde ich solche Aktien?

Jeder Händler kann diese Methode anwenden, es gibt kein Geheimnis. Sie müssen lediglich Finviz.com öffnen und im Scanner Short Float über 30% auswählen. Wählen Sie auf der Liste der Unternehmen diejenigen mit dem höchsten Short Float aus.

Viele Händler hatten Angst und begannen, ihre Verkaufsgeschäfte zu schließen, so dass es kaum ein Unternehmen gibt, das nicht auf Preissteigerungen reagierte. Ich werde Ihnen nur einige Beispiele geben.

Erstens die Bestände von AMC Entertainment Holdings, Inc. (NYSE: AMC). Aufgrund der aktuellen Marktereignisse haben mehrere Broker ihre Geschäfte geschlossen. Sein Short Float liegt jetzt bei über 41%. Seit Ende Januar ist der Aktienkurs von 2 auf 20 USD gestiegen, dh um 1,000%.

Aktienkurschart von AMC Entertainment Holdings, Inc. (NYSE: AMC)

Zweitens die Bestände von Bed Bath & Beyond Inc. (NASDAQ: BBBY). Reddit-Benutzer forderten aktiv zum Kauf auf. Der Short Float liegt bei über 65%; Der Aktienkurs ist von 30 auf 50 USD gestiegen.

Aktienkursdiagramm von Bed Bath & Beyond Inc. (NASDAQ: BBBY)

Und natürlich die Aktien von GameStop, die mittlerweile allen bekannt sind, mit einem Short Float von über 120%. Wir haben hier einen echten Krieg zwischen Bullen und Bären. Die Medien, Broker und verschiedene Communities sind ebenfalls vertreten. Einige nennen die Käufer „Extremisten“, andere schließen Geschäfte und andere greifen diejenigen an, die öffentlich empfehlen, GME-Aktien im Internet zu verkaufen.

Aktienkurs-Chart von GameStop Corp. (NYSE: GME)

Die Situation mit GameStop-Aktien wird absurd. Derzeit werden über 100% der Aktien knapp gespielt, was bedeutet, dass dieselben Aktien mehr als einmal bei verschiedenen Brokern verkauft werden. Der Aktienkurs steigt während einer Handelssitzung um über 200 USD. Für die Aktien eines solchen Unternehmens ist dies Marktvolatilität ist verrückt.

Manchmal, kurz vor dem Ende der Handelssitzung, scheinen Bären zu gewinnen. Am nächsten Morgen beginnen die Trades jedoch 100 bis 200% höher als der Schlusskurs. Alles in allem ist dies kein Ort für empfindliche Seelen und diejenigen, die es vorziehen, ihr Geld ruhig zu verdienen.

Das Ergebnis all dieser Aufregung war von Anfang an bekannt - der Aktienkurs wird auf 20 oder sogar 3 USD zurückfallen - was die Tiefststände bedeutet, da das Unternehmen weiterhin verliert und seine Zukunft vage ist. GameStop kann einige Erfolgschancen haben, wenn es einen neuen umfassenden Entwicklungsplan vorlegt oder, noch besser, von einem größeren Unternehmen zusammengelegt wird.

Wann kaufen wir

Aktien mit zu vielen Short-Positionen zu finden ist einfach. Es ist schwieriger, den Moment zu erfassen, in dem es Zeit ist, zu kaufen. Natürlich gibt es Anzeichen, die Sie überprüfen können. Ich werde Ihnen dies am Beispiel von GameStop-Aktien zeigen.

Die Bestände befanden sich in a Abwärtstrend ab 2015. Der Gewinn der Verkäufer wuchs mit dem Preisverfall und erhöhte gleichzeitig die Zahl derer, die mit dem weiteren Preisverfall Geld verdienen wollten (dies ist die einzige Erklärung für einen so langen Abwärtstrend). Die Situation führte zu einem kolossalen Short Float. Was kommt als nächstes?

Als nächstes ist es Zeit, den Gewinn mitzunehmen, dh Verkäufer müssen ihre Positionen schließen, was bedeutet, die Aktien zu kaufen. Mit anderen Worten, unabhängig von der Aufmerksamkeit der Reddit-Benutzer wäre der Preis der Aktien immer noch gestiegen, wenn auch nicht beeindruckend, aber dennoch.

Genau das ist passiert. Seit August 2020 sind die Preise für GME-Bestände gestiegen (in Reddit wurden die Bestände erstmals im November 2020 erwähnt). Um Aktien im Voraus zu kaufen, bevor sie wachsen, können Sie einen einfachen und bekannten Indikator verwenden - den gleitenden 200-Tage-Durchschnitt.

Auf diese Weise gibt Ihnen ein Abbruch des MA durch den Preis das Signal. Bevor Reddit-Benutzer kamen, war der Preis für GME-Aktien um 200% gestiegen.

Aktienkursdiagramm der GameStop Corp. (NYSE: GME) + MA (200)

Bei den Aktien von Bed Bath & Beyond Inc. (NASDAQ: BBBY) war die Situation ähnlich. Die Aktien begannen lange vor der aufgeregten Nachfrage zu wachsen, und die Rentabilität der Investitionen in dieses Unternehmen stieg unter recht ruhigen Umständen auf über 100%.

Aktienkursdiagramm von Bed Bath & Beyond Inc. (NASDAQ: BBBY) + MA (200)

Die Aktien von AMC Entertainment Holdings, Inc. (NYSE: AMC) haben im August 200 zum ersten Mal und zum zweiten Mal - einige Tage vor dem Auftreten der hysterischen Nachfrage - die 2020-Tage-MA durchbrochen.

осмотреть автосохранение

Aktienkursdiagramm von AMC Entertainment Holdings, Inc. (NYSE: AMC) + MA (200)

Zusammenfassen

Um Ihre Chancen für den Kauf von Aktien mit dem bevorstehenden Short-Squeeze zu erhöhen, suchen Sie nach Aktien mit Short Float über 30%. Je mehr Short-Positionen sich in der Aktie befinden, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit eines Short-Squeeze.

Verwenden Sie den gleitenden 200-Tage-Durchschnitt, um den Kaufzeitpunkt zu erraten. Ein Aufbrechen der Linie nach oben gibt Ihnen das Signal.

Es ist schwer vorherzusagen, bis zu welchem ​​Niveau die Aktie wachsen könnte. Wenn die Notierungen jedoch schnell wachsen und sich mit Lücken öffnen, bedeutet dies, dass das Hoch nahe ist und es Zeit ist, den Gewinn mitzunehmen.

Einige Tage nach einem kurzen Druck beginnt der Aktienkurs in 90% der Fälle zu fallen, um wieder auf sein ursprüngliches Niveau zurückzukehren. Dies zieht die Aufmerksamkeit von noch mehr Investoren auf sich, die nach einem leichten Gewinn verlangen und Short-Positionen eröffnen.

Lassen Sie mich Sie ein für alle Mal warnen, dass es äußerst riskant ist, mit Aktien Geld zu verdienen. Sehen Sie einfach, was mit GME-Aktien los ist. Es gibt jedoch bestimmte Strategien; Sie können über einen von ihnen in meinem Artikel über Pump and Dump lesen.

Bottom line

Zunächst wurde die ganze Geschichte mit GameStop-Aktien als Kreuzzug gegen die Reichen zum Wohle der Armen präsentiert. Als ob sich kleine Händler zusammengeschlossen hätten, um die Aktien zu kaufen, mit denen Hedge-Fonds gehandelt haben. In Wirklichkeit haben diejenigen, die das Spiel gestartet haben, die Aktien gleich zu Beginn gekauft und brauchten andere Leute, um sie weiter zu kaufen, damit der Preis steigt. Darüber hinaus haben sie dies getan, bevor Verkäufer begannen, ihre Positionen zu schließen.

Verkäufer begannen zu schließen, aber in Reddit empfahlen sie den Kauf von GME-Aktien, selbst wenn der Preis über 400 USD lag, und erklärten dies durch die Aussichten, auf 5,000 USD zu steigen.

Es gibt eine solche Wahrscheinlichkeit, aber sie ist winzig. Durch die Screenshots in Reddit mit Millionen von Gewinn wird deutlich, dass das Spiel überhaupt nicht von armen Händlern gestartet wurde. Die Aktie wuchs um 2,000%. Um Millionen zu verdienen, musste man 100,000 USD investieren, und als die Aktie über 200 USD stieg, wurde klar, dass sie dann von Händlern mit Hunderten und Tausenden von USD auf ihren Konten gekauft wurde.

Leider wird die Aktie niemals 5,000 USD kosten. In dieser Geschichte gibt es nichts Robineartiges. Einige kauften am Start und bewegten andere - und diejenigen, die das Risiko eingehen, in das letzte Auto zu springen.

Daher ist der sicherste Weg, mit solchen Aktien Geld zu verdienen, die oben beschriebene Methode.

Investieren Sie in amerikanische Aktien mit RoboForex zu günstigen Konditionen! Echte Aktien können auf der R Trader-Plattform ab 0.0045 USD pro Aktie mit einer Mindesthandelsgebühr von 0.25 USD gehandelt werden. Sie können auch Ihre Handelsfähigkeiten in der testen R Händlerplattform Registrieren Sie sich in einem Demo-Konto einfach auf RoboForex.com und ein Handelskonto eröffnen.


Material wird vorbereitet von

Er ist seit 2004 im Finanzmarkt tätig. Seit 2012 handelt er mit Aktien an einer amerikanischen Börse und veröffentlicht analytische Artikel zum Aktienmarkt. Nimmt aktiv an der Vorbereitung und Durchführung von RoboForex-Webinaren teil.