Tesla verdiente über 1 Milliarde USD mit Bitcoin-Wachstum

Tesla verdiente über 1 Milliarde USD mit Bitcoin-Wachstum

Ansichten: 18 Ansichten
Lesezeit: 2 min



Denken Sie daran, wie vor ein paar Wochen Tesla half dem BTC, ein neues Allzeithoch zu erreichen? Nachdem die Hauptkryptowährung wieder gewachsen ist, können wir bestimmte Vorteile einer solchen Entscheidung des US-Autoherstellers diskutieren.

Der BTC-Preis stellt einen neuen Rekord auf

Am 21. Februar erreichte der Preis der digitalen Währung ein neues Allzeithoch und stieg um über 57,000 USD. Genauer gesagt stieg er am Sonntag über 57,400 USD und wuchs über Nacht um 2.7%.

Laut CoinMarketCap, einer Online-Plattform für Kryptowährungen, hat sich die Kapitalisierung von Bitcoin seit dem 1. Januar dieses Jahres um über 524 Milliarden USD erhöht und inzwischen 1.07 Billionen USD erreicht.

Warum steigen die Bitcoin-Preise?

Nur im Februar gab es einige Neuigkeiten, die die BTC zu immer mehr Preisrekorden trieben. Die Information, dass Tesla das BTC für 1.5 Milliarden USD gekauft hat, ließ die Kryptowährung über 46,000 USD in die Höhe schießen.

Mastercard berichtet, dass es bereits 2021 mit bestimmten Kryptografien arbeiten wird, während BNY Mellon die Entwicklung einer neuen Hybridplattform für die Speicherung traditioneller und digitaler Assets ankündigt - der BTC reagiert mit einem Sprung von über 48,000 USD.

Der Anstieg auf 57,400 USD könnte durch die Nachricht erklärt werden, dass der Purpose Bitcoin ETF (TSX: BTCC) aufgelegt wurde - der erste Bitcoin-gebundene ETF in Nordamerika. Das Finanzinstrument wurde in Kanada eingeführt - ein solches Derivat wurde von der US SEC noch nicht genehmigt.

Wie hat Tesla über 1 Milliarde USD mit der Krypto verdient?

Bleiben wir bei den Fakten: Laut Bitcointreasuries hat Tesla mit dem Wachstum der digitalen Währung 1.08 Milliarden USD verdient. Was wichtig ist: Es ist viel mehr als durch den Verkauf von Elektroautos im Jahr 2020 verdient wurde.

Zweifel haben? Hier sind nur trockene Statistiken. Tesla kaufte 48,000 Bitcoins und gab 1.5 Milliarden USD aus. Jetzt ist der Preis des Vermögenswerts auf 2.58 Mrd. USD gestiegen. Wir haben eine Differenz von 1.08 Mrd. USD, während der Umsatz mit Elektroautos im vergangenen Jahr 721 Mio. USD betrug. Lust darauf!

Zusammenfassen

Mit der Auflegung des Canadian Purpose Bitcoin ETF stieg der BTC auf 57,000 USD und stellte einen neuen Rekord auf. Mit einem solchen Anstieg verdient Tesla 1.08 Milliarden USD, mehr als im Jahr 2020 beim Verkauf von Elektroautos.

Seit Jahresbeginn stieg die Kapitalisierung von Bitcoin um über 524 Milliarden USD auf 1.07 Billionen USD. Analysten prognostizieren, dass der Aufwärtstrend bei Bitcoin dank des großen Interesses an der Krypto, die noch verkörpert werden muss, anhalten wird.




Wir werden jedes aktuelle Thema zum Thema Handel und Investieren behandeln, wenn Sie es nützlich finden.

Kommentare

Vorherige Artikel

So schätzen Sie den Preis von Unternehmen und treffen Investitionsentscheidungen

In diesem Artikel erkläre ich Ihnen, wie Sie Unternehmen anhand von Marktmultiplikatoren bewerten und darauf basierend Investitionsentscheidungen treffen können.

Nächster Artikel

COUPANG, INC. IPO: E-Commerce aus Südkorea

In diesem Artikel erzählen wir Ihnen von einer südkoreanischen Alternative zu Amazon. Der Börsengang von COUPANG, INC. Könnte der größte an der NYSE seit 2014 werden. Die Gewinnwachstumsrate des Unternehmens lag 90 über 2020%.