5-0 ist ein relativ frisches Muster des harmonischen Handels. Es wurde zum ersten Mal in beschrieben Scott M. Carneys eine "Harmonic Trading: Volume Two" veröffentlicht im Jahr 2007. Allerdings Bryce Gilmore legte auch seine Hand darauf: Er beschrieb in seinem Buch ausführlich ein Muster ähnlicher Preisstruktur und nannte es "An out of sequence 1: 1". Der Unterschied zwischen diesen beiden besteht darin, dass Scott M. Carney die Richtigkeit des Musters anhand des Fibonacci-Gitters überprüfte, während Bryce Gilmore es verwendete Fibo-Levels nur zur Überprüfung des Einstiegspunktes.

Es ist nicht überraschend, wenn zwei Autoren dasselbe Muster auf leicht unterschiedliche Weise beschreiben, solange das Muster selbst einem unberechenbaren Muster sehr ähnlich ist Head and Shoulders oder Wolfe Waves. Diese Strukturen funktionieren gut auf dem Markt, Händler mögen sie, was bedeutet, dass die 5: 0-Variante dieser beiden gleich gut funktioniert. Beachten Sie, dass die ersten beiden Strukturen zwar ziemlich weit verbreitet sind, das harmonische Handelsmuster jedoch relativ neu ist, sodass nicht alle Händler wissen, dass sie es auf dem Chart erkennen und darüber hinaus handeln können. Dieser Artikel erklärt Ihnen hoffentlich die Formierungsprinzipien des Musters und lehrt Sie, es zu erkennen und zu handeln.

Wie bildet sich 5-0?

Das 5-0 Muster besteht aus 6 Punkten: 0, X, A, C und D. Deshalb hat der Autor ihm vielleicht einen so seltsamen Namen gegeben, vorausgesetzt, dass Muster normalerweise aus fünf Punkten in der Tabelle bestehen.
Optisch sieht das Muster wie ein umgekehrter Kopf und Schultern aus, und beide können als Trendumkehrmuster bezeichnet werden. Wenn wir diesen mit dem vergleichen Wolfe Waves MusterSie werden in dem Moment gleich aussehen, in dem sich Punkt 4 bildet - dort können wir auch kaufen.

Ein zinsbullisches 5: 0

Anhand des Namens kann man erraten, dass das Muster ein Kaufsignal gibt. Innerhalb des Musters steigt und fällt der Preis spürbar. Zu bestimmten Punkten sollten Sie das Fibonacci-Raster hinzufügen, um zu überprüfen, ob das Muster den Regeln für den harmonischen Handel entspricht.

Ein zinsbullisches 5: 0-Muster hat das folgende Schema:

Bullisches 5: 0-Muster
  • Der Preis beginnt in Punkt 0, wo die gesamte Struktur des Musters beginnt.
  • Beim Testen von Punkt X beginnen die Zitate zu wachsen, aber das Wachstum testet nicht das Hoch von Punkt 0. Das Wachstum stoppt bei Punkt A.
  • Nach einem Abprallpunkt A sinken die Notierungen wieder und durchbrechen ihr Tief. Das Niveau, auf dem der abnehmende Impuls endet, ist mit Punkt B markiert.
  • Nachdem die Notierungen ab Punkt B zu wachsen beginnen, nimmt der bullische Impuls den Preis über Punkt A an. Dieser Aufwärtsschwung wird sehr stark sein und mit Punkt C enden. Beachten Sie, dass dieses Muster dem sehr ähnlich ist Haimuster.
  • Nach einem Abprallpunkt C fällt der Preis unter Punkt A; Es wird erwartet, dass die Bewegung auf dem Niveau von 0.50 der Korrektur durch das Fibo-Gitter endet. Diese Ebene ist mit Punkt D markiert.

Dann müssen Sie die Richtigkeit Ihres 5-0 überprüfen, indem Sie Fibo-Level darüber ziehen. Bestimmte Punkte dürfen nicht höher als bestimmte Stufen sein. Führen Sie die folgenden Schritte aus:

Bullisches 5: 0-Muster
  1. Ziehen Sie das Fibo-Gitter von Punkt X nach Punkt A. In einem korrekten Muster muss Punkt B zwischen 1.13 und 1.618 des Rückgangs liegen. Der Autor lässt hier einige Schwankungen zu, es ist jedoch äußerst wichtig, dass Punkt B unter Punkt X liegt.
  2. Ziehen Sie dann das Gitter von Punkt A nach Punkt B. Punkt C muss zwischen 1.618-2.224 liegen und über Punkt 0 steigen. Wenn dies nicht der Fall ist, wird ein solches Muster als unregelmäßig angesehen. Wir lassen es in Ruhe und suchen nach einem weiteren 5-0 . Wenn die Dinge richtig sind, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
  3. Ziehen Sie das Raster erneut von Punkt B nach Punkt C. In einem korrekten Muster befindet sich Punkt D (das Ende des Musters) auf einem Korrekturniveau von 0.50 des Rückgangs. Der Autor erlaubt bestimmte Schwankungen in der Position von Punkt D, wobei das gesamte Muster als normal angesehen wird, wenn Punkt D etwas höher / niedriger als erforderlich ist. Sie können mit dem Handel beginnen.

Nuancen der Erkennung des Musters

Hier endet die Bildung des harmonischen Musters und die Händler warten darauf, dass der Preis auf das markierte Niveau reagiert. Wenn wir uns jedoch das Muster "An out of sequence 1: 1" genauer ansehen, das fast identisch mit dem 5-0-Muster ist, werden wir feststellen, dass der Autor die AB- und CD-Zeilen in Bezug auf Preis und Preis als gleich markiert hat Zeit und empfohlener Kauf nur, wenn diese Bedingung erfüllt ist.

Bullisches 5: 0-Muster

Aufgrund meiner eigenen Erfahrung würde ich vorschlagen, dass Sie einen aufsteigenden Kanal zeichnen. Zeichnen Sie die erste Linie durch die Punkte A und C und wenden Sie sie auf Punkt B an. Wenn der Preis den Rand dieses Kanals testet und ihn beim Bilden von Punkt D nach oben drückt, ist dies ein weiteres Signal dafür, dass das Muster korrekt ist.

Die Struktur eines bärischen 5-0

Das bärische Muster signalisiert eindeutig den Verkauf. Grundsätzlich ist dies das gleiche Muster wie zuvor, nur invertiert, was bedeutet, dass wir nach den gleichen Punkten und Fibo-Levels suchen, um die Richtigkeit des Musters zu bestätigen und darauf zu warten, dass der Preis fällt.

Ein bärisches 5: 0-Muster sieht wie folgt aus:

Bärisches 5-0 Muster
  • Der Preis beginnt ab Punkt 0 zu wachsen, wo sich die gesamte Preisstruktur zu bilden beginnt.
  • Beim Testen von Punkt X fällt der Preis. Dieser Rückgang wird kurz sein und in Punkt A enden, der nicht unter Punkt 0 liegen darf. Wenn so etwas passiert, kann die Struktur nicht als bärisches 5: 0-Muster angesehen werden.
  • Beim Abprallen von Punkt A beginnen die Zitate zu wachsen und erneuern das Hoch, das über Punkt X steigt. Der bullische Impuls endet in Punkt B.
  • Nach einem Abpraller von Punkt B fallen die Notierungen und dieser mächtige Rückgang wird Punkt A durchbrechen. Hier ist es gut, dass sich wahrscheinlich ein bullisches Hai-Muster bildet.
  • Nachdem der Rückgang vorbei ist und der Preis von Punkt C abprallt, steigt er über Punkt A. Diese Bewegung wird voraussichtlich bei 0.50 Korrekturen durch das Fibo-Gitter enden. Dies ist mit Punkt D markiert.

Um sicherzustellen, dass das Muster korrekt ist, zeichnen wir Fibonacci-Ebenen. Beachten Sie, dass auch hier die Punkte nicht weit über die vom Autor vorgeschlagenen Werte hinausgehen dürfen. Mach Folgendes:

Bärisches 5-0 Muster
  1. Ziehen Sie das Fibo-Gitter von Punkt X nach Punkt A. Punkt B muss zwischen 1.13 und 1.618 des Wachstums liegen. Wenn dieser Punkt etwas höher oder niedriger als dieser Bereich ist, ist es in Ordnung, mit den nächsten Schritten fortzufahren. Es ist sehr wichtig, dass Punkt B über Punkt X lag.
  2. Ziehen Sie dann das Fibo-Gitter von Punkt A nach Punkt B. Punkt C muss zwischen 1.618-2.224 liegen.
  3. Ziehen Sie nun das Gitter von Punkt B nach Punkt C, und dies ist der wichtigste Teil. In einem korrekten Muster zeigt sich Punkt D bei einem Korrekturniveau von 0.50 des Rückgangs. Auch hier gibt der Autor bestimmte Schwankungen zu, und wenn Punkt D über oder über diesem Niveau liegt, wird das Muster als normal betrachtet - Sie können mit diesem Muster zum Öffnen von Positionen übergehen.

Wo kann man den Take Profit mit 5: 0 platzieren?

Leider geben die Autoren keine klaren Zielwerte für den Handel mit diesem Muster an. Nach meiner Erfahrung können Sie den XA langwierig als erstes und minimales Ziel nehmen.

5-0 Muster - Take Profit

Als zweites Ziel können Sie mit der Erneuerung des lokalen Hochs rechnen, dh in einem zinsbullischen Muster können Sie ein Wachstum über Punkt C erwarten. Dann kann der Preis jedoch als oberer Rand des aufsteigenden Kanals auf Widerstand stoßen. Wenn dieses Level weggebrochen ist, können Sie diese Position so lange halten.

Wo soll der Stop Loss nach dem Muster platziert werden?

Platzieren Sie laut Autor eine SL unter dem Korrekturniveau von 0.618 der BC-Bewegung. Wenn der Preis unter dieses Niveau fällt, empfiehlt der Autor zu warten, bis das nächste Korrekturniveau von 0.886 und niedriger erreicht ist.

5-0 Muster - Stop Loss

Zeichnen Sie daher, wie oben vorgeschlagen, einen aufsteigenden Kanal und platzieren Sie einen SL unter dem unteren Rand des Kanals. Wenn der Preis diesen Bereich durchbrochen hat, sollten Sie Ihre Position besser schließen, da die Wahrscheinlichkeit eines tieferen Rückgangs auf 0.886 v. Chr. Und niedriger besteht.

Wie handelt man mit dem 5: 0-Muster?

Wie bei anderen harmonischen Mustern habe ich Ihnen alle Besonderheiten der Bildung und Erkennung des Musters gezeigt und Eintritts- und Austrittspunkte demonstriert. Jetzt können Sie mit 5: 0 zu den Eröffnungspositionen übergehen.
Die wichtigste Sache, an die man sich erinnern sollte, ist die korrekte Position von Punkt D. Sie bildet sich in der Nähe des Korrekturniveaus von 0.50 der starken BC-Bewegung. Der Preis muss von der Kanalgrenze abprallen.

Unten finden Sie Beispiele für echte Diagramme.

Eine Kaufposition eröffnen

Um eine Kaufposition zu eröffnen, suchen Sie eine grafische Struktur, die einem umgekehrten Kopf- und Schultermuster ähnelt. Eine andere Möglichkeit besteht darin, nach etwas zu suchen, das dem bereits vom Markt verarbeiteten Double-Bottom-Muster ähnelt, bei dem das zweite Top viel niedriger als das erste ist und der Preis bereits gestiegen ist.

EUR / USD, D1. Wie wir sehen können, ähnelt das Preismuster tatsächlich einem umgekehrten Kopf- und Schultermuster. Die zweite Schulter wird zeitlich verlängert. Sie können die angeblichen 5: 0-Punkte anhand des Fibo-Rasters überprüfen.
1. Ziehen Sie das Fibo-Gitter von Punkt X nach A. Punkt B hat fast 1.618 erreicht, dies entspricht jedoch den Regeln, da der Punkt zwischen 1.13 und 1.618 liegen muss.

5-0 Muster - Kaufposition

2. Ziehen Sie nun das Gitter von Punkt A nach B. Wir können sehen, dass Punkt C die Projektion von 1.618 der AB-Welle testet, die ebenfalls den Regeln eines korrekten Musters entspricht, sodass wir zum nächsten Punkt übergehen.

5-0 Muster - Kaufposition

3. Ziehen Sie das Raster von Punkt B nach C und warten Sie, bis der Preis 0.50 Korrekturen erreicht hat. Drücken Sie dann nach oben.

5-0 Muster - Kaufposition

4. Zeichnen Sie als Nächstes einen aufsteigenden Kanal. Die erste Grenze verläuft durch die Punkte A und C. Die zweite Grenze gilt für Punkt B. Wenn der Preis innerhalb des Kanals bleibt, ist dies ein zusätzliches Kaufsignal.

5-0 Muster - Kaufposition

In unserem Beispiel erhalten wir den Bereich von 1.2615, in dem Sie eine Kaufposition eröffnen können. Platzieren Sie einen Stop Loss unter dem Korrekturbereich von 0.618 - wir erhalten 1.2470. Um den Einstiegspunkt zu bestätigen, können Sie eine absteigende Trendlinie zeichnen und warten, bis sie nach oben abgebrochen ist.

5-0 Muster - Kaufposition

Erst danach eröffnen Sie eine Kaufposition in EUR / USD. Das erste Ziel wird bei 1.3110 sein, was die XA-Linie ist. Das zweite Ziel ist 1.3195, das ist das Hoch des Musters. Platzieren Sie das dritte Ziel basierend auf den nächstgelegenen Widerstandsstufen.

Verkauf durch 5-0

Um eine Verkaufsposition zu eröffnen, müssen Sie nur ein sehr unregelmäßiges Kopf- und Schultermuster finden, wobei die zweite Schulter sichtbar niedriger als die erste ist und der Hals nach unten zeigt. Dieses Muster sieht bis zu einem gewissen Grad auch wie ein Double-Top-Muster aus, wobei der zweite Peak viel höher als der erste ist und der Preis im Verlauf des Musters deutlich niedriger fällt. Sie können in allen Zeiträumen nach dem Muster suchen.

AUD / CADH4. Sie sehen, dass es einem verarbeiteten sehr ähnlich ist Double Bottom Muster. Der zweite Peak ist höher als der erste, und dann fällt der Preis. Dies ist ein charakteristisches Verhalten für 5-0. Überprüfen Sie das Muster mit Fibo-Levels. Beachten Sie, dass sich das Muster gerade bildet und wir alle Ein- und Ausstiegspunkte vor Ort und im Voraus bewerten können.

1. Ziehen Sie das Fibo-Gitter von Punkt X nach Punkt A. Wie Sie sehen, stieg eine Korrektur in Punkt B etwas höher als 1.41, was den Musterregeln entspricht - der Punkt muss zwischen 1.13 und 1.618 liegen.

5-0 Muster - Verkaufsposition

2. Überprüfen Sie dann auf Punkt C, um die Projektion von 1.618 der AB-Welle zu testen, die wiederum für das Muster charakteristisch ist. Daher wechseln wir zum nächsten Schritt.

5-0 Muster - Verkaufsposition

3. Ziehen Sie das Fibo-Gitter von Punkt B nach Punkt C und warten Sie, bis der Preis 0.50 der Korrektur erreicht hat. Drücken Sie dann nach unten.

5-0 Muster - Verkaufsposition

4. Dann können Sie den Preiskanal zeichnen. Die erste Grenze verläuft durch die Punkte B und C. Die zweite Grenze gilt für Punkt B.

5-0 Muster - Verkaufsposition

In unserem Beispiel des bärischen 5: 0-Musters haben wir einen Bereich von 0.9740 bis 0.9770 erhalten, in dem Sie eine Verkaufsposition eröffnen können. Platzieren Sie einen SL über 0.618, dh bis Punkt 0.9835. Um den Einstiegspunkt zu bestätigen, können Sie eine aufsteigende Trendlinie zeichnen und warten, bis sie weggebrochen ist. Erst dann eröffnen Sie eine Verkaufsposition.

5-0 Muster - Verkaufsposition

Das erste Ziel liegt bei 0.9575, was der XA-Linie entspricht. Das zweite Ziel liegt bei 0.9490, was dem Tief des Musters entspricht. Wie Sie sehen können, finden Sie im Moment der Musterbildung die Fertigstellung der SL- und TP-Ebenen.

Gedanken zum Schluss

Das 5: 0-Muster ist eine weitere einzigartige Struktur im Preisdiagramm, die im Handel verwendet wird. Mit Kanälen ist das Öffnen von Positionen sehr einfach. Das Muster wird von mehreren Autoren mit geringfügigen Unterschieden in der Beschreibung vorgestellt und beschrieben. Das Muster ist meistens eine Umkehrstruktur, was bedeutet, dass Sie nicht nur nach einem solchen Muster nach dem aktuellen Trend suchen müssen, solange es den Markt umkehrt.

Wie ich bereits in anderen Artikeln erwähnt habe, ist Harmonic Trading eine ganze Handelskultur mit ihren besonderen Regeln und einer Vielzahl von grafischen Mustern. Hier lernt der Händler, seine Position zu verwalten, indem er sie in Teile aufteilt, um die psychische Belastung zu verringern. Außerdem suchen sie nach Markteintrittsbestätigungen.


Material wird vorbereitet von

Finanzanalyst und erfolgreicher Trader; bevorzugt in seiner Praxis hochflüchtige Instrumente. Bietet tägliche Webinare zum Thema Trading und gestaltet RoboForex-Schulungsmaterialien.