Börsengang der Privia Health Group, Inc.: Effektive medizinische Hilfe

Börsengang der Privia Health Group, Inc.: Effektive medizinische Hilfe

Lesezeit: 5 min



Viele Länder führen Reformen in ihren Gesundheitssystemen durch, und viele erkannten an, dass die Versicherungsmedizin am effektivsten ist, was eine gewisse Dezentralisierung der Struktur der Gesundheitsversorgung impliziert. Familientherapeuten, die Managementunterlagen auf der Ebene einer kleinen Klinik führen müssen, treten vor. Die erfassten Daten werden zur Bewertung der Qualität der erbrachten Dienstleistungen und zur Suche nach den problematischsten Bereichen verwendet.

Diesen Donnerstag wird es einen Börsengang von geben Privia Health Group, Inc., die eine Online-Plattform für Ärzte geschaffen hat. Die Plattform hilft ihnen, den Prozess der Gesundheitsversorgung zu optimieren und die Qualität der Patientenversorgung zu verbessern. Die Aktien des Unternehmens werden ab Freitag an der NASDAQ gehandelt.PRVATicker. Lassen Sie uns herausfinden, warum das Unternehmen bei US-Ärzten so beliebt ist.

Privia Health Geschäft

Privia Health wurde 2007 gegründet und hat derzeit seinen Hauptsitz in Virginia. Um ein effektives Geschäftsmodell aufzubauen, sollte sich jedes Unternehmen für das jeweilige Problem seiner Zielgruppe entscheiden, das es lösen möchte. Amerikanische Ärzte haben oft unterschiedliche Schwierigkeiten, ihre Kunden zu betreuen und Feedback zu den angebotenen Dienstleistungen zu erhalten. Eine Online-Plattform von Privia hilft bei der Lösung von drei Hauptproblemen, mit denen Ärzte in den USA konfrontiert sind:

  1. Anpassung an das wertorientierte Aufwandsentschädigungsmodell ("VBC").
  2. Verwaltung von Arztpraxen gemäß den Anforderungen des US-Gesundheitsministeriums.
  3. Einbeziehung der Patienten in die Beurteilung der Qualität der erbrachten medizinischen Leistungen und Förderung der Ärzte für eine qualitativ hochwertige Patientenversorgung.
Privia Health Geschäft

Oben finden Sie das Privia-Plattformmodell, das Folgendes umfasst:

  • Praxismanagement.
  • Wertorientierte Pflege.
  • Technologie und Analyse.
Privia Health Geschäft

Der Hauptvorteil von Privia besteht darin, dass die technologische Lösung die Ausgaben für Versicherungsentschädigungen erheblich senkt. Die Plattform bietet Patienten- und Arztportale, die eine Kombination von 48 medizinischen Fachgebieten ermöglichen. Es besteht auch die Möglichkeit, medizinische Experten zu konsultieren, wodurch die Kosten für diese Dienstleistungen gesenkt werden.

Privia Health Geschäft

Das Unternehmen ist in sechs Bundesstaaten und im Distrikt Columbia tätig und deckt die 20 größten Gebiete gemäß der MPSA-Klassifizierung ab. Die Plattform beherbergt über 3 Millionen Patienten, 2,700 Anbieter von Gesundheitsdiensten und 650 Praxisstandorte. Unter Berücksichtigung der Entwicklungsdynamik des Unternehmens besteht eine der Hauptaufgaben des Managements darin, auf andere staatliche Märkte zu expandieren.

Der Markt und die Wettbewerber von Privia Health

Nach den Untersuchungen von Großartige ForschungDer Markt für Gesundheitsmanagement belief sich im Jahr 2020 auf 13.9 Mrd. USD und könnte bis 62 2027 Mrd. USD erreichen. Eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate wird mit 20.5% erwartet.

Wahrscheinlich wird die Nachfrage von Ärzten nur aus der Notwendigkeit heraus steigen, die medizinischen Kosten zu senken - das Gesundheitssystem ist einer der teuersten Bereiche in den USA. Mit jedem Tag deckt die Digitalisierung mehr und mehr Bereiche unseres Lebens ab. Deshalb kann die durchschnittliche jährliche Wachstumsrate dieses Marktes höher sein als prognostiziert.

Die Hauptkonkurrenten von Privia Health sind:

  • VillageMD
  • Oak Street Health
  • Ein Arzt
  • Agilon Gesundheit
  • Aledade

Finanzleistung

Im Gegensatz zu vielen anderen Technologieunternehmen meldet Privia Health einen Börsengang an, der rentabel ist, und das ist heutzutage ziemlich selten. Lassen Sie uns also eine umfassende Analyse der finanziellen Leistung des Unternehmens durchführen.

Privia Health finanzielle Leistung

Der Nettogewinn des Unternehmens im Jahr 2020 betrug 30.9 Mio. USD mit einem relativen Wachstum von 388% gegenüber 2019. Im Jahr 2018 verzeichnete das Unternehmen einen Verlust. Wie wir sehen können, steigt die Geschäftsentwicklung, während die Kapitalrendite sinkt.

Gleichzeitig verbessert sich auch das Betriebsergebnis des Unternehmens: Im Jahr 2020 waren es 25.38 Mio. USD, was einer Steigerung von 58.03% gegenüber 2019 entspricht. Dennoch steigt der Umsatz nicht im gleichen Tempo. Im Jahr 2020 waren es 817.08 Mio. USD, was einer Steigerung von 3.92% gegenüber 2019 entspricht. Wenn wir 2019 und 2018 vergleichen, betrug diese Zahl 19.58%. Es ist ziemlich klar, dass das Unternehmen in andere Staaten expandieren muss, um ernsthafte Rückgänge beim Umsatzwachstum zu vermeiden.

Privia Health finanzielle Leistung

Ein wichtiger Indikator für die Beurteilung der finanziellen Leistung ist das EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen und Amortisationen), das die Wirksamkeit der Erzaktivität des Unternehmens beschreibt. Im Jahr 2020 betrug das EBITDA 29.37 Mio. USD, eine Steigerung von 62% gegenüber 2019.

Privia Health finanzielle Leistung

Die Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente in der Bilanz von Privia belaufen sich auf 84.63 Mio. USD, während die Gesamtverbindlichkeiten 185.32 Mio. USD betragen. Zum Jahresende 2020 belief sich der Free Cashflow des Unternehmens auf 38.5 Mio. USD. Insgesamt ist das Unternehmen finanziell stabil, wobei der Rückgang der Umsatzwachstumsrate der Hauptnachteil ist.

Starke und schwache Seiten von Privia Health

Lassen Sie uns unter Berücksichtigung aller oben genannten Informationen die starken und schwachen Seiten des Unternehmens identifizieren. Die Vorteile einer Investition in Privia Health-Aktien sind:

  • Das Unternehmen erwirtschaftet den Nettogewinn.
  • Der Zielmarkt könnte bis 62 2027 Milliarden US-Dollar erreichen.
  • Privia hat sowohl in den USA als auch außerhalb ein hohes Entwicklungspotential.
  • Das technologische Produkt des Unternehmens bietet seiner Zielgruppe eine umfassende Lösung.
  • Solides Management.

Risikofaktoren für die Anlage in diese Aktien sind:

  • Die Umsatzwachstumsrate ist seit 2019 gesunken.
  • Die Geschäftstätigkeit des Unternehmens ist bislang auf den US-Raum beschränkt.
  • Der Nettogewinn ist nicht stabil; Privia plant keine Dividendenzahlung.

IPO-Details und Schätzung der Kapitalisierung von Privia Health

In mehreren vorläufigen Finanzierungsrunden sammelte das Unternehmen 165 Millionen US-Dollar. Die Zeichner des Börsengangs sind R. Seelaus & Co., LLC, Truist Securities, Inc., Canaccord Genuity LLC, William Blair & Company, LLC, Siebert Williams Shank & Co., LLC, Goldman Sachs & Co. LLC, Credit Suisse Securities (USA) LLC und JP Morgan Securities LLC. Während des Börsengangs plant Privia Health, 351 Millionen US-Dollar durch den Verkauf von 19.5 Millionen Stammaktien zum Preis von 17 bis 19 US-Dollar pro Aktie aufzubringen.

Zum Zeitpunkt des Börsengangs wird die Kapitalisierung des Unternehmens 2.19 Milliarden US-Dollar betragen. Zur Beurteilung des Unternehmens verwenden wir zwei Multiplikatoren, das Preis-Leistungs-Verhältnis (P / S-Verhältnis) und das Preis-Leistungs-Verhältnis (P / E-Verhältnis). Nach dem Börsengang wird das KGV 70.1 betragen, was bedeutet, dass sich die Investitionen in das Unternehmen in mehr als 70 Jahren rentieren werden, wenn die aktuelle finanzielle Leistung gleich bleibt. Für junge Technologieunternehmen gilt diese Zahl eher. Dieses Verhältnis impliziert keinen Aufwärtstrend.

Nach dem Börsengang beträgt der P / S 2.68. Ein Durchschnittswert dieser Quote im Gesundheitssektor beträgt 5. Wenn der Umsatz des Unternehmens wieder mit dem vorherigen Tempo wächst, kann der Aufwärtstrend für Privia-Aktien 86.56% betragen.

Ich würde Aktien dieses Unternehmens als risikoreiche Anlage mit erhöhtem Gewinnpotenzial empfehlen. Es wäre ratsam, diese Position in kleinen „Chargen“ einzugeben.

Investieren Sie in amerikanische Aktien mit RoboForex zu günstigen Konditionen! Echte Aktien können auf der R Trader-Plattform ab 0.0045 USD pro Aktie mit einer Mindesthandelsgebühr von 0.25 USD gehandelt werden. Sie können auch Ihre Handelsfähigkeiten in der testen R Händlerplattform Registrieren Sie sich in einem Demo-Konto einfach auf RoboForex.com und ein Handelskonto eröffnen.




Wir werden Artikel veröffentlichen, die auf den besten Vorschlägen basieren.

Kommentare

Vorherige Artikel

Eine Woche auf dem Markt (26.04 - 02.05): Fed und Statistik werden den Weg weisen

Die letzte Aprilwoche wird nicht langweilig: Die Fed- und makroökonomischen Daten werden dem Kapitalmarkt Schwung verleihen.

Nächster Artikel

Tesla meldet Rekordgewinn pro Quartal, Aktien fallen jedoch um 5%

Das Unternehmen von Elon Musk berichtete über die Ergebnisse des ersten Quartals 1. Der Quartalsgewinn von Tesla stieg um das 2021-fache und erreichte ein Allzeithoch von 27 Millionen US-Dollar. Die Tesla-Aktie fiel jedoch aufgrund vager Prognosen um 438%.