Heutzutage erkennen immer mehr Erwachsene, dass ein gesunder Lebensstil nicht nur in der Kindheit wichtig ist. Es ist jetzt die Sache, Sport zu treiben, gesundes Essen zu essen, Tabak und Alkohol zu meiden und nur grüne Kosmetik zu wählen. Über mehrere Jahre hinweg wurde die Herstellung und der Verkauf von Produkten für einen gesunden Lebensstil zu einer starken Industrie mit Milliardenvolumen.

Im Jahr 2012 eine Hollywood-Berühmtheit Jessica Alba gegründet Die ehrliche Firma, die ihre Mission gewählt haben, eine Gemeinschaft bewusster Verbraucher zu schaffen und viele Konsumgüter zu verändern. Am 4. Mai wird das Unternehmen an der NASDAQ an die Börse gehen. Die Aktien werden am nächsten Tag unter dem Titel „HNSTTicker.

Das Geschäft der ehrlichen Firma

The Honest Company fördert aktiv Ideen des rationalen Konsums. Das Unternehmen ist bestrebt, bei der Entwicklung seiner Produkte Innovationen einzusetzen, um die Palette der angebotenen Waren zu erweitern. The Honest Company entwickelt nur anspruchsvolle und ökologisch unbedenkliche Produkte.

Das Geschäft der ehrlichen Firma

Bei der Werbung für seine Waren macht The Honest Company seine Kunden auf die Dinge aufmerksam, die für sie am wichtigsten sind - zu Hause, in der Familie und im Gesundheitswesen. Das Unternehmen arbeitet in jeder Phase seines Lebens mit Menschen jeden Alters und Geschlechts zusammen, unabhängig davon, wo sie sich befinden, zu Hause oder unterwegs.

Das Geschäft der ehrlichen Firma

Das Unternehmen bietet derzeit drei Warengruppen an:

  • Hauptprodukte.
  • Windeln und Servietten.
  • Körperpflege- und Hautpflegeprodukte.

Das Unternehmen verkauft seine Produkte direkt oder über Online-Kanäle, einschließlich seiner offiziellen Website. Die andere Methode des Unternehmens, Waren zu verkaufen, ist ein Abonnement, und es war ein Pionier auf diesem Gebiet in der Branche. Mehr als die Hälfte der Einnahmen stammt aus Online-Kanälen. Die Effizienzquote der Marketingkosten beträgt 0.9. Dies bedeutet, dass jeder für Marketing ausgegebene Dollar einen Umsatz von 0.9 USD bringt. Dies könnte als Wachstumsbereich des Unternehmens angesehen werden, auf den wir näher eingehen werden, wenn wir über die finanzielle Leistung des Unternehmens sprechen.

The Honest Company arbeitet an der Erweiterung seiner Produktfamilie, da sich der Zielmarkt in einem frühen Entwicklungsstadium befindet. Die wichtigsten Unternehmen, die in The Honest Company investiert haben, sind Lightspeed Venture Partner, Allgemeiner Katalysator, Fidelity und THC geteilter Abakus. Es wäre besser, das Geschäft von The Honest Company unter dem Gesichtspunkt der Entwicklung von Trends in seinem Zielmarkt zu überprüfen.

Der Markt und die Wettbewerber von The Honest Company

Das Unternehmen geht davon aus, dass der Markt für ökologische Rohstoffe für Kinderbetreuung und Körperpflege im Jahr 130 2019 Milliarden US-Dollar erreichte. Eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate bis 2025 wird voraussichtlich 3% betragen, was durch Untersuchungen in der Vergangenheit bestätigt wurde. Zum Beispiel nach Lebensmittel-Wirtschaftsnachrichten2014-2017 lag dieser Wert bei 3.5%.

Die Zielmärkte von Honest Company

Der Anteil „sauberer“ Produkte auf diesem Markt wird bei Wachstumspotenzial bei etwa 5% liegen. Der Grund dafür könnten Veränderungen in der Stimmung in der Gesellschaft sein. Laut einer Umfrage von Nielsen48% der Verbraucher ändern ihre Gewohnheiten zugunsten gesünderer Produkte. Bemerkenswerterweise lag diese Zahl unter den vorherrschenden Millennials bei 75%.

Auf diesem Markt gibt es Unternehmen, die sich ihre Marktnischen verdient haben. Die größten von ihnen sind:

  • Johnson & Johnson Verbraucher
  • Procter & Gamble
  • Estee Lauder
  • Die Clorox Company
  • Kimberly-Clark
  • Pacifica Schönheit
  • L'Oreal

Die höheren Umsatz- und Gewinnmargen des Unternehmens hängen direkt davon ab, wie schnell sich der Geschmack und die Vorlieben seiner Zielgruppe ändern. Die Honest Company hat beschlossen, sich auf die Produkte zu konzentrieren, bei denen die Leute normalerweise nicht sparen. Gehen wir näher auf die Finanzberichte des Unternehmens ein.

Finanzleistung

Laut dem S-1-Bericht erzielt das Unternehmen keinen Nettogewinn. Deshalb konzentrieren wir uns auf die Analyse seiner Einnahmen. Im Jahr 2020 betrug das Umsatzvolumen von The Honest Company 300.52 Mio. USD, was einer Steigerung von 27.56% gegenüber 2019 entspricht. Im Vergleich zu 2019 und 2018 gab es kein Wachstum des Indikators. Die Coronavirus-Pandemie ließ die Menschen vorsichtiger mit ihrer Gesundheit umgehen.

Die finanzielle Leistung der Honest Company

Der Bruttogewinn im Jahr 2020 betrug 107.90 Mio. USD, was einer Steigerung von 42.25% gegenüber 2019 entspricht. Infolgedessen betrug die Bruttogewinnmarge 35.9%, was auf das Effizienzwachstum des Unternehmens und einen möglichen Nettogewinn in der Zukunft hinweist. Diese Idee wird auch durch eine Geschwindigkeit zur Reduzierung des Nettoverlusts bestätigt.

Die finanzielle Leistung der Honest Company

Der Nettoverlust des Unternehmens im Jahr 2020 betrug 14.47 Mio. USD, was einem Rückgang von 53.44% gegenüber 2019 entspricht. Wenn das derzeitige Entwicklungstempo des Unternehmens anhält, kann es bis Ende dieses Jahres einen Nettogewinn erzielen.

Die Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente in der Bilanz von The Honest Company belaufen sich auf 63.68 Mio. USD, während die Gesamtverbindlichkeiten 38.43 Mio. USD betragen. In diesem Fall beträgt der Nettobarguthaben 25.26 Mio. USD. Wie wir sehen können, ist das Unternehmen vor dem Bankrott sicher.

Starke und schwache Seiten von The Honest Company

Lassen Sie uns nun die Risiken und Vorteile einer Investition in die Aktien des Unternehmens bewerten. Ich glaube, die starken Seiten von The Honest Company sind:

  • PR und Promotion durch eine Hollywood-Berühmtheit.
  • Die Umsatzwachstumsrate im letzten Jahr steigt um 25%.
  • Im Jahr 2020 konnte der Nettoverlust des Unternehmens um über 50% reduziert werden.
  • Der Zielmarkt befindet sich in einem frühen Entwicklungsstadium.
  • Sound-Management.
  • Ein unverwechselbares Verkaufsmodell auf Abonnementbasis.
  • Anwendung von Innovationen bei der Erstellung seiner Produktfamilie.

Risikofaktoren für eine Investition in das Unternehmen sind:

  • Starke Konkurrenten.
  • Abhängigkeit vom persönlichen Geschmack der Zielgruppe.
  • Das Unternehmen macht Verluste und zahlt keine Dividenden.
  • Das Umsatzwachstum ist nicht stabil.

IPO-Details und Schätzung der Kapitalisierung von The Honest Company

In mehreren vorläufigen Finanzierungsrunden sammelte das Unternehmen 376 Millionen US-Dollar. Die Zeichner des Börsengangs sind Samuel A. Ramirez & Company, Inc., Citigroup Global Markets, Inc., Penserra Securities LLC, Loop Capital Markets LLC, CL King & Associates, Inc., Telsey Advisory Group LLC, Morgan Stanley & Co. LLC , JP Morgan Securities LLC und Jefferies LLC, BofA Securities, Inc.

Während des Börsengangs plant das ehrliche Unternehmen den Verkauf von 25.8 Millionen Stammaktien zum Preis von 14 bis 17 USD pro Aktie. Wenn Aktien zum höchsten Preis in diesem Bereich verkauft werden, kann das Unternehmen ~ 400 Mio. USD mit einer Kapitalisierung von bis zu 1.4 Mrd. USD beschaffen.

Da das Unternehmen Verluste macht, verwenden wir zur Beurteilung seines Aktienpotenzials einen Multiplikator und das Preis-Leistungs-Verhältnis (p / s-Verhältnis). Zum Zeitpunkt des Börsengangs kann der p / s 4.67 betragen, während er während der Sperrfrist 8 erreichen kann. In diesem Fall kann der Aufwärtstrend für die Aktien von The Honest Company 70% betragen (8 / 4.67 * 100%).

Nach alledem würde ich dieses Unternehmen für mittelfristige Investitionen empfehlen.

Investieren Sie in amerikanische Aktien mit RoboForex zu günstigen Konditionen! Echte Aktien können auf der R Trader-Plattform ab 0.0045 USD pro Aktie mit einer Mindesthandelsgebühr von 0.25 USD gehandelt werden. Sie können auch Ihre Handelsfähigkeiten in der testen R Händlerplattform Registrieren Sie sich in einem Demo-Konto einfach auf RoboForex.com und ein Handelskonto eröffnen.


Material wird vorbereitet von

Ist seit 2012 auf dem Markt. Hat eine Hochschulausbildung in Finanzen und Wirtschaft. Begann mit dem Handel auf dem Devisenmarkt, interessierte sich dann für den Aktienmarkt und spezialisiert sich heute auf die Analyse von Börsengängen und Portfolioinvestitionen.