Für viele gastronomische Einrichtungen, seien es Cafés oder Restaurants, sind Personalfehler eines der Hauptprobleme. Manchmal können menschliche Faktoren dazu führen, dass Restaurants erhebliche finanzielle und Reputationsverluste erleiden. Die COVID-19-Pandemie war ein schwerer Schlag für die Gastronomie – nur diejenigen, die in ihrer operativen Tätigkeit fortschrittliche Technologien und Analytik verwendeten, konnten überleben.

Börsengang von TOAST Inc

Toast, Inc. hat eine einzige Saas-Plattform für Restaurants entwickelt. Es dient der Personalverwaltung, der Auftragsabwicklung und der Zahlungsannahme. Das Unternehmen hat bei der SEC einen Antrag auf eine IPO an der NYSE. Das Unternehmen wurde mit dem „TOST“-Ticker ausgezeichnet. Der Termin für den Börsengang wurde noch nicht bekannt gegeben, sodass wir genügend Zeit haben, das Geschäft genauer unter die Lupe zu nehmen.

Geschäft von Toast, Inc.

Toast, Inc. wurde 2011 mit Hauptsitz in Boston, USA, gegründet. das unternehmen beschäftigt 2,200 mitarbeiter. Einige der wichtigsten Investoren sind Generation Investment Management, Bessemer Venture Partners, G Squared und Genentech.

Toast, Inc. hat eine einzige Plattform für Restaurants entwickelt, die es ihnen ermöglicht, Geschäfte zu führen, Bestellungen entgegenzunehmen, Lieferungen zu verfolgen, Marketingaktivitäten zu regulieren und Personal zu verwalten. Die Lösung des Unternehmens bietet die Möglichkeit, Geschäftsprozesse zu analysieren und andere Serviceanbieter innerhalb desselben Ökosystems über API zu verbinden.

Geschäft von Toast, Inc.
Geschäft von Toast, Inc.

Produkte von Toast, Inc. können in 2 Typen unterteilt werden:

Software:

  1. Toast POS ermöglicht eine schnelle Abwicklung von Zahlungen.
  2. Toast Order & Pay richtet sich an Besucher und ermöglicht ihnen, eine Bestellung per Smartphone zu bezahlen.
Umsetzungsdynamik der Produkte des Unternehmens
Umsetzungsdynamik der Produkte des Unternehmens

Hardware:

  1. Toast Go ist ein tragbares POS-Terminal zur Annahme von Zahlungen.
  2. Toast Tap ist ein Kartenleser zum Akzeptieren von Zahlungen über EMV, NFC und MSR.
  3. Toast Flex ermöglicht die Annahme von Bestellungen in Seда-Service-Restaurants und fungiert als Serverstation.

Ein separates Modul namens Toast Capital hilft den Kunden des Unternehmens, kurzfristige Kredite bei Partnerbanken aufzunehmen und in Raten zurückzuzahlen. Der entscheidende Vorteil ist Geschwindigkeit und Einfachheit.

Toasts Zahlen
Toasts Zahlen

Es ist nicht verwunderlich, dass dank einer so umfassenden Lösung für die Zielgruppe der Kundenstamm des Unternehmens exponentiell wächst. Zum 30. Juni 2021 zählen 48,000 Restaurants zu den Kunden von Toast. Das verarbeitete Zahlungsvolumen übersteigt 38 Milliarden US-Dollar und das Unternehmen verarbeitet täglich 5.5 Millionen Bestellungen.

Der Markt und die Wettbewerber von Toast, Inc.

Lassen Sie uns nun über die Möglichkeiten sprechen, die der Zielmarkt von Toast bietet. Laut Unternehmensforschung beträgt der Kreditmarkt für Toast Capital 29.5 Milliarden US-Dollar. Im Jahr 2019 gaben amerikanische Restaurants 3 % ihres Umsatzes oder 25 Milliarden US-Dollar für den Kauf technologischer Lösungen aus. Es wird erwartet, dass diese Summe bis 55 2024 Milliarden US-Dollar erreichen wird. Derzeit hält das Unternehmen 6% des US-Restaurantmarktes, über 860,000.

Die wichtigsten Wettbewerber des Unternehmens sind:

  • Square Inc.
  • Touchbistro Inc.
  • Lichtgeschwindigkeit POS Inc.
  • Oracle Corporation
  • PAR Technology Corporation
  • Heartland Payment Systems, Inc.
  • FreedomPay, Inc.

Finanzleistung

Zum Zeitpunkt des Börsengangs erwirtschaftet das Unternehmen nicht den Nettogewinn, daher konzentrieren wir uns auf die Analyse des Umsatzes. Laut S-1-Formular betrug der Umsatz von Toast im Jahr 2020 823.13 Millionen US-Dollar, was einem Anstieg von 23.77 % gegenüber 2019 entspricht.

Finanzielle Leistung von Toast Inc.
Finanzielle Leistung von Toast Inc.

In den ersten sechs Monaten des Jahres 2021 betrug der Umsatz des Unternehmens 703.75 Millionen US-Dollar, ein Anstieg um 104.67 % im Vergleich zum vergleichbaren Zeitraum von 2020. In den letzten 12 Monaten betrug er 1.18 Milliarden US-Dollar. Wenn das Unternehmen die aktuelle Wachstumsrate halten kann, wird der Umsatz im Jahr 2021 1.68 Milliarden US-Dollar erreichen. Es ist ein ziemlich anständiges Ergebnis.

Der Nettoverlust von Toast steigt tendenziell. Zum Jahresende 2020 betrug er 248.2 Millionen US-Dollar und erhöhte sich im Vergleich zu 18.5 um 2019%. In den ersten 6 Monaten des Jahres 2021 erreichte er 234.65 Millionen US-Dollar, ein Anstieg von 88.4% gegenüber dem vergleichbaren Zeitraum von 2020. Dieser Aspekt ist a Schwachstelle, die die finanzielle Stabilität des Unternehmens gefährden kann. Auf der anderen Seite passiert es oft Technologieunternehmen während ihres auffälligen Wachstums.

Die Gesamtverbindlichkeiten des Unternehmens belaufen sich auf 462.41 Millionen US-Dollar, während die liquiden Mittel in der Bilanz 376.15 Millionen US-Dollar betragen. Wie wir sehen können, hat es eine negative Cash-Position.

Starke und schwache Seiten von Toast, Inc.

Lassen Sie uns über die Vor- und Nachteile einer Investition in Aspire sprechen. Unter seinen starken Seiten würde ich nennen:

  • Ein Umsatzwachstum von über 100 % im Jahr 2021.
  • Sound-Management.
  • Der voraussichtliche Markt von Toast wird bis 55 voraussichtlich 2024 Milliarden US-Dollar erreichen.
  • Mit einem Marktanteil von 8% ist das Unternehmen bereits führend in seiner Branche.
  • Die von Toast entwickelten Produkte bieten seiner Zielgruppe eine umfassende Lösung und sind in mehrere Märkte diversifiziert.

Die Risiken einer Anlage in die Aktien dieses Unternehmens sind:

  • Der Nettoverlust und keine Dividenden.
  • Sehr wettbewerbsfähige Branche.
  • Geschädigt durch die COVID-19-Pandemie.

Details zum Börsengang und Schätzung der Kapitalisierung von Toast, Inc.

Während der letzten Finanzierungsrunde sammelte das Unternehmen 250 Millionen US-Dollar ein, während Toast insgesamt 501.95 Millionen US-Dollar an Investitionen erhielt. Die Underwriter des Börsengangs sind Needham & Company, LLC, R. Seelaus & Co., LLC, Morgan Stanley & Co. LLC, JP Morgan Securities LLC, KeyBanc Capital Markets Inc, William Blair & Company, LLC, Piper Sandler & Co. , Canaccord Genuity LLC und Goldman Sachs & Co. LLC. Die Preisspanne für den Börsengang wurde noch nicht bekannt gegeben.

Zur Beurteilung der Kapitalisierung des Unternehmens verwenden wir die Preis-Umsatz-Verhältnis (P/S-Verhältnis). Für Technologieunternehmen kann während der Sperrfrist ein durchschnittliches P/S-Verhältnis 15-20 betragen.

Infolgedessen kann die potenzielle Kapitalisierung von Toast 25.2-33.6 Milliarden US-Dollar (1.68 Milliarden US-Dollar*15-1.68 Milliarden US-Dollar*20) betragen. Angesichts der aktuellen Wachstumsrate könnte der Umsatz des Unternehmens Ende 2024 bis zu 4.4 Milliarden US-Dollar betragen. In diesem Fall kann das Unternehmen etwa 41.8 Milliarden US-Dollar kosten.

Nach alledem glaube ich, dass dieses Unternehmen für mittel- und langfristige Investitionen in Betracht gezogen werden sollte.

Investieren Sie in amerikanische Aktien mit RoboForex zu günstigen Konditionen! Echte Aktien können auf der R Trader-Plattform ab 0.0045 USD pro Aktie mit einer Mindesthandelsgebühr von 0.25 USD gehandelt werden. Sie können auch Ihre Handelsfähigkeiten in der testen R Händlerplattform Registrieren Sie sich in einem Demo-Konto einfach auf RoboForex.com und ein Handelskonto eröffnen.


Material wird vorbereitet von

Ist seit 2012 auf dem Markt. Hat eine Hochschulausbildung in Finanzen und Wirtschaft. Begann mit dem Handel auf dem Devisenmarkt, interessierte sich dann für den Aktienmarkt und spezialisiert sich heute auf die Analyse von Börsengängen und Portfolioinvestitionen.