Diese Übersicht ist zwei Umkehrungen gewidmet Candlestick-Muster: Morgen Stern . Evening Star.

Diese beiden sind definitiv seltene Besucher in den Charts, aber sie bleiben sehr beliebt. Wie andere Umkehrformationen, bilden sich der Morgen- und der Abendstern an den Hochs und Tiefs des Kurses und enthalten jeweils drei Kerzen.

Wie entsteht ein Morgenstern?

Dieses Muster bildet sich an den Tiefs des Kurscharts. Wenn ein absteigender Impuls nachlässt, macht der Preis einen kleinen Anstieg nach oben, so dass die Kerze mit einer Lücke öffnet und schließt.

Voraussetzungen für das Erscheinen des Musters:

  1. A Unterstützungs- oder Widerstandsniveau;
  2. Der erste Candlestick hat einen langen Körper in der gleichen Farbe wie der aktuelle Trend – und kleine Schatten.
  3. Der zweite Candlestick öffnet mit a Lücke, hat einen kleinen Körper und kurze Schatten. Es kann die entgegengesetzte Farbe des aktuellen Trends haben; in den meisten Fällen hat es ohnehin wenig Bedeutung.
  4. Die dritte Kerze öffnet mit einem Gap und schließt über dem Eröffnungskurs. Sie muss eine andere Farbe haben als die erste Kerze.

Eröffnen Sie eine Position, nachdem die dritte Kerze geschlossen wurde. Platziere a Stop-Loss am unteren Rand des Musters. Wenn Sie ein Instrument mit einem großen Spread und einem kleinen handeln Zeitplan, können Sie den durchschnittlichen Spread zum Tiefpunkt addieren, um den Fehler auszugleichen.

Sie können a Take-Profit- auf der nächstgelegenen Widerstandsstufe oder als 1:4 zum SL.

Ein Morgenstern sieht wie folgt aus:

So sieht ein Morning Star-Muster aus
So sieht ein Morning Star-Muster aus

Wie entsteht ein Abendstern?

Ein Evening Star erscheint an den Hochs des Kurscharts, und seine Struktur ist der des Morning Star völlig entgegengesetzt.

Voraussetzungen für das Erscheinen des Musters:

  1. Ein Unterstützungs- oder Widerstandsniveau
  2. Die erste Kerze ist aufsteigend; Es hat einen langen Körper in der gleichen Farbe wie der aktuelle Trend.
  3. Der zweite Candlestick hat einen kleinen Körper und öffnet mit einer Lücke. Die Farbe der Kerze ist irrelevant.
  4. Der dritte Candlestick öffnet ebenfalls mit einer Lücke; seine Farbe ist entgegengesetzt zu der des ersten und der Schlusskurs liegt unter dem Eröffnungskurs.

Platzieren Sie einen SL an der Höhe des Musters. Wie beim Morning Star können Sie den Fehler kompensieren, indem Sie den SL plus den durchschnittlichen Spread platzieren. Die TP gehört zur nächstgelegenen Unterstützungsstufe oder liegt bei der SL im Verhältnis 1:4.

Ein Abendstern sieht wie folgt aus:

So sieht ein Abendstern aus
So sieht ein Abendstern aus

Wenn Sie beide Candlestick-Kombinationen handeln, können Sie Trailing Stop verwenden, um einen Gewinn in der Position aufzubauen.

Trading mit Morgen- und Abendstern

Nachdem Sie sich für den Zeitrahmen und die Positionsgröße entschieden haben, suchen Sie nach dem Muster, das Sie benötigen. Nachdem Sie eine Kombination gefunden haben, die einem der Sterne ähnelt, warten Sie, bis sie abgeschlossen ist. Wenn Sie Ihre Position zu früh eröffnen, können Sie übermäßigen Risiken ausgesetzt sein; Versuchen Sie daher, dem Muster nie voraus zu sein, in der Hoffnung, dass es sich nach Bedarf bildet.

Morgenstern: kaufen

Nachdem sich die dritte Kerze des Musters gebildet (geschlossen) hat, eröffnen Sie eine Kaufposition. Eröffnen Sie Ihre Position idealerweise zum Eröffnungspreis der Kerze, die auf die dritte folgt.

Platzieren Sie einen SL hinter dem Tief: So sind Sie vor a falsches Signal. Wenn Sie auf M1, M5 oder M15 handeln und Ihr SL nahe am Eröffnungspreis der Position liegt, können Sie ihn um die Größe des durchschnittlichen Spreads des Instruments nach unten verschieben.

Dann platzieren Sie einen TP auf der nächstgelegenen Widerstandsstufe oder als 1:4 zum SL. Als nächstes können Sie den SL zum Einstiegspreis der Position bewegen, sobald die Notierungen in Richtung der offenen Position gehen.

Abendstern: Verkauf

Solange sich der Evening Star am Hoch eines Aufwärtstrends bildet und eine bevorstehende Umkehr prognostiziert, eröffnen Sie eine Verkaufsposition.

Nachdem die dritte Kerze des Musters geschlossen wurde, eröffnen Sie eine Verkaufsposition zum Eröffnungspreis der nächsten Kerze. Platzieren Sie Ihren SL auf dem Hoch (oder verschieben Sie ihn um den durchschnittlichen Spread des Instruments nach oben). Platziere eine TP auf der nächstgelegenen Unterstützungsstufe; Sie können es später in die positive Richtung verschieben und die technischen Ebenen überprüfen.

Wie im vorherigen Beispiel können Sie den SL zum Einstiegspreis der Position platzieren, wenn die Notierungen in Richtung der Position beginnen.

Wer nicht mag Tech-Analyse oder nicht wissen, wie man Unterstützungs-/Widerstandsniveaus zeichnet, kann ein . verwenden EMA(50) als zusätzlicher Filter.

Morgen- und Abendsterne geben während einer Sitzung nicht viele Handelssignale aus; Daher sind sie besser zusammen mit anderen Candlestick-Mustern zu verwenden. Auf diese Weise können Sie die Anzahl der Trades deutlich erhöhen.

Zusätzliche Gedanken

Die Wahl eines Zeitrahmens hängt von den Ambitionen des Händlers und der Einzahlungsgröße ab. Auf D1 sind SLs und TPs viel größer als auf der Minute, und dies ist zu berücksichtigen. Darüber hinaus nehmen Trades in kleinen Zeitrahmen nur wenig Zeit in Anspruch. Versuchen Sie auf Minuten-Charts, den Trend zu traden, den Sie bei größeren TFs erkennen. In diesem Fall bilden sich Signale bei Korrekturen.

Die Stars können nicht nur auf dem Devisenmarkt, sondern auch für andere Handelsinstrumente verwendet werden: Aktien, Indizes, Futures und Rohstoffe.


Material wird vorbereitet von

Ist seit 2009 im Devisenhandel tätig, handelt auch an der Börse. Nimmt regelmäßig an RoboForex-Webinaren teil, die für Kunden mit jeder Erfahrung gedacht sind.