Wenn sich eine Person für eine Stelle an einem neuen Arbeitsplatz bewirbt, muss sie, abgesehen von den Papieren der Personalabteilung, manchmal den Sicherheitscheck des Unternehmens durchlaufen, der eine Prüfung der von einem Bewerber angegebenen Daten durchführen soll. Das Hauptproblem liegt hier im fehlenden Zugang zu vielen Datenbanken, die helfen, einen Bewerber hinsichtlich Loyalität und Zuverlässigkeit zu beurteilen (keine Aufzeichnungen über Verurteilungen, Vergehen etc.). Viele offene Stellen erfordern eine „gute Rechtslage“, daher ist die Überprüfung von Biografien und Angaben von früheren Arbeitgebern für eine effiziente Personalpolitik in jedem Unternehmen von entscheidender Bedeutung.

Sterling Check, das Unternehmen, das eine Plattform für die automatisierte Personalprüfung entwickelt hat, plant am 22. September einen Börsengang an der NASDAQ. Die Aktien werden am nächsten Tag unter dem Ticker „STER“ gehandelt. In diesem Artikel finden wir heraus, ob es sich lohnt, in seine Aktie zu investieren. Wie üblich beginnen wir mit seiner Geschäftsmodellanalyse.

Geschäft der Sterling Check Corp.

Das Unternehmen wurde 1975 mit Hauptsitz in Portland, USA, gegründet. Sterling Check hat eine technologische Lösung für die Durchführung von Hintergrund- und Identitätsprüfungen von verfügbaren Stellenbewerbern, ihrer Biografie und persönlichen Aufzeichnungen entwickelt. Sterling Check Corp. hat eine umfassende Lösung für das Management von Einstellungsrisiken entwickelt, die persönliche Identifizierung, Zivilgerichtsunterlagen, kriminelle Hintergrundüberprüfungen, Drogen- und Gesundheitsprüfungen sowie globale medizinische Untersuchungen umfasst.

Technische Lösungen von Sterling Check Corp.
Technische Lösungen von Sterling Check Corp.

Die Plattform bietet den Kunden des Unternehmens auch die Funktionalität zur Verarbeitung personenbezogener Daten von Mitarbeitern für die Einstellung und Überwachung von Risiken. Genau das hat es zu einem umfassenden Instrument in der Personalpolitik der Kunden von Sterling Check gemacht.

Vorteile der Cloud-Plattform von Sterling Check Corp.
Vorteile der Cloud-Plattform von Sterling Check Corp.

Das Unternehmen bietet seine Dienstleistungen über eine bereichsspezifische patentierte Cloud-Plattform mit starkem Einsatz künstlicher Intelligenz an. Die Plattform ermöglicht es Kunden, Analysedaten online abzurufen und hilft ihrem Management, sofortige Personalentscheidungen zu treffen, insbesondere angesichts der zunehmenden Anzahl von Mitarbeitern, die aus der Ferne arbeiten.

Leistungskennzahlen von Sterling Check Corp.
Leistungskennzahlen von Sterling Check Corp.

Es gibt zwei Versionen der Plattform, für Arbeitgeber und Bewerber. Man kann seinen Lebenslauf sogar von einem Smartphone aus senden. Die Plattform ermöglicht es, Erfahrungen von Bewerbern und aktuellen Mitarbeitern zu sammeln und so analytische Berichte zu erstellen.

Sterling Check führt jedes Jahr über 75 Millionen Hintergrundüberprüfungen durch. Die Kunden des Unternehmens sind über 40,00 Unternehmen, von denen 50 % bzw. 45 % Fortune 100 bzw. Fortune 500 sind. Sterling Check bietet seine Dienstleistungen in über 20 Ländern an. Schauen wir uns nun den Zielmarkt des Unternehmens genauer an.

Der Markt und die Wettbewerber von Sterling Check Corp.

Nach Recherchen des Unternehmens wurde der globale Markt für Hintergrund- und Identitätsdienste im Jahr 2020 auf 16 Milliarden US-Dollar geschätzt. Bis 2025 wird erwartet, dass es 29 Milliarden US-Dollar mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 12% erreichen wird.

Charts von Sterlings Zielmarkt
Charts von Sterlings Zielmarkt

Wie von Acclaro Growth Partners berichtet, besteht der Zielmarkt von Sterling aus drei Segmenten:

  • Überprüfung des Personalhintergrunds nach der Einstellung (3 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020, bis zu 5 Milliarden US-Dollar bis 2025).
  • Überprüfung des Hintergrunds von Stellenbewerbern (6 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020, bis zu 8 Milliarden US-Dollar bis 2025).
  • Aktuelle Mitarbeiter-Hintergrundprüfung (8 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020, bis zu 16 Milliarden US-Dollar bis 2025).

Das Unternehmen nimmt die führende Position in der Branche ein und dominiert seine Wettbewerber.

Finanzleistung

Das Unternehmen hatte schon lange keinen Reingewinn mehr erwirtschaftet. Nach den ersten beiden Quartalen des Jahres 2021 verzeichnete Sterling Check jedoch positive Finanzergebnisse, deshalb werden wir beginnen, die finanzielle Leistung des Unternehmens anhand seiner Einnahmen zu analysieren.

Im Jahr 2020 betrug der Umsatz von Sterling Check 454.05 Millionen US-Dollar, was einem Rückgang von 8.66 % gegenüber 2019 entspricht. Ein negativer Faktor, der diesen Aspekt beeinflusste, waren die Einschränkungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus, die viele Unternehmen auf der ganzen Welt daran hinderten, neues Personal einzustellen.

Finanzielle Performance von Sterling Check Corp.
Finanzielle Performance von Sterling Check Corp.

In den ersten 6 Monaten des Jahres 2021 betrug dieser Indikator 298.7 Millionen US-Dollar, was einem Anstieg von 43.64 % gegenüber dem gleichen Zeitraum des Jahres 2020 entspricht. In den letzten 12 Monaten betrug der Umsatz 544.8 Millionen US-Dollar.
Der Nettoverlust des Unternehmens im Jahr 2020 betrug 52.29 Millionen US-Dollar, was einem Anstieg von 12.01 % gegenüber 2019 entspricht. In den ersten 6 Monaten des Jahres 2021 betrug der Nettogewinn von Sterling Check 4.03 Millionen US-Dollar. Der Gewinn wird mit hoher Wahrscheinlichkeit weiter steigen – das Unternehmen hat begonnen, einen positiven Cashflow zu erwirtschaften.

Die liquiden Mittel in der Bilanz des Unternehmens belaufen sich auf 94.29 Millionen US-Dollar. Gleichzeitig beträgt die Gesamtverschuldung 606.69 Millionen US-Dollar, was eine Bedrohung für die finanzielle Stabilität des Unternehmens darstellt.

Starke und schwache Seiten von Sterling Check Corp.

Nachdem wir uns umfassend über das Geschäftsmodell des Unternehmens informiert haben, beleuchten wir seine Stärken und Investitionsrisiken.

Ich glaube, die Vorteile des Unternehmens sind:

  • Zum Zeitpunkt des Börsengangs erwirtschaftet Sterling Check den Nettogewinn.
  • Das Unternehmen ist Marktführer.
  • Der Umsatz im Jahr 2021 beträgt über 40%.
  • Die Wachstumsrate des Zielmarktes übersteigt 10 %.
  • Die Plattform des Unternehmens verfügt über eine integrierte KI.
  • Sound-Management.

Die Risiken einer Anlage in Sterling Check-Aktien sind:

  • Die Verkäufe gingen aufgrund der COVID-19-Pandemie zurück.
  • Das Unternehmen zahlt keine Dividenden.
  • Die Umsatzwachstumsrate ist instabil.

Details zum Börsengang und Schätzung der Kapitalisierung von Sterling Check Corp.

Die Underwriter des Börsengangs sind Nomura Securities International, Inc., Stifel, Nicolaus & Company, Incorporated, KeyBanc Capital Markets Inc., ING Financial Markets LLC, R. Seelaus & Co., LLC, JP Morgan Securities LLC, Morgan Stanley & Co LLC, William Blair & Company, LLC, KeyBanc Capital Markets Inc., JP Morgan Securities LLC, R. Seelaus & Co., LLC und Goldman Sachs & Co. LLC.

Während des Börsengangs plant Sterling Check den Verkauf von 14.3 Millionen Stammaktien zu einem Preis von 20 bis 22 US-Dollar pro Aktie. Das IPO-Volumen soll 300 Millionen US-Dollar betragen. In diesem Fall kann die Kapitalisierung des Unternehmens 1.97 Milliarden US-Dollar betragen.

Um die potenzielle Kapitalisierung von Sterling Check zu bewerten, verwenden wir einen Multiplikator, den Preis-Umsatz-Verhältnis (P/S-Verhältnis). Zum Zeitpunkt des Börsengangs beträgt das KGV des Unternehmens 3.62. Ein durchschnittlicher P/S-Wert für den Technologiesektor beträgt 5. Infolgedessen kann die Kapitalisierung von Sterling Check 2.72 Milliarden USD (5/3.62 * 100 %) erreichen, während die Kursgewinne für die Aktien 38.11 % betragen können.

In Anbetracht des oben Gesagten würde ich dieses Unternehmen für ein mittel- bis langfristiges Anlageportfolio empfehlen.

Investieren Sie in amerikanische Aktien mit RoboForex zu günstigen Konditionen! Echte Aktien können auf der R StocksTrader-Plattform ab 0.0045 USD pro Aktie gehandelt werden, mit einer Mindesthandelsgebühr von 0.25 USD. Sie können Ihre Trading-Fähigkeiten auch im R StocksTrader-Plattform Registrieren Sie sich in einem Demo-Konto einfach auf RoboForex.com und ein Handelskonto eröffnen.


Material wird vorbereitet von

Ist seit 2012 auf dem Markt. Hat eine Hochschulausbildung in Finanzen und Wirtschaft. Begann mit dem Handel auf dem Devisenmarkt, interessierte sich dann für den Aktienmarkt und spezialisiert sich heute auf die Analyse von Börsengängen und Portfolioinvestitionen.