Diese neue Woche auf dem Markt wird nicht mit Statistiken überhäuft, aber werfen Sie einen Blick auf die chinesischen Statistiken und mehrere amerikanische Berichte.

CB: Südkorea muss sich entscheiden

Diese Woche wird die Zentralbank von Südkorea eine Konferenz durchführen; die hauptprognose lautet, dass der zinssatz bei 0.75 % jährlich bleiben wird. Die Kapitalmärkte sehnen sich nach einer neutralen Position der Regulierungsbehörde, weil sie das Interesse an riskanten Vermögenswerten aufrechterhalten wird.

Brent: Bericht der IEA wird neue Richtungen vorgeben

Diese Woche wird die Internationale Energieagentur ihren monatlichen Bericht über den Zustand des Ölmarktes vorlegen. Der Bericht kann Nachfrage- und Angebotsparameter enthalten. Wenn die Anleger sehen, dass die lokale Ölknappheit neben einer starken Nachfrage besteht, könnte Brent weiter wachsen.

USD: Inflationsdaten sind sehr wichtig

In dieser Woche werden amerikanische Statistiken nicht im Überfluss vorhanden sein; Schauen Sie sich dennoch den Verbraucherpreisindex für September an. Der Prognose zufolge muss die Inflation um 0.3 % m/m und 5.3 % j/j gestiegen sein. Separate Komponenten der Version können bestimmte Trends aufzeigen. Eine starke Inflation könnte das Wachstum des USD bremsen.

Fed: bereit, das Protokoll zu veröffentlichen

Das US-Notenbank-System veröffentlicht diese Woche das Protokoll seiner September-Konferenz. Solange die Fed bei dieser Veranstaltung offen ihre Bereitschaft bekundet hat, das Volumen der Rückkäufe von Vermögenswerten vom Markt zu reduzieren, interessieren sich die Anleger vor allem für den Wortlaut des Protokolls. Alles, was der Markt in den Dokumenten findet, spiegelt sich in den Preisen von riskanten Vermögenswerten und dem USD wider.

China: Viele Statistiken werden folgen

China hat sich ausgeruht und ist bereit, ein breites Spektrum an Statistiken vorzulegen, darunter das BIP für das dritte Quartal, das Volumen der Industrieproduktion, die Einzelhandelsumsätze, der Arbeitsmarkt und die Inflation. Die Daten werden maximal frisch sein – für August und September, sodass der Markt den Fortschritt der chinesischen Wirtschaft bei der Erholung leicht einschätzen kann. Je stärker die Statistik, desto besser für das gesamte Spektrum riskanter Vermögenswerte.


Material wird vorbereitet von

Ein Forex-Händler mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in führenden Investmentbanken. Sie gibt ihre gewichtete Sicht der Märkte durch analytische Artikel wieder, die regelmäßig von RoboForex und anderen beliebten Finanzquellen veröffentlicht werden.