In fortgeschrittenen Volkswirtschaften ist der Gesundheitssektor ein ziemlich profitables Geschäft, das nicht anfällig für zyklische Krisen ist. In Westeuropa und den USA hat dieses Geschäft ein Volumen von mehreren Milliarden und erfordert eine Optimierung des Finanzmanagements. Aus diesem Grund beschäftigen sich derzeit viele Technologie-Startups mit der Entwicklung solcher Plattformen.

Ensemble-Gesundheitspartner

Ensemble Health Partners ist der führende Anbieter von RCM-Lösungen sowohl für niedergelassene Ärzte als auch für Krankenhäuser. Das Unternehmen plant einen Börsengang an der NASDAQ; das Tickersymbol ist „ENBS“. Der IPO-Termin wurde von den Underwritern verschoben und ist noch unbekannt.

In diesem Artikel besprechen wir die Attraktivität dieser Aktien für Investitionen.

Geschäft von Ensemble Health Partners

Das Unternehmen wurde 2014 mit Hauptsitz in Cincinnati, Ohio gegründet. Derzeit beschäftigt es über 1,000 Mitarbeiter. Das Kernprodukt des Unternehmens ist eine technologische Revenue Cycle Management Plattform für Krankenhäuser, deren Ärzte und niedergelassene Ärzte.

Diagramm zum Netto-Patientenumsatz von Ensemble Health Partners.
Diagramm zum Netto-Patientenumsatz von Ensemble Health Partners.

Als Ergebnis hat Ensemble Health einen ziemlich großen und diversifizierten Kundenstamm. Ab dem IPO Antragsdatum verarbeitete die Plattform des Unternehmens Transaktionen im Wert von über 20 Milliarden US-Dollar. Die RCM-Plattform ermöglicht es, das Revenue Management-Verfahren zu verbessern und sich auf die Bereitstellung hochwertigerer Gesundheitsdienstleistungen zu konzentrieren. Normalerweise schließt das Unternehmen mit seinen Kunden langfristige Verträge für 10-15 Jahre mit automatischer Verlängerung ab.

Funktionen der RCM-Plattform von Ensemble Health Partners.
Funktionen der RCM-Plattform von Ensemble Health Partners.

Ensemble Health erhielt mehrere Auszeichnungen im öffentlichen Gesundheitswesen. Laut KLAS Research wurde das Unternehmen in allen fünf Kategorien als „Best in KLAS“ ausgezeichnet: Dienstleistungen, Betrieb, Loyalität, Wert und Beziehungen. Ensemble Health Partners gewann diese Auszeichnung zweimal in Folge, in den Jahren 2020 und 2021, basierend auf objektiven Daten von Gesundheitsdienstleistern.

So funktioniert die Plattform von Ensemble Health Partners.
So funktioniert die Plattform von Ensemble Health Partners.

Darüber hinaus wurde Ensemble Health Partners mehrfach von Beckers 150 Top Places to Work und Cincinnati Enquirer als bester Arbeitgeber ausgezeichnet. Die Auszeichnungen helfen dem Unternehmen, mehr qualifiziertes und professionelles Personal zu gewinnen und die Qualität der Dienstleistungen für seine Kunden zu erhöhen. Das Unternehmen ist in einem schnell wachsenden RCM-Markt (Revenue Cycle Management) tätig. Wir werden unten darüber sprechen.

Der Markt und die Wettbewerber von Ensemble Health Partners

Laut Global Market Insights wurde der US-Markt für Revenue Cycle Management im Jahr 2020 auf 98 Milliarden US-Dollar geschätzt. Prognosen gehen davon aus, dass der Markt bis 2027 230 Milliarden US-Dollar erreichen könnte, mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 12.9 %. Die Schlüsselfaktoren für dieses Wachstum werden der technologische Fortschritt und die Notwendigkeit einer Optimierung des Finanzmanagements im Gesundheitswesen sein.

Im Jahr 2020 wurde der globale Gesundheitsmarkt auf eine Billion US-Dollar geschätzt. Ensemble Health geht davon aus, dass der Zielmarkt zum Zeitpunkt des Börsengangs etwa 1 Milliarden US-Dollar beträgt.

Die wichtigsten Wettbewerber des Unternehmens sind:

  • Candela Medical
  • Oscar Gesundheit

Finanzleistung

Ensemble Health Partners beantragt, dass der Börsengang profitabel ist, was für Technologieunternehmen eher ungewöhnlich ist. Aus diesem Grund werden wir beginnen, seine finanzielle Leistung anhand des Nettogewinns zu analysieren.

Der Nettogewinn des Unternehmens betrug im Jahr 2020 100.72 Millionen US-Dollar, ein Rückgang von 32.22 % gegenüber 2019. Laut dem S-1-Bericht betrug der Nettogewinn des Unternehmens in den ersten 6 Monaten des Jahres 2021 66.96 Millionen US-Dollar, was einem Anstieg von 90.01 % im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Jahres 2020. Wie wir sehen können, erholt sich die Wachstumsrate des Nettogewinns.

In den letzten 12 Kalendermonaten betrug der Nettogewinn 176.78 Millionen US-Dollar. Ende 2021 könnte diese Summe 231.72 Millionen US-Dollar erreichen.

Finanzielle Leistung von Ensemble Health Partners.
Finanzielle Leistung von Ensemble Health Partners.

Der Umsatz des Unternehmens belief sich im Jahr 2020 auf 600.02 Millionen US-Dollar, was einem Anstieg von 4.07 % gegenüber 2019 entspricht. Laut dem S-1-Bericht betrug der Umsatz des Unternehmens in den ersten 6 Monaten des Jahres 2021 400.08 Millionen US-Dollar, ein Anstieg von 55.01 % im Vergleich zum gleichen Zeitraum von 2020. In den letzten 12 Kalendermonaten betrug der Umsatz 742.26 Millionen US-Dollar.

Die liquiden Mittel in der Bilanz des Unternehmens belaufen sich auf 76.05 Millionen US-Dollar, während die Gesamtverbindlichkeiten 1.49 Milliarden US-Dollar betragen, darunter zwei langfristige Darlehen im Wert von 1.4 Milliarden US-Dollar. Ensemble Health Partners erwirtschaftet mit steigendem Umsatz einen positiven Cashflow.

Starke und schwache Seiten von Ensemble Health Partners

Es ist an der Zeit, die Risiken und Vorteile von Ensemble Health hervorzuheben. Ich glaube, die Stärken des Unternehmens sind:

  • Die Nettogewinn-Wachstumsrate von über 90%.
  • Geringe Schuldenlast.
  • Auszeichnungen für den besten Arbeitgeber und die Qualität der Dienstleistungen.
  • Vielversprechender Zielmarkt.
  • Sound-Management.

Unter den Anlagerisiken würde ich nennen:

  • Niedrige Umsatzwachstumsrate.
  • Instabiler Nettogewinn.
  • Das Unternehmen zahlt keine Dividenden.

Details zum Börsengang und Schätzung der Kapitalisierung von Ensemble Health Partners

Zunächst plante das Management des Unternehmens einen Börsengang Ende Oktober, entschied sich aber später, den Börsengang zu verschieben. Die Underwriter des Börsengangs sind Robert W. Baird & Co. Incorporated, William Blair & Company, LLC, Academy Securities, Inc., Loop Capital Markets LLC, Guggenheim Securities, LLC, Credit Suisse Securities (USA) LLC, Evercore Group LLC, Wells Fargo Securities, LLC, SVB Leerink LLC, Deutsche Bank Securities Inc., BofA Securities, Inc. und Goldman Sachs & Co. LLC.

Während des Börsengangs plant das Unternehmen den Verkauf von 29.5 Millionen Stammaktien zu einem Preis von 19 bis 22 US-Dollar pro Aktie. Das IPO-Volumen wird voraussichtlich 605 Millionen US-Dollar bei einer Kapitalisierung von bis zu 3.62 Milliarden US-Dollar betragen.

Um die Kapitalisierung eines Unternehmens aus dem Technologiesektor zu beurteilen, verwenden wir in der Regel einen Multiplikator, den Preis-Umsatz-Verhältnis (P/S-Verhältnis). Zum Zeitpunkt des Börsengangs beträgt das KGV des Unternehmens 4.88. Für Unternehmen aus diesem Sektor kann das P/S bis zu 10 betragen, daher kann das Aufwärtspotenzial für Ensemble Health-Aktien bis zu 108.33 % betragen.

Trotzdem würde ich dieses Unternehmen für mittel- und kurzfristige Investitionen empfehlen.

Investieren Sie in amerikanische Aktien mit RoboForex zu günstigen Konditionen! Echte Aktien können auf der R StocksTrader-Plattform ab 0.0045 USD pro Aktie gehandelt werden, mit einer Mindesthandelsgebühr von 0.5 USD. Sie können Ihre Trading-Fähigkeiten auch im R StocksTrader-Plattform Auf einem Demokonto registrieren Sie sich einfach bei RoboForex und ein Handelskonto eröffnen.


Material wird vorbereitet von

Ist seit 2012 auf dem Markt. Hat eine Hochschulausbildung in Finanzen und Wirtschaft. Begann mit dem Handel auf dem Devisenmarkt, interessierte sich dann für den Aktienmarkt und spezialisiert sich heute auf die Analyse von Börsengängen und Portfolioinvestitionen.