Dieser Artikel widmet sich dem Purchasing Managers Index (PMI), seinem Einfluss auf den Devisenmarkt und seiner Verwendung im Handel.

Was ist PMI?

Der PMI ist ein spezieller Index, der die aktuelle Wirtschaftslage des Landes oder einzelner Wirtschaftszweige widerspiegelt. In der Regel werden zwei Hauptwirtschaftszweige bewertet:

  • Branche
  • Services

Der industrielle PMI hat den stärksten Einfluss auf die Wirtschaft; Investoren und Ökonomen schenken ihm die größte Aufmerksamkeit. Er wird durch Befragung von Einkaufsmanagern in der Industrie in mehreren Kategorien berechnet:

  • Neue Bestellungen
  • Produktionsvolumen
  • Bestände in Lagerhallen
  • Lieferantenarbeit
  • Beschäftigungsrate

In der Umfrage markieren Manager, wie sich die Geschäftsbedingungen im Vergleich zum Vormonat verändert haben, ob sie sich verbessert, verschlechtert oder gar nicht verändert haben. Im Wesentlichen zeigt dieser Index die Stimmung des mittleren und oberen Managements verschiedener Unternehmen.

Der PMI ist ein führender Index, der es ermöglicht, das Wachstum oder den Rückgang der Wirtschaft vorherzusagen.

PMI-Indizes in den USA

In den USA gibt es mehrere PMI-Indizes, die einige Unterschiede in der Berechnungsmethode und der Unternehmensgruppe aufweisen. Werfen wir einen Blick auf die drei wichtigsten Indizes, auf die viele Trader und Analysten achten.

Markit PMI

Die Daten für diesen Index werden von der Markit Group durch Befragungen von Einkaufsmanagern von etwa 400 nichtstaatlichen Fertigungsunternehmen erhoben. Basierend auf der Umfrage gruppieren Experten die Antworten nach Kategorien und multiplizieren sie mit dem festgelegten Prozentsatz, um die PMI-Werte zu erhalten.

Der Indexwert variiert von 0 bis 100 (in %). Der Durchschnitt liegt bei 45-50. Werte über 50 bedeuten Wachstum, ein Fall unter 45 bedeutet, dass sich das Wachstum verlangsamt hat und sich die Aussichten für die Wirtschaft verschlechtert haben.

Dieser Index wird am ersten Werktag eines jeden Monats veröffentlicht (Daten für den Vormonat) und hat einen moderaten Einfluss auf den Devisenmarkt.

Wie der PMI im Wirtschaftskalender angezeigt wird
Wie der PMI im Wirtschaftskalender angezeigt wird

Chicago PMI-Index

Dieser wird von der Association of Chicago Purchasing Managers berechnet und veröffentlicht. Es repräsentiert das Niveau des wirtschaftlichen Wohlstands in der Produktion in Illinois, Indiana und Michigan.

Chicago PMI bewertet Fertigungsaufträge, Fertigungspreise und Lagerbestände. Die Region repräsentiert die Gesamtsituation mit produzierendem und nicht-verarbeitendem Gewerbe in den USA recht gut.

Ein Index über 50 bedeutet, dass die Produktion ausgeweitet wird, während ein Index unter 50 auf eine Verlangsamung der Produktion hinweist. Der Chicago PMI Index wird am letzten Werktag des Monats veröffentlicht und hilft bei der Vorhersage des nationalen PMI – ISM Manufacturing Index – da diese beiden korrelieren. Es hat einen moderaten Einfluss auf den Devisenmarkt.

So wird der Chicago PMI im Wirtschaftskalender angezeigt
So wird der Chicago PMI im Wirtschaftskalender angezeigt

ISM-Index für das verarbeitende Gewerbe

ISM steht für Institut für Supply Management. Der ISM Manufacturing Index ist der wichtigste PMI in den USA, der ein breites Spektrum von produzierenden Unternehmen abdeckt. Seine Dynamik repräsentiert am besten die Situation im verarbeitenden Gewerbe im ganzen Land.

Der ISM über 50 bedeutet eine Entwicklung des verarbeitenden Gewerbes, während der Index unter 50 eine Verlangsamung bedeutet. In der Regel deutet ein ISM über 60 darauf hin, dass die Wirtschaft überhitzt ist und die Inflation steigt, was zu einer Zinserhöhung der Fed führen könnte. Die Veröffentlichung des Index (am ersten Werktag eines jeden Monats) kann einen starken Einfluss auf den USD haben.

Wie der ISM Manufacturing Index im Wirtschaftskalender angezeigt wird
Wie der ISM Manufacturing Index im Wirtschaftskalender angezeigt wird

Wie beeinflusst der PMI die Wechselkurse?

Solange der PMI ein Frühindikator ist, der die Perspektive der wirtschaftlichen Entwicklung des Landes aufzeigt, beeinflusst seine Dynamik die Landeswährung.

Wachstum

Ein stabiles Wachstum des Index über 50 über 3 Monate und mehr bedeutet, dass das Geschäftsklima im Land wächst. Die Fertigung entwickelt sich, das Management ist optimistisch.

In Zukunft wird dadurch das BIP neben der Inflation schneller wachsen, was in einer Erhöhung des Zinssatzes der Zentralbank endet. Daher führt das Wachstum des Index zu einem Wachstum der Landeswährung.

Falling

Ein regelmäßiger Rückgang des Index über drei Monate und länger bedeutet, dass die Geschäftsatmosphäre ungesund ist. Die Wirtschaft wird schwächer, Manager sind pessimistisch.

Ein Fallen des Index unter 40 könnte eine Rezession prognostizieren. In einem solchen Fall könnte die Zentralbank beschließen, den Zinssatz zu senken. Daher bedeutet ein Rückgang des Index einen Rückgang der Landeswährung.

Verwendung des PMI im Forex-Handel

PMIs können für den Handel verwendet werden Forex sowie andere Wirtschaftsindizes. Es gibt zwei Hauptoptionen, nämlich langfristige Investitionen und kurzfristige News Trading.

Investitionen in Währungen

Dies ist ein langfristiger Ansatz, der einen langen Einsatz eines großen Kapitals erfordert. Diese Methode verwendet Fundamentalanalyse zur Prüfung der Attraktivität einer Währung für Investitionen. Alle wichtigen Wirtschaftsindizes werden analysiert, einschließlich PMI, BIP, Inflation usw.

Positive Dynamik und hohe PMI-Werte bedeuten gute Perspektiven für die Landeswährung. Widersprechen andere Indizes nicht, wird die Währung für Investitionen interessant.

Umgekehrt macht ein längerer Rückgang der Geschäftstätigkeit, bestätigt durch einen Rückgang anderer Indizes, die Währung für den Verkauf attraktiv.

Handelsnachrichten

Dies ist eine kurzfristige Forex-Handelsmethode, die wenig Anforderungen an die Höhe Ihres Kapitals stellt. Der Handel mit Nachrichten basiert auf dem kurzfristigen Einfluss des PMI auf den Währungskurs. Auf die USD-Notierungen hat der ISM Manufacturing Index den größten Einfluss. Wenn der Index viel höher ist als prognostiziert, wächst die Landeswährung abrupt, während ein Rückgang im Gegenteil einen Rückgang des Dollars provoziert.

Sie können versuchen, diesen vorübergehenden Anstieg der Notierungen für die Erzielung von Gewinnen zu nutzen. Analysieren Sie dazu den Kurschart und planen Sie vielversprechende Trades auf dem Momentum nach der Veröffentlichung. Verwenden Tech-Analyse wichtig setzen Unterstützung und Widerstand, Fang Preismuster und andere Sehenswürdigkeiten.

Endeffekt

Der PMI ist ein Frühindikator, der die Entwicklung der größten Unternehmen des Landes durch Befragungen von Fertigungsleitern bewertet. Seine Dynamik stellt Veränderungen des Geschäftsklimas in der verarbeitenden Industrie dar und lässt Prognosen über die weitere Entwicklung zu. Die Veröffentlichung des PMI hat Einfluss auf die Landeswährung.


Material wird vorbereitet von

Handelt seit 2004 an den Finanzmärkten. Das Wissen und die Erfahrung, die er erworben hat, stellen seinen eigenen Ansatz zur Analyse von Vermögenswerten dar, den er gerne mit den Zuhörern von RoboForex-Webinaren teilt.