Jeden Tag interessieren sich immer mehr Menschen für Investitionen und die Börse. Allerdings verfügt nicht jeder Investor über eine beachtliche Summe für ein Startkapital. Natürlich kannst du dir Geld von deinen Freunden oder einer Bank leihen, aber in diesem Fall wird die Psychologie gegen dich arbeiten und wenn du einen Fehler machst, musst du auch das geliehene Geld zurückgeben.

Zukünftige und angehende Investoren haben ein Stereotyp, dass sie eine ernsthafte Summe brauchen, um loszulegen. Allerdings ist diese Idee heutzutage nicht ganz fair.

Natürlich ist eine Million Dollar effizienter und schöner zu investieren, aber was sollten Anfänger mit einem bescheidenen Kapital tun? Hier kommen Bruchteilaktien ins Spiel: Sie ermöglichen den Kauf eines Teilen sogar in teuren Unternehmen für das Geld, das Sie tatsächlich haben.

Das heißt, Sie kaufen einen Teil einer Aktie und werden Miteigentümer des Unternehmens. Natürlich hat eine solche Beteiligungsform gewisse Details, und in einigen Fällen gibt es keine Möglichkeit, einem Anteilsinhaber eine Stimme zu geben, aber es gibt auch Vorteile.

Lassen Sie uns herausfinden, was Bruchteile von Aktien sind und wie wir sie verwenden.

Was ist ein Bruchteil?

Ein Bruchteil der Aktie ist eine normale Aktie, die in mehrere Teile zerlegt ist. Es gibt mehrere Gründe und Ziele für eine solche Aufteilung und einer davon ist, Kleinanlegern die Möglichkeit zu geben, eine Aktie des Unternehmens zu kaufen, wodurch mehr Geld in das Unternehmen fließt.

Der Aktienkurs vieler Unternehmen liegt bei weit über 1,000 USD, was viele potenzielle Investoren absiebt. Dies ist das Problem, das der Aktiensplit lösen soll.

Woher kommen Bruchteile von Aktien?

  • Aktienkonsolidierung ist der Prozess der Vereinigung mehrerer Aktien in einer. In diesem Fall treten manchmal sogenannte Reste auf. Sie können aus irgendwelchen Gründen nicht in einer Aktie vereint werden und werden am Ende in Bruchteile umgewandelt.
  • Während zusätzliche Ausgabe von Aktien Neue Aktien kommen auf den Markt, und Aktionäre können im Verhältnis zu ihren bereits vorhandenen Aktien neue Aktien kaufen. In diesem Fall können auch Bruchteile von Aktien auftreten.
  • Als Ergebnis Fusion oder Übernahme von Unternehmen Es können auch Bruchteile von Aktien erscheinen. Sie handeln und beteiligen sich an allen anderen Prozessen wie normale Aktien, nur proportional zu ihrem Volumen.
  • Aktiensplit eines Brokers: Ein Broker sammelt Anträge von denen, die eine bestimmte Aktie wollen, kauft sie, wenn möglich, und verteilt sie unter den Teilnehmern. Die Aktie selbst wird jedoch vom Makler gehalten, während Bruchteilaktionäre ihre Anteile besitzen und diese jederzeit an den Makler verkaufen können.

Vorteile von Bruchteilen von Aktien

  1. Sie geben Einsteigern die Chance, das Investieren mit kleinem Kapital zu meistern, ohne Hebelwirkung.
  2. Anleger lernen Geldmanagement mit minimalen Risiken. Ein Anfänger erhält die Möglichkeit, sein Anlageportfolio aus Vermögenswerten aus verschiedenen Sektoren und Wirtschaftsbereichen zusammenzustellen und den Kurs der Aktie durch das Volumen der von ihm eröffneten Position auszugleichen.
  3. Die Risiken sind diversifiziert, was bedeutet, dass Sie nicht Ihr gesamtes Geld in ein Unternehmen investieren.
  4. Sie können gleiche Summen in verschiedene Instrumente investieren. Sie können Ihr Kapital unabhängig vom Kurs der Aktien zu gleichen Teilen auf eine Sphäre verteilen, an der Sie interessiert sind; Mit anderen Worten, Sie kaufen Anteile von Aktien unabhängig von ihrem Börsenkurs für den gleichen Betrag.
  5. Sie ermöglichen den Zugang zu teuren Aktien. Aktien, die mehr als 1,000 USD kosten, sind für die meisten Anleger nicht verfügbar. Als ich diesen Artikel schrieb, war ein Anteil von Amazon.com, Inc. kostete 3,428 USD, was bedeutet, dass ein Lot dieser Aktie (1 Lot = 100 Aktien) 342,800 USD kostete. Dies ist keineswegs eine bescheidene Summe. Und wenn Sie Bruchteile von Amazon-Aktien gekauft haben, können Sie die Summe der Einzahlung zwei- oder dreimal verringern.
  6. Sie erhalten Dividenden und Belohnungen wie bei normalen Aktien. Sie erhalten eine proportionale Summe der Dividenden zu den Aktien, die Sie besitzen, und Bruchteile von Aktien sind keine Ausnahme. Es gibt Ausnahmen, wenn der Anteil der Aktie kleiner ist als die minimale Währungseinheit (ein Cent oder eine Kopeke).

Nachteile von Bruchteilen von Aktien

  1. Die Kommissionsgebühren sind hoch, während die Trades minimal sind. Wenn Sie beispielsweise einen Bruchteil einer Aktie für 1 USD kaufen, ist die Kommissionsgebühr höher als die Summe Ihres Handels.
  2. Nicht alle Aktien sind als Bruchteile erhältlich. Bestimmte Unternehmen konsolidieren Bruchteile von Aktien, indem sie sie von Anlegern kaufen. Dies geschieht für einfachere Berechnungen und um Probleme mit diesen Brüchen zu vermeiden.
  3. Es kann zu Problemen beim Schließen von Positionen durch Bruchteile von Aktien kommen. Es ist nicht immer möglich, schnell einen Käufer für einen Bruchteil einer Aktie zu finden, dies kann Zeit in Anspruch nehmen.

Wie ich bereits erwähnt habe, haben Anleger in bestimmten Fällen nach einem Aktiensplit einige Bruchteile von Aktien in ihren Portfolios. Dann kauft das Unternehmen diese einfach, um den Anlegern das nächste zu erleichtern.

Wie man Bruchteile von Aktien handelt

Es gibt nichts Übernatürliches beim Handel mit Bruchteilen von Aktien. Die Notierungen sind die gleichen wie bei einer normalen Aktie, und Sie können jede verwenden Trading-Strategie.

Zum Beispiel können Sie verwenden Fundamentalanalyse neben Tech-Analyse. Wenn Sie mittel- und langfristig investieren, müssen Sie die Arbeit des Unternehmens genau studieren und das Geld im Portfolio mit Bedacht verteilen.

Der Handel mit Aktienbruchteilen erlegt Ihnen die gleichen Verpflichtungen und die gleichen Risiken auf wie der Handel mit einer Aktie oder einem Aktienpaket.

Bottom line

Vor kurzem hat RoboForex damit begonnen, Dienstleistungen für Bruchteile von Aktien anzubieten R StocksTrader-Terminal, was breitere Investitions- und Intraday-Handelsmöglichkeiten bedeutet.

Beachten Sie jedoch, dass der Mindestkauf 1 Aktie beträgt, während ein größeres Volumen in Bruchteilen von Aktien gekauft werden kann.

Investieren Sie in amerikanische Aktien mit RoboForex zu günstigen Konditionen! Echte Aktien können auf der R StocksTrader-Plattform ab 0.0045 USD pro Aktie gehandelt werden, mit einer Mindesthandelsgebühr von 0.25 USD. Sie können Ihre Trading-Fähigkeiten auch im R StocksTrader-Plattform Registrieren Sie sich in einem Demo-Konto einfach auf RoboForex.com und ein Handelskonto eröffnen.


Material wird vorbereitet von

Ist seit 2009 im Devisenhandel tätig, handelt auch an der Börse. Nimmt regelmäßig an RoboForex-Webinaren teil, die für Kunden mit jeder Erfahrung gedacht sind.