Es liegt in der Natur des Menschen, nach einem besseren Aussehen und Aussehen zu streben, und heutzutage, in der Zeit der Entwicklung der ästhetischen Medizin, haben die Menschen viel mehr Möglichkeiten, erfolgreich zu sein. Seit Ende der 1960er Jahre wächst dieser Bereich der Medizin in den USA und Westeuropa rasant. Gleichzeitig haben sich auch Geräte und Technologien für plastische Operationen und verschiedene dermatologische Verfahren verbessert.

Börsengang von Candela Medical, Inc

Candela Medical, Inc., der führende Anbieter von Geräten für die ästhetische Medizin, plant ein IPO an der NASDAQ. Die Aktien des Unternehmens werden am nächsten Tag mit dem Handel beginnen (das Tickersymbol „CDLA“), aber das Datum für den Börsengang wurde noch nicht bekannt gegeben.

Im heutigen Artikel besprechen wir, ob Candela Aktien kann für Anleger interessant sein.

Geschäft von Candela Medical, Inc.

Das Unternehmen hat einen ziemlich langjährigen geschäftlichen Ruf. Candela wurde 1970 mit Hauptsitz in Marlborough, Massachusetts, gegründet. Es beschäftigt derzeit knapp 900 Mitarbeiter.

Candela Medical, Inc. hat sich zum führenden Anbieter von Geräten für die ästhetische Medizin entwickelt. Die Lösungen des Unternehmens haben ein breites Anwendungsspektrum, zum Beispiel Geräte für die Lasermikrochirurgie und dermatologische Plattformen wie Nordlys Multi-Application, die zur Behandlung verschiedener nicht-krebsartiger Gefäßverletzungen eingesetzt wird.

Geschäftsschema von Candela Medical, Inc.
Geschäftsschema von Candela Medical, Inc.

Während seines Bestehens hatte Candela vier Fusionen mit Primaeva Medical, TransPharma Medical, Orscan Technologies und CoolTouch und schuf über 80 einzigartige Tools. Zu den immateriellen Vermögenswerten des Unternehmens gehören mehr als 130 angemeldete Patente, 55 weitere befinden sich derzeit in der Entwicklung. Die vom Unternehmen entwickelte Ausrüstung half bei der Durchführung von 70 verschiedenen klinischen Studien.

Zum 30. Juni 2021 verkaufte Candela 45 Geräte an 16 Kunden auf der ganzen Welt. Die Kundenbindungsrate beträgt 48 % und ist damit deutlich höher als bei den Mitbewerbern. Das Unternehmen ist in 18 Ländern tätig. Schauen wir uns nun den Zielmarkt des Emittenten genauer an.

Der Markt und die Wettbewerber von Candela Medical, Inc.

Experten gehen davon aus, dass der ästhetische Markt ziemlich schnell wächst. Laut Markets&Research wird der weltweite Markt für ästhetische Geräte im Jahr 12 auf 2021 Milliarden US-Dollar geschätzt und könnte bis 25 bei einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 2028 % 11 Milliarden US-Dollar erreichen. Markets&Research geht davon aus, dass bis Ende 100 über 2021 Millionen Schönheitsoperationen und Eingriffe durchgeführt werden.

Wachstumsrate des Marktes für ästhetische Medizin bis 2028 nach Regionen.
Wachstumsrate des Marktes für ästhetische Medizin bis 2028 nach Regionen.

Die Hauptgründe für die Zielmarkterweiterung werden sein:

  • Alterung der Bevölkerung in fortgeschrittenen Volkswirtschaften: erhöhte Nachfrage nach Verjüngungsdiensten.
  • Höhere Nachfrage nach ähnlichen Dienstleistungen unter der dominierenden Generation der Millennials.
  • Wachstum des menschlichen Wohlbefindens im asiatisch-pazifischen Raum und erhöhte Nachfrage nach Dienstleistungen der ästhetischen Medizin.
  • Erhöhte Nachfrage nach kosmetischen Verfahren bei Männern.
  • Zunahme der Zahl der Ärzte, die Dienstleistungen der ästhetischen Medizin anbieten.

Die wichtigsten Wettbewerber des Unternehmens sind:

  • Cutera, Inc.
  • Medtronic
  • Abomed
  • Axonik
  • Halbschatten

Finanzleistung

Bei der Analyse der finanziellen Leistung des Unternehmens ist zu beachten, dass Candela Medical den Nettogewinn erzielt. Deshalb beginnen wir unsere Analyse mit diesem Aspekt.

Zum Jahresende 2020 verzeichnete das Unternehmen einen Nettoverlust von 43.89 Millionen US-Dollar, was einem Anstieg von 25.79 % gegenüber 2019 entspricht. Zum 30. Juni 2021 betrug der Nettogewinn 15.27 Millionen US-Dollar gegenüber einem Verlust von 35.34 Millionen US-Dollar im gleichen Zeitraum des Jahres 2020 .

Finanzielle Leistung von Candela Medical, Inc.
Finanzielle Leistung von Candela Medical, Inc.

Laut dem bereitgestellten Bericht betrug der Umsatz von Candela im Jahr 2020 321.65 Millionen US-Dollar, ein Rückgang von 17.48 % gegenüber 2019. In den ersten beiden Quartalen des Jahres 2 betrug der Umsatz des Unternehmens 2021 Millionen US-Dollar, was einem Anstieg von 208.81 % gegenüber dem gleichen Zeitraum des Jahres 48.86 entspricht. In den letzten 2020 Kalendermonaten zeigte der Indikator 12 Millionen US-Dollar an.

Wenn die aktuelle Umsatzwachstumsrate anhält, könnte diese Summe bis Ende 476.02 2021 Millionen US-Dollar erreichen. Die Messwerte zeigen deutlich, dass sich das Unternehmen langsam von der Coronavirus-Pandemie-Krise erholt.

Zum 30. Juni 2021 belaufen sich die liquiden Mittel in der Bilanz des Unternehmens auf 59.92 Millionen US-Dollar, während die Gesamtverbindlichkeiten 87.45 Millionen US-Dollar betragen. Dadurch hat das Unternehmen einen negativen Cashflow, aber der Nettogewinn neutralisiert diesen Umstand.

Starke und schwache Seiten von Candela Medical, Inc.

Lassen Sie uns nach dem Studium des Geschäftsmodells des Unternehmens die Stärken und Schwächen von Candela Medical hervorheben. Ich denke, die Vorteile des Unternehmens sind:

  • Einwandfreier Geschäftsruf seit 1970.
  • Transnationaler Geschäftscharakter.
  • Hohe Kundenbindung.
  • Sound-Management.
  • Reingewinn.

Die Risikofaktoren einer Anlage in Candela-Aktien sind die folgenden:

  • Pandemiebedingte Verluste.
  • Die Firma zahlt nicht Dividenden.
  • Starker Wettbewerb in der Branche.

Details zum Börsengang und Schätzung der Kapitalisierung von Candela Medical, Inc.

Die Underwriter des Börsengangs sind Stifel, Nicolaus & Company, Incorporated, Oppenheimer & Co. Inc., Stephens Inc., R. Seelaus & Co., LLC, Canaccord Genuity LLC, Robert W. Baird & Co. Incorporated, Barclays Capital Inc ., Goldman Sachs & Co. LLC und BofA Securities, Inc.

Während des Börsengangs plant das Unternehmen, 14.7 Millionen Stammaktien zu einem Preis von 16 bis 18 US-Dollar pro Aktie zu verkaufen. Wenn Aktien zum höchsten Preis in diesem Bereich verkauft werden, beträgt das IPO-Volumen 250 Millionen US-Dollar und die Kapitalisierung des Unternehmens kann 1.66 Milliarden US-Dollar betragen.

Zur Bewertung des Unternehmens verwenden wir zwei Multiplikatoren, den Preis-Umsatz-Verhältnis (P/S-Verhältnis) und dem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Der AP/S-Wert für den Gesundheitssektor mit einem so schnell wachsenden Zielmarkt kann während der Sperrfrist bis zu 5.0 betragen.

Das Unternehmen beantragt einen Börsengang mit einem P/S von 4.26. Die Kursgewinne bei Aktien können bis zu 17.38% (5/4.26*100%) betragen. Das KGV des Emittenten liegt bei 246.78 – ein extrem hoher Wert, denn Candela hat erst kürzlich seinen ersten Nettogewinn verbucht.

Wenn die Underwriter die IPO-Bedingungen nicht überarbeiten, kann diese Investition als Risikokapital betrachtet werden. Ich würde diesen Emittenten für kurzfristige spekulative Anlagen empfehlen.

Investieren Sie in amerikanische Aktien mit RoboForex zu günstigen Konditionen! Echte Aktien können auf der R StocksTrader-Plattform ab 0.0045 USD pro Aktie gehandelt werden, mit einer Mindesthandelsgebühr von 0.5 USD. Sie können Ihre Trading-Fähigkeiten auch im R StocksTrader-Plattform Auf einem Demokonto registrieren Sie sich einfach bei RoboForex und ein Handelskonto eröffnen.


Material wird vorbereitet von

Ist seit 2012 auf dem Markt. Hat eine Hochschulausbildung in Finanzen und Wirtschaft. Begann mit dem Handel auf dem Devisenmarkt, interessierte sich dann für den Aktienmarkt und spezialisiert sich heute auf die Analyse von Börsengängen und Portfolioinvestitionen.