Wenn Sie an der Börse investieren, müssen Sie verschiedene Faktoren und Daten von Unternehmen berücksichtigen, auf die Sie Ihre Anlageentscheidungen stützen. Einer der wichtigsten und komplexesten Erfolgsindikatoren von Unternehmen ist der Finanzbericht. Es hilft, die weitere Entwicklung des Unternehmens vorherzusagen und zu entscheiden, ob es sich lohnt, in die Aktie zu investieren.

Unternehmen, die keine eigene Aktien an der Börse gehandelt werden, dürfen ihre Berichte nicht allen Neugierigen preisgeben. Auf Anfrage können sie diese Informationen an Steuerbehörden oder potenzielle Anleger weitergeben. Allerdings müssen nur börsennotierte Unternehmen ihre Finanzberichte vollständig offenlegen.

In der Regel werden Berichte in Open Source oder auf den Websites von Unternehmen veröffentlicht. Der Berichtszeitraum, der in einem Finanzbericht endet, kann ein Quartal, sechs Monate oder ein Jahr sein. In bestimmten Fällen liefern Unternehmen aus Gründen der Analysefreiheit Berichte über längere Zeiträume.

Arten von Finanzberichten

Die international anerkannte Praxis bietet verschiedene Arten von Standardberichten:

  • IFRS – Internationaler Rechnungslegungsstandard
  • US-GAAP – In den USA allgemein anerkannte Rechnungslegungsgrundsätze.

Letzterer Standard wird von Unternehmen verwendet, deren Aktien an US-Börsen gehandelt werden.

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei den IFRS um einen internationalen Rechnungslegungsstandard. Häufig wird der IFRS-Bericht zur einfacheren Analyse an die Standards der US-GAAP angepasst.

Wer braucht einen Finanzbericht und wofür

Steuerbehörden Berechnen Sie die Steuern für das Unternehmen basierend auf den Berichten. Die Informationen müssen absolut realistisch sein; Daten, die nicht den tatsächlichen Stand der Dinge widerspiegeln, dürfen nicht veröffentlicht werden.

Die Geschäftsführung des Unternehmens trifft auf Basis der Berichte Entscheidungen über die weitere Entwicklung des Unternehmens. Sie können Geschäftsausweitungen planen oder im Gegenteil verlorene Filialen loswerden, um unnötige Ausgaben zu vermeiden.

Aktionäre und Investoren Nutzen Sie die Berichte, um die Finanzen des Unternehmens, die Arbeit des Managements, die Investitionsperspektiven usw.

Finanzberichte helfen zukünftigen Anlegern bei der Entscheidung, in welches Unternehmen sie investieren und was mit den bereits im Portfolio befindlichen Aktien geschehen soll. Außerdem macht der Bericht deutlich, ob das Unternehmen zahlen wird Dividenden und wie viel.

Was Sie in einem Finanzbericht finden können

Gewinne und Verluste des Unternehmens im Berichtszeitraum

  1. Bruttoertrag
  2. Betriebsgewinn
  3. Reingewinn
  4. Basis-EPS

Geldfluss

Der Bericht berücksichtigt Bar- und Sacheingänge und Zahlungen für alle Rechnungen, einschließlich Geldflüsse aus Investitionen, operativen und finanziellen Aktivitäten.

Hält

Der Bericht zeigt die finanzielle Leistung des Unternehmens im Berichtszeitraum: den gesamten Unternehmenswert einschließlich Barmittel, Eigentum und Verbindlichkeiten.

So verwenden Sie Finanzberichte

Nach dem Studium der Finanzberichte eines Unternehmens oder mehrerer Unternehmen kann ein Investor eine vergleichende Analyse seines Geschäfts durchführen. Dies ist ganz einfach.

Wählen Sie zunächst die Unternehmen aus, die Sie vergleichen möchten, aber stellen Sie sicher, dass sie in einer Branche tätig sind oder ähnliche Produkte herstellen. Es wäre falsch, ein Unternehmen, das Schwermetalle herstellt, mit einem Unterhaltungsunternehmen zu vergleichen. In einem solchen Fall ist der Vergleich aus mehreren Gründen falsch.

Zeichnen Sie eine Tabelle mit den für Sie interessanten Indikatoren. So können Sie die Entwicklungsperspektiven und den möglichen Gewinn von Investitionen einschätzen. In der Regel werden zum Vergleich bisherige Berichte beider Unternehmen herangezogen und vergleichende Analysen durchgeführt, die unter anderem helfen, mögliche Dividenden und die Marktfähigkeit des Unternehmens einzuschätzen.

Wenn die Ergebnisse eines Unternehmens enttäuschend sind, sollten Sie sich mit Investitionen zurückhalten. Vielversprechende Unternehmen mit innovativen Produkten können eine Ausnahme sein, vergessen aber nie die erhöhten Risiken.

Welche Indikatoren werden normalerweise verglichen?

  1. Reingewinn
  2. Bruttoertrag
  3. Betriebsgewinn
  4. Basis-EPS
  5. Cashflows aus allen Geschäftsaktivitäten
  6. Kurz- und langfristige Vermögenswerte
  7. Verbindlichkeiten, Aktien und Schulden

Wo finde ich Finanzberichte

Um einen Finanzbericht eines Unternehmens zu überprüfen und zu studieren, können Sie in offenen Quellen im Internet danach suchen oder direkt auf die Website des Unternehmens gehen.

Betrachten wir das Beispiel des Berichts der American Airlines Group. Wir gehen auf die offizielle Website und wählen den Abschnitt Für Investoren (verschiedene Unternehmen können leicht unterschiedliche Namen für den Abschnitt haben).

Wo finde ich Finanzberichte

Wählen Sie den Finanzbericht für die Vorperiode.

Wo finde ich Finanzberichte

Dann müssen Sie nur noch die Informationen studieren, eine Vergleichsanalyse durchführen und sehen, ob dieses Unternehmen zu Ihnen passt.

Finanzberichte American Airlines Group
Finanzberichte American Airlines Group

Endeffekt

Es gibt keinen Grund für einen Anleger, den gesamten Finanzbericht zu studieren. Berichte können bis zu 200 Seiten umfassen und einige Informationen sind für eine sehr kleine Anzahl von Personen bestimmt.

Ein optimaler Ausweg besteht darin, mehrere Indikatoren auszuwählen und nur diese zu verwenden. Beachten Sie, dass Sie die Berichte für den vorherigen Berichtszeitraum studieren müssen. Um ein vollständiges Bild zu erhalten, werden in der Regel Jahresberichte verwendet.

Investoren lassen sich bei Entscheidungen oft durch impulsive Äußerungen oder negative Nachrichten über das Unternehmen irritieren. In diesem Fall ist es sicherer, nach Zahlen und Fakten statt nach Emotionen zu handeln.

Investieren Sie in amerikanische Aktien mit RoboForex zu günstigen Konditionen! Echte Aktien können auf der R StocksTrader-Plattform ab 0.0045 USD pro Aktie gehandelt werden, mit einer Mindesthandelsgebühr von 0.5 USD. Sie können Ihre Trading-Fähigkeiten auch im R StocksTrader-Plattform Auf einem Demokonto registrieren Sie sich einfach bei RoboForex und ein Handelskonto eröffnen.


Material wird vorbereitet von

Ist seit 2009 im Devisenhandel tätig, handelt auch an der Börse. Nimmt regelmäßig an RoboForex-Webinaren teil, die für Kunden mit jeder Erfahrung gedacht sind.