Der US-Dollar gegenüber dem chinesischen Yuan ist ziemlich spezifisch Währungspaar im Devisenhandel. Dieser Artikel ist seinen Handelsbesonderheiten und der Bildung seines Wechselkurses gewidmet.

Einige Informationen über China und Yuan

Die Volksrepublik China ist ein ostasiatisches Land, flächenmäßig die Nummer drei der Welt und in Bezug auf die Bevölkerung die Nummer eins. Seit 1949 wird das Land von der Kommunistischen Partei Chinas regiert.

Die chinesische Wirtschaft basiert neben zahlreichen ausländischen Investitionen sowohl auf einer planmäßigen Vertriebswirtschaft als auch auf einer Marktwirtschaft. Heute ist China nach den USA das Land mit dem zweitgrößten BIP. Viele Experten erwarten, dass es schon bald die Nummer eins wird.

China ist der größte Hersteller und Exporteur verschiedener Waren. Dank vielfältiger wirtschaftlicher Verbindungen ist der chinesische Yuan eine durchaus gefragte Währung. Es ist für die wirtschaftlichen Geschäfte mit dem Land notwendig. Es ist im Korb der Sonderziehungsrechte des IWF enthalten, was es zu einer Reservewährung macht.

Im Inland wird der Yuan „Volksgeld“ genannt. Die Geldpolitik wird von der Zentralbank des Landes, der People's Bank of China, durchgeführt. Alle Änderungen des offiziellen Wechselkurses des Yuan werden von der Bank verfolgt und reguliert und hängen nur teilweise von den Marktbedingungen ab.

Vor 2005 war der Wechselkurs des Yuan streng an den Kurs des US-Dollars gebunden: 1 USD = 8.27 CNH. Jetzt ist der Kurs an einen speziellen Währungskorb gebunden, der aus Währungen von 13 Ländern besteht. Der Yuan wird gehandelt Forex seine Schwankungen sind jedoch auf 2 % des von der chinesischen Zentralbank festgelegten Wechselkurses begrenzt. Seit 2010 schwankt der USD zwischen 6 und 7 CNH.

USD/CNH-Preisdiagramm
USD/CNH-Preisdiagramm

USD/CNH-Besonderheiten

Die Besonderheit des Yuan besteht darin, dass er zwei parallele Wechselkurse hat: seinen offiziellen Inlandskurs (USD/CNY) und den internationalen (USD/CNH). Der Kurs mit dem Ticker CNH wurde von der Zentralbank von China und der Regierung von Hongkong eingeführt, um internationale Investoren anzuziehen. Der offizielle Yuan-Kurs (CNY) wird von der Regierung streng reguliert und ist nur für die Verwendung innerhalb des Landes bestimmt.

Die People's Bank of China veröffentlicht täglich den offiziellen Wechselkurs (Central Parity Rate). Dies ist das Verhältnis von Yuan und Währungskorb. USD/CNY- und USD/CNH-Schwankungen dürfen 2 % davon nicht überschreiten. Wenn die Grenze der Spanne erreicht ist, greifen die Zentralbanken ein und regulieren die weiteren Bewegungen der Währung.

Handelseigenschaften von USD/CNH

  • Handelszeit. Das Paar handelt 24 Stunden am Tag, außer am Wochenende, mit der Hauptaktivität während der asiatischen und amerikanischen Sitzungen.
  • Flüchtigkeit. Die Volatilität ist hoch, etwa 150-200 Punkte pro Tag. Allerdings ist die Reichweite durch den chinesischen CB begrenzt.
  • Verbreiten. Der Spread ist moderat, da dieses Paar nicht das volatilste in Forex ist. Auf beliebt ECN-Konten, Spread beträgt normalerweise etwa 3-4 Punkte.

Wie man USD/CNH durch Fundamentalanalyse handelt

Zunächst sollte der Händler die Geldpolitik der chinesischen Regulierungsbehörde im Auge behalten: Dies ist der Schlüsselfaktor, der den Wechselkurs bildet.

Dank des robusten Wachstums der chinesischen Wirtschaft hat der Yuan alle Chancen, gegenüber dem Dollar zu wachsen. Ökonomen zufolge ist es jetzt stark unterbewertet. China hält den Kurs zurück, weil es stark exportorientiert ist: Es ist für das Land profitabler, einen niedrigen Wechselkurs seiner Landeswährung zu haben, als die Nachfrage nach seinen Waren anzukurbeln.

Daher verhindert die chinesische CB, dass die Landeswährung zu stark wächst. Die aktuelle Spanne liegt zwischen 6 und 7 CNH pro 1 USD, also nehmen Sie diese Niveaus als Orientierungspunkte für den langfristigen Handel.

Innerhalb dieses Bereichs kann lokaler Einfluss durch einige verursacht werden Wirtschaftsindizes und Daten aus den USA und China. Seit 2020 wächst der Yuan zuversichtlich: Die Notierungen sinken allmählich von der oberen Grenze der Spanne. Nun ändert sich die Wirtschaftslage: Die US-Notenbank hat einen Zinserhöhungszyklus eingeleitet und damit den Dollar gestützt. In der Zwischenzeit kann der chinesische CB die untere Grenze der Spanne halten. Es gibt also Gründe, mit einer lokalen Trendwende nach oben zu rechnen.

USD/CNH-Preisdiagramm – Fundamentalanalyse
USD/CNH-Preisdiagramm – Fundamentalanalyse

Wie man USD/CNH durch technische Analyse handelt

Diese Methode impliziert die Verwendung Preismuster, Unterstützungs- / Widerstandsniveaus, Preis Aktion Muster und andere Instrumente. USD/CNH zeigt also langwierige gerichtete Bewegungen Handel mit dem Trend passt gut dazu.

Beispiel für den Handel mit USD/CNH durch technische Analyse

  • In H4 von USD/CNH bildete der Preis ein Trendfortsetzungsmuster – a Dreieck – im Abwärtstrend.
  • Eine Verkaufsposition wird bei einem Ausbrechen der unteren Grenze des Dreiecks eröffnet.
  • Stop-Loss wird am oberen Rand platziert; das Wahrzeichen für Take-Profit- ist die Höhe des Musters in Punkten (H).
USD/CNH-Diagramm – Handel nach technischer Analyse
USD/CNH-Diagramm – Handel nach technischer Analyse

Wie man USD/CNH nach Indikatoren handelt

Dieser Ansatz impliziert die Verwendung von Signalen verschiedener Handelsindikatoren zum Öffnen und Schließen von Positionen. Der Händler kann einen komplexen Indikator oder eine Reihe einfacherer verwenden.

Beispiel für den Handel von USD/CNH nach Indikatoren

Dieses Paar neigt dazu, stabile Trends zu zeigen, also nehmen wir für dieses Beispiel einen klassischen Indikator namens Alligator. Es wurde in einem der Artikel des Blogs beschrieben.

  • Am Tag 1 begann USD/CNH nach einem Abprall von der oberen Grenze des Preisdiagramms einen Rückgang und der Alligator zeigte eine Umkehrung nach unten.
  • Jetzt kann eine Verkaufsposition eröffnet werden; Alligatorlinien folgen dem aktuellen Trend.
  • Stop-Loss wird hinter dem lokalen Hoch platziert; Take Profit wird geschlossen, wenn die Alligator-Linien rückwärts gekreuzt werden.
Verwenden von Alligator auf dem USD/CNH-Diagramm
Verwenden von Alligator auf dem USD/CNH-Diagramm

Gedanken zum Schluss

Das USD/CNH-Paar, das gerade seinen Weg auf dem Devisenmarkt begonnen hat, wird immer beliebter. Der Yuan wird in der Weltwirtschaft allmählich stärker und hat alle Chancen, den Dollar wegzuschieben.

Der Handel mit diesem Paar ist natürlich spezifisch: Der Yuan-Wechselkurs wird von der chinesischen Zentralbank reguliert, daher sind seine Schwankungen begrenzt. Dieser Nachteil wird durch einen recht hohen Tagesdurchschnitt kompensiert Marktvolatilität und stabile Trends, die das Paar für Händler und Investoren attraktiv machen.

Bevor Sie wirklich handeln, lohnt es sich, Ihre Analysemethode auszuwählen und an einer zu üben Demo-Konto.


Material wird vorbereitet von

Handelt seit 2004 an den Finanzmärkten. Das Wissen und die Erfahrung, die er erworben hat, stellen seinen eigenen Ansatz zur Analyse von Vermögenswerten dar, den er gerne mit den Zuhörern von RoboForex-Webinaren teilt.