Dieser Artikel widmet sich einem Candlestick-Muster namens Three Line Strike, seinem Typ, seinen Formprinzipien und seiner Verwendung beim Trading.

Wie Three Line Strike entsteht

Das Candlestick-Muster Three Line Strike ist kein häufiger Gast in Kurscharts. Es erscheint am lokalen Hoch/Tief in einem Aufwärtstrend/einem Abwärtstrend.

Das Muster besteht aus vier Kerzenhaltern: Die ersten drei Kerzenhalter haben mittelgroße Körper und die gleiche Farbe, während der vierte eine andere Farbe hat, was eine Umkehrung zeigt, und einen großen Körper, der die Körper der ersten drei Kerzenhalter vollständig bedeckt.

Einige Quellen beschreiben dies als Trendfortsetzungsmuster, aber die Logik der Candlestick-Analyse legt nahe, dass es sich um eine Umkehrung handelt.

Dieser Artikel basiert auf dem Ansatz des berühmten Traders Thomas Bulkowski und seinem Buch „Encyclopedia of Candlestick Charts“. Er betrachtet dieses Muster als Umkehrmuster: Laut seiner Forschung hat der Preis eine Wahrscheinlichkeit von 84 % für eine Umkehr, nachdem dieses Muster auf dem Chart erscheint.

Wenn das Muster auf dem Chart erscheint, bedeutet dies, dass der aktuelle Trend schwächer wird, da er auf starken Widerstand gestoßen ist. Die große Umkehrkerze, die mit ihrem Körper die drei vorhergehenden Kerzen überdeckt, prognostiziert eine Korrektur, die sich später in eine echte Umkehr verwandeln kann.

Ich würde sagen, dass der Three Line Strike eine Art des ist Engulfing Muster zuvor im Blog beschrieben.

Arten von Three Line Strike

Abhängig von der Stelle, an der das Muster erscheint, und den Farben seiner Kerzen können zwei Arten des Drei-Linien-Strikes unterschieden werden – die bullische und die bärische.

Bullischer Drei-Linien-Strike

Es bildet sich nach einer aufsteigenden Preisbewegung an den lokalen Höchstständen des Charts. Es besteht aus drei weißen Kerzenhaltern mit mittelgroßen Körpern und einem großen schwarzen Kerzenhalter, dessen Körper alle drei vorhergehenden bedeckt.

Die großen schwarzen Kerzenhalter bedeuten, dass die Bären die Initiative ergriffen haben und zum Gegenangriff bereit sind. Ein weiterer Rückgang der Notierungen bedeutet den Beginn einer Abwärtskorrektur. Der Rückgang sollte durch den Preis bestätigt werden, der unter das letzte Tief der rückläufigen Kerze des Musters fällt.

Bullish Three Lines Strike auf dem Chart
Bullish Three Lines Strike auf dem Chart

Bärischer Drei-Linien-Strike

Es erscheint in einer absteigenden Bewegung an den lokalen Tiefstständen des Charts. Es besteht aus drei schwarzen bärischen Kerzenhaltern mit mittelgroßen Körpern und einem weißen großen Kerzenhalter, dessen Körper die Körper der drei vorhergehenden Kerzen überdeckt.

Die große weiße Kerze bedeutet, dass Bullen es geschafft haben, Bären zu stoppen und bereit sind, die Notierungen umzukehren. Weiteres Wachstum des Preises führt zum Beginn einer aufsteigenden Korrektur. Die Aufwärtsbewegung sollte durch das Wachstum der Notierungen über das Hoch der letzten weißen Kerze bestätigt werden.

Bearish Three Lines Strike auf dem Chart
Bearish Three Lines Strike auf dem Chart

Wie man Three Lines Strike beim Trading verwendet

Der Three Lines Strike sollte nach einer vorangegangenen Auf- oder Abwärtsbewegung an den lokalen Extremen des Preisdiagramms gehandelt werden. Es sollte jedoch nicht in a verwendet werden Wohnung.

Nutzen Sie den Zeitrahmen ab H1 und größere und hochliquide Vermögenswerte: Währungspaare, Aktien, Aktienindizes, Warentermingeschäfte.

Beispiel für den Verkauf bei einem bullischen Drei-Linien-Strike

  • Nach dem Wachstum der Notierungen erscheint an den lokalen Hochs des Charts ein umgekehrtes bullisches Drei-Linien-Strike-Muster;
  • Betreten Sie den Markt mit einer Verkaufsposition direkt nachdem die Notierungen zu sinken beginnen, insbesondere fallen Sie unter das Tief der großen schwarzen Kerze (die vierte im Muster);
  • Nachdem Sie den Markt betreten haben, können Sie eine platzieren Stop-Loss etwas höher als das Hoch des Musters;
  • Gewinn kann genommen werden, nachdem der Preis einen starken erreicht Unterstützungsstufe, oder gem Fibonacci-Linien.
Verkauf bei bullischem Drei-Linien-Strike
Verkauf bei bullischem Drei-Linien-Strike

Beispiel für den Kauf durch einen bärischen Three Lines Strike

  • Nach einem Rückgang bildet sich bei den lokalen Tiefstständen des Kurscharts ein rückläufiges Drei-Linien-Strike-Muster;
  • Betreten Sie den Markt, nachdem der Preis über das Hoch der großen weißen Kerze (der vierten im Muster) gestiegen ist;
  • Platzieren Sie beim Eröffnen der Position einen Stop-Loss etwas niedriger als das Tief des Musters;
  • Nehmen Sie den Gewinn mit, nachdem der Preis einen wichtigen Wert erreicht hat Widerstandsstufe, oder durch die Fibonacci-Korrekturlinien.
Kaufen durch bärischen Three Lines Strike
Kaufen durch bärischen Three Lines Strike

Endeffekt

Das Drei-Linien-Strike-Muster bildet sich nach einer absteigenden oder aufsteigenden Bewegung und prognostiziert eine Umkehrung der Notierungen. In bestimmten Quellen wird dieses Muster als Trendfortsetzungsmuster angesehen, doch Thomas Bulkowsli hat in seiner Forschung gezeigt, dass die Wahrscheinlichkeit einer Umkehr nach Auftreten dieses Musters 84 % beträgt.

Das Muster kann für den Handel entweder allein oder zusammen mit anderen Instrumenten von verwendet werden Tech-Analyse und Indikatoren. Bevor Sie den Three Lines Strike wirklich verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie ihn rücktesten.

Erfahren Sie mehr über andere Candlestick-Muster in den Artikeln:


Material wird vorbereitet von

Handelt seit 2004 an den Finanzmärkten. Das Wissen und die Erfahrung, die er erworben hat, stellen seinen eigenen Ansatz zur Analyse von Vermögenswerten dar, den er gerne mit den Zuhörern von RoboForex-Webinaren teilt.