Als 19 die COVID-2019-Pandemie begann und alle Bildungseinrichtungen auf Online-Lernen umstellten, bekamen die Plattformen, die Online-Kurse anboten, einen kräftigen Schub. Heutzutage ermöglichen viele beliebte und angesehene Universitäten auf der Welt, mehrere akademische Disziplinen zu absolvieren und online einen Abschluss zu machen. China, wo es von Zeit zu Zeit immer noch zu Lockdowns kommt, hat diesen Online-Bildungstrend unterstützt.

Heute werfen wir einen genaueren Blick auf Jianzhi Education Technology Group Co Ltd., ein Unternehmen, das seine eigene Online-Plattform anbietet. Das Unternehmen ging am 25. August unter dem Börsenkürzel „JZ“ an die NASDAQ.

Börsengang von Jianzhi Education Technology: Bildungsplattform aus China

Was wir über Jianzhi Education Technology wissen

Jianzhi Education Technology ist ein EdTech-Unternehmen, das Bildungsdienstleistungen für Kunden aus China anbietet. Die Zielgruppe umfasst Studenten und Fachpersonal, die zusätzliche berufliche Fähigkeiten erwerben oder ihre bereits vorhandenen verbessern möchten.

Zunächst bot das Unternehmen chinesischen Hochschulen technische Dienstleistungen an. Später begann Jianzhi Education Technology mit der Entwicklung eigener IT-Produkte, die sehr beliebt wurden. Infolgedessen beschloss das Management des Unternehmens, mehrere Bildungsunternehmen in Shanghai und Guangzhou zu erwerben, um die geschäftliche Skalierbarkeit zu gewährleisten.

Geschäft von Jianzhi Education Technology
Geschäft von Jianzhi Education Technology

Das Unternehmen ist auf den Kaimaninseln registriert, hat aber seinen Hauptsitz in Peking. Dieses System ermöglicht es, ausländische Investitionen anzuziehen, ohne gegen chinesische Gesetze zu verstoßen. Jianzhi Education Technology vertreibt seine Produkte in den Segmenten B2B2C und B2C, was bedeutet, dass sein Geschäft stark diversifiziert ist.

Geschäft von Jianzhi Education Technology
Geschäft von Jianzhi Education Technology

Im B2B2C-Segment verkauft Jianzhi Education Technology Abonnements verschiedener digitaler Bildungsplattformen an chinesische Universitäten weiter – eine Institution kauft ein Jahresabonnement für eine begrenzte Anzahl ihrer Studenten, die kostenlos an einem Kurs teilnehmen.

Über 2,000 chinesische Hochschuleinrichtungen sowie große regionale Bibliotheken sind zu Kunden von Jianzhi Education Technology geworden. Laut Frost & Sullivan gehört der Emittent zu den Top 10 der Anbieter von Bildungsinhalten für chinesische Universitäten.

Im B2C-Segment verkauft das Unternehmen seinen Kurs direkt an Studierende. In diesem Bereich deckt Jianzhi Education Technology nur 1 % ab, aber wenn es um den Berufsausbildungsmarkt im Land geht, liegt der Anteil des Unternehmens bei über 60 %.

Geschäft von Jianzhi Education Technology
Geschäft von Jianzhi Education Technology

Zum 31. Dezember 2021 hat Jianzhi Education Technology Investitionen in Höhe von 26.8 Millionen US-Dollar aufgebracht. Seine Hauptinvestoren waren Dongxing Securities, ZhongSiZhiDa, RongDe Holdings und RoseFinch Aquarius.

Die Aussichten des Zielmarktes von Jianzhi Education Technology

Laut Research and Markets könnte der Bildungsmarkt in China bis 573 2023 Milliarden US-Dollar erreichen Durchschnittliche jährliche Wachstumsrate (CAGR) von 2018 bis 2023 könnten 11.3 % betragen.

Einem Bericht von Frost & Sullivan zufolge erreichte der chinesische Online-Bildungsmarkt von 2017 bis 2021 91 Milliarden Yen (etwa 13 Milliarden US-Dollar) mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 20.2 %. Die Agentur glaubt, dass sie bis 2026 212.2 Milliarden Yen (etwa 33 Milliarden US-Dollar) erreichen könnte, aber die CAGR wird sich auf 18.5 % verlangsamen.

Besonders hervorzuheben ist, dass diese Einschätzungen nur zutreffen, wenn die chinesische Regierung den Prozess der Digitalisierung des Bildungswesens weiter vorantreibt.

Die Hauptkonkurrenten von Jianzhi Education Technology sind die TAL Education Group und die New Oriental Education & Technology Group Inc.

Wie Jianzhi Education Technology finanziell abschneidet

Das von Jianzhi Education Technology bereitgestellte F-1-Formular mit der finanziellen Leistung zeigt, dass der Nettogewinn des Unternehmens im Jahr 2021 im Vergleich zu 39.43 um 8.31 % auf 2020 Millionen US-Dollar gesunken ist. Dieser Rückgang wurde durch einen Anstieg der Forschungsausgaben für Forschung und Entwicklung verursacht.

Finanzielle Leistung von Jianzhi Education Technology
Finanzielle Leistung von Jianzhi Education Technology

Im Jahr 2021 stiegen die Einnahmen des Emittenten um 18.68 % auf 74.26 Millionen US-Dollar. Wie wir sehen können, liegt die Umsatzwachstumsrate etwas hinter dem Zielmarkt zurück. Die Cash-Position war für den oben genannten Zeitraum positiv – 23.2 Millionen Dollar. Zum 31. Dezember 2021 beliefen sich die Gesamtverbindlichkeiten von Jianzhi Education Technology auf 62.2 Millionen US-Dollar, während sich die Barmitteläquivalente in seiner Bilanz auf 9.6 Millionen US-Dollar beliefen.

Stärken und Schwächen der Jianzhi Education Technology

Die Stärken des Unternehmens sind:

  • Voraussichtlicher Zielmarkt
  • Möglichkeiten zur internationalen Expansion
  • Proprietäre Plattform, um Kunden zu gewinnen
  • Reingewinn

Die Liste der Hauptschwächen umfasst den starken Wettbewerb, den Rückgang des Nettogewinns und die Abhängigkeit von der Unterstützung, die das Unternehmen von den chinesischen Behörden erhält.

Was wir über den Börsengang von Jianzhi Education Technology wissen

Konsortialbanken des Börsengangs waren Univest Securities LLC und AMTD Global Markets Limited. Der Emittent verkaufte 5 Millionen ADS (American Depositary Receipts) zum Durchschnittspreis von 6 $ pro Einheit.

Der Bruttoumsatz wurde auf etwa 30 Millionen US-Dollar geschätzt, ohne die vom Underwriter verkauften konventionellen Optionen. Aktive Aktionäre zeigten kein Interesse an Neuanschaffungen Aktien zum IPO-Preis.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels betrug die Kapitalisierung des Unternehmens 16.9 Millionen US-Dollar, während seine Preis-Umsatz-Verhältnis (P/S-Verhältnis) Multiplikator erreichte einen Rekordwert von 0.04. Beispielsweise beträgt der Multiplikatorwert der New Oriental Education & Technology Group Inc., dem führenden chinesischen Online-Bildungsunternehmen, 1.4. Das Aufwärtspotenzial der Aktien von Jianzhi Education Technology während des Lock-ups könnte in die Höhe schnellen und 3,400 % erreichen (1.40/0.04*100 %–100 %).

Der Kauf von Jianzhi Education Technology-Aktien könnte als risikogewichtete Investition angesehen werden, die für viele Anleger geeignet ist. Die Aktie wird derzeit mit einem deutlichen Abschlag im Vergleich zum Marktmittelwert gehandelt, sodass sie auch einige Zeit nach dem Börsengang gekauft werden kann.

Investieren Sie in amerikanische Aktien mit RoboForex zu günstigen Konditionen! Echte Aktien können auf der R StocksTrader-Plattform ab 0.0045 USD pro Aktie gehandelt werden, mit einer Mindesthandelsgebühr von 0.5 USD. Sie können Ihre Trading-Fähigkeiten auch im R StocksTrader-Plattform Auf einem Demokonto registrieren Sie sich einfach bei RoboForex und ein Handelskonto eröffnen.


Material wird vorbereitet von

Ist seit 2012 auf dem Markt. Hat eine Hochschulausbildung in Finanzen und Wirtschaft. Begann mit dem Handel auf dem Devisenmarkt, interessierte sich dann für den Aktienmarkt und spezialisiert sich heute auf die Analyse von Börsengängen und Portfolioinvestitionen.