Dieser Artikel handelt von den Top 10 Büchern zur Handelspsychologie. Sie sammeln die Erfahrung und das Wissen, die vielen berühmten Marktexperten zum Erfolg verholfen haben.

Die Bücher geben Auskunft darüber Trading-Psychologie und einige Ratschläge, die Ihnen helfen werden, zu erkennen, was Sie brauchen, um ein erfolgreicher Trader zu werden.

1. Das neue Trading als Lebensgrundlage: Psychologie, Disziplin, Trading-Tools und -Systeme, Risikokontrolle, Trade-Management

The New Trading for a Living: Psychologie, Disziplin, Trading-Tools und -Systeme, Risikokontrolle, Trade-Management
The New Trading for a Living: Psychologie, Disziplin, Trading-Tools und -Systeme, Risikokontrolle, Trade-Management

Alexander Elder ist promovierter Mediziner, professioneller Händler und Professor. Er ist Autor mehrerer Meisterwerke, die zu modernen Klassikern für Trader geworden sind. Elder war früher Psychiater in New York und Professor an der University of Columbia. Seine Erfahrung als Psychiater gab ihm ein einzigartiges Verständnis der Handelspsychologie.

The New Trading for a Living lehrt eine ruhige und disziplinierte Herangehensweise an die Märkte. Das Buch bietet mehrere Vorlagen für Handelspläne und die Einschätzung Ihrer Handelsbereitschaft: Insgesamt erhalten Sie Wissen und Instrumente für die Entwicklung eines individuellen Handelssystems.

2. Handel in der Zone

Der Handel in der Zone
Der Handel in der Zone

Der Handel in der Zone trägt dazu bei, das Verständnis eines Anfängers für die Arbeit auf dem Markt zu erweitern. Es bietet einen umfassenden Überblick über die Probleme, denen man begegnen könnte, wenn man eine Herausforderung von den Finanzmärkten annimmt.

Laut Mark Douglas, dem Autor, braucht der Erfolg an den Finanzmärkten eine besondere Denkweise. Trading in the Zone basiert auf der lebenslangen Handelserfahrung des Autors und seiner Arbeit als Trainer in Chicago.

3. Marktassistenten

Market Wizards
Market Wizards

Market Wizards von Jack Schwager ist ein sehr beliebtes Buch über Trading. Jedes Kapitel enthält ein Interview mit einem berühmten Markthändler. Obwohl jeder von ihnen seinen eigenen Marktansatz hat, versucht der Autor, einige gemeinsame Merkmale in ihnen zu finden. Wozu? Er tut dies, um den Lesern zu helfen zu verstehen, was beim Trading wirklich wichtig ist.

Laut Schwager ist das Trading des Trends einer der Schlüssel zum langfristigen Erfolg beim Trading und Investieren. Der Autor hebt hervor, dass die meisten erfolgreichen Trader der Trading-Psychologie viel Aufmerksamkeit schenken Risikomanagement. Aus diesem Grund erstellen sie im Gegensatz zu Anfängern Handelssysteme.

4. Erinnerungen eines Börsenbetreibers

Erinnerungen an Stock Operator
Erinnerungen an Stock Operator

Reminiscences of a Stock Operator von Edwin Lefevre wurde erstmals 1923 herausgegeben und ist seitdem eines der beliebtesten Bücher über Handelspsychologie geblieben.

Das Buch enthält die Biografie von Jasse Livermore, einem der berühmtesten Trader in der Geschichte der Finanzmärkte. Es enthält eine detaillierte Beschreibung der Markt-, Investitions- und Aktienspielpsychologie.

Reminiscences of a Stock Operator spricht über die Mob-Psychologie und die Schwankungen der Marktnachfrage und des Angebots. Der Autor teilt seine Strategien, Lifehacks und Tricks. In diesem Buch finden Sie viele interessante Fakten aus dem Leben der Finanzmärkte.

5. Der tägliche Trading-Coach

Der tägliche Trading-Coach
Der tägliche Trading-Coach

Bret Steenbarger, der Autor von The Daily Trading Coach, ist Psychiater. Durch Zufall wurde er Trader, nachdem die führenden Wall-Street-Unternehmen ihn für die psychologische Unterstützung ihrer Trader und investierenden Banker eingestellt hatten.

Steenbarger erkannte, welche wichtige und komplexe Rolle die Psychologie für den Erfolg und Misserfolg von Tradern spielt, und setzte seine Forschungen zur Trading-Psychologie fort.

Der Autor von The Daily Trading Coach bietet Händlern und Anlegern die Ergebnisse seiner lebenslangen Erfahrung mit psychologischer Hilfe an. In dem Buch teilt er einige praktische Lektionen, die das Finden und Erstellen der besten Handelsmethoden erleichtern können. Darüber hinaus bietet er einige psychologische Techniken an, die bei der Verfolgung der eigenen Handelsstrategie nützlich sein könnten.

6. Igeln

Igeln
Igeln

Dieses Buch ist eine ziemlich seltene Gelegenheit, nackte Fakten über die Finanzmärkte hinter den Kulissen zu erleben und mit dem Autor Barton Biggs in die Welt der Wall Street einzutauchen.

Er beschreibt einige Merkmale und Details des Investierens und zeigt, wie er gelernt hat, die besten Möglichkeiten zum Geldverdienen zu finden und zu nutzen. Jedes Kapitel von Hedgehogging bietet großzügig Dutzende Geschichten aus dem Leben verschiedener Menschen, die ihrer Unkenntnis der Handelspsychologie oder Arroganz zum Opfer fielen und von der grausamen Welt des Markthandels bestraft wurden.

7. Die Psychologie der Finanzen

Die Psychologie der Finanzen
Die Psychologie der Finanzen

Alle Investoren suchen nach Vermögenswerten zu einem unrechtmäßig niedrigen Preis. Beim Kauf müssen sie nur darauf warten, dass der Preis steigt, und dann die Vermögenswerte mit Gewinn verkaufen. Aber wie entsteht dieser niedrige Preis, und sind die Faktoren, die ihn konstruieren, rein ökonomisch? Lars Tvede versucht in seinem Buch Antworten auf diese Fragen zu finden.

Er basiert seine Gedanken auf der Idee, dass die Psychologie wichtige Aspekte des Marktverhaltens erklären kann, einschließlich bestimmter Gesetze der üblichen technischen Analyse. Die Psychologie der Finanzen widmet sich der Suche und Analyse der psychologischen Gründe hinter Preisbewegungen. Analysten, Trader und Investoren werden dieses Buch sicherlich nützlich und interessant finden.

8. Angst, Gier und Panik: Die Psychologie der Börse

Angst, Gier und Panik: Die Psychologie der Börse
Angst, Gier und Panik: Die Psychologie der Börse

In seinem Buch stellt David Cohen fest, dass Aktienmärkte kaum von logischen oder rationalen Fakten beeinflusst werden. Vielmehr werden sie von tief verwurzelten emotionalen Phänomenen wie Angst, Gier, Panik oder dem Herdentrieb beherrscht. Das Buch wird für diejenigen nützlich sein, die sich für die Besonderheiten und Nuancen der Arbeit der Finanzmärkte interessieren.

Angst, Gier und Panik: Die Psychologie der Börse ist in einer einfachen Sprache ohne spezielle Fachwörter geschrieben. Es enthält einzigartige persönliche und Unternehmensgeschichten. Darüber hinaus bietet es einen interessanten psychologischen Test, der Ihnen hilft, Ihre Einstellung zu Risiken zu analysieren, und der einige Orientierungspunkte für das Treffen von Entscheidungen liefert.

9. Die Psychologie des Devisenmarktes

Die Psychologie des Devisenmarktes
Die Psychologie des Devisenmarktes

Das Buch von Thomas Oberlechner auf Forex Psychologie enthüllt die psychologische Auskleidung des Devisenmarktes. Nach der Theorie des Autors ist der Markt nicht weit von Händlern entfernt; Stattdessen ist es ihre Schöpfung, die ihre Gedanken, Gefühle und Ideen widerspiegelt.

Der Autor von The Psychology of the Foreign Exchange Market stellt fest, dass grundlegende Veränderungen an den Aktienmärkten nicht auf wirtschaftliche Bedingungen zurückzuführen sind, sondern auf einige Veränderungen in der kollektiven Einstellung zum Markt.

Die Sprache des Buches ist wissenschaftlich, mit Zitaten, die seine Ideen untermauern. Thomas Oberlechner beschreibt wechselseitige Abhängigkeitsverhältnisse zwischen Finanzentscheidern und Nachrichtenmachern. Er weist darauf hin, dass der Devisenmarkt hauptsächlich von der komplizierten Marktpsychologie gesteuert wird.

10. Flow: Die Psychologie der optimalen Erfahrung

Flow: The Psychology of Optimal Experience
Flow: The Psychology of Optimal Experience

Dieses Buch von Mihaly Csikszentmihalyi schlägt eine ziemlich ungewöhnliche Herangehensweise an das Gefühlsleben eines Menschen vor. Obwohl sich das Buch nicht direkt dem Handel an den Finanzmärkten widmet, wird es für Trader definitiv nützlich sein.

Die vom Autor durchgeführte Forschung der Optimal Experience hat gezeigt, dass die persönliche Wirksamkeit durch das Leben im sogenannten Flow gesteigert werden kann. Menschen, die im Flow leben, empfinden viel Freude, Selbstvertrauen und Kreativität. Der Autor schlägt Möglichkeiten vor, diesen Geisteszustand zu kontrollieren.

Flow: The Psychology of Optimal Experience lehrt seine Leser, die eingehenden Informationen zu sortieren und ihre Kreativität zu entwickeln. Dieses Buch kann Ihr Verständnis dafür verbessern, wie Sie mit dem Trading und Ihrem Leben umgehen.

Gedanken zum Schluss

Psychologie ist ein wichtiger, komplizierter Teil des Börsenhandels. Um im Handel erfolgreich zu sein, muss man die Psychologie kennen und sich ihrer bedienen. In dem Artikel finden Sie eine Top-10-Liste beliebter Bücher über Handelspsychologie, die Ihnen dabei helfen können. Dies ist eindeutig eine ziemlich subjektive Sammlung von Büchern, und jeder Trader hat seine eigene Meinung darüber, welche Bücher er für die besten hält.


Material wird vorbereitet von

Handelt seit 2004 an den Finanzmärkten. Das Wissen und die Erfahrung, die er erworben hat, stellen seinen eigenen Ansatz zur Analyse von Vermögenswerten dar, den er gerne mit den Zuhörern von RoboForex-Webinaren teilt.