In der Woche vor Weihnachten dürften Anleger keine überstürzten Entscheidungen treffen: Alle wichtigen Informationen liegen bereits vor, nur noch der letzte Feinschliff.

JPY: keine Neuigkeiten

JPY: keine Neuigkeiten

Die Bank of Japan wird ihre letzte Sitzung des Jahres abhalten und über den Zinssatz entscheiden. Er wird höchstwahrscheinlich bei -0.1 % pa negativ bleiben. Es ist unwahrscheinlich, dass die Regulierungsbehörde neue Leitlinien für die Formulierung der Geldpolitik vorgibt, und ohne Änderungen am geldpolitischen Rahmen wird der JPY-Wechselkurs unter lokalem Druck bleiben.

USD: alles neutral

USD: alles neutral

Die USA werden Statistiken über ihren Immobilienmarkt veröffentlichen. Diese Daten sind ein guter Indikator dafür, ob die Verbraucher bereit sind, mehr auszugeben. Für November wird sich höchstwahrscheinlich ein Abschwung im Indikator für Baubeginne widerspiegeln. Die endgültige Berechnung des US-BIP für Q3 wird ebenfalls veröffentlicht. Die Wirtschaft soll um 2.9 % gewachsen sein – das ist neutral für den USD.

GBP: Es besteht Interesse am BIP

GBP: Es besteht Interesse am BIP

Großbritannien wird seine endgültige BIP-Berechnung für Q3 2022 veröffentlichen – es ist möglich, dass die Wirtschaft um 0.2 % eingebrochen ist, wie vorläufige Beobachtungen gezeigt haben. Am Donnerstag erscheint der vierteljährliche Wirtschaftsbericht der Bank of England, der für das GBP interessant sein wird. Eine leichte Aufwertung ist möglich.

AUD: unterstützt durch RBA-Protokolle

AUD: unterstützt durch RBA-Protokolle

Das Protokoll der letzten Sitzung der Reserve Bank of Australia wird veröffentlicht, und wir werden nach Signalen für weitere Zinserhöhungen Ausschau halten. Die Geldpolitik dürfte schrittweise weiter gestrafft werden. Für den AUD-Wechselkurs die anhaltende Transparenz der Entscheidungsfindung der RBA Anleitungen ist ein positives und unterstützendes Signal.

China: Interesse am Risiko aufrechterhalten

China: Interesse am Risiko aufrechterhalten

China bereitet die Veröffentlichung seiner Frühindikatoren und Daten zu ausländischen Direktinvestitionen vor. Zuverlässige Berichte unterstützen risikogebundene Vermögenswerte. Die Investmentwelt freut sich auf eine solide wirtschaftliche Erholung in China.


Material wird vorbereitet von

Ein Forex-Händler mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in führenden Investmentbanken. Sie gibt ihre gewichtete Sicht der Märkte durch analytische Artikel wieder, die regelmäßig von RoboForex und anderen beliebten Finanzquellen veröffentlicht werden.