Das Versicherungsgeschäft wird tendenziell als risikoarm und mit beeindruckenden Gewinnmargen charakterisiert. Dies ist eine bewährte Theorie. Darüber hinaus gehen Versicherungsunternehmen selten bankrott, insbesondere im Vergleich zu Banken. Daher sind Versicherungsaktien bei Anlegern sehr gefragt.

Heute sprechen wir über Hengguang Holding Co., Limited, einen chinesischen Versicherungsmakler, der unter dem Börsenkürzel HGIA an die NASDAQ-Börse gehen will. Das genaue Datum des Börsengangs ist jedoch noch nicht bekannt.

Hengguang Holding in Kürze

Hengguang-Holding

Die Hengguang Holding ist ein Versicherungsmakler, der Vermittlungsdienste auf dem chinesischen Markt anbietet. Das Unternehmen hilft seinen Kunden dabei, schnell die günstigsten Bedingungen für Sach-, Kranken- und Lebensversicherungen im Land zu finden.

Das 2004 gegründete Unternehmen ist auf den Kaimaninseln registriert und hat seinen Hauptsitz in Chengdu, China. Sie ist in China unter dem Markennamen Heng Guang Insurance tätig.

Das Managementteam wird von einem der Gründer der Hengguang Holding, Zhang Jiulin, geleitet. Zuvor war er Vertriebsleiter bei Zijin Property Insurance Co.

Geschäftsgeografie der Hengguang Holding
Geschäftsgeografie der Hengguang Holding

Die Einnahmen der Hengguang Holding werden durch Provisionen aus Versicherungsprämien generiert, die von ihren Partnern verdient werden. Der Emittent entwickelt seine Aktivitäten sowohl online als auch offline. Es hat 48 Niederlassungen in 15 Provinzen in China. Es hat auch eine mobile App für seine eigene digitale Plattform Heng Kuai Bao eingeführt.

Heng Kuai Bao mobile App
Heng Kuai Bao mobile App

Das Geschäft der Hengguang Holding ist durch eine relativ geringe Streuung des Kundenstamms gekennzeichnet. Mehr als 60 % des Umsatzes des Unternehmens werden von fünf wichtigen Partnern generiert: The People's Insurance Company (Group) of China Limited, Ping An Insurance (Group) Company of China, Ltd., China Pacific Insurance (Group) Co., Ltd. , Allianz Jingdong General Insurance Company Ltd. und Alltrust Insurance Company Limited. Insgesamt hat die Emittentin 70 Partnerunternehmen in China.

Partner der Hengguang Holding
Partner der Hengguang Holding

Zum 30. Juni 2021 erreichte der von der Hengguang Holding aufgebrachte Investitionsbetrag 7.2 Millionen USD. Die Hauptinvestoren waren die Einzelpersonen Zhang Jiulin, Haibo Bai und Xuefeng Huang.

Aussichten für den adressierbaren Markt der Hengguang Holding

Laut einem GlobalData-Bericht wird Chinas Versicherungsmarkt im Jahr 2.13 313 Billionen CNY (2025 Milliarden USD) erreichen. Die durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von 2020 bis einschließlich 2025 wird voraussichtlich 9.5 % erreichen.

Es wird vorhergesagt, dass der Hauptantrieb für das erwartete Wachstum dieser Branche in der VR China eine zunehmende Popularität der Kfz-Versicherung sein wird. Im Jahr 2020 entfielen auf diese Versicherungsart 61 % aller Versicherungsprämien.

Hengguang Holding adressierbarer Markt
Hengguang Holding adressierbarer Markt

Es gibt Tausende von verschiedenen Versicherungsmaklern, die in China tätig sind. Der chinesische Markt ist durch ein hohes Maß an Wettbewerb und einen Mangel an großen Playern mit dominantem Nischenanteil gekennzeichnet.

Finanzielle Leistung der Hengguang Holding

Die auf Formular F-1 vorgelegten Finanzergebnisse von Hengguang Holding für 2020 zeigen einen Rückgang des Nettogewinns um 6052.5 % auf 45,720 USD im Vergleich zu den Statistiken für 2019. Der Rückgang ist auf die gestiegenen Ausgaben für Forschung und Entwicklung zurückzuführen.

Finanzielle Leistung der Hengguang Holding
Finanzielle Leistung der Hengguang Holding

Der Umsatz des Emittenten für 2020 betrug 21.88 Mio. USD, was 6.8 % weniger ist als das Ergebnis für 2019. Wie wir sehen können, bleibt das Umsatzwachstum hinter der Wachstumsrate des adressierbaren Marktes zurück.

Am Ende des ersten Halbjahres 2021 betrug der Umsatz 8.88 Millionen USD und der Nettoverlust 493,920 USD. Im gleichen Zeitraum des Jahres 2020 erreichten die Einnahmen 11.1 Millionen USD und der Nettogewinn 329,300 USD.

Der Netto-Cashflow für das Jahr 2020 war positiv und erreichte 411,190 USD. Am 31. Dezember 2020 wies das Unternehmen 810,000 USD in seinen Büchern aus, wobei die Gesamtverbindlichkeiten 2.81 Millionen USD erreichten.

Stärken und Schwächen der Hengguang Holding

Stärken:

  • Ein vielversprechender adressierbarer Markt
  • Der Emittent investiert stark in die Markenwerbung
  • Eigene digitale Plattform
  • Qualifizierte Verwaltung

Schwächen:

  • Hohes Wettbewerbsniveau
  • Das Vorliegen eines Nettoverlustes
  • Geringe Diversifikation des Kundenstamms

Was wir über den Börsengang der Hengguang Holding wissen

Konsortialbanken für den Börsengang der Hengguang Holding Co., Limited sind Network 1 Financial Securities, Inc. Der Emittent plant, 4 Millionen Stammaktien zum angebotenen Durchschnittspreis von 4 USD pro Einheit zu verkaufen. Der Bruttoerlös aus dem Verkauf von Aktien wird sich auf USD 16 Millionen belaufen, ohne den Verkauf von Optionen durch den Underwriter. Das Unternehmen könnte eine Marktkapitalisierung von 44.4 Mio. USD erreichen.

Der Multiplikator (Verhältnis) von P/S (Kapitalisierung/Einnahmen) des Emittenten kann 2.25 erreichen. Das durchschnittliche P/S chinesischer Versicherungsmakler beträgt 3. Das Aufwärtspotenzial (Aufwärtspotenzial) dieser Aktien könnte im Berichtszeitraum 33 % ((3/2.25-1)*100 %) erreichen.


Material wird vorbereitet von

Ist seit 2012 auf dem Markt. Hat eine Hochschulausbildung in Finanzen und Wirtschaft. Begann mit dem Handel auf dem Devisenmarkt, interessierte sich dann für den Aktienmarkt und spezialisiert sich heute auf die Analyse von Börsengängen und Portfolioinvestitionen.