Autor: Victor Gryazin

Ich bin seit 2004 ein Händler - Forex, Aktien, Rohstoffe. In den letzten Jahren haben gesammelte Erfahrungen und Kenntnisse dazu beigetragen, eine persönliche Vision des Marktes zu entwickeln, die Grundlagen und Technologie kombiniert, und ich bin bereit, sie mit den Lesern zu teilen.

So wählen Sie Ihren Broker: Leitfaden für Anfänger

Jeder, der es ernst meint mit dem Handel an den Finanzmärkten, wird unweigerlich mit der Notwendigkeit konfrontiert sein, einen Broker zu wählen. Das Internet ist voll von verschiedenen Angeboten und Anzeigen. Auf den ersten Blick scheint es praktisch unmöglich, einem miesen Makler mit einer guten Werbekampagne von einem vertrauenswürdigen Partner zu erzählen, der qualitativ hochwertigen Service bietet. In dieser Übersicht werden wir die Hauptkriterien für die Unterscheidung zwischen ihnen diskutieren.

Top 10 Forex Indikatoren, die jeder Trader braucht

Indikatoren sind seit langem in die Handelssysteme vieler Händler eingeführt worden. Zumindest sind sie eine gute Hilfe bei der Chartanalyse, maximal sind sie die Basis des gesamten Handelssystems. Der algorithmische Handel, dh die Automatisierung der Arbeit und die Erstellung von Handelsrobotern, basiert ebenfalls hauptsächlich auf den Signalen verschiedener Indikatoren.

Handel mit Nachrichten: Wie kann man mit dem BIP Geld verdienen?

Wie verwenden Sie die BIP-Daten im Handel? In der klassischen Variante versprechen die deutlich höheren BIP-Daten als prognostiziert ein Wachstum der Landeswährung, sodass Käufe Vorrang haben. Umgekehrt führen schwächere BIP-Daten als erwartet zu einem Rückgang des nationalen Wechselkurses, weshalb Verkäufe empfohlen werden. Außerdem sollten Sie das technische Bild bewerten und einen Handelsplan erstellen.

Handel mit Nachrichten: Wie kann man mit den Zinssätzen der Zentralbanken verdienen?

Die Höhe des Hauptzinssatzes ist die Grundlage für die Zinssätze anderer Instrumente wie Staats- und Unternehmensanleihen, Kreditsätze für juristische Personen und physische Personen. Zentralbanken greifen eher selten auf Zinsänderungen zurück; Solche Veränderungen gelten als wichtige Marktereignisse, und die Marktteilnehmer beobachten sie genau.

Wie verdiene ich Geld mit Gehaltsabrechnungen außerhalb der Landwirtschaft?

Non-Farm Payrolls (NFP) sind wichtige Daten zur Beschäftigung in den USA, aus denen hervorgeht, dass sich die Zahl der Beschäftigten im Agrarsektor des Landes im letzten Monat verändert hat. Der Indikator basiert auf einer Umfrage, die von rund 400,000 Unternehmen und 50,000 Haushalten beantwortet wurde. Empirisch wurde herausgefunden, dass bei einem stabilen Anstieg des NFP um +200,000 pro Monat der BIP-Überschuss ungefähr 3% beträgt.

Was sollte ein Händler über den Williams-Prozentbereich wissen?

Der Williams Percent Range (Williams% R) ist ein Oszillator der Preisbewegungsgeschwindigkeit, der die Position des aktuellen Preises im Bereich zwischen dem Tief und dem Hoch der vorherigen Perioden anzeigt. Der Indikator wird in einem separaten Fenster unter dem Preisdiagramm gezeichnet und besteht aus der Hauptlinie% R und zwei Bereichen: dem überkauften und dem überverkauften.