Autor: Victor Gryazin

Ich bin seit 2004 ein Händler - Forex, Aktien, Rohstoffe. In den letzten Jahren haben gesammelte Erfahrungen und Kenntnisse dazu beigetragen, eine persönliche Vision des Marktes zu entwickeln, die Grundlagen und Technologie kombiniert, und ich bin bereit, sie mit den Lesern zu teilen.

Zwei Möglichkeiten für Forex-Investitionen: PAMM und RAMM

Investitionen in Forex weisen gleich hohe Risiken und Gewinne auf. Deshalb sollte man sein Vermögen nur erfahrenen Forex-Spielern anvertrauen - Händlern, die stabile und hohe Ergebnisse zeigen. Früher war es ziemlich kompliziert: Man musste einen erfolgreichen Händler finden, seine Handelsstatistiken überprüfen, eine persönliche Managementvereinbarung unterzeichnen und hoffen, dass der Händler seinen Brief befolgt.

Was ist Fundamentalanalyse? Woher erhalten Sie Daten aus einer Verwendung für Forex?

Der Einfluss fundamentaler Daten auf die Dynamik von Finanzinstrumenten wird durch eine spezielle Art der Analyse untersucht - die Fundamentalanalyse, die ein wesentlicher Bestandteil jedes Trader-Trainingsprogramms ist. Die Fundamentalanalyse wird auf regelmäßig veröffentlichte makroökonomische Indizes bestimmter Länder und der Weltwirtschaft insgesamt sowie auf politische Ereignisse angewendet, die für die Finanzwelt relevant sind.

Verwendung von MetaTrader 4 (MT4): Vollständige Anleitung für Anfänger

MetaTrader 4, eine Anwendung für den Handel an Finanzmärkten, wurde entwickelt und wird von MetaQuotes Software unterstützt. Trotz seiner langen Geschichte (veröffentlicht im Jahr 2005) ist MetaTrader 4 seitdem eine der beliebtesten und aktuellsten Software für Händler. Das Erfolgsrezept lässt sich mit drei Worten erklären: Verfügbarkeit, Einfachheit und Effektivität. Das MT4-Terminal ist kostenlos und mehrsprachig (unterstützt ca. 40 Sprachen) und verfügt über eine benutzerfreundliche Oberfläche mit allen erforderlichen Funktionen für den manuellen und automatisierten Handel. Ursprünglich war die Anwendung für den Handel auf dem Forex-Markt gedacht, aber später nutzten Händler die Terminals auch für andere Vermögenswerte, wie z. B. CFDs für Aktien, Indizes, Kryptowährungen, Metalle, Rohstoffe usw. Ergebnis: intuitiv und benutzerfreundlich Mehrzweckterminal, mit dem eine Vielzahl von Instrumenten gehandelt werden können.