Kategorien: Aktien

Im Bereich Aktien haben wir alle Artikel zum Börsenhandel zusammengestellt. Hier finden Sie Analysen zu Aktien amerikanischer und russischer Unternehmen, lesen, wie man sie kauft und verkauft, erhalten Ratschläge zum Handel mit Aktien und erfahren mehr über aktuelle Börsengänge.


Transdigm Group Pumped Aerospace Parts um 4,000%

Die Transdigm Group (NYSE: TDG), ein Hersteller von Luft- und Raumfahrtteilen, war ein sehr engagiertes Unternehmen, was langfristig gute Gewinne angeht. Derzeit kann der US-Kongress jedoch eine Untersuchung gegen ihn durchführen. Die Investoren haben bereits begonnen, die Aktien zu verkaufen. Mal sehen, ob man noch in Panik geraten sollte oder nicht.

Alibaba, Inc.: Die beste Option in einem bärischen Markt

Alibaba (NYSE: BABA) veröffentlichte am 15. Mai seinen Quartalsbericht, in dem sowohl das Ergebnis als auch das EPS die Erwartungen von Bloomberg übertrafen. Der Gewinn erreichte 93.50 Mrd. CNY oder 13.60 Mrd. USD, 50.60% mehr als ein Jahr zuvor, während der Nettogewinn um 250% stieg und 25.83 Mrd. CNY oder 3.72 Mrd. USD erreichte.

Baidu: Erstes negatives Netto seit 14 Jahren

Baidu (NASDAQ: BIDU) meldete zum ersten Mal seit vierzehn Jahren einen negativen Nettogewinn, der die Aktie um 16% nach unten drückte. Hailong Xiang, der Senior Vice President, der das Unternehmen seit dem Börsengang geleitet hatte, trat zurück. Sein Posten wurde von Dou Shen, dem ehemaligen Vice President für mobile Produkte, übernommen. Dies beweist, dass das derzeitige System des Unternehmens veraltet ist und nicht genügend Gewinn bringt. Baidu wird jetzt wahrscheinlich mobil orientiert.

Arbeitstier: Wenn ein einzelner Tweet ausreicht, um berühmt zu werden

Popularität ist eine Sache, die manchmal plötzlich auftaucht, wenn man sie überhaupt nicht erwartet. Workhorse (NASDAQ: WKHS) war vor einer Woche der Öffentlichkeit nicht bekannt, aber kaum hatte Donald Trump es in seinem Twitter erwähnt, stieg sein Handelsvolumen in einer einzigen Sitzung von 200 auf 49 Millionen Aktien (FB hat zum Beispiel eine Durchschnitt von 13 Mio.), während der Aktienkurs um über 200% stieg. Das Workhouse-Management war wahrscheinlich nicht ganz bereit für eine solche Explosion der Popularität, da die Unternehmenswebsite vollständig ausgefallen war.

Tesla-Batterien leer: Investoren gehen

Nachdem das Unternehmen endlich seinen ersten Gewinn erzielt, neue Einheiten gebaut und das Geschäft ausgebaut hat, sind wir hier: Nachdem wir 380 USD erreicht hatten, ging die Aktie stark zurück! Die Short-Positionen in Tesla (NASDAQ: TSLA) liegen bereits bei über 25%, während die Aktie überraschend stark anstieg, als das Unternehmen große Verluste meldete. Vor ungefähr zwei Monaten haben wir in der vorherigen Tesla-Aktienanalyse gesagt, dass sie möglicherweise die Spitze erreicht hat, und jetzt scheinen sich unsere Erwartungen erfüllt zu haben.

43% Gewinn in 20 Tagen

Kürzlich haben wir hier und hier zwei Posts veröffentlicht, in denen wir über einige Aktien gesprochen haben, die vor Ende 50 um 2019% oder mehr steigen könnten. Goldman Sachs (NYSE: GS) hatte dies bereits veröffentlicht und wir haben versucht, es technisch zu analysieren. Heute werden wir zusammenfassen, was mit diesen Aktien passiert ist und wie viel Sie in den letzten 20 Tagen damit verdient haben könnten.