Kategorien: Strategien

Der Abschnitt Strategien enthält viele Daten zu den neuesten Handelsstrategien für Forex. Hier finden Sie Strategiebeschreibungen und mögliche Szenarien zum Öffnen / Schließen von Positionen.


Joe Ross Handelsstrategie: Verwenden von Hooks

Langjährige Erfahrung mit erfolgreichem Handel, persönlichen Strategien und einigen veröffentlichten Büchern haben Ross populär gemacht, und er hat es verdient. Die Ross-Haken sind ein einfaches, aber effizientes Instrument der technischen Analyse, das den Markteintritt mit geringem Risiko in Richtung des neuen Trends ermöglicht

Fangen Sie die Welle mit Surf-Strategie

Am häufigsten betrachten Anfänger den Handel mit dem Trend als einen komplizierten Prozess. Heute untersuchen wir eine einfache, aber effiziente Strategie namens Surfen. Mit einer solchen Strategie kann jeder Trader so tun, als würde ein Surfer eine Welle fangen, um zu reiten. Hier werden wir jedoch nicht nur die Marktwellen reiten, sondern versuchen, mit ihren eigentümlichen Bewegungen Gewinne zu erzielen.

Handel mit Nachrichten: Wie kann man mit dem BIP Geld verdienen?

Wie verwenden Sie die BIP-Daten im Handel? In der klassischen Variante versprechen die deutlich höheren BIP-Daten als prognostiziert ein Wachstum der Landeswährung, sodass Käufe Vorrang haben. Umgekehrt führen schwächere BIP-Daten als erwartet zu einem Rückgang des nationalen Wechselkurses, weshalb Verkäufe empfohlen werden. Außerdem sollten Sie das technische Bild bewerten und einen Handelsplan erstellen.

Handel mit Nachrichten: Wie kann man mit den Zinssätzen der Zentralbanken verdienen?

Die Höhe des Hauptzinssatzes ist die Grundlage für die Zinssätze anderer Instrumente wie Staats- und Unternehmensanleihen, Kreditsätze für juristische Personen und physische Personen. Zentralbanken greifen eher selten auf Zinsänderungen zurück; Solche Veränderungen gelten als wichtige Marktereignisse, und die Marktteilnehmer beobachten sie genau.

Handelsnachrichten: Wie kann man mit Gehaltsabrechnungen außerhalb der Landwirtschaft Geld verdienen?

Non-Farm Payrolls (NFP) sind wichtige Daten zur Beschäftigung in den USA, aus denen hervorgeht, dass sich die Zahl der Beschäftigten im Agrarsektor des Landes im letzten Monat verändert hat. Der Indikator basiert auf einer Umfrage, die von rund 400,000 Unternehmen und 50,000 Haushalten beantwortet wurde. Empirisch wurde herausgefunden, dass bei einem stabilen Anstieg des NFP um +200,000 pro Monat der BIP-Überschuss ungefähr 3% beträgt.