AKKORDE: Ichimoku

3 Beiträge

Handelsstrategie mit Ichimoku Indikator

Der Ichimoku-Indikator ist seit langem als effizientes Marktinstrument zur Definition des vorherrschenden Trends anerkannt. Es befreit den Händler von der Notwendigkeit, so wichtige Dinge auf dem Chart wie die Unterstützungs- und Widerstandsniveaus sowie die Bereiche zu erkennen, die nicht für den Handel geeignet sind.

Verwendung von Ichimoku Kinko Hyo: Ultimate Guide

Ichimoku Kinko Hyo ist eine technische Analysemethode, die 1926 von Goichi Hosoda entwickelt wurde und besser unter dem Pseudonym Sanjin Ichimoku bekannt ist. Im Japanischen bedeutet Ichimoku Kinko Hyo ungefähr "Sofortdarstellung" oder "Ein-Blick-Wolkendiagramm". Der Indikator wurde zusätzlich zu den Candlestick-Charts auf dem Rohstoffmarkt entwickelt und vom Autor erfolgreich für den Reishandel eingesetzt. Später wurde es 1968 ausgearbeitet und der Öffentlichkeit vorgestellt, seitdem ist es eines der traditionellen Instrumente japanischer Händler.

Abonnieren Sie den R-Blog und verpassen Sie nichts Interessantes

Jede Woche senden wir Ihnen nützliche Informationen aus der Welt der Finanzen und Investitionen.