Daytrading oder Intraday ist eine kurzfristige Transaktion an Börsen, die während derselben Handelssitzung ohne Rollover durchgeführt wird. Diese Art des Handels ist ziemlich eigenartig, da Händler bei diesem Ansatz alle eingehenden Informationen wie Nachrichten, Statistiken, externe Faktoren und viele andere Ereignisse berücksichtigen müssen.