Die Singing Machine Company plant den Börsengang durch Notierung an der NASDAQ am 25. Mai. Der Emittent beschäftigt sich mit der Herstellung von Karaoke-Geräten – er gehört zu den Top 5 der Branchenführer. Werfen wir einen genaueren Blick auf die geschäftliche und finanzielle Leistung des Unternehmens.