Tag: Aktienanalyse


McDonald's: Dividenden im Fokus

Viele Menschen verstehen nicht, wie man jeden Tag bei McDonald's essen gehen kann, sei es in den USA oder in Europa. Jeder versteht, dass dies ungesund ist und nicht für jemanden geeignet ist, der eine Diät macht. Dies lässt sich jedoch mit einer sehr einfachen Sache erklären: McDonald's schätzt die Zeit des Kunden, dh Sie steigen einfach ein, essen schnell zu Mittag und machen Ihr Geschäft weiter. Mit dem Fortschritt des Web und der Mobilfunknetze werden viele Probleme vor Ort gelöst und benötigen viel weniger Zeit. Das bedeutet, dass es völlig Unsinn ist, Zeit für die Bestellung in einem lokalen Restaurant zu verschwenden und dann auf diese Bestellung zu warten.

Buffett erhöht seinen Anteil an Delta Airlines

Delta Airlines (NYSE: DAL) ist eines der größten US-amerikanischen Luftfahrtunternehmen. Das Unternehmen wurde 1924 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Atlanta, GA. Das Unternehmen besitzt 893 Flugzeuge, die alle für die Passagierschifffahrt eingesetzt werden. Zum Glück hat Delta noch nie die Boeing 737 MAX 8 eingesetzt, die nach dem Unfall in Äthiopien vorübergehend verboten ist, was bedeutet, dass die Anzahl der Flüge nicht reduziert wird.

Lohnt es sich, Tesla zu kaufen?

Im Jahr 2018 verbuchte Tesla (NASDAQ: TSLA) seinen ersten Nettogewinn seit dem Börsengang. Dies hätte den Preis noch weiter nach oben treiben und das Geld schnell in die Aktie fließen lassen können, aber tatsächlich hörte die seit 2010 aktive Flut auf, während die Bären endlich in der Lage waren, ihre Leerverkäufe zu starten. Fundamentaldaten der Tesla-Aktie Grundsätzlich […]